Moderator: Bernd Krause
Sendung: Der AllgäuWECKER
mit Bernd Krause
 
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: PATIENT
Nikolaus, Ruprecht und Grisu seilen sich vom EK in Ravensburg ab -
200 Neugierige habenam Nikolaustag beobachtet, wie sich die Höhenrettungsgruppen der Feuerwehren aus Weingarten und Isny vom 14 Meter hohen Dach des St. ...
Allgäuer Inzidenzzahlen im Überblick -
Die Allgäuer Inzidenzzahlen entwickeln sich laut dem Robert-Koch-Institut unterschiedlich. Der höchste Wert liegt im Westallgäu, danach folgt die Stadt ...
Gesundheitsexperten der Gesundheitsregion Plus in Lindenberg -
Gesundheitsvorsorge und Prävention, die medizinische Versorgung und die pflegerische Versorgung sind Themen der Gesundheitsregionplus. Ein Netzwerk aus ...
1000 Kraniche ziehen in die Kinderklinik in Ravensburg -
„Faltest du 1000 Kraniche, wird dir ein Wunsch erfüllt“, heißt es in einer alten japanischen Legende. Auch heute noch werden deshalb auf der ...
Allgäuer Inzidenzen stagnieren - Kaufbeuren unter 50 -
Die Allgäuer 7-Tage-Inzidenzen stagnieren im Vergleich zum Vortag. Die kreisfreie Stadt Kaufbeuren verzeichnet im Moment den niedrigsten Wert und befindet sich ...
Lindau: Bundespolizei schnappt wegen 53 Delikten gesuchte Frau -
Am Mittwoch, 23. November,  hat die Bundespolizei eine ungarische Staatsangehörige hinter Gitter gebracht. Die Frau wurde seit fast fünf Jahren per ...
Inzidenzwerte im Allgäu sinken weiterhin -
Auch weiterhin sinken die Inzidenzen in den Allgäuer kreisfreien Städten und Landkreisen überwiegend im Vergleich zum Vortag. Aktuell hat die kreisfreie ...
Inzidenzwerte im Allgäu sinken - Kaufbeuren am niedrigsten -
Allgäuweit sinken die Inzidenzen wieder im Vergleich zum Vortag. Lediglich im Landkreis Oberallgäu und der kreisfreien Stadt Kempten sind die Werte im ...
Allgäuer Inzidenzwerte stagnieren - Lindau am Höchsten -
Die Allgäuer Inzidenzwerte stagnieren im Vergleich zum Vortag. In vier der kreisfreien Städte und Landkreise im Allgäu ist die Inzidenz im Vergleich ...
Allgäuer Inzidenzwerte sinken zum Wochenbeginn -
Die Inzidenzwerte im Allgäu sinken im Vergleich zum Freitag. Den niedrigsten Wert hat im Moment der Landkreis Unterallgäu mit 71,1. Den höchsten Wert ...
Allgäuer Inzidenzzahlen entwickeln sich unterschiedlich -
Die Allgäuer Inzidenzzahlen entwickeln sich laut dem Robert-Koch-Institut unterschiedlich. Während im Oberallgäu und Kempten zum Beispiel die Zahlen ...
Aktuelle Inzidenzzahlen aus dem Allgäu -
Nach dem gestrigen Sprung nach oben in vielen Regionen des Allgäus gehen die heutigen Inzidenzwerte wieder nach unten. Das Oberallgäu liegt laut dem ...
Aktuelle Inzidenzzahlen aus dem Allgäu -
Die Allgäuer Inzidenzzahlen entwickeln sich unterschiedlich. Das Oberallgäu liegt erneuert über einer 100er Inzidenz. Einen großen Sprung nach oben ...
Entwichener Psychiatrie Patient aus Ravensburg festgenommen -
Polizeibeamte haben am Montagnachmittag einen entwichenen Untergebrachten in Stuttgart festgenommen, der am Samstagnachmittag aus einer psychiatrischen Einrichtung ...
Sinkende Inzidenzzahlen im Allgäu -
Von gestern auf heute sinken laut dem Robert-Koch-Institut die Allgäuer Inzidenzzahlen. Den Abwärtstrend kann man auch auf den Allgäuer Intensivstationen ...
Aktuelle Inzidenzzahlen aus dem Allgäu -
Nach dem Wochenende ist Kaufbeuren laut dem Robert-Koch-Institut der negative Spitzenreiter. Im gesamten Allgäu liegen die Inzidenzzahlen über ...
Allgäuer Inzidenz weiter rückläufig - Oberallgäu am niedrigsten -
Auch weiterhin sinken die 7-Tages-Inzidenzen im Allgäu. Aktuell hat die kreisfreie Stadt Kaufbeuren den höchsten Inzidenzwert mit 201,7. Den niedrigsten ...
Allgäuer Inzidenzen sinken wieder -
Die Inzidenzwerte im Allgäu sind im Vergleich zum Vortag wieder gesunken. Lediglich die kreisfreie Stadt Memmingen verzeichnet einen Anstieg. Aktuell hat die ...
Personalmangel, Krankheit: Kinder-OPs im Allgäu werden verschoben -
Personalmangel, erkrankte Patientinnen oder Patienten, fehlende Intensivbetten - auch im Allgäu müssen notwendige Operationen bei Erwachsenen, aber auch bei ...
Allgäuer Inzidenzwerte steigen wieder an -
Die Inzidenzwerte im Allgäu sind im Vergleich zum Vortag wieder angestiegen. Lediglich in der kreisfreien Stadt Memmingen ist der Wert im Vergleich zum Vortag ...
Allgäuer Inzidenzwerte sinken weiter - Kempten am niedrigsten -
Auch weiterhin sinken die Allgäuer Inzidenzwerte. Die niedrigste Inzidenz misst im Moment die kreisfreie Stadt Kempten mit 107,2. Die aktuell höchste Inzidenz ...
Inzidenzen im Allgäu weiter auf Talfahrt -
Weiter auf sinkendem Niveau befinden sich die Inzidenzen im Allgäu. Das Unterallgäu hat aktuell mit 140,8 die niedrigste Inzidenz, Memmingen mit 252,7 die ...
Klinik Immenstadt ist telefonisch nur eingeschränkt erreichbar -
Der Klinikstandort Immenstadt ist aktuell nur sehr eingeschränkt telefonisch erreichbar. Grund ist ein Defekt der externen Amtsleitungen der Telefonanlage – ...
Aktuelle Inzidenzzahlen aus dem Allgäu -
Laut dem Robert-Koch-Institut gehen in den meisten Teilen des Allgäus die Inzidenzzahlen nach unten. Im Ostallgäu sowie in der Stadt Memmingen steigen am ...
Kinderstation Kaufbeuren: Spenden ermöglichen neue Betten -
Durch die großzügige Unterstützung des Freundeskreises des Klinikums Kaufbeuren konnte die Kinderstation neue Betten für Eltern oder andere ...
Wichtige Unterstützung für Menschen mit geistiger Behinderung -
Für Patientinnen und Patienten mit geistiger oder mehrfacher Behinderung bringt der 1. November große Erleichterung. Bei einem Aufenthalt im Krankenhaus ...
OSK verschiebt Besuchszeit um eine Stunde nach hinten -
Die Oberschwabenklinik verschiebt die Besuchs-zeiten in ihren Akuthäusern ab Mittwoch, 2. No-vember, um eine Stunde nach hinten. Künftig sind Krankenbesuche ...
Klinikum Kaufbeuren erhält Bayerischen Organspendepreis -
Zusammen mit der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) verleiht das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege den Bayerischen Organspendepreis ...
Inzidenzen im Allgäu weiter auf Talfahrt -
In den meisten Allgäuer Landkreisen sinkt die Inzidenz weiter, lediglich im Unterallgäu und Memmingen ist sie seit gestern angestiegen. Den niedrigsten Wert ...
Inzidenzwerte im Allgäu sinken auch weiterhin -
Noch immer sinken die 7-Tage-Inzidenzen im gesamten Allgäu, lediglich im Landkreis Unterallgäu ist der Wert im Vergleich zum Vortag gestiegen. Dennoch weist ...
Allgäuer Inzidenzwerte sinken weiterhin -
Allgäuweit sinken die Inzidenzwerte im Vergleich zum Vortag weiter. Aktuell hat der Landkreis Unterallgäu die niedrigste Inzidenz mit 189,5. Die ...
Allgäuer Inzidenzwerte sinken - Unterallgäu am niedrigsten -
Die 7-Tage-Inzidenzen im Allgäu sinken. Aktuell hat den niedrigsten Wert der Landkreis Unterallgäu mit 312,0. Den höchsten Wert hat auch ...
Die aktuellen Inzidenzwerte im Allgäu -
Zum Wochenbeginn gibt es wieder die aktuellen 7-Tage-Inzidenzen, sowie die Lage auf den Intensivstationen. Aktuell verzeichnet der Landkreis Ostallgäu die ...
Patient widersetzt sich Rettungsdienst und Polizei in Waltenhofen -
Der Rettungsdienst hat in Waltenhofen die Polizei gerufen, weil sie einen Patienten nicht beruhigen konnten. Der Mann schlug um sich und musste fixiert werden bevor er ...
Inzidenzwerte im Allgäu steigen wieder an -
Die 7-Tage-Inzidenzen im Allgäu steigen wieder an. Auch weiterhin hat der Landkreis Ostallgäu den höchsten Wert mit 848,9. Die niedrigste Inzidenz ...
Inzidenzwerte allgäuweit wieder rückläufig -
Die 7-Tages-Inzidenzen im Allgäu sind wieder rückläufig. In allen kreisfreien Städten und Landkreisen im Allgäu ist der Inzidenzwert im ...
Viel krankes Personal: Notfallversorgung im Allgäu gefährdet? -
Aktuell kommt es in allen Branchen zu krankheitsbedingten Personalausfällen. Hinzu kommt der eh schon vorherrschende Personalmangel. In den Münchner Kliniken ...
Inzidenzwerte im Allgäu stagnieren weiterhin -
Weiterhin stagnieren die Inzidenzwerte im Allgäu.  Im Vergleich zum Vortag sind in vier der insgesamt kreisfreien Städte und Landkreise im ...
Die Inzidenzwerte im Allgäu stagnieren im Vergleich zum Vortag -
Die Allgäuer Inzidenz stagniert. Im Vergleich zum Vortag sind in vier der insgesamt kreisfreien Städte und Landkreise im Allgäu die Werte gesunken, in den ...
Fünf neue Notfallsanitäter für das Allgäu -
Der Beruf des Notfallsanitäters oder der Notfallsanitäterin ist die höchste nicht-akademische Berufsausbildung, die es in Deutschland im medizinischen ...
Ein neues Heim für Berufsschüler in Bad Wörishofen -
Eines der beiden Gebäude des Schülerheims an der Berufsschule in Bad Wörishofen soll neu errichtet werden. Das beschloss der Schul-, Kultur- und ...
Aktuelle Inzidenzwerte - Ostallgäu am Höchsten -
Zum Wochenbeginn gibt es wieder die aktuellen 7-Tage-Inzidenzen, sowie die Lage auf den Intensivstationen. Aktuell verzeichnet der Landkreis Ostallgäu ...
Hightech-Medizin im Allgäu: "Weaning" für eigenständiges Leben -
"Weaning" ist eine besondere Therapie um nach einer langen Beatmungszeit zurück ins eigenständige Leben zu finden. Gerade die Corona-Pandemie ...
Aktuelle Inzidenzzahlen aus dem Allgäu -
Die Allgäuer Inzidenzzahlen außer im Landkreis Lindau und Ravensburg inkl. württembergischen Allgäu gesunken. Da am Wochenende weniger ...
Allgäuer Inzidenzzahlen entwickeln sich unterschiedlich -
Während die Inzidenzen im Ober- und Ostallgäu sowie in der Stadt Kempten steigen, sinken sie in anderen Regionen. Laut dem Robert-Koch-Institut liegt das ...
KJF Rehakliniken im Allgäu behandeln Folgen der Corona-Pandemie -
Lange Zeit stand der Begriff „Long-Covid“ stellvertretend für die physischen Langzeitfolgen einer Corona-Infektion. Der Verlust des Geruchs- und ...
Aktuelle Inzidenzlage im Allgäu: Ostallgäu steigt weiter -
Laut dem Robert-Koch-Institut entwickeln sich die Inzidenzwerte im Allgäu wieder unterschiedlich. Während in Kempten, im Ober- und Unterallgäu die Zahlen ...
Allgäuer Inzidenzzahlen und Lage auf den Intensivstationen -
Laut dem Robert-Koch-Institut bleiben die Allgäuer Inzidenzzahlen weiterhin oben. Während das Ober- und Ostallgäu über einer 1000er Inzidenz liegen, ...
Balderschwang: BRK-Bergwacht und -Bereitschaften gemeinsam -
In dem entlegenen Allgäuer Bergdorf Balderschwang zieht man an einem Strang. Dies zeigt sich unter anderem am Miteinander der ortsansässigen ...
Musiktherapie für schwerkranke Patienten -
Mit Unterstützung der Fritz und Brunhilde Englisch Stiftung kann die Musiktherapie an der Palliativstation des Klinikums Kempten ausgebaut und kontinuierlich ...
Steigende Inzidenzzahlen im gesamten Allgäu -
Von Montag auf Dienstag haben sich die Inzidenzzahlen im gesamten Allgäu nach oben verändert. Laut dem Robert-Koch-Institut liegen nun alle Landkreise ...
Großübung mit 120 Kräften im Tunnel Herfatz in Wangen -
Alle vier Jahre muss die Autobahn GmbH Tunnelanlagen ab einer bestimmten Länge unter realistischen Einsatzkriterien beüben. Dabei werden nicht nur die ...
Memminger Lions Club sammelt 47.000 Euro für Kinderklinik -
Unter der Devise „Spielend helfen“ sammelte der Memminger Lions Club bei einem Benefiz-Golfturnier stolze 47.000 Euro an Spendengeldern, mit denen zwei ...
Neue Chefärztin für Innere Medizin an der Klinik Ottobeuren -
Der Klinikverbund Allgäu freut sich Frau Dr. Cornelia Monat als neue Chefärztin für Innere Medizin an der Klinik Ottobeuren vorstellen zu dürfen. ...
Bei einem Blackout nicht im Dunklen tappen -
Wenn der Strom ausfällt, geht kein elektrisches Licht mehr - klar. Aber wie lange funktionieren Kommunikation und Information noch? Kommt weiterhin Trinkwasser aus ...
Neuer COVID-19-Impfstoff in Impfzentren Lindau und Lindenberg -
In den Impfzentren des Landkreises stehen nun die an die Omikron-Variante angepassten Impfstoffe für Auffrischimpfungen zur Verfügung. Die Ständige ...
Dieb auf frischer Tat im Memminger Krankenhaus erwischt -
In Memmingen ist ein Dieb auf frischer Tat im Klinikum ertappt worden. Am Samstag hat die Pforte des Klinikums Memmingen bei der Polizeiinspektion Memmingen ...
Diabetes Sprechstunde für Kinder und Jugendliche geht weiter -
Die Diabetes Sprechstunde der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Kempten hat eine neue fachliche Leitung. Frau Dr. Leonie Weber hat diese von Herrn ...
Neue Omikron-Impfstoffe in Sonthofen verfügbar -
Im kommunalen Impfzentrum in der ehemaligen Grüntenkaserne in Sonthofen sind die angepassten Vakzine ab heute erhältlich. Im kommunalen Impf- und ...
Startschuss für E-Rezepte auch im Allgäu -
Seit diesem Monat können die Apotheken deutschlandweit sogenannte "E-Rezepte" annehmen. Mithilfe einer App können Rezepte abgespeichert und in der ...
Fünf Allgäuer mit Bundesverdienstkreuz geehrt -
Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister Klaus Holetschek hat am Mittwoch im Auftrag des Bundespräsidenten den haupt- und ehrenamtlichen Einsatz von fünf ...
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren unter erweiterter Leitung -
Neue Fachexpertise für die Kliniken in Kaufbeuren, Füssen und Buchloe: Der Klinikverbund bekommt einen kaufmännischen Leiter, das Haus in Kaufbeuren zudem ...
10 Jahre Ambulantes Zentrum in Kempten: 4.100 Eingriffe pro Jahr -
Nur wenige Stunden nach der OP wieder zu Hause: Diese Möglichkeit bietet das Ambulante Operationszentrum (AOZ) in Kempten den Patienten im Allgäu. Vor zehn ...
Klavierspende für die Palliativstation des Klinikums Kempten -
Ob Mozart, Volkslied oder auch Improvisation: Wenn Klaviermusik in den Gängen des Klinikums Kempten zu hören ist, dann halten Patien-ten und Mitarbeiter kurz ...
Anzahl von alpinen Unfällen im Allgäu ist über die Jahre gestiegen -
Die Sommerferien neigen sich allmählich dem Ende zu. In rund einer Woche enden sie in Bayern. Viele Urlauber, aber auch Tagestouristen sind während der Ferien ...
Ostallgäu: Eiskutsche fährt an Klinikstandorten vor -
Die Kliniken Ostallgäu Kaufbeuren und ihre Fördervereine spendieren ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern je ein Eis, als Zeichen der Wertschätzung in ...
Alpine Unfälle: Kooperation zwischen Füssen und Tirol Außerfern -
Gerade jetzt in den Sommerferien ist in den Allgäuer Alpen einiges los, viele Tagestouristen, Urlauber, aber auch Einheimische sind in den Bergen unterwegs. Gerade ...
Notfallzentrum der Klinik Füssen: Alpiner Schwerpunkt -
Die idyllische Lage am Fuß der Ammergauer Alpen zeichnet die Klinik Füssen auf zweierlei Weise aus: Natürlich erhöht der Standort nahe Säuling, ...
Nach Murenabgang: Kreisstraße OA 5 in Oberstdorf-Tiefenbach gesperrt -
Der Erdrutsch in Oberstdorf-Tiefenbach hat am Wochenende zu massiven Beschädigungen an Stützmauer, Böschung und Straße geführt. Bis die ...
BRK-Bereitschaften Oberallgäu zeigen ihre Leistungsfähigkeit -
Die Allgäuer Festwoche soll ein großes, unbeschwertes Fest für die gesamte Bevölkerung sein. An allen Festwochentagen und -abenden sorgen zahlreiche ...
Schlägerei in Therapieeinrichtung in Mindelheim -
Am vergangenen Samstag kam es in einer therapeutischen Einrichtung in Mindelheim-Lohoff zu einem Streit zwischen einem 23-jährigen und einem 29-jährigen ...
Palliativstation Kaufbeuren: Spenden ermöglichen neue Möbel -
Durch die großzügige Unterstützung privater Spender konnte die Palliativstation am Klinikum Kaufbeuren ein neues, bequemeres Mobiliar in Höhe von ...
Ehemaliger Patient schlägt Krankenschwester in Pfronten -
Am Dienstagvormittag hat sich ein Patient gegen den ärztlichen Rat selbst aus dem Krankenhaus in Pfronten entlassen. Der 78-jährige Patient wurde später ...
Schuhdiebstahl in Oberstdorf entpuppt sich als Missverständnis -
Der Oberstdorfer Polizei wurde gemeldet, dass aus einem versperrten Patientenzimmer einer Klinik Gegenstände entwendet worden waren. Die beiden Beamten begaben sich ...
KFJ-Einrichtungen im Allgäu: Hilfe, wenn Schule zu sehr belastet -
Die Corona-Pandemie hat massive Folgen für die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen, sodass der Bedarf an Rehabilitationsmaßnahmen für ...
OSK-Patienten müssen sich auf verschobene Termine einstellen -
Die Oberschwabenklinik muss aufgrund knappen Personals in der kommenden Woche voraussichtlich planbare Behandlungen verschieben. An allen Standorten sowie über alle ...
Bergwacht Oberstdorf hat 45 Einsätze in rund zwei Wochen -
Die Einsatzkräfte der Bergwacht Oberstdorf wurden in den letzten beiden Wochen zu insgesamt 45 Rettungseinsätzen alarmiert. Von schwerverletzen Patienten ...
Rettungshubschrauber verhindert Kollision mit Modelflugzeug in Rettenberg -
Durch ein Ausweichmanöver konnte ein Rettungshubschrauber eine Kollision in Rettenberg verhindern. Ein Modelflugzeug kam dem Hubschrauber gefährlich ...
AllgäuHIT SonnTalk: Pflegehotel Allgäu - ein innovatives Projekt -
Im AllgäuHIT SonnTalk waren Elke und Jörg Müller vom Pflegehotel Allgäu, auch bekannt als Berggasthof Sonne in Imberg. Sie haben mit Isabelle Tausend ...
Klinikum Memmingen mit negativem Jahresergebnis 2021 -
Der Vorstand des Klinikums Memmingen, Maximilian Mai, stellte dem Stadtrat den Jahresabschluss der Klinik in einer nicht öffentlichen Sitzung vor. Fazit: ...
Bessere Diagnostik für kleine Patienten: 37.500€ Spende für MRT-Gerät -
Zur exakteren Diagnostik sehr kleiner Patienten hat die Memminger Firma Magnet-Schultz dem Klinikum Memmingen teure Medizintechnik gespendet. Bei der 37.500 Euro teuren ...
Rotkreuzklinik Lindenberg: Teil der Förderung vorzeitig abrufbar -
Die bayerische Staatsregierung hat das Krankenhausprogramm 2022 freigegeben. Der Ersatzneubau der Rotkreuzklinik Lindenberg wird insgesamt mit 41,85 Mio. Euro ...
First Responder erhalten großzügige Spende aus Aitrang -
Der Touristikverein hat anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Vereins, damals noch „Fremdenverkehrsverein“, in diesem Jahr einen ...
Kempten: Große Spendensumme für Hieronimuß´ Doctor-Clowns -
Mit einer Spende in Höhe von 15.000 Euro unterstützen die Kinderkrebshilfe Königswinkel und in Höhe von 2.000 Euro die Sparkasse Allgäu die ...
Klinik Füssen: Diagnosegerät für Long Covid-Patienten -
  Dank der großzügigen Spende des Fördervereins erhält das Krankenhaus in Füssen ein Spiroergometer, mit dessen Hilfe die Ursachen ...
Einsatzreicher Sonntag für die Bergwacht Oberstdorf -
Mächtig zu tun hatte die Bergwacht Oberstdorf am Sonntag - sie war bei insgesamt sieben Einsätzen gefordert. Der schwerste Einsatz war die Rettung einer ...
Kaufbeuren: Radmuttern an Rettungswagen im Einsatz gelöst -
In der Nacht des 4. Juli befanden sich eine Rettungswagenbesatzung sowie ein Notarzt in der Kurfürstenstraße in Kaufbeuren im Einsatz. Als sich der ...
Fußballstar Kevin Volland besucht Kinderklinik in Kempten -
Ein bisschen aufgeregt waren sie schon, die Patienten der Kinderklinik am Klinikum Kempten, als Fußballnationalspieler Kevin Volland bei ihnen vorbeischaute. ...
Inside-BRK: Bürgermeisterin Knoll zum Thema "First Responder" -
Das Rote Kreuz leistet in vielen Bereichen wichtige und lebensnotwendige Arbeit. Radio AllgäuHIT beleuchtet jeden Monat mit unterschiedlichen Ansprechpartnern die ...
Fünf Auszeichnungen für die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren -
Der Klinikverbund zählt laut Frankfurter Allgemeine Zeitung gleich in mehreren Kategorien zu Deutschlands besten Krankenhäusern. Insgesamt fünf Mal ...
Digitaler Ausbau: 1,4 Mio. Euro fürs Klinikum Memmingen -
Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek hat dem Klinikum Memmingen einen Förderbescheid in Höhe von rund 1,4 Millionen Euro für den Ausbau ...
Inside-BRK: Bürgermeisterin Knoll über First Responder -
Ein Monat ist vorbei und wir starten in die nächste Runde bei der Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Roten Kreuz. Jeden Monat beleuchten wir mit verschiedenen ...
Gehtraining für kleine Patienten im Klinikum Memmingen -
Über zwei Gehtrainings-geräte freut sich das Klinikum Memmingen. Damit können Kindern und Jugendlichen, die querschnittsgelähmt oder in ihrer ...
Simulation von lebensbedrohlichen Situationen im Klinikverbund Allgäu -
Im Klinikverbund Allgäu werden Fälle aus der Anästhesie und Intensivmedizin mithilfe von Simulationen nachgestellt und geübt. In kleinen Teams ...
Inzidenz zum Wochenbeginn im Allgäu meist unverändert -
Zum Wochenbeginn bleibt die 7-Tage-Inzidenz in einigen Teilen im Allgäu unverändert. So beispielsweise in den Landkreisen Ost- und Unterallgäu, aber auch ...
Inzidenz im Allgäu: Memmingen liegt unter 100! -
Die Allgäuer Inzidenzzahlen sinken weiter beziehungsweise bleiben stabil. Alle Regionen außer Kaufbeuren und dem Ostallgäu liegen unter der Inzidenz von ...
Inzidenzen im Allgäu sinken kontinuierlich weiter -
Die Allgäuer Inzidenzzahlen sinken weiter. Alle Regionen außer Kaufbeuren und dem Ostallgäu liegen unter der Inzidenz von 200. Die Lage auf den ...
Sinkende Inzidenzzahlen: Alle bis auf Kempten und Ostallgäu unter 200 -
Die Allgäuer Inzidenzzahlen sinken weiter. Alle Regionen außer Kempten und dem Ostallgäu liegen sogar unter einer 200er ...
Sinkende Inzidenzzahlen im Allgäu - Kaufbeuren steigt -
Die Inzidenz in der Stadt Kaufbeuren steigt weiterhin und überschreitet wieder die 300er Marke (348,8). Alle anderen Allgäuer Regionen verzeichnen sinkende ...
Weiterhin sinkende Inzidenzzahlen im Allgäu -
Bis auf die Stadt Kempten und dem Landkreis Oberallgäu sinken überall im Allgäu die Inzidenzzahlen von gestern auf heute. Der Landkreis Ravensburg mit dem ...
Allgäuer Inzidenzzahlen: Ostallgäu liegt unter 500 -
Die Allgäuer Inzidenzzahlen sinken in den meisten Landkreisen und kreisfreien Städten. Das Ostallgäu liegt wieder unter einer 500er Inzidenz. In Memmingen ...
Gleichbleibende Inzidenzzahlen im Allgäu: Ostallgäu bleibt hoch -
Von gestern auf heute gab es keine großen Änderungen bei den Allgäuer Inzidenzzahlen. In Kaufbeuren, im Unterallgäu, im Landkreis Lindau sowie im ...
Negativ-Trend der Inzidenz geht im Allgäu weiter -
Die 7-Tage-Inzidenz ist in der Region weiterhin im Negativ-Trend. In den Landkreisen Ober-, und Unterallgäu, sowie in Ravensburg sind die Zahlen ...
Inzidenz im Allgäu weiter rückläufig -
Auch heute gehen die Coronazahlen im Allgäu weiter zurück. In den Landkreisen Ober-, Ost-und Unterallgäu, sowie in Lindau und Ravensburg geht die ...
Bayerns 5-Punkte-Corona-Plan zur Vorbereitung auf den Herbst -
Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister Klaus Holetschek hat einen 5-Punkte-Plan zur Vorbereitung auf eine mögliche neue Corona-Welle im Herbst ...
Sinkende Coronazahlen im gesamten Allgäu -
Die 7-Tage-Inzidenz sinkt zum Wochenende hin in der Region weiter. Der Landkreis Ostallgäu sinkt unter 600 mit einem Wert von 588,4. Aber auch im Ober, und ...
Inzidenzwert sinkt in fast der gesamten Region weiter -
Die Coronazahlen gehen auch heute in fast der gesamten Region weiter zurück. In den Landkreisen Ober-, Ost-, und Unterallgäu, sowie in Ravensburg sinkt die ...
Allgäu: 7-Tage-Inzidenz weiter im Negativ-Trend -
Heute sinken die Inzidenz-Werte im Allgäu, nachdem sie gestern vereinzelt angestiegen waren wieder. Im Oberallgäu gehen die Zahlen auf unter 400 und im ...
Inzidenz steigt vereinzelt im Allgäu an -
Nach dem Negativ-Trend der letzten Tage, steigt heute vereinzelt die 7-Tage-Inzidenz im Allgäu wieder an. In dem Landkreis Oberallgäu, aber auch in den ...
Memmingen: Täter hebt über 1.000 Euro mit geklauter EC-Karte ab -
Am Samstag hat ein bislang unbekannter Täter im Krankenhaus Memmingen ein Spindfach aufgebrochen und die Geldbörse eines Geschädigten entwendet, in ...
Inzidenz sinkt zum Wochenbeginn im Allgäu weiter -
In den Kliniken des Klinikverbunds Allgäu sind am Wochenende zwei weitere Covid-Patienten verstorben. Zum Wochenbeginn geht der negativ-Trend der Inzidenzen auch ...
Allgäuer Inzidenzzahlen bleiben stabil -
Die Inzidenzzzahlen im Allgäu sind von gestern auf heute gesunken. Im Ostallgäu, in Kaufbeuren und im Landkreis Lindau gab es keine ...
Die Allgäuer Inzidenz steigt wieder an - Ostallgäu Spitzenreiter -
Die 7-Tage-Inzidenzen im Allgäu steigen wieder an. Lediglich zwei der ingesamt sechs kreisfreien Städte und Landkreise haben einen geringeren Wert als am ...
Die Inzidenzwerte im Allgäu stagnieren -
Die Inzidenzwerte im Allgäu stagnieren. In vier der kreisfreien Städte und Landkreise steigen die Inzidenzwerte, in den anderern vier sinken sie. Den ...
Die Inzidenz im Allgäu sinkt - Memmingen am niedrigsten -
Die Inzidenzwerte im Allgäu sind auch weiterhin rückläufig. In allen Allgäuer kreisfreien Städten und Landkreisen sind die 7-Tage-Inzidenzen ...
Corona im Allgäu: Inzidenzen gehen in meisten Regionen zurück -
Die 7-Tage-Inzidenzen im Allgäu sind in den meisten Regionen rückläufig. Aktuell hat der Landkreis Ostallgäu die höchste Inzidenz mit einem ...
Bayernweiter Katastrophenfall endet am 12. Mai -
Mit Ablauf des 11. Mai 2022 endet der bayernweit festgestellte Katastrophenfall zur Corona-Pandemie und zur Bewältigung der Flüchtlingsströme aus der ...
Die Allgäuer Inzidenz steigt wieder leicht an -
Die Inzidenzwerte im Allgäu steigen wieder leicht an. Momentan hat der Landkreis Ostallgäu den höchsten Inzidenzwert mit 727,9. Die niedrigste ...
7-Tage-Inzidenzen sinken allgäuweit noch immer -
Auch zum Wochenbeginn sinken die 7-Tage-Inzidenzen im Allgäu weiterhin. Im Ostallgäu und in Kaufbeuren sind die Inzidenzen im Vergleich zum Vortag gleich ...
Corona: Inzidenzen im Allgäu sinken weiter -
Der monatelange Abwärtstrend macht sich auch weiterhin im Allgäu bemerkbar. Bis auf den Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren sind die alle ...
Inzidenzen im Allgäu sinken weiter -
Der monatelange Abwärtstrend macht sich auch weiterhin im Allgäu bemerkbar. Fast alle Landkreise und kreisfreien Städte verzeichnen einen Rückgang ...
Die 7-Tages-Inzidenz im Allgäu stagniert -
Die 7-Tages-Inzidenz im Allgäu stagniert. In vier der kreisfreien Städten und Landkreisen im Allgäu sind die Inzidenzwerte gestiegen und in den anderen ...
Airbus bringt verletzte Ukrainer nach Memmingen -
Eigentlich ist der Airbus A319 MRTT „Hermann Köhl“ schon gar nicht mehr im Dienst seit letztem Herbst. Am Donnerstag war er dennoch nochmal im Einsatz und brachte ...
Die Inzidenzwerte im Allgäu sind weiterhin rückläufig -
Noch immer sind ide Inzidenzwerte im Allgäu rückläufig. Lediglich der Landkreis Oberallgäu und die kreisfreie Stadt Kempten sind leicht angestiegen. ...
Hindelang: LotsenApp für persönliches Pollenallergiemanagement -
„Ich möchte Mediziner und Ärztinnen arbeitslos machen – durch Prävention“, sagt die Umweltmedizinerin und Direktorin der Ambulanz ...
Inzidenzwerte im Allgäu sinken wieder -
Die 7-Tage-Inzidenzen im Allgäu sinken wieder. Lediglich im Oberallgäu in Kempten ist der Wert im Vergelich zum Vortag gestiegen. Kaufbeuren hat aktuell die ...
Allgäuer Inzidenzwerte steigen wieder an -
Die Allgäuer Inzidenzwerte steigen wieder in allen Landkreisen und kreisfreien Städten an. Die höchste 7-Tage-Inzidenz hat aktuell der Landkreis ...
Memminger Krankenpflegeschülerinnen werben für Pflege -
„Herzlich willkommen! Wartebereich für Bewerber“, steht in Großbuchstaben auf einer Tafel, neben der Julia Schmid und Adriana Rasch Platz genommen ...
Die Allgäuer Inzidenz sinkt weiter - Kempten am niedrigsten -
Auch weiterhin sinken die 7-Tages-Inzidenzen im Allgäu. Lediglich in Kaufbeuren ist der Inzidenzwert im Vergleich zum Vortag gleich geblieben. Den höchsten ...
Inzidenz sinkt am Maisonntag im gesamten Allgäu -
Am Sonntag geht die 7-Tage-Inzidenz im gesamten Allgäu nach unten. In Ravensburg und den kreisfreien Städten Kempten und Memmingen ist der Wert unter die 600er ...
7-Tage-Inzidenz im gesamten Allgäu weiter rückläufig -
Die Coronazahlen gehen am Wochenende weiter in der Region nach unten. So sind die Werte in den Landkreisen Ober- und Ostallgäu, sowie in Lindau und Ravensburg ...
Weiter sinkende Inzidenz-Werte im fast gesamten Allgäu -
In dieser Woche sind in den Kliniken des Klinikverbundes Allgäu vier weitere Menschen an den Folgen einer Covid-Infektion gestorben. In fast der gesamten Region ...
Beispiel Unterallgäu: Ist das Impfzentrum noch wirtschaftlich? -
Bis zum Ende des Jahres werden die Impfzentren in Bayern offenbleiben. Geimpft wird aber gerade wenig, wie ein Beispiel aus dem Unterallgäu zeigt. Das sei nicht ...
Inzidenzwerte im Allgäu größtenteils weiter gesunken -
Am Donnerstag sinkt die 7-Tage-Inzidenz fast im gesamten Allgäu weiter. Auch in den Regionen, in denen gestern die Zahlen nach oben gegangen sind, wie ...
Inzidenz im Allgäu nach gestrigem Anstieg wieder meist rückläufig -
Die Corona-Werte gehen heute im Vergleich zu gestern wieder in einigen Teilen in der Region zurück. Auch im Ostallgäu ist die Inzidenz wieder unter 1000, auf ...
Klinikum Kempten erhält Auszeichnung "FÜR KINDER 2022-2023“ -
Bereits zum 7. Mal wurde das Gütesiegel „Ausgezeichnet. FÜR KINDER“ verliehen. Gesundheitsministerin und Schirmherrin Petra Grimm-Benne hat in ...
Inzidenz steigt im Allgäu wieder, Ostallgäu über 1000 -
Die 7-Tage-Inzidenz geht im fast gesamten Allgäu wieder nach oben. Der höchste Anstieg ist im Ostallgäu zu verzeichnen, wo die Zahlen von 877,3 auf ...
Inzidenz sinkt zum Wochenbeginn in einigen Teilen des Allgäus -
Zum Wochenbeginn sinken die Coronazahlen in einigen Teilen des Allgäus. In Memmingen ist die Inzidenz gestiegen, von 798,0 auf 870,2. Im Landkreis Ostallgäu ...
Die Inzidenzwerte in der Region stagnieren -
Die 7-Tage Inzidenz in der Region stagniert. In den einen Landkreisen und kreisfreien Städten steigt sie an und in den anderen sinkt sie. Den höchsten ...
7-Tage-Inzidenz steigt im Allgäu wieder an -
Die 7-Tage-Inzidenz im Allgäu steigt wieder an. Lediglich im Oberallgäu und in der kreisfreien Stadt Kempten sind die Zahlen zum Vortag gesunken. Die ...
Zum Wochenende hin sinkt die Inzidenz in weiten Teilen der Region -
Die Inzidenz ist wieder in einigen Teilen in der Region etwas gesunken. Lediglich in den Landkreisen Ober- und Unterallgäu, sowie in der kreisfreien Stadt Kempten ...
7-Tage-Inzidenz im Allgäu teils gesunken, teils gestiegen -
Die Corona-Werte sind heute in manchen Teilen des Allgäus wieder gesunken, allerdings gib es auch vereinzelt leichte Steigerungen zu verzeichnen. So ist die ...
7-Tage-Inzidenz im Allgäu weiterhin meist rückläufig -
Auch heute geht die 7-Tage-Inzidenz fast im gesamten Allgäu weiter nach unten. Nur in den Landkreisen Ostallgäu und Ravensburg ist der Wert etwas nach oben ...
Inzidenz sinkt im gesamten Allgäu wieder -
Nach den Feiertagen gehen in der gesamten Region die Coronazahlen wieder zurück. Auch im Landkreis Oberallgäu, wo gestern der Wert wieder über die 1000 ...
Inzidenzwerte im Allgäu stagnieren - Oberallgäu wieder über 1.000 -
Die 7-Tage-Inzidenzen im Allgäu stagnieren. Im Landkreis Ostallgäu und in der kreisfreien Stadt Kaufbeuren sind die Inzidenzwerte zum Vortag gleich geblieben. ...
Inzidenzen im Allgäu gehen weiter zurück - fast alle unter 900 -
Die 7-Tage-Inzidenz im Allgäu ist in allen Landkreisen und kreisfreien Städten stark zurück gegangen. Nur im Oberallgäu sowie in Kempten ...
Inzidenz im Allgäu: Fast alle Landkreise und Städte und 1.000 -
Die 7-Tage-Inzidenz im Allgäu geht leicht zurück. Nur im Oberallgäu sowie in Kempten ist die Inzidenz noch über 1.000. Alle anderen ...
Inzidenz im Allgäu stagniert weiter - Kaufbeuren unter 1.000 -
Die 7-Tage-Inzidenz im Allgäu stagniert weiterhin. Im Oberallgäu, sowie in den kreisfreien Städten Kempten, Memmingen und Kaufbeuren gehen die Werte ...
Cannabis als Medizin gegen Neurodermitis -
Neurodermitis gilt nach dem Stand der medizinischen Forschung als unheilbar. Diese Aussichtslosigkeit bedeutet für Betroffene eine starke Belastung, denn die ...
Die Allgäuer 7-Tage-Inzidenz stagniert -
Die 7-Tage-Inzidenz im Allgäu stagniert. In vier der kreisfreien Städten und Landkreisen steigt die Inzidenz leicht, in den anderen vier sinkt sie leicht. Noch ...
Inzidenz sinkt allgäuweit - Unterallgäu und Memmingen unter 1.000 -
Die 7-Tage-Inzidenz im Alläu sinkt weiterhin. Der Landkreis Unterallgäu und die kreisfreie Stadt Memmingen sind nun wieder unter der 1.000er-Inzidenz. Damit ...
Inzidenzwerte im Allgäu sinken leicht -
Auch weiterhin sinken die Inzidenzzahlen im Allgäu. Allerdings sinken sie momentan nur leicht. Der Landkreis Ravensburg mit dem württembergischen Allgäu ...
Inzidenzwerte im Allgäu sinken weiterhin -
Die 7-Tage-Inzidenz im Allgäu sinkt weiterhin. Den niedrigsten Inzidenzwert hat aktuell Ravensburg mit dem württembergischen Allgäu mit 833,9 . Die ...
Inzidenz steigt im Allgäu teils an, Ravensburg wieder unter 1000 -
Die 7-Tage-Inzidenz steigt heute vereinzelt im Allgäu wieder etwas an. So etwa in den Landkreisen Ober- Unterallgäu und Lindau, aber auch in den ...
Der Inzidenzwert sinkt auch heute im gesamten Allgäu weiter -
Die Coronazahlen gehen auch heute wieder in der gesamten Region zurück. Auch im Landkreis Ravensburg, wo gestern noch ein Anstieg zu verzeichnen war, ist der ...
Auch zum Wochenende hin sinkt die 7-Tage-Inzidenz im Allgäu -
Die Inzidenzzahlen gehen am heutigen Freitag im fast gesamten Allgäu weiter zurück. Nur im Landkreis Ravensburg ist der Wert leicht nach oben gegangen. Im ...
7-Tage-Inzidenz sinkt im gesamten Allgäu -
Auch heute gehen die Coronazahlen in der gesamten Region weiter zurück. Besonders in den Landkreisen Ober-, Ost- und Unterallgäu, aber auch in den kreisfreien ...
Diebstahl in Mindelheimer Rehabilitationseinrichtung -
Am Dienstagnachmittag ließ ein 31-jähriger Patient einer örtlichen Rehabilitationseinrichtung aus Unachtsamkeit seinen Geldbeutel im Gang der ...
Inzidenz sinkt in Teilen des Allgäus weiter -
Die 7-Tage-Inzidenz geht in Teilen des Allgäus weiterhin zurück. Lediglich in dem Landkreis Ostallgäu und den kreisfreien Städten Kempten, ...
Die Allgäuer Inzidenz sinkt weiter und verhältnismäßig stark -
Die Allgäuer Inzidenzen sinken erneut und verhältnismäßig stark. Lediglich im Landkreis Ravensburg mit dem wüttembergischen Allgäu ist die ...
BRK bietet Freiwilliges Soziales Jahr an -
Abi oder Mittlere Reife in der Tasche – und was dann? Viele junge Leute möchten nach dem Schulabschluss nicht sofort eine Berufsausbildung bzw. ein Studium ...
Die Inzidenzwerte im Allgäu sinken weiterhin -
Auch weiterhin sinken die 7-Tage-Inzidenzen im Allgäu. Weiterhin bleiben alle kreisfreien Städte und Landkreise unter der 2.000er-Grenze. Aktuell verzeichnet ...
Allgäuer Inzidenzzahlen sinken weiter -
Die Allgäuer Inzidenzzahlen sinken weiter. Die einzige Ausnahme ist das Unterallgäu, dort steigt die Inzidenz leicht an. 7-Tage-Inzidenzen im ...
Die Inzidenzen sind allgäuweit wieder unter 2.000 -
Allgäuweit ist liegt keine kreisfreie Stadt und kein Landkreis mehr über der 2.000er-Inzidenz. Die Inzidenzwerte sinken weiterhin. Momentan hat die kreisfreie ...
Corona im Allgäu: Anteil der Covid-Patienten auf Intensiv steigt -
Die Zahl der Covid-Patienten auf Allgäuer Intensivstationen steigt weiter auf aktuell 40. Die Inzidenzen hingegen sinken fast im gesamten Allgäu. Mit Ausnahme ...
Inzidenz im gesamten Allgäu rückläufig, mehr Intensivpatienten -
Die Zahl der Covid-Patienten auf Allgäuer Intensivstationen steigt auf 35 (Vortag: 31). Im Klinikum Kempten starb ein weiterer Covid-Patient. Die Corona-Werte gehen ...
Inzidenz geht im fast gesamten Allgäu wieder nach unten -
Im Klinikum Memmingen ist ein weiterer Patient an den Folgen einer Covid-Erkrankung gestorben. Die 7-Tage-Inzidenz geht im fast gesamten Allgäu wieder nach unten. ...
Überwachungsstation eröffnet am Klinikum Memmingen -
Zur Entlastung der Operativen Intensivstation wurde jetzt am Klinikum Memmingen eine sogenannte Überwachungsstation Plus geschaffen. Dort können, wie es der ...
Inzidenz steigt im fast gesamten Allgäu leicht an -
Aktuell werden 31 Covid-Patienten auf Allgäuer Intensivstationen behandelt. Die Coronazahlen gehen heute im fast gesamten Allgäu wieder leicht nach oben. ...
Online-Vorträge des Klinikverbundes Allgäu zum Thema Post Covid -
Im Rahmen der 7. Allgäuer Lungentage veranstaltet das Klinikum Kempten in Kooperation mit den Fachkliniken Wangen drei online Patientenvorträge zum Thema ...
Inzidenz geht zum Wochenbeginn im Allgäu weiter nach unten -
Im Klinikum Memmingen sind am Wochenende fünf Patienten an den Folgen einer Covid-Erkrankung gestorben. Die 7-Tage-Inzidenz geht zum Wochenbeginn in fast der ...
Auch das württembergische Allgäu unter 2.000er-Inzidenz -
Auch weiterhin sinkt der Inzidenztrend im Allgäu. Neben der kreisfreien Stadt Memmingen ist nun auch der Landkreis Ravensburg mit dem württembergischen ...
Alläguer Inzidenz sinkt weiter - Memmingen unter 2.000 -
Auch weiterhin sinkt die 7-Tage-Inzidenz im Allgäu. Die kreisfreie Stadt Memmingen unterschreitet dabei als einzige wieder die 2.000er- Grenze. Die höchste ...
Inzidenz sinkt allgäuweit wieder - Kaufbeuren am niedrigsten -
Die Inzidenz im Allgäu sinkt in fast allen Landkreisen und kreisfreien Städten. Lediglich im Unterallgäu ist die 7-Tage-Inzidenz gestiegen. Die niedrigste ...
Inzidenz im Allgäu steigt weiterhin leicht an -
Im Allgäu steigt die 7-Tage-Inzidenz weiter an, allerdings nur noch leicht. Den höchsten Inzidenzwert hat aktuell Kempten mit 2.711,1. Die niedrigste ...
Herzenswünsche Allgäu: Spenden für Flüchtlinge und Tafeln -
Inzwischen sind auch im Allgäu viele Ukrainer angekommen, die ihre Heimat überstürzt verlassen und fast ihr gesamtes Hab und Gut zurücklassen ...
Die Inzidenzzahlen im Allgäu steigen wieder an -
Im Klinikum Kempten ist ein weiterer Covid-Patient gestorben. Die Inzidenz im Allgäu steigt wieder an. Lediglich im Landkreis Oberallgäu ist die Inzidenzzahl ...
Sinkender Trend bei den allgäuweiten Inzidenzzahlen -
Weiterhin sinkt die 7-Tage-Inzidenz im Allgäu. Das Oberallgäu, Kempten und das Unterallgäu sind die einzigen Gebiete, in welchen die Inzidenzzahlen ...
Medikamentenlieferengpässe auch im Allgäu -
Ein Bericht von Norbert Kolz Akute Lieferengpässe gibt es derzeit bei lebenswichtigen Krebsmedikamenten und Herz- und Kreislaufmitteln, das hat Apotheker Karl ...
7-Tage-Inzidenz im Allgäu sinkt weiter -
Im Klinikum Kempten ist ein weiterer Covid-Patient verstorben. Die 7-Tage-Inzidenz im Allgäu sinkt weiterhin leicht. Lediglich in der kreisfreien Stadt Memmingen ...
Inzidenz sinkt nach langem im Allgäu wieder -
Die 7-Tage-Inzidenz sinkt seit langem wieder etwas. In den Landkreisen Ober-,Ost- und Unterallgäu aber auch in den kreisfreien Städten Kempten ...
7-Tage-Inzidenz steigt im Allgäu am Samstag weiter an -
Die Inzidenzzahlen steigen am Samstag im fast gesamten Allgäu weiter an. In den Landkreisen Ostallgäu, Lindau und Ravensburg, sowie in der kreisfreien Stadt ...
7-Tage-Inzidenz steigt allgäuweit an -
Allgäuweit steigt die 7-Tage-Inzidenz an. Keine der kreisfreien Städte oder Landkreise liegt mehr unter der 2.000er-Inzidenz. Im Landkreis Lindau ist die ...
Klinikum Memmingen lockert ab Montag Besuchsregelungen -
Gute Nachricht für Patienten und ihre Angehörigen: Die Besuchseinschränkung am Klinikum Memmingen aufgrund der Corona-Pandemie wird ab dem kommenden ...
Kaufbeuren liegt wieder unter 2.000 er-Inzidenz -
Im Klinikum Memmingen ist ein weiterer Covid-Patient verstorben. Der allgäuweite Inzidenzwert stagniert, da die Hälfte der Inzidenzen der kreisfreien ...
Personal erkrankt, deutlich mehr Coronapatienten: OSK am Limit -
Die Oberschwabenklinik hat zum vorgeschriebenen Stichtag an diesem Mittwoch 158 nicht geimpfte Beschäftigte, dies entspricht gut 6 Prozent der Belegschaft, an das ...
Inzidenz sinkt allgäuweit wieder leicht -
Die Zahl der auf allgäuer Intensivstationen behandelten Covid-Patienten steigt weiter auf 44. Allgäuweit ist der Trend vorhanden, dass die Inzidenzzahlen ...
Steigende Inzidenzen und Zahl der Covid-Patienten auf Intensiv -
Im Klinikum Kempten starb gestern ein weiterer Covid-Patient. Die Anzahl der auf allgäuer Intensivstationen behandelten Covid-Patienten steigt weiter auf 43 ...
Kaufbeuren bleibt weiter unter der 2000er-Grenze -
Die Zahl der Covid-Patienten auf den allgäuer Intensivstationen steigt weiter auf aktuell 38. Im Allgäu steigen die Inzidenzen weiter, Die höchste ...
Steigende Inzidenzzahlen im Allgäu - Wert in Memmingen sinkt -
Die Inzidenzzahlen im Allgäu steigen weiter. Nur die Stadt Memmingen sinkt in der Inzidenz leicht nach unten und springt damit wieder unter die 2000er Grenze. ...
Nur Kempten und Kaufbeuren bleiben unter 2000er Inzidenz -
Die Allgäuer Inzidenzzahlen bleiben weiterhin hoch. Nur die kreisfreien Städte Kempten und Kaufbeuren liegen unter einer 2000er ...
Inzidenz in fünf Landkreisen im Allgäu über 2000 gestiegen -
Mittlerweile sind wieder fast alle Landkreise im Allgäu auf einen Inzidenzwert von über 2000 gestiegen. Somit sind die Zahlen in den Landkreisen Ober-, Ost-, ...
Mit Ausnahme von zwei Landkreisen steigt die Inzidenz weiter -
Im Klinikum Kempten starb gestern ein weiterer Covid-Patient. Mit Ausnahme der Stadt Memmingen und Ravensburg ist der Inzidenzwert im gesamten Allgäu weiter nach ...
Inzidenz steigt, Kliniken im Allgäu melden drei Verstorbene -
Im Klinikum Memmingen ist ein weiterer Covid-Patient verstorben, im Klinikum Kempten zwei. Die Inzidenzen steigen im gesamten Allgäu wieder an. Mittlerweile ist der ...
Immanuelgemeinde in Kaufbeuren nimmt behinderte Flüchtlinge auf -
Die Immanuelgemeinde in Kaufbeuren steht seit längerem in Verbindung mit einem ukrainischen Projekt für mehrfachbehinderte Menschen in Kontakt. Nun hat die ...
Inzidenz im Allgäu weiter hoch, Ravensburg wieder über 2000 -
Die Zahl der Covid-Patienten im Allgäu steigt wieder auf heute 36. Die 7-Tage-Inzidenz ist im gesamten Allgäu weiterhin hoch, im Landkreis Ravensburg ist der ...
Inzidenz geht im Allgäu zum Wochenbeginn teils nach oben -
Auf den Allgäuer Intensivstationen werden aktuell 30 Covid-Patienten behandelt. Im Klinikum Memmingen starb ein weiterer Covid-Patient. Zum Wochenbeginn sind die ...
Inzidenz sinkt in weiten Teilen des Allgäus -
Die Inzidenz ist in großen Teilen des Allgäus zurückgegangen. Das Oberallgäu (1.895,6) ist unter die Marke von 2.000 gesunken. Kempten, ...
Inzidenz im Allgäu: Oberallgäu wieder über 2.000 -
Die Inzendenz im Allgäu ist teilweise wieder leicht angestiegen. Mit 2.074,1 liegt der Landkreis Oberallgäu wieder über 2.000. Die Werte in Kempten, ...
Das Oberallgäu nähert sich 2000-er Inzidenz -
Auf den Allgäuer Intensivstationen werden aktuell 31 Covid-Patienten behandelt. Im Klinikum Kempten starb ein weiterer Covid-Patient. Die Inzidenz im Allgäu ...
Patricia Paintner spielt seit 18 Jahren Orgel in Thalkirchdorf -
„Eines Tages kam Herr Pfarrer Reschka zu uns nach Hause und fragte, ob ich nicht in Thalkirchdorf die Orgel spielen kann“, erinnert sich die 32-jährige ...
Corona-Update für's Allgäu: Lage auf Intensivstationen -
Die Lage auf den Intensiv- und Normalstationen in den Allgäuer Kliniken hat sich im Vergleich zu gestern kaum verändert, aktuell werden 30 Covid-Patienten auf ...
Bayern verurteilt den Krieg und will den Flüchtlingen helfen -
Ein Thema im Bayerischen Kabinett war am heutigen Aschermittwoch der Krieg in der Ukraine. Der Ministerrat verurteilt diesen Angriffskrieg und beschließt ...
Die Inzidenz im Allgäu sinkt weiter - Memmingen am niedrigsten -
Im Klinikum Kempten sind gestern zwei weitere Covid-Patienten verstorben. Auf den Intensivstationen im Allgäu werden aktuell 29 Covid-Patienten behandelt. Weiterhin ...
Holetschek legt Konzept für einrichtungsbezogene Impfpflicht vor -
Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek hat in der Debatte über die bundesweite einrichtungsbezogene Impfpflicht ein pragmatisches Umsetzungs-Konzept ...
Inzidenz bleibt allgäuweit unter 2000 - sinkende Tendenz -
Auf Allgäuer Intensivstationen werden heute 29 Covid-Patienten behandelt. Im Klinikum Kempten starb ein weiterer Covid-Patient. Auch weiterhin bleiben die ...
Allgäuer Inzidenz bleibt unter 2000 - 31 Intensivpatienten -
Aktuell werden auf Allgäuer Intensivstationen 31 Covid-Patienten behandelt. Drei Covid-Patienten starben über das Wochenende in den Kliniken des Klinikverbunds ...
Inzidenz im gesamten Allgäu seit langem unter 2000 -
Am Sonntag liegt die 7-Tage-Inzidenz seit langem im gesamten Allgäu wieder unter der 2000er Marke. Am höchsten ist der Wert in Lindau mit 1934,6, am ...
Weiterer Rückgang bei den Inzidenzzahlen im Allgäu -
Das Allgäu kann weitere Rückgänge in Hinblick auf die Inzidenzzahlen verzeichnen. Die niedrigste Inzidenz hat dabei das Ostallgäu mit einer Zahl ...
Inzidenz im Allgäu wieder leicht rückläufig -
Ebenso wie der bundesweite Trend, sind auch im Allgäu die Inzidenzzahlen wieder leicht rückläufig. Die größten Rückgänge im ...
Zahlreiche Einsätze für Ehrenamtliche der Bergwacht Oberstdorf -
Eine sehr arbeitsintensive Woche liegt hinter der Bergwacht Oberstdorf. Neben der dramatischen Rettungsaktion von zwei Bergwanderern, die letztendlich beide nicht ...
Im Allgäu steigt die Inzidenz wieder leicht an -
Zwei Covid-Patienten sind gestern in den Kliniken des Klinikverbundes Allgäu verstorben, einer im Klinikum Memmingen. Tendenziell steigen die Inzidenzzahlen im ...
Impfzentren Kaufbeuren und Ostallgäu bieten vierte Impfung an -
Für die von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlenen Zielgruppen bieten die Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des ...
Kempten und Ravensburg unterschreiten 2000er-Inzidenz -
Die Inzidenzzahlen im Allgäu gehen weiter zurück, die Anzahl der Covid-Patienten auf Allgäuer Intensivstationen steigt auf 36. Im Klinikum Kempten ...
Neue Relax-Sessel für Kemptener Palliativstation -
Die Oberallgäuer Landrätin Indra Baier-Müller übergab 8.250 Euro Spendengeld an das Klinikum in Kempten. Mit dem Geld soll das Wohlbefinden ...
Die Inzidenzzahlen im Allgäu sinken weiter -
Die Normalstationen in den Allgäuer Kliniken füllen sich weiter mit Corona-Patienten. Heute sind die Inzidenzzahlen im Allgäu laut dem ...
Allgäuer Inzidenzzahlen fallen - Zunahme im Unterallgäu und MM -
Heute müssen auf den Allgäuer Intensivstationen 30 Covid-Patienten behandelt werden (Vortag 27). Laut dem Robert-Koch-Institut sind die Inzidenzzahlen im ...
Inzidenz im Allgäu weiter hoch, auch Memmingen wieder über 2000 -
Heute ist die 7-Tage-Inzidenz im Allgäu in einigen Teilen weiter leicht Angestiegen.  Im vergleich zu gestern, ist nochmals der Wert in der kreisfreien Stadt ...
Inzidenz im Allgäu rückläufig, aber höher als Bundesdurchschnitt -
Am Samstag sinken die Inzidenzzahlen in den meisten Landkreisen in der Region. Allerdings sind das Ober- und Unterallgäu nun auch über die 2000er Grenze ...
Inzidenz sinkt nach langem auch bei uns in der Region wieder -
Auf Allgäuer Intensivstationen werden aktuell 29 Covid-Patienten behandelt. Heute gehen nach langer Zeit auch die Inzidenzwerte bei uns im Allgäu weitestgehend ...
Im Allgäu geht die 7-Tage-Inzidenz weiter nach oben -
In Deutschland geht die 7-Tage-Inzidenz weiter zurück und bei uns im Allgäu weiter nach oben. Heute hat auch der Landkreis Ostallgäu die 2000er Grenze ...
Spatenstich für neue Intensivstation in Buchloe -
Die Klinik St. Josef Buchloe baut für ca. 5,7 Millionen Euro eine neue Intensivstation und schafft mehr Platz für die gestiegenen Anforderungen der ...
Mitarbeiter an Drehmaschine in Pfronten verletzt -
Ein 62-jähriger Mitarbeiter verletzte sich bei Arbeiten an einer Drehmaschine in Pfronten. Der Arbeiter wollte ein gefertigtes Werkstück abschleifen, dabei ...
Coronazahlen im Allgäu weiter hoch, Kempten auch über 2000 -
Entgegen dem deutschlandweiten Trend steigen die Inzidenzen im Oberallgäu, Ostallgäu, Kaufbeuren, Kempten und dem Landkreis Lindau weiter an. Mit Kempten ist ...
Bayern lockert weiter: Keine Kontaktbeschränkungen für Geimpfte -
Bayern lockert seine Coronamaßnahmen weiter. Die Kontaktbeschränkungen für Geimpfte und Genesene entfallen, minderjährige Schüler haben zu ...
Inzidenz im Allgäu weiter hoch, Spitzenreiter Unterallgäu sinkt -
Mit Ausnahme von dem Landkreis Unterallgäu und der Kreisfreien Stadt Memmingen, ist die Inzidenz in der Region weiter nach oben gegangen. Die Landkreise ...
Personalausfälle und Coronapatienten in Oberschwabenkliniken -
Die Zahl der Coronapatienten in den Häusern der Oberschwabenklinik im Landkreis Ravensburg ist über das Wochenende erneut gestiegen. Insgesamt wurden am ...
Inzidenz geht zum Wochenbeginn im Allgäu weiter nach oben -
Auf den Normalstationen der Kliniken in der Region werden immer mehr Covid-Patienten behandelt. Die Lage auf den Intensivstationen ist unverändert. In der Klinik ...
Inzidenz im Allgäu steigt überwiegend weiter an -
Die Inzidenz in fast allen Allgäuer Landkreisen ist gestiegen, nur die Werte im Ostallgäu und in Kaufbeuren sind leicht zurückgegangen. Das ...
Inzidenz im Allgäu: Unterallgäu unter den Top-20 Hotspots -
Die Inzidenz in der Allgäu-Bodenseeregion steigt weiter an. Den größten Anstieg verzeichnet die Stadt Kempten (1.821,9). Der Landkreis Unterallgäu ...
Klinikpersonal im Ostallgäu bedankt sich für Solidarität -
Seit zwei Jahren prägt die Corona-Pandemie unser Leben und hat unter anderem den Alltag in den Krankenhäusern und bei deren Beschäftigten stark ...
Patientin in Bad Wörishofer Klinik bestohlen -
Bereits zwischen dem 8. Februar, 18:00 Uhr und dem 9. Februar, 18:30 Uhr, kam es zu einem Diebstahl in einer Klinik in Bad Wörishofen. Eine bislang ...
Diese Apotheke impft in Sonthofen: Wer sind die Kunden? -
Um die Pandemie in den Griff zu bekommen, wird in den Impfzentren, bei den Hausärzten und nun auch in Apotheken geimpft. Im Allgäu sind diesen Schritt aber die ...
Inzidenz zum Wochenende meist gleichbleibend, Unterallgäu 2177,0 -
Die Zahl der Covid-Patienten auf den Allgäuer Intensivstationen steigt auf 29 Covid-Patienten. Gestern sind zwei weitere Covid-Patienten in den Kliniken des ...
Coronazahlen im Allgäu weiter hoch, Lindau auch fast bei 2000 -
Die Zahl der Covid-Patienten auf Allgäuer Intensivstationen steigt weiter auf heute 28. In der Immenstädter Klinik starb ein weiterer Covid-Patient. Auch die ...
Wenn Nervenzellen überreagieren: Epilepsie bei Kindern -
Epilepsie bei Kindern: Mit der Krankheit lässt sich heutzutage gut leben. Ein Kaufbeurer Spezialist will für die weniger bekannten Seiten ...
Inzidenzen im Allgäu weiter hoch, Unterallgäu über 2000 gestiegen -
Auf den Allgäuer Intensivstationen werden aktuell 27 Covid-Patienten behandelt. Mit dem Unterallgäu ist heute der erste Landkreis in der Region über eine ...
Inzidenz steigt in der Region weiter an, Kaufbeuren bei 1903,2 -
Mit Ausnahme von dem Landkreis Ravensburg und Memmingen, ist die 7-Tage-Inzidenz in der gesamten Region weiter nach oben gegangen. Den größten Anstieg hat die ...
Inzidenzen und Covid-Patienten im Allgäu steigen weiter -
Die Zahl der Covid-Patienten, die auf Allgäuer Intensivstationen behandelt werden steigt weiter auf 29. Zum Wochenstart ist die Inzidenz in der Region weiterhin ...
Inzidenzzahlen im Allgäu: Ostallgäu nähert sich 2000 -
Das Ostallgäu nähert sich der 2000er Inzidenz. Heute liegt der Landkreis laut dem Robert-Koch-Institut bei 1.930,1. Die Inzidenzen im Allgäu bleiben ...
Allgäuer Inzidenzen bleiben auf hohem Niveau -
Laut dem Robert-Koch-Institut liegen die Allgäuer Inzidenzwerte weiterhin hoch. Negativer Spitzenreiter ist das Ostallgäu mit 1.806,1. Den niedrigsten Wert ...
Neue Krankenhausanordnung - Lage in den Allgäuer Kliniken -
Seit dem 1. Februar sind „aufschiebbare stationäre Behandlungen“ in Schwaben wieder erlaubt. Sie waren auf Grund der prekären Lage in den ...
7-Tage-Inzidenz steigt im Allgäu weiter, Kempten nähert sich 2000 -
Die 7-Tage-Inzidenz geht heute in der gesamten Region weiter nach oben. Die kreisfreie Stadt Kempten hat hierbei einen extremen Anstieg zu verzeichnen und nähert ...
Corona-Inzidenz geht weiter nach oben, vier Regionen über 1500 -
Im Allgäu steigt die Inzidenz weiter an. Mittlerweile liegen die Landkreise Ost- und Unterallgäu sowie die kreisfreien Städte Kempten und Kaufbeuren bei ...
Auch heute steigt die Inzidenz im Allgäu weiter an -
Die Zahl der Covid-Patienten, die auf Allgäuer Intensivstationen behandelt werden, liegt heute bei 24. Die Coronazahlen sind heute mit Ausnahme von dem Landkreis ...
Aufschiebbare stationäre Behandlungen in Schwaben wieder zulässig -
Angesichts der sich im 4. Quartal 2021 zuspitzenden Situation in den Krankenhäusern waren medizinisch aufschiebbare stationäre Behandlungen in Schwaben zuletzt ...
Inzidenz steigt im Allgäu weiter an, Ostallgäu bei fast 1500 -
Im fast gesamten Allgäu ist auch heute die Inzidenz wieder angestiegen. Am meisten sind die Zahlen im Landkreis Ostallgäu angestiegen und mit 1459,4 ist der ...
Studienzentrale vereint klinische Studien des Cancer Centers -
Interdisziplinäre Zusammenarbeit steht klar im Fokus der neuen Studienzentrale am Klinikum Kempten. Die Einrichtung bündelt sämtliche klinische Studien ...
Inzidenz steigt am Montag weiter an, Kempten bei 1510,0 -
Auf den Allgäuer Intensivstationen werden heute 26 Covid-Patienten behandelt. Zum Wochenbeginn sind die Inzidenzwerte weiterhin hoch und mit einer ...
Corona im Allgäu: Lage bleibt angespannt -
Die Inzidenzen im Allgäu bleiben weiter hoch. Negativer Spitzenreiter ist die Stadt Kempten mit 1.418,6. Die Werte in den Städten Kempten und Memmingen ...
Inzidenz in allen Allgäuer Regionen über 1.000 -
Laut dem Robert-Koch-Institut sind die Allgäuer Inzidenzzahlen weiter hochgegangen. Derzeit befindet sich keine der Allgäuer Landkreise und kreisfreien ...
Notarztkurs auf höchstem Niveau in Oberjoch -
In der vergangenen Woche fand der erste Notarztkurs im Oberallgäu statt. 60 Teilnehmende aus den unterschiedlichsten Regionen, von Greifswald bis nach Meran, ...
Weiterhin hohe Inzidenzzahlen im Allgäu -
Die zwei einzigen Regionen unter einer 1000er Inzidenz, das Oberallgäu und die Stadt Memmingen, nähern sich der Grenzmarke. Laut dem Robert-Koch-Institut sind ...
Inzidenzzahlen im Allgäu: Nur zwei Regionen unter 1000 -
Die Allgäuer Inzidenzzahlen sind von gestern auf heute sprunghaft angestiegen. Lediglich das Oberallgäu und die Stadt Memmingen befindet sich unter einer ...
Höhere Inzidenzen, mehr Covid-Patienten im Allgäu -
Die Zahl der Covid-Patienten auf Allgäuer Intensivstationen steigt weiter auf 26. Die Stadt Kempten liegt wie der Landkreis Lindau nun ebenfalls über einer ...
Inzidenzzahlen im Allgäu steigen weiter - Unterallgäu über 900 -
Die Inzidenzzahlen im Allgäu steigen weiter an. Einen großen Sprung nach oben macht das Unterallgäu von gestern (746,4) auf heute (948,2) laut dem ...
Tipps und Tricks zum effektiven Stressabbau auf natürliche Weise! -
Das moderne und digitale Zeitalter hält durch immer neue technische Möglichkeiten und Erfindungen eine Menge Annehmlichkeiten bereit. Doch ist es genau diese ...
Weiter steigende Inzidenzzahlen im Allgäu - Mehr Covid-Patienten -
Die Inzidenzzahlen gehen im Allgäu nach dem Robert-Koch-Institut noch einmal hoch. Kempten und der Landkreis Ravensburg überschreiten die 900er Grenze. ...
Inzidenz: Keine Region im Allgäu mehr unter 700, 24 auf Intensiv -
Die Inzidenz ist auch bei uns im Allgäu am Sonntag wieder nach oben gegangen. Momentan werden auch fünf Personen mehr auf den Allgäuer Intensivstationen ...
Inzidenz steigt im Allgäu weiter, weniger Covid-Patienten -
Zum Wochenende gehen die Inzidenz-Werte im gesamten Allgäu weiter in die Höhe, in den Intensivstationen gehen die Zahlen weiter nach unten. Aktuell werden 19 ...
Inzidenzen im Allgäu steigen, Zahl der Intensivpatienten sinkt -
Die Zahl der Corona-Patienten, die auf Allgäuer Intensivstationen behandelt werden, ist weiter rückläufig. Die Zahl der Neuinfizierten mit dem Coronavirus ...
Inzidenzen im Allgäu steigen stark, Lage auf Intensiv bleibt ruhig -
Die Lage auf den Allgäuer Intensivstationen bleibt, was Covid-Patienten angeht, vergleichsweise ruhig: auch heute werden 25 Covid-Patienten behandelt. Die ...
Klinikverbund Allgäu lockert Besuchsregeln -
Der Klinikverbund Allgäu lockert an seinen sechs Standorten ab Donnerstag, 20. Januar, das Besuchsverbot. Pro Tag und Patient ist der Besuch einer festen ...
Inzidenz im Allgäu weiter hoch, Lindau über 800 gestiegen -
Die Inzidenz im Allgäu bleibt weiterhin hoch. Der Landkreis Lindau hat heute die 800er Marke mit 834,5 überschritten. Aber auch die Landkreise Ravensburg und ...
Landkreis Lindau: Kontaktnachverfolgung weiter eingeschränkt -
Die hochansteckende Omikron-Variante verbreitet sich im gesamten Landkreis Lindau und trifft aktuell eher jüngere Menschen unter 50 Jahren. Betroffen sind ...
Corona-Update für`s Allgäu am Dienstag -
Die Anzahl der Covid-Patienten auf Allgäuer Intensivstationen bleibt relativ stabil, 27 Menschen werden aktuell behandelt. Bei den Inzidenzen gibt es mit Ausnahme ...
Weiter 2G plus bei Kulturveranstaltungen in Bayern -
Das bayerische Kabinett hat bei seiner Sitzung keine weiteren Lockerungen der Corona-Maßnahmen beschlossen - anders als in den vergangenen Tagen in Aussicht ...
Inzidenz steigt im Allgäu weiterhin meist an -
Zum Wochenbeginn sind die Inzidenzwerte im Allgäu meist weiter angestiegen. Die Anzahl der Covid-Patienten auf Intensivstationen bleibt gleich. Den ...
Allgäuer Inzidenzzahlen steigen weiter an -
Laut dem Robert-Koch-Institut steigen die Allgäuer Inzidenzzahlen weiter an. Der Landkreis Lindau liegt heute nicht mehr über 800. Auch in der Stadt Memmingen ...
Stv. Pflegedirektor des BKH Kempten geht nach 36 Jahren in Rente -
In wenigen Wochen geht Artur Göttling in den Ruhestand. Der stellvertretende Pflegedirektor des BKH Kempten hat die Neugründung und später den Umzug eines ...
Allgäuer Inzidenzzahlen: Spitzenreiter Lindau liegt über 800 -
Auch heute überschreitet Lindau den nächsten Hunderterwert. Laut dem Robert-Koch-Institut liegt der Landkreis Lindau bei 810,1. Dicht folgt das Ostallgäu, ...
Kinderimpfungen im Impfzentrum Bad Wörishofen starten -
Ab 21. Januar werden im Impfzentrum in Bad Wörishofen auch Fünf- bis Elfjährige geimpft. Die Kinderimpfungen werden immer freitags von 15 bis 19 Uhr ...
Blutspende im Allgäu: Guter Zulauf, weitere Termine -
Was Gutes tun und Leben retten - das geht mit einer Blutspende. Regelmäßig bietet das Bayerische Rote Kreuz im ganzen Allgäu Termine an, bei denen wir ...
Starker Anstieg der Inzidenzzahlen: Lindau liegt über 700 -
Die Inzidenzzahlen im Allgäu steigen diese Woche sprunghaft von einem Tag auf den anderen an. Laut dem Robert-Koch-Institut steigen die Werte in allen Regionen an. ...
Notstrom für den Ernstfall im Unterallgäu -
Im Ernstfall kann der Landkreis Unterallgäu künftig auf einen sogenannten Versorgungs-Lkw mit mobilem Notstrom zurückgreifen - zum Beispiel bei einem ...
Allgäuer Inzidenzzahlen: Ostallgäu und Lindau über 600 -
Erst gestern haben die Landkreise Ostallgäu und Lindau den 500er Wert in der Inzidenz überschritten. Laut dem Robert-Koch-Institut steigt der Wert heute auf ...
BRK: Einsatzzahlen im Oberallgäu 2021 stark angestiegen -
Das Bayerische Rote Kreuz im Kreisverband Oberallgäu hat seine Einsatzzahlen des Jahres 2021 vorgelegt. Diese sind im Vergleich zum Jahr 2020 in nahezu allen ...
Allgäuer Inzidenzzahlen: Ostallgäu und Lindau über 500 -
Von Dienstag auf Mittwoch ist die Inzidenz in den Landkreisen Ostallgäu und Lindau nach oben gegangen, sie liegen beide heute über 500. Auch in den anderen ...
Schwaben: Aufschiebbare stationäre Behandlungen weiter untersagt -
Aufschiebbare stationäre Behandlungen bleiben in Schwaben bis auf Weiteres untersagt. Damit soll die stationäre Versorgung von Notfällen unf ...
Gespräch mit dem Leiter des Impfzentrums Lindau -
Bei der Bund-Länder-Konferenz wurde über die weitere Vorgehensweise zur Eindämmung der neuen Corona-Omikron-Variante entschieden. Für die Gastronomie ...
Allgäuer Inzidenzen sinken leicht nach unten -
Laut dem Robert-Koch-Institut haben sich die Inzidenzzahlen vom Montag zum Dienstag hin ein wenig nach unten verändert. Damit liegt das Oberallgäu wieder unter ...
Stationäre und ambulante Versorgung von Kindern in Kaufbeuren -
Das Zusammenwirken von stationärer und ambulanter Versorgung für junge Menschen soll sich weiter verbessern. Dazu wird jetzt das Medizinische ...
Allgäuer Inzidenzen steigen überall an - keine Region unter 300 -
Die Lage auf den Allgäuer Intensivstationen bleibt, was die Belegung mit Covid-Patienten angeht, vergleichsweise ruhig. Auch heute werden 28 Covid-Patienten ...
Inzidenz steigt im Allgäu wieder, Intensivstationen leeren sich -
Am Sonntag gehen die Inzidenzen in fast der gesamten Region wieder nach oben. Der höchste Anstieg ist im Landkreis Lindau zu verzeichnen, hier ist der Wert ...
Inzidenz steigt in einigen Landkreisen im Allgäu wieder -
In einigen Landkreisen ist heute die Inzidenz wieder angestiegen. Das Ostallgäu ist nachdem es gestern einen Rückgang gab, wieder auf 389,7 angestiegen. Auch ...
Inzidenz sinkt mit Ausnahme von Memmingen im gesamten Allgäu -
Zum Wochenende ist die Inzidenz im fast gesamten Allgäu zurückgegangen. Eine Ausnahme gibt es, Memmingen hier ist mit 205,1 die 220er Marke wieder ...
Inzidenz am Dreikönigstag meist stabil, Patienten auf Intensiv 35 -
Am Dreikönigstag sind die Inzidenzen im Allgäu meist stabil. Kempten sinkt wieder unter 300. Das Ostallgäu steigt weiter an und ist mit 367,8 der ...
Inzidenz geht im Allgäu weiter nach oben, 41 Patienten Intensiv -
Die Inzidenzzahlen gehen auch heute wieder im Allgäu nach oben. Es sind nun drei Landkreise über die 300er Marke gestiegen. Unter anderem ...
Schwerer Unfall in Pfronten führt zu sieben Verletzten -
Bei einem schweren Verkehrsunfall in Pfronten haben sich gestern mehrere Personen verletzt. Ein 70-Jähriger war mit seiner Ehefrau und Tochter auf der alten Zeller ...
Inzidenz im Allgäu wieder angestiegen, 46 aktuell Intensiv -
Die Inzidenz steigt heute im gesamten Allgäu wieder an. Das Oberallgäu steigt wieder über 200 mit 246,3. Auch in Kempten, Kaufbeuren, dem Landkreis ...
Inzidenz im Allgäu zum Wochenbeginn meist gleich, Ostallgäu 330,5 -
Die Inzidenzwerte bleiben zum Wochenbeginn im fast gesamten Allgäu gleich. Das Oberallgäu sinkt auf unter 200 mit 191,3. Auch in Kempten, Kaufbeuren, dem ...
Kinderboom in Wangen und Ravensburg -
Drei Babys haben am Neujahrstag am Ravensburger St. Elisabethen-Klinikum das Licht der Welt erblickt. Am EK zeigt der Kinder- und Geburtentrend deutlich nach oben. ...
Inzidenzen im Allgäu: Ostallgäu wieder über 300 -
Die Inzidenzzahlen bleiben weitestgehend stabil. Laut dem RKI ist Kaufbeuren die einzige Stadt die unter dem Wert von 200 ist. Das Ostallgäu ist als einziger ...
Allgäuer Inzidenzen: Memmingen unter 200 -
Die Allgäuer Inzidenzzahlen verändern sich wenig. Laut dem Robert-Koch-Institut sind zum Beispiel das Ober- sowie das Unterallgäu leicht angestiegen. ...
Corona-Zahlen im Allgäu steigen - keine Region mehr unter 200 -
Die Zahl der Covid-Patienten auf Allgäuer Intensivstationen weiter auf 43 gesunken. Die Inzidenzen in den Regionen sind im Oberallgäu, Kempten, ...
OSK: Ab Neujahr Krankenbesuche nur noch in Ausnahmefällen -
Aufgrund der hohen Corona-Infektionszahlen und dem drohenden Anstieg durch die Omikron-Variante sind Krankenbesuche in der Oberschwabenklinik, also dem St. ...
Aktuelle Corona-Lage im Allgäu: Zahl der Intensivpatienten sinkt -
Die Zahl der Covid-Patienten auf Allgäuer Intensivstationen ist aktuell auf 48 gesunken. Die Inzidenzen in den Regionen sind im Oberallgäu, Kempten, ...
Aktuelle Corona-Inzidenzen aus dem Allgäu -
Die Inzidenzen sinken mit Ausnahme des Ostallgäus in allen Allgäuer Regionen. Das Oberallgäu, Kaufbeuren und Memmingen liegen unter 200, das ...
Corona-Update für`s Allgäu - Inzidenzen bleiben nahezu gleich -
Die Inzidenzen in allen  Allgäuer Regionen steigen kaum merklich an. Nach wie vor ist die Zahl im Oberallgäu mit 189,4 am niedrigsten, gefolgt von ...
Corona: Stagnierende Fallzahlen im Allgäu -
Die Coronazahlen haben sich heute im Vergleich zum Vortag nur leicht verändert. Sowohl das Unterallgäu (341,4) als auch Memmingen (207,4) und das ...
Inzidenz im Allgäu: Alle Landkreise sinken stark ab -
Die Coronazahlen sinken auch heute weiterhin in allen Landkreisen im Allgäu. Sowohl im Unterallgäu (333,9) als auch in Kaufbeuren (190,3) sinken die Zahlen ...
Inzidenz im Allgäu bis auf einem Landkreis unter 300 gesunken -
Am 1. Weihnachtsfeiertag gehen die Corona-Werte im Allgäu weiter zurück. Alle Landkreise, mit Ausnahme vom Unterallgäu liegen somit unter 300. Aber auch ...
Die Inzidenz im Allgäu sinkt weiterhin, Unterallgäu unter 400 -
Die Coronazahlen sinken auch heute weiterhin in fast allen Landkreisen im Allgäu. Nur im Ostallgäu ist eine minimale Steigerung auf 276,9 zu sehen. Der ...
Holetschek besucht Memminger Post-COVID-Kinder-Ambulanz -
Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek will die Versorgung von Kindern und Jugendlichen verbessern, die unter  Corona-Langzeitfolgen leiden. Am ...
Inzidenz im Allgäu meist gleich, Kempten steigt über 300 -
Die Inzidenzwerte haben sich im Vergleich zu gestern nur leicht verändert. Anstiege sind im Oberallgäu auf 237,4 und in Kempten wo die 300-er Marke wieder ...
Neue Rettungswache für Leutkirch in idealer Lage -
Ende Dezember ist der Rettungsdienst in Leutkirch in den Neubau in der Heidschachenstraße direkt an der B465 und nahe der Auffahrt der A96 gezogen. Investiert ...
Früh- und Neugeborenenstation am Klinikum Memmingen saniert -
Nach knapp einjähriger Umbauphase konnten jetzt Patienten und Personal der Früh- und Neugeborenenstation (K4) der Memminger Kinderklinik moderne, ...
Die Corona-Inzidenz sinkt im gesamten Allgäu, Oberallgäu 203,4 -
Die Coronazahlen sind heute in allen Landkreisen im Allgäu gesunken. Ausnahme ist Lindau hier sind die Zahlen unverändert. Am besten steht weiterhin der ...
Corona im Allgäu: Anteil von Covid-Patienten auf Intensiv sinkt leicht -
Der Anteil der Covid-Patienten auf den Allgäuer Intensivstationen sinkt leicht. Die Inzidenzen sind in den meisten Regionen gesunken, mit Ausnahme von Memmingen, ...
"Sehr belastende Situation": Kemptens OB Kiechle besucht Klinikum -
Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle besuchte am vergangenen Montag, 13. Dezember, das Klinikum Kempten, dabei unter anderem die Notaufnahme (ZINA), die ...
Inzidenz sinkt zum Wochenbeginn im Allgäu -
Zum Wochenbeginn ist die Inzidenz im fast gesamten Allgäu weiter zurückgegangen. Das Unterallgäu sinkt unter 500 mit 470,7.  Einen minimalen Anstieg ...
Inzidenz sinkt im gesamten Allgäu -
Am heutigen Sonntag gehen die Inzidenzwerte im gesamten Allgäu zurück. Memmingen hat den größten Rückgang und sinkt auf unter 300 mit 259,2. ...
Inzidenz im Allgäu meist gleich wie gestern, Unterallgäu sinkt -
Die Inzidenzwerte sind im fast gesamten Allgäu gleich wie gestern. Positive Nachrichten gibt es aus dem Landkreis Unterallgäu zu berichten, hier ist der Wert ...
Allgäuer Inzidenzen sinken weiter -
Die Allgäuer Inzidenzwerte sinken weiter. Lediglich im Landkreis Unterallgäu steigt der Wert leicht an und liegt als einzige Region über 500. Am besten ...
Landkreis Lindau bietet Kinderimpfungen im Impfzentrum Lindau an -
Am Dienstagnachmittag ist der Impfstoff des Herstellers BioNTech/Pfizer für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren im Landkreis Lindau angekommen und bereits für ...
Kinderimpfungen im Landkreis Unterallgäu -
Wer im Unterallgäu einen Kinderarzt sucht, der gegen Covid-19 impft, kann sich beim Bad Wörishofer Impfzentrum melden. Die Unterallgäuer ...
Alle Allgäuer Regionen sinken weiter in der Inzidenz -
Vier Menschen sind gestern in den Kliniken des Klinikverbundes Allgäu an einer Covid-Erkrankung gestorben. Laut dem Robert-Koch-Institut liegt keine Allgäuer ...
Impfungen: Praxis im Bodenseekreis im Visier von Ermittlungen -
Eine Arztpraxis im Bodenseekreis steht in Verdacht, bei Corona-Impfungen keinen oder keinen ausreichenden Impfstoff verabreicht zu haben. Polizei und Staatsanwaltschaft ...
Weiterhin sinkende Inzidenzzahlen - Memmingen rutscht unter 400 -
Die Allgäuer Inzidenzzahlen sinken weiter. Laut dem Robert-Koch-Institut springt die Stadt Memmingen von knapp einem Wert von über 500 auf 381,0! Die Inzidenz ...
Sinkende Inzidenzzahlen im Allgäu -
Die Inzidenzwerte im Allgäu sinken. Laut dem Robert-Koch-Institut sind heute lediglich das Ostallgäu und der Landkreis Lindau leicht in ihrem Wert angestiegen, ...
Illertaler Alphornbläser am Klinikum in Memmingen -
Mit ihren weihnachtlichen Weisen verzaubern sie jedes Jahr Patienten und Personal des Memminger Klinikums und auch heuer positionierten sich am zweiten Adventssonntag ...
Inzidenzzahlen im Allgäu entwickeln sich unterschiedlich -
Die Allgäuer Inzidenzzahlen entwickeln sich laut dem Robert-Koch-Institut unterschiedlich.  Während im ...
Corona im Allgäu: 15 Intensivbetten im ganzen Allgäu frei -
Die Inzidenz in den Allgäuer Landkreisen ist weitestgehend gesunken, nur in Ravensburg leicht angestiegen. Dennoch bleibt die Corona-Lage angespannt. Aktuell sind ...
Corona im Allgäu: Inzidenzen sinken - Lage bleibt angespannt -
Die Lage auf den Allgäuer Intensivstationen bleibt weiter angespannt, auch wenn die Inzidenz in allen Allgäuer Landkreisen leicht zurückgegangen ist. ...
Corona: Lage auf Allgäuer Intensivstationen weiter angespannt -
Die Lage auf den Allgäuer Intensivstationen bleibt weiter angespannt, aktuell sind noch 11 Intensivbetten frei, von den belegten 161 Intensivbetten sind 73 mit ...
Aktuelle Corona-Lage im Allgäu -
Die Anzahl der Covid-Patienten auf Allgäuer Intensivstationen liegt heute bei 72, aktuell sind im gesamten Allgäu nur 10 Intensivbetten frei. Im ...
Corona im Allgäu: Intensivstationen weiter stark belastet -
Die Inzidenzwerte sinken im fast gesamten Allgäu weiter. Lediglich im Unterallgäu steigt die Zahl von 799,1 auf 819,6.  Am besten steht Lindau da, hier ...
Weiter sinkende Inzidenzen im Allgäu -
Die Corona-Infektionen gehen auch heute weiter zurück. Auch der Landkreis Unterallgäu, der gestern einen sprunghaften Anstieg auf 808,7 verzeichnete, sinkt ...
Oberallgäuer Landrätin besucht Klinik in Immenstadt -
Landrätin Indra Baier-Müller hat sich am vergangenen Montag in der Klinik Immenstadt mit verantwortlichen Ärztinnen und Ärzten sowie leitenden ...
Inzidenz sinkt fast überall im Allgäu, Unterallgäu steigt stark -
Aktuell werden auf Allgäuer Intensivstationen 77 Covid-Patienten behandelt. Im Klinikum Memmingen und im Klinikum Kempten verstarb am Wochenende je ein ...
Aktuelle Inzidenzzahlen: Alle Landkreise und Städte unter 800 -
In der allgäuweiten Inzidenz liegt kein Landkreis und keine kreisfreie Stadt mehr über 800! Von gestern auf heute ist die Inzidenz im Ostallgäu auf 774,5 ...
Tag des Ehrenamts: Danke an alle Alltagshelden -
Am 05. Dezember ist Internationaler Tag des Ehrenamts und die Johanniter in Bayerisch Schwaben haben auch dieses Jahr allen Grund, Danke zu sagen, denn die ...
Aktuelle Inzidenzzahlen: Memmingen wieder über 600 -
Die Inzidenz im Allgäu sinkt von gestern auf heute. Im Landkreis Lindau geht sie leicht hoch. Eine deutliche Steigerung hat Kaufbeuren und Memmingen. Die kreisfreie ...
SOS-Beleuchtung: Alarmierende Corona-Lage in Kaufbeuren -
Seit Freitagabend sorgen am Kaufbeurer Klinikum die Fassaden-Beleuchtungen „SOS“, „Wir kämpfen für Euch“ und „Helft uns mit Eurer ...
Erneut 6 Covid-Patienten von Memmingen ausgeflogen -
Ein weiterer Airbus A310 der Bundeswehr mit sechs Patienten an Bord ist heute am frühen Nachmittag vom Flughafen Memmingerberg nach Paderborn ...
Förderkreis Krankenhaus Oberstdorf: Dornach neuer Vorsitzender -
Die Hauptversammlung des Förderkreises Krankenhaus Oberstdorf e.V. 1982 hat Josef Dornach zum ersten Vorsitzenden gewählt. Trotz angespannter ...
Memmingen unter 500er Inzidenz, mehr Intensivpatienten -
Memmingen rutscht von gestern auf heute wieder unter eine 500er Inzidenz.  Außer in Memmingen und dem Oberallgäu steigen die Werte in allen Regionen ...
Inzidenzwert sinkt fast im gesamten Allgäu weiter -
Die Inzidenzzahlen sinken in fast allen Landkreisen im Allgäu weiterhin. Mit Ausnahme von Kaufbeuren wo eine leichte Steigerung von 747,8 auf 783,7 zu verzeichnen ...
Corona im Allgäu: Anteil der Covid-Patienten auf Intensiv steigt -
Allgäuweit sind derzeit  48,5 Prozent der belegten Intensivbetten mit Covidpatienten belegt, im Oberallgäu sind es  sogar 73 Prozent. Auch heute ...
Die Corona-Inzidenz sinkt nach langer Zeit im gesamten Allgäu -
Die Inzidenz sinkt heute im gesamten Allgäu. Auch das Unterallgäu sinkt wieder von 975,6 auf 929,1 und entfernt sich so auch wieder dem Lockdown. 163 ...
Inzidenzzahlen sinken meist, Intensivstationen voller -
Zum Wochenbeginn sinken die Inzidenzzahlen in fast allen Landkreisen. Nur das Unterallgäu verzeichnet einen leichten Anstieg von 900,4 auf 975,6. Das Ostallgäu ...
Inzidenz sinkt im Allgäu leicht, 4 Patienten weniger auf Intensiv -
Die Inzidenzen sinken im gesamten Allgäu weiterhin leicht. Das Ostallgäu sinkt weiter von 993,6 auf 977,4. Auch im Landkreis Oberallgäu und in Kempten ...
Allgäuer Inzidenzzahlen - Ostallgäu wieder unter 1000 -
Das Ostallgäu sinkt nach zwei Tagen über 1000 heute auf 993,6. Laut dem Robert-Koch-Institut sind die Werte im Oberallgäu und Kempten ebenfalls gesunken. ...
Erste Corona-Patienten aus dem Allgäu nach NRW ausgeflogen -
Die Intensivstationen im Allgäu sind am Anschlag. Im Rahmen des sogenannten Kleeblatt-Systems wurden am Freitag erstmals Covid-19-Patienten aus Bayern ausgeflogen. ...
Auch in der Asklepiosklinik in Lindau ist die Lage angespannt -
Die Coronapandemie ist weiterhin fester Bestandteil unseres Alltages und die Fallzahlen steigen weiter an. Heute verzeichnet alleine der Landkreis Lindau eine ...
Verlegung von Covid-Patienten aus dem Allgäu nach NRW -
Heute Nachmittag fliegt die Bundeswehr die ersten COVID-Intensivpatienten von Memmingen nach Nordrhein-Westfalen. Nach Informationen von Radio AllgäuHIT ist ...
Angespannte Inzidenzlage im Allgäu - Patienten werden verlegt -
Laut dem Robert-Koch-Institut bleibt das Ostallgäu am zweiten Tag in Folge über einer 1000er Inzidenz. Die Inzidenz im Oberallgäu steigt auf über ...
Die Corona-Lage in Memmingen - erneuter Impfaufruf -
Ein Bericht von Clemens Koehler Bei einem Pressegespräch anlässlich der aktuellen Situation in Memmingen wurde einheitlich zum Impfen aufgefordert. Die ...
BRK Oberallgäu appelliert: Bitte lasst euch impfen! -
Die vierte Corona-Welle bedeutet für Hilfsorganisationen wie das Rote Kreuz eine enorme Belastung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BRK sind nach knapp zwei ...
Für Krankenbesuche gilt in der Oberschwabenklinik jetzt 2G plus -
Mit der Corona-Alarmstufe II in Baden-Württemberg verstärkt auch die Oberschwabenklinik nochmals ihr Schutzmaßnahmen für Patien-ten und ...
Freistaat bereitet sich auf Corona-Impfungen für Kinder vor -
Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek rechnet damit, dass Kinder-Impfungen ab dem 20. Dezember möglich sind. Deshalb bereitet sich der Freistaat sich ...
ÖDP fordert ein Feuerwerksverbot in Kempten -
Auch in diesem Jahr sind die Allgäuer Krankenhäuser durch Corona-Patienten überlastet. Damit über Silvester nicht noch weitere Verletzte hinzukommen, ...
Ostallgäu über 1000er Inzidenz, Intensivbetten knapp -
Das Ostallgäu überschreitet die Schwelle von einer 1000er Inzidenz. Dicht dahinter liegt das Unterallgäu mit 972,2. Laut dem Robert-Koch-Institut sind die ...
Blutspenden rettet Leben - Termine im Oberallgäu -
Nicht nur im Allgäu werden die Blutkonserven knapp. Das BRK Oberallgäu bittet die Bevölkerung dringend darum, Blut zu spenden. Jede Spende kann ...
Allgäu: Steigende Inzidenzzahlen, mehr Covid-Patienten, vier Tote -
Die Allgäuer Inzidenzzahlen steigen heute weiter. Lediglich im Ostallgäu und in Kaufbeuren sinkt die Inzidenz laut dem Robert-Koch-Institut leicht. Das ...
Aktuelle Inzidenzzahlen aus dem Allgäu -
Die Inzidenzzahlen entwickeln sich unterschiedlich. Im Oberallgäu sowie in den Landkreisen Lindau und Ravensburg sinken die Zahlen leicht. Im Ost- sowie ...
Online-Infoabend der MTA-Schule Kempten -
Abschluss in der Tasche – und dann? Schulabgänger, ihre Eltern und alle Interessierten können sich am Dienstag, 30. November 2021, über die ...
Allgäuer Inzidenzzahlen - Zahl der Intensivpatienten steigt leicht -
Die Allgäuer Inzidenzzahlen entwickeln sich unterschiedlich. Laut dem Robert-Koch-Institut sinken die Zahlen zum Beispiel im Ober- Ost- und im Unterallgäu. In ...
Inzidenzen im Allgäu: Zwei Landkreise bleiben über 900 -
Die Zahl der Covid-Patienten auf den Allgäuer Intensivstationen ist zwar leicht auf 70 (Vortag: 73) gesunken, die Anzahl der Patienten, die invasiv beatmet ...
Aktuelle Corona-Lage im Allgäu - zwei Landkreise über 900 -
73 Covid-Patienten werden derzeit auf Allgäuer Intensivstationen behandelt, 31 von ihnen müssen invasiv beatmet werden. Die Inzidenzen steigen, mit Ausnahme ...
AllgäuHIT Sonntalk mit Florian Leier vom Klinikum Immenstadt -
Mit dem Winter kommen nicht nur tiefere Temperaturen sondern auch höhere Coronazahlen. Die steigenden Zahlen wirken sich besonders auf die Krankenhäuser aus. ...
Lindauer Bürgermeister appellieren an die Einwohner -
Mit großen Sorge verfolgen der Lindauer Bürgermeister Mathias Hotz und Bürgermeisterin Katrin Dorfmüller das Ansteigen der Corona-Infektionszahlen ...
Drastische Maßnahmen in Bayern ab Mittwoch -
Wegen der außer Kontrolle geratenen Corona-Pandemie verschärft Bayern seine Maßnahmen drastisch. Alle Clubs, Diskotheken und Bars sollen für die ...
Weniger Kontakte, impfen: Baier-Müller appelliert an Oberallgäuer -
Inmitten der vierten Corona-Welle wendet sich die Oberallgäuer Landrätin Indra Baier-Müller angesichts der hohen Fallzahlen in der Region an die ...
Aktuelle Inzidenzzahlen: Corona-Intensivpatienten steigen weiter -
Die Inzidenzzahlen im Allgäu entwickeln sich unterschiedlich. Zum einen rutscht das Oberallgäu wieder unter die 900er Grenze (809,3), zum anderen steigt die ...
Memminger Kinderklinik: Bitte nur wirkliche Notfälle! -
Weil aufgrund der Corona-Pandemie in den vergangenen eineinhalb Jahren das Immunsystem vieler Kinder durch strenge Hygienemaßnahmen kaum trainiert wurde, treffen ...
Einblicke in die Situation der Memminger Intensivstation -
Die vierte COVID-19-Welle trifft das Klinikum Memmingen wie alle Kliniken im Allgäu hart. Die Hälfte der Intensivbetten ist seit Wochen durch ...
Schwaben: Aufschiebbare OPs seit dem Wochenende abgesagt -
Angesichts der sich in den vergangenen Tagen zuspitzenden Situation in den Krankenhäusern sind medizinisch aufschiebbare stationäre Behandlungen in Schwaben ...
Lage auf Allgäuer Intensivstationen immer dramatischer -
Die Zahl der Covid-Patienten auf Allgäuer Intensivstationen ist dramatisch angestiegen auf heute 73. Die Inzidenzzahlen entwickeln sich von gestern auf heute im ...
Klinikverbund Allgäu: Besuche nur noch mit negativem Test -
Für alle Besucher und Begleitpersonen, die die Kliniken des Klinikverbundes Allgäu - die Kliniken in Mindelheim, Ottobeuren, Kempten, Immenstadt und Oberstdorf ...
Nachfrage steigt: 30 Prozent mehr in den Oberallgäuer Testzentren -
Das Landratsamt Oberallgäu informiert: Die Nachfrage an Tests ist innerhalb einer Woche um fast 30 Prozent in Kempten und Sonthofen in den Testzentren ...
Corona im Allgäu: Teils sinkende Inzidenzen, vier Tote -
Zwei Tage in Folge sinken in Kempten und dem Oberallgäu laut dem Robert-Koch-Institut die Inzidenzzahlen. Dadurch liegt keine Region mehr im Allgäu über ...
Marktoberdorfer Weihnachtsmarkt fällt aus -
Nach reiflicher Überlegung wird die Stadt Marktoberdorf den diesjährigen Weihnachtsmarkt nicht durchführen. Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell hat ...
Das Allgäu als Hort von Esoterikern, Impfgegnern, Reichsbürgern -
Bei einer Impfquote von 58 % in Kempten und dem Oberallgäu (Stand 11.11.21) hat das Oberallgäu heute eine Inzidenz von 957,1, Kempten liegt bei 758,6. Im ...
Leicht sinkende Inzidenzen im Allgäu -
Das Robert-Koch-Institut verzeichnet leicht sinkende Inzidenzen im fast gesamten Allgäu. Ausnahmen stellen Kempten und Memmingen dar. Die Anzahl der ...
Masken, 2G und Tests - das gilt ab 16. November in Bayern -
Mit Blick auf die ungebrochene Infektionsdynamik, die stark gestiegenen Infektionszahlen und die grenzwertige Belastung der bayerischen Krankenhäuser hat die ...
Steigende Inzidenzen und mehr Intensivpatienten im Allgäu -
Die Inzidenzen gehen weiter hoch. Laut dem Robert-Koch-Institut sinken sie lediglich leicht im Oberallgäu und dem Landkreis Ravensburg. Das Ost- sowie das ...
Inzidenz steigt, Oberallgäu nähert sich 1000, auf Intensiv 56 -
Die Inzidenzenzahlen steigen in fast allen Landkreisen im Allgäu weiter an. Der Landkreis Oberallgäu nähert sich der 1000-er Marke und ist laut dem ...
Corona-Impfung in Kempten und dem Oberallgäu nur noch mit Termin -
Angesichts der dramatisch gestiegenen Corona-Fallzahlen ist in Kempten und dem Oberallgäu wieder eine deutlich erhöhte Impfbereitschaft zu verzeichnen. Um ...
Weiter steigende Inzidenzen im Allgäu - Oberallgäu bei fast 900 -
Die Inzidenzen im Allgäu steigen weiter. Der Landkreis Oberallgäu ist laut dem Robert-Koch- Institut auf dem 12. Platz der Hotspots in Deutschland. Die Anzahl ...
Neuer OP- und Intensivbereich am Klinikum Ottobeuren -
Wie geht es voran beim Neubau der Intensivstation und des Operationsbereichs der Klinik in Ottobeuren? Wie ist der Stand der Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Ottobeuren ...
Inzidenzen steigen weiter - kaum Veränderung auf der Intensiv -
Die Allgäuer Inzidenzzahlen steigen laut dem Robert-Koch-Institut weiterhin an. Lediglich die Stadt Kempten rutscht minimal nach unten. Das Ostallgäu hingegen ...
Söder: "Die Lage ist sehr, sehr ernst!" -
Nach einem Gespräch mit Klinikvertretern aus ganz Bayern sprach Ministerpräsident Markus Söder heute Mittag in einer Pressekonferenz über die ...
Kemptener Intensivmediziner: "Wir laufen am Limit!" -
Die Inzidenzen in den Allgäuer Regionen steigen und steigen, das Oberallgäu liegt heute bei 840,6. Auf den Allgäuer Intensivstationen werden aktuell 52 ...
Inzidenz steigt weiter an, Kempten über 700 -
Die Inzidenzen in den Allgäuer Regionen steigen und steigen, das Oberallgäu liegt heute bei 840,6. Auf den Allgäuer Intensivstationen werden aktuell 52 ...
Corona: Söder ruft Katastrophenfall für Bayern aus -
Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat heute aufgrund der aktuellen besorgniserregenden Situation in der Corona-Pandemie die Feststellung des Katastrophenfalls ...
Corona: Inzidenzwert im Oberallgäu steigt auf über 800 -
Im Oberallgäu ist der Inzidenzwert am Mittwoch auf 806,1 gestiegen. Damit belegt der Allgäuer Landkreis deutschlandweit Platz sieben unter den negativen ...
50 Covid-Patienten auf Intensivstationen im Allgäu - Inzidenz steigt weiter -
Aktuell werden in den Allgäuer Kliniken 50 Covid-Patienten auf den Intensivstationen versorgt. Die Inzidenzwerte steigen weiter teils sehr stark an - das ...
Krankenhausampel in Bayern springt auf rot -
Die Krankenhaus-Ampel in Bayern steht ab dem 9. November auf "rot". Der Grund: Mehr als 600 Covid-Patienten liegen aktuell auf den bayerischen ...
Inzidenz im Allgäu steigt weiter an, Oberallgäu über 600 -
Die Coronazahlen sind zum Wochenbeginn wieder angestiegen. Das Oberallgäu hat nun auch die 600-er Marke überschritten mit 613,5 und Kempten steigt über ...
Inzidenzwerte im Allgäu meist gleich, steigende Intensivbelegung -
Die Inzidenzwerte sind heute im fast gesamten Allgäu gleich geblieben wie gestern. Das Oberallgäu ist weiterhin Spitzenreiter mit 555,3.  Das ...
Coronazahlen schießen immer weiter nach oben, Kempten über 500 -
Die Coronazahlen steigen in allen Landkreisen im Allgäu sehr stark an. Das Oberallgäu ist jetzt mit 564,3 Bundesweit auf Platz 10 gerutscht. Das Ostallgäu ...
Klinikverbund Allgäu reduziert verzichtbare Operationen -
Angesichts der sprunghaft angestiegenen COVID-19 Patientenzahlen, erfolgen am Klinikum Kempten und an der Klinik Immenstadt zusätzliche Anpassungen, um der ...
Die Inzidenz steigt in Kempten und Oberallgäu stark, Intensiv 44 -
Die Inzidnezwerte steigen fast in allen Landkreisen im Allgäu wieder an. Sprunghaft sind das Oberallgäu auf fast 500 mit 498,4 und die Stadt Kempten auf 448,2 ...
Polizist wird bei Einsatz in Ungerhausen angegriffen -
Ein Polizeibeamter wurde bei einem medizinischen Notfall in Ungerhausen gezielt angegriffen. Nach bisherigen Ermittlungen wurde über die integrierte ...
Inzidenz im Allgäu meist gleich, Intensivstationen füllen sich -
Die Coronainfektionen sind fast im gesamten Allgäu gleich wie gestern. Nur im Oberallgäu, dem Ostallgäu und dem Landkreis Lindau ist eine leichte ...
Besuchsverbot im Klinikverbund Allgäu -
Das Besuchsverbot tritt ab dem 4. November an den Kliniken Kempten, Immenstadt, Oberstdorf, den Geriatrie-Kliniken Sonthofen, Mindelheim und ...
Neue Regeln in Bayern zur Bewältigung der Pandemie -
Vor dem zweiten Corona-Winter wird die bayerische Staatsregierung die Corona-Maßnahmen und die dazugehörende Strategie nochmals anpassen. Nach einer ...
Inzidenz sinkt fast überall im Allgäu: Intensivstationen voller -
Die Inzidenzwerte gehen in fast allen Landkreisen im Allgäu zurück. Auch das Oberallgäu sinkt wieder auf unter 400 mit 335,2 und auch das Ostallgäu ...
Warum die sichtbare Hausnummer Leben rettet -
Der BRK Kreisverband Oberallgäu appelliert an alle Hausbesitzer und Mieter gut sichtbare Hausnummern anzubringen, denn im Ernstfall sollten die Rettungskräfte ...
Weiter hohe Inzidenzen im Allgäu - Spitzenreiter bleibt Ostallgäu -
Die Inzidenzzahlen sind im gesamten Allgäu fast gleich wie am Vortag. Hoch bleiben die Werte aber überall. Spitzenreiter ist weiterhin das Ostallgäu, mit ...
Inzidenzwerte steigen im Allgäu: Ostallgäu über 400 -
Die Zahl der Covid-Patienten die in den Allgäuer Intensivstationen behandelt werden müssen, ist weiter sehr hoch. Die Inzidenzwerte steigen in fast allen ...
Klinikverbund sieht Krankenhaus-Ampel im Allgäu nicht mehr grün -
Die allgäuweit sehr hohen Inzidenzen machen sich auch auf den Intensivstationen des Klinikverbunds Allgäu bemerkbar. Derzeit liegen im Klinikum Immenstadt ...
Immer mehr Covid-Patienten auf Intensivstationen im Allgäu -
Immer mehr Covid-Patienten müssen auf Allgäuer Intensivstationen behandelt werden. Waren es vor einer Woche noch 29, sind es heute bereits 39. Alleine im ...
Oberschwabenklinik schränkt Patientenbesuche ein -
Die Oberschwabenklinik in Ravensburg reagiert auf die deutlich gestiegene Zahl der Corona-Patienten mit einer erneuten Einschränkung der Möglichkeiten für ...
Corona-Situation im Klinikum Memmingen spitzt sich zu -
Die Situation im Klinikum Memmingen spitzt sich weiter zu. Insgesamt 29 mit Corona infizierte Personen werden dort inzwischen behandelt. Ein Kind wird ...
Steigende Inzidenzen und Intensivpatienten im Allgäu -
Nachdem gestern das Ostallgäu über den Wert von 300 gekommen ist, zieht heute das Oberallgäu nach. Laut dem Robert-Koch-Institut sind alle Inzidenzwerte - ...
Klinikum Memmingen schränkt Besuche stark ein -
Auf Grund der steigenden Corona-Fallzahlen auch in Memmingen schränkt das Klinikum Memmingen ab Samstag, 30. Oktober, die Besuchsregeln ein. "Die ...
Allgäuer Inzidenzzahlen: Ostallgäu liegt über 300! -
Das Ostallgäu liegt laut dem Robert-Koch-Institut deutschlandweit auf dem 13. Platz der höchsten Inzidenzzahlen. Von gestern auf heute hat sich der Wert auf ...
Inzidenzen im Oberallgäu steigen rapide an -
Die Zahl der Covid-Patienten auf Allgäuer Intensivstationen ist im Vergleich zu gestern mit 29 stabil geblieben. Im Klinikum Memmingen sind zwei Menschen mit ...
Zahl der Corona-Infizierten im Klinikum Memmingen steigt -
Wie das Klinikum Memmingen heute mitteilt, liegen derzeit 21 mit Corona infizierte Patienten im Klinikum. Vermutlich durch einen Mitarbeiter auf einer Normalstation ...
Weiterhin hohe Inzidenzzahlen - Ostallgäu bei 261,4 -
Das Ostallgäu springt von gestern (199,4) auf den heutigen Wert von 261,4. Laut dem Robert-Koch-Institut sinken lediglich in Kempten und im Oberallgäu die ...
Inzidenzzahlen steigen sprunghaft - Oberallgäu über 200! -
Von gestern auf heute sind die Allgäuer Inzidenzzahlen sprunghaft angestiegen. Laut dem Robert-Koch-Institut verzeichnet jede Region eine deutliche Erhöhung. ...
Corona-Ausbruch in Klinikum Memmingen -
Auf einer Normalstation im Klinikum Memmingen infizierten sich elf Patienten vermutlich durch einen Mitarbeiter mit dem Corona-Virus. Die Station steht nun unter ...
Bloß keine Panik bei Kinderunfällen! -
Als Eltern möchte man, dass es dem Nachwuchs gut geht. Aber Missgeschicke und Unfälle sind bei den Kleinen nun mal schnell passiert. Zum Glück erweist ...
Aktuelle Inzidenzzahlen aus dem Allgäu - Kempten bei 191,5 -
Laut dem Robert-Koch-Institut liegt heute Kempten bei 191,5. Damit steigt der Wert erneut in der kreisfreien Stadt an. Einen stärkeren Anstieg verzeichnen auch die ...
Steigende Inzidenzzahlen im Allgäu - nur Kaufbeuren sinkt -
In allen Regionen außer der Stadt Kaufbeuren steigen die Inzidenzwerte von gestern auf heute. Kempten weist immer noch den höchsten Wert mit 185,7 ...
Aktuelle Inzidenzzahlen aus dem Allgäu - Lindau unter 50 -
Die Inzidenz steigt in der Stadt Kempten weiter an, der heutige Wert liegt bei 169,7. Laut dem Robert-Koch-Institut sind Memmingen und der Landkreis Unterallgäu ...
Allgäuer Inzidenzzahlen - Unterallgäu über 100 -
Von Sonntag auf Montag sinken in einigen Allgäuer Regionen laut dem Robert-Koch-Institut die Inzidenzwerte. Memmingen und das Unterallgäu rutschen allerdings ...
Polizisten retten Menschenleben am Weißensee -
Am Donnerstagnachmittag riefen Passanten die Polizei Leitstelle in Füssen aufgrund eines leblosen Mannes auf dem Rundweg des Weißensees an. Die ...
Steigende Inzidenzwerte: Kempten ist negativer Spitzenreiter -
Die Allgäuer Inzidenzwerte steigen weiter an. Lediglich die Landkreise Unterallgäu und Lindau sind von gestern auf heute in ihrem Wert gesunken. Die Stadt ...
Wie funktioniert die Arbeit im Schlaflabor? -
Die Themenwoche "wohlig-schlafen" neigt sich langsam dem Ende zu. Um gut zu schlafen und auch erholt am morgen aufzustehen, sollte man auf jeden Fall ...
Inzidenzzahlen steigen im Allgäu weiter an -
Die Inzidenzwerte stiegen auch heute in fast allen Landkreisen im Allgäu wieder an. Auch Kaufbeuren steigt wieder auf  53,7. Kempten bleibt weiterhin mit 133,3 ...
Inzidenzen und Zahl der Intensivpatienten steigen im Allgäu -
Mit Ausnahme von Lindau sind in allen Allgäuer Regionen die Inzidenzen mehr oder weniger stark angestiegen. Kempten liegt heute bei 123,3, gefolgt vom ...
Anstieg bei Inzidenzen und Zahl der Intensivpatienten im Allgäu -
Die Zahl der Covid-Patienten auf Allgäuer Intensivstationen steigt weiter auf aktuell 17; sie werden inzwischen in allen Landkreisen und kreisfreien Städten ...
Allgäu: Zahl der Covid-Patienten auf Intensivstationen steigt -
Die Zahl der Covid-Patienten auf Allgäuer Intensivstationen steigt derzeit wieder an - Stand heute sind es 15, von denen 9 invasiv behandelt werden müssen. Die ...
Coronazahlen im Allgäu relativ stabil, Anstieg im Unterallgäu -
Kaum Veränderungen gibt es bei den Inzidenzen im Allgäu. In Kempten bleibt die Inzidenz nach zwei Tagen mit starken Anstiegen im Vergleich zu gestern konstant ...
Holetschek: Gesundheitssystem nicht weiter ökonomisieren -
Tiefe Einblicke in den Pflegealltag: Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek hat am Montag pünktlich zur Frühschicht die Operative Intensivstation am ...
Corona im Allgäu: In Kempten steigt die Inzidenz weiter -
Den zweiten Tag in Folge ist in Kempten die Inzidenz stark angestiegen - von 60,9 auf 81,2. Auch das Ostallgäu, Kaufbeuren und Lindau verzeichnen eine Steigerung. ...
Holetschek lobt moderne Krankenhausversorgung in Bayern -
Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek weilte anlässlich der Tagung der Bayerischen Krankenhausdirektorinnen und -direktoren in Bad ...
Corona-Update für`s Allgäu: Inzidenz steigt in Kempten -
Im Oberallgäu und in Kempten sind die Inzidenzen seit gestern gestiegen - in Kempten recht stark von 50,8 auf 60,9. In allen anderen Allgäuer Regionen sind die ...
"Rettungshundearbeit ist mehr als Vermisstensuche" -
Auf dem Truppenübungsplatz der Bundeswehr in Bodelsberg (Oberallgäu) ging es vor wenigen Tagen im wahrsten Sinne des Wortes „tierisch“ zu. 35 ...
Inzidenzen im Allgäu sinken fast überall -
Mit Ausnahme der Landkreise Unterallgäu und Lindau sowie der Stadt Memmingne sind die Inzidenzen im Gegensatz zu gestern mehr oder weniger stark gesunken. Das ...
Inzidenz fast im gesamten Allgäu gleich nur Ostallgäu über 100 -
Die Inzidenzzahlen sind im fast gesamten Allgäu fast gleich wie am Vortag geblieben. Das Ostallgäu ist wieder ueber 100 gestiegen und ist somit Spitzenreiter. ...
Die Inzidenz im Allgäu liegt heute in allen Landkreisen unter 100 -
Die Inzidenz ist im gesamten Allgäu fast gleich wie am Vortag geblieben. Alle Landkreise sind mittlerweile auf unter 100 gesunken. Aktueller Spitzenreiter ist das ...
Inzidenz sinkt fast im gesamten Allgäu, Kaufbeuren auf 35,8 -
In fast allen Regionen im Allgäu sinken die Inzidenzzahlen. Das Ostallgäu ist wieder auf unter 100 gesunken mit 89,5. Kaufbeuren sinkt sogar auf 35,8. Nur die ...
Intensivbettenbelegung mit Covid-Patienten im Allgäu -
Während die Inzidenzen in den meisten Allgäuer Regionen sinken, steigt die Zahl der Covid-Patienten auf Intensivstationen an. In den Allgäuer Kliniken ...
Die Inzidenz sinkt fast im gesamten Allgäu -
Fast im gesamten Allgäu sinken die Inzidenzzahlen, außer im Landkreis Ravensburg, dort steigt die Zahl leicht auf 57,4. Der Landkreis Lindau sinkt unter ...
Die Inzidenz im Allgäu meist unverändert, Unterallgäu sinkt -
Keine großen Veränderungen bei den Inzidenzzahlen im Allgäu. Das Unterallgäu ist auch wieder unter die 100 gesunken, mit einem Wert von 96,5. ...
Inzidenz im Allgäu meist gleich wie gestern, Spitzenreiter Lindau -
Die Inzidenz im gesamten Allgäu ist in vielen Landkreisen gleich wie am Vortag. Das Unterallgäu hat die 100 auch wieder überschritten. Spitzenreiter bleib ...
Inzidenzzahlen im Allgäu: Kaufbeuren unter 100 -
Die Stadt Kaufbeuren rutscht unter den 100er Wert (89,6). Laut dem Robert-Koch-Institut steigt der Landkreis Lindau weiter und liegt heute bei 140,1. Damit ist der ...
Sinkende Inzidenzzahlen im Allgäu -
Die Inzidenz in den meisten Allgäuer Regionen ist heute gesunken. Den größten Sprung nach unten verzeichnet die Stadt Memmingen auf 69,9 (gestern 101,4). ...
Aktuelle Inzidenzzahlen aus dem Allgäu -
Der Landkreis Ostallgäu rutscht wieder unter die 100er Marke. Laut dem Robert-Koch-Institut verzeichnet in Kempten, im Oberallgäu und dem Landkreis Lindau ...
Inzidenzzahlen: Starke Senkung in Memmingen -
In der Stadt Memmingen ist die Inzidenz heute stark auf 103,7 gesunken. Einen starken Anstieg verzeichnen hingegen der Landkreis Lindau (125,5). Laut dem ...
Klinikverbund Allgäu: „Auf der Intensiv liegen nur Ungeimpfte.“ -
Der Impffortschritt stockt Richtung Herbst und Winter. Dabei ist die Impfung der notwendige Schutz vor der kommenden Saison, weiß Dr. Florian Wagner. Er ist ...
Rotkreuz-Klinik Lindenberg erhält Bushaltestelle -
Durch eine Verlängerung der Buslinie 12 von Röthenbach über Simmerberg und Weiler nach Lindenberg soll ab Dezember 2023 die Rotkreuzklinik in Lindenberg ...
Inzidenz sinkt im Oberallgäu und steigt im Unterallgäu -
Die Inzidenzwerte in Kempten und im Oberallgäu sinken immer weiter. Laut dem Robert-Koch-Institut steigen die Inzidenzen leicht im Unterallgäu und stark in ...
19 Covid-Patienten auf Allgäuer Intensivstationen -
Die Zahl der Covid-Patienten auf Allgäuer Intensivstationen steigt weiter auf mittlerweile 19. Der größte Teil der Allgäuer Inzidenzen ist von ...
Coronazahlen steigen leicht im Ostallgäu, Kaufbeuren & Memmingen -
Heute ist im Allgäu der Inzidenzwert, in den meisten Landkreisen gleich zum Vortag. Nur im Ostallgäu, Kaufbeuren und Memmingen sind die Zahlen leicht ...
Inzidenz im Allgäu sinkt in allen Landkreisen -
In allen Landkreisen im Allgäu, gehen die Zahlen heute leicht zurück. Negativer Spitzenreiter bleibt weiterhin das Unterallgäu mit 140,9. Die Landkreise ...
Gestiegene Inzidenzen im Allgäu, 14 Covid-Intensivpatienten -
Der negative Spitzenreiter Unterallgäu steigt in der Inzidenz weiter und liegt heute bei 145,7. Laut dem Robert-Koch-Institut ist auch die Inzidenz im Landkreis ...
Teilweise stark gesunkene Inzidenzen im Allgäu -
Im Oberallgäu, Ostallgäu, Kempten, Kaufbeuren und im Landkreis Ravensburg sind die Inzidenzen seit gestern gesunken. In den restlichen Regionen steigen sie, in ...
Inzidenzen im Oberallgäu und in Kempten sinken stark -
Von gestern auf heute haben sich die Inzidenzwerte im Oberallgäu und in Kempten stark verändert. Der Landkreis rutscht von 116,4 auf 93,4. Die Stadt springt ...
Aktuelle Inzidenzzahlen und Intensivbelegung im Allgäu -
Am heutigen Dienstag werden im Allgäu 13 Covid-Patienten auf Intensivstationen behandelt. Die Inzidenzzahlen in der Region haben sich leicht verändert. Laut ...
Inzidenzzahlen im Allgäu - Unterallgäu nun auch über 100 -
Das Unterallgäu steigt heute von 99,9 auf 106,7. Damit liegt der Landkreis wie das Oberallgäu, Kempten, Kaufbeuren und der Landkreis Ravensburg über ...
Schönes Sommerwetter - Bergwacht im Dauereinsatz -
In den vergangenen Tagen waren bei schönstem (Spät-)Sommerwetter wieder Menschenmassen in den Allgäuer Alpen unterwegs. Oftmals waren auch wieder ...
Leicht veränderte Corona-Inzidenzen in den Allgäuer Regionen -
Die Inzidenzen im Allgäu sind teils gestiegen und gesunken. Das Ostallgäu ist wieder auf 100 gestiegen. Einen leichten Anstieg gab es auch im ...
Weniger Covid-Patienten auf Allgäuer Intensivstationen - Inzidenzen steigen -
Die Inzidenzen in den Allgäuer Regionen steigen mit Ausnahme von Memmingen und dem Unterallgäu teils stark an. Das Oberallgäu und Kempten verzeichnen die ...
Inzidenz in den meisten Landkreisen gesunken, Kempten über 100 -
Im Oberallgäu und Lindau sind die Inzidenzen weiter angestigen und Kempten hat jetzt auch die 100 erreicht. In den restlichen Allgäuer Landkreisen gehen die ...
Inzidenzen im Allgäu: Im Oberallgäu und Kempten steigen sie -
Im Oberallgäu und Kempten sind die Inzidenzen seit gestern angestiegen, im Ostallgäu bleiben sie gleich. Im Unterallgäu, Kaufbeuren, Lindau, ...
Immer mehr Covid-Patienten auf Intensivstationen im Allgäu -
Zwei weitere Covid-Patienten müssen seit gestern auf den Allgäuer Intensivstationen behandelt werden, insgesamt sind es nun dreizehn. Im Ostallgäu und ...
Elf Covid-Patienten auf Allgäuer Intensivstationen -
Die Anzahl der Covid-Patienten auf allgäuer Intensivstationen ist seit gestern erneut um eins angestiegen, insgesamt liegen im Allgäu nun elf Personen mit ...
Aktuelle Corona-Lage im Allgäu -
Die Anzahl der Covid-Patienten auf allgäuer Intensivstationen ist seit gestern um eins angestiegen. Die Inzidenzen steigen In Kaufbeuren, dem Oberallgäu und ...
Corona im Allgäu: In Lindau und Ravensburg sinkende Inzidenzen -
In den Landkreisen Lindau und Ravensburg sinken die Corona-Inzidenzen leicht, in allen anderen Regionen des Allgäus sind sie im Vergleich zu gestern gestiegen. ...
Aktuelle Corona-Lage im Allgäu: Zahlen sinken in Memmingen weiter -
Die Anzahl der Covid-Patienten auf Intensivstationen im Allgäu ist im Vergleich zum Vortag um 2 auf 9 gestiegen. Im Ostallgäu, und Unterallgäu ...
Corona-Update für's Allgäu: Weniger Menschen auf Intensivstation -
Die Anzahl der Covid-Patienten auf Intensivstationen im Allgäu sinkt leicht. Im Oberallgäu, Kempten und Ostallgäu steigen die Inzidenzen leicht ...
Krankenhausampel statt Inzidenz in Bayern - FFP2-Maske fällt -
Neue Corona-Regeln in Bayern: Wegfall der Inzidenz als maßgeblicher Faktor, stattdessen eine Krankenhausampel, OP-Masken statt FFP2-Masken, Wiedereröffnung ...
Leicht steigende Coronazahlen im Allgäu - 11 Patienten auf Intensivstationen -
Im Oberallgäu, Kempten, Ostallgäu und Unterallgäu steigen die Corona-Zahlen leicht an, Kaufbeuren verzeichnet im Vergleich zu gestern einen starken ...
Die Corona-Inzidenzen im Allgäu am Montag -
Die Corona-Inzidenzen sinken leicht im Oberallgäu und auch in Kempten. Spitzenreiter bleibt weiterhin Memmingen mit 166,8. Im gesamten Allgäu liegen ...
What are antibiotics and how do I take them? -
An antibiotic is a powerful medicine and should always be prescribed by a doctor. For more than two decades, many pharmacies, in an effort to increase revenue, have sold ...
Memmingen: Urlaubsheimkehrer bringen steigende Inzidenzwerte -
In den vergangenen sieben Tagen wurden dem Memminger Gesundheitsamt 64 Fälle einer COVID-19-Infektion gemeldet. Somit steigt der Inzidenzwert umgerechnet auf ...
BRK fordert besseren Schutz der Menschen vor zukünftigen Krisen -
Pandemie, Klimawandel und immer weniger Freiwillige – das Bayerische Rote Kreuz (BRK) kämpft mit immer mehr Herausforderungen. Anlässlich der anstehenden ...
Abschiedstour: Transall macht Station in Memmingen -
„Goodbye Transall“, hieß es am Mittwoch am Flughafen Memmingen. Das Flugzeug, das seit den 60er Jahren für die Bundeswehr im Einsatz auf der ...
Kinderkrebshilfe Königswinkel spendet für Kinderklinik Kempten -
Die Versorgung von Frühchen auf einer neonatologischen Intensivstation erfordert eine immens hohe Sensibilität. Dabei steht selbstverständlich immer das ...
Probleme beim grenzüberschreitenden Notarztdienst -
Wenn es einen medizinischen Notfall gibt, kommt der Notarzt zu Hilfe, der am schnellsten beim Patienten sein kann – dabei spielen Staatsgrenzen keine Rolle. ...
Alle Allgäuer Regionen unter bundesweiter Inzidenz von 30,1 -
Die Inzidenzen in den Allgäuer Regionen zeigen sich in den vergangenen Tagen stark schwankend. Heute sind die Zahlen im Oberallgäu, Ostallgäu, Kempten und ...
Allgäuer Inzidenzzahlen: Sprunghafter Anstieg im Ostallgäu -
Laut dem Robert-Koch-Institut bleibt die Stadt Kaufbeuren mit 27,0 negativer Spitzenreiter im Allgäu. Das Ostallgäu sowie der Landkreis Lindau verzeichnen ...
Wieder ansteigende Inzidenzzahlen im Allgäu -
Die Inzidenzzahlen im Allgäu gehen wieder hoch. Laut dem Robert-Koch-Institut verzeichnen nur Kempten und Memmingen sinkende Werte. Die Stadt Kaufbeuren liegt ...
Erweiterung der Pneumologie am Klinikum Kempten -
Die Klinik für Pneumologie, Thoraxonkologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin am Klinikum Kempten und der Klinik Immenstadt ist am Standort Kempten erweitert worden. ...
Kaum verändert: Die Inzidenzzahlen fürs Allgäu -
Laut dem Robert-Koch-Institut können einige Allgäuer Landkreise und kreisfreie Städte den Inzidenzwert halten. Die Werte im Oberallgäu und im ...
Prof. Mang:"Schlauchboote gehören auf den See, nicht ins Gesicht" -
Die Bodenseeklinik in Lindau ist Deutschlands größte Klinik für Schönheitschirurgie. Als Anlaufstelle für ästhetische und plastische ...
Corona im Allgäu: Inzidenz in Memmingen verdoppelt -
Außer in den westlichen Landkreisen Lindau und Ravensburg sind die Inzidenzen in den Allgäuer Regionen teilweise stark angestiegen: In Memmingen habrn ...
Achtung Zecken: Überträger von Borreliose und FSME -
Dass Zecken schwere Krankheiten übertragen können, weiß mittlerweile jeder. Längst gehört das gesamte Allgäu zu den Risikogebieten, in ...
Holetschek: Müssen Post-Covid ernst nehmen! -
Erstmals liegen dem Bayerischen Gesundheitsministerium konkrete Daten über Post-Covid-Erkrankungen im Freistaat vor. Bayerns Gesundheitsminister Klaus ...
Inzidenzen in den Allgäuer Regionen -
Teils steigen sie, teils sinken sie, teils bleiben sie gleich. Die Inzidenzen in den Allgäuer Regionen bleiben einigermaßen stabil, auch wenn sich der leichte ...
Inzidenzen steigen in beinahe allen Allgäuer Regionen an -
In fast allen Allgäuer Regionen sind die Inzidenzen mehr oder weniger stark angestiegen. Negativer Spitzenreiter ist nach wie vor Kaufbeuren mit einer Inzidenz von ...
Stabil niedrige Inzidenzen im Allgäu -
Die Corona-Inzidenzen im Allgäu bleiben auf einem vergleichsweise stabil niedrigen Niveau. Negativer Spitzenreiter bleibt Kaufbeuren mit einer Inzidenz von 20,3, ...
Erfolgreiche MTA-Abschlussschüler in Kempten -
Erfolgreicher Abschluss: 35 Absolventen der Berufsfachschule für Technische Assistenten in der Medizin wurden jetzt in einer kleinen Feierstunde verabschiedet. Wie ...
Corona-Inzidenzen im Allgäu entwickeln sich unterschiedlich -
Die Corona-Inzidenzen in den Allgäuer Landkreisen entwickeln sich unterschiedlich. Im Oberallgäu, Unterallgäu und Kempten sinken sie, im Ostallgäu, ...
Landkreis Ostallgäu: Breites Impfangebot für Jugendliche -
Die Allgäuer Impfzentren hoffen in den nächsten Wochen der Sommerferien vor allem viele Schüler zu impfen, damit sie den vollen Impfschutz zum ...
Inzidenzen im Allgäu weiter auf niedrigem Niveau -
Die Corona-Inzidenzen sinken in beinahe allen Allgäuer Regionen. Lediglich im Landkreis Lindau sind die Zahlen im Vergleich zu gestern gestiegen, im Landkreis ...
Erste Hilfe bei Herzinfarkt - Tipps vom BRK -
Wie erkennt man einen Herzinfarkt und welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sollte man im Fall der Fälle anwenden? Frank Schönmetzler, Ausbildungsleiter beim BRK ...
Inzidenzen und Intensivbettenbelegung im Allgäu -
Unterschiedliche Entwicklung bei den Coronazahlen im Allgäu: Während die Zahlen im Oberallgäu, Unterallgäu, Memmingen und dem Landkreis Lindau teils ...
Weiter stabile Inzidenzzahlen in Allgäuer Regionen -
Weiterhin stabil präsentieren sich die Inzidenzen im Allgäu. Im Oberallgäu, Ostallgäu, Kempten und Memmingen sind sie niedriger als gestern, im ...
Einsatzreiche Woche für die Bergwacht Hinterstein -
Das schöne Wetter, das vergangene Woche im Oberallgäu vorherrschte, bescherte der Bergwacht Hinterstein einige Einsätze. Am Montag erreichte die ...
Knapp 42 Millionen Euro für Neubau der Rotkreuzklinik Lindenberg -
Die Rotkreuzklinik Lindenberg erhält im Rahmen des Jahreskrankenhausbauprogramms 2023 der Bayerischen Staatsregierung 41,85 Millionen Euro für einen ...
Klinikum Memmingen ist coronafrei -
Heute wurde der letzte Corona-Patient aus dem Klinikum Memmingen entlassen. Dennoch hält das Krankenhaus vorsichtshalber an Einschränkungen bei der ...
Kaufbeurens OB spendet zum 50. Mal Blut -
Rund 2000 Blutspenden zählt das Rotkreuzhaus in Kaufbeuren pro Jahr. Einer der regelmäßigen Spender ist Oberbürgermeister Stefan Bosse. ...
Erste Hilfe bei Asthma-Anfall - Tipps vom BRK Oberallgäu -
Wer dabei ist, wenn ein Angehöriger oder eine fremde Person einen Asthmaanfall erleidet, gerät angesichts der schweren Atemnot des Betroffenen leicht in Panik. ...
Westallgäu-Klinikum erstmals seit 296 Tagen coronafrei -
Erstmals seit genau 296 Tagen hatte das Westallgäu-Klinikum in Wangen am Mittwoch keine Covid 19-Patienten mehr zu versorgen. Der vorläufig letzte an Corona ...
Sozialpädiatrisches Zentrum verstärkt sein Team -
Durch die Corona-Pandemie wurden Verhaltensauffälligkeiten und psychische Leiden bei Kindern noch verstärkt. Doch schon zuvor war die Nachfrage groß beim ...
Klinikum Kaufbeuren: Patientin greift Polizeibeamtin an -
Am 25.06.2021 gegen 17:55 Uhr verständigte ein Klinikum in Kaufbeuren die Polizei, da eine Patientin geflüchtet sei. Im Rahmen der sofort eingeleiteten ...
Blutspendebedarf im Sommer sehr hoch -
Ein Mix aus hohen Temperaturen und steigendem Blut-Bedarf der Kliniken, die bislang verschobene Eingriffe nun nachholen, stellt die Blutspende aktuell vor eine ...
Lebensgefahr durch Hitzschlag und Sonnenstich -
Was für ein Wetter! Wer genießt sie nicht, die wärmenden Sonnenstrahlen vom strahlend blauen Himmel? Ein Genuss in Maßen ist dabei die beste Idee, ...
Lindauer Bundespolizei setzt ausweislosen Russen fest -
Am Dienstagabend hat die Bundespolizei einen russischen Staatsbürger in Zurückschiebungshaft eingeliefert. Der Mann, der am Vortag unerlaubt mit dem ...
Keine weiteren Lockerungen in Bayern -
In Bayern bleibt erst einmal alles beim Alten: Das bayerische Kabinett beriet heute über die aktuelle Corona-Lage. Angesichts der sich derzeit vor allem in ...
Holetschek wirbt für Blutspenden -
Zum Weltblutspendetag am heutigen 14. Juni wirbt Bayerns Gesundheitsminister Holetschek für Blutspenden gerade auch in Pandemiezeiten. Im Freistaat werden ...
Klinikum Memmingen schreibt schwarze Zahlen -
Gute Nachrichten vom Klinikum Memmingen: Zum ersten Mal seit 2014 hat das Klinikum im Jahr 2020 wieder schwarze Zahlen geschrieben. Während im Vorjahr noch ein ...
Klinikum Memmingen erlaubt wieder Besuche -
Dank der sinkenden Corona-Zahlen auch in Memmingen sind am Klinikum Memmingen ab Montag, 7. Juni, wieder teilweise Patientenbesuche möglich. Neben ...
Stammzellenspende: Typisierung beim Blutspenden -
Die Schicksale gehen einem immer wieder zu Herzen: Menschen, die an Blutkrebs erkrankt sind – oftmals auch Kinder – suchen dringend nach einem geeigneten ...
Memminger Gesundheitstage abgesagt -
Die Memminger Gesundheitstage, die für Herbst 2021 geplant waren, wurden Corona bedingt abgesagt. „Wir haben uns diese Entscheidung nicht leichtgemacht. ...
Medizinischer Notfall bei Kindern: Das rät das BRK Oberallgäu -
„Wenn bei Kindern plötzlich ein schwerer medizinischer Notfall eintritt - etwa durch einen Sturz vom Baum oder mit dem Roller, das Verschlucken von ...
Ehrenamtliche Lebensretter: Die BRK-Bereitschaften Oberallgäu -
Im Oberallgäu sind die Wege mitunter weit. Bis man entlegene Dörfer erreicht, kann es also eine Weile dauern. Damit trotz dieser Tatsache die medizinische ...
f+p setzt neue Maßstäbe in der Gangtherapie -
Das renommierte Allgäuer Unternehmen f+p | GESUND BEWEGEN, das in seinen fünf Therapiepraxen im gesamten Allgäu zahllosen Patienten bei der Genesung und ...
Kontaktnachverfolgung über Luca-App nun auch im Ostallgäu möglich -
Außengastronomie und Einzelhandel sind im Landkreis Ostallgäu ab Freitag, 21. Mai, mit click & meet wieder möglich – doch dazu ist die ...
Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica hilft in Montenegro -
Die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica entsendet eine Einsatzkraft nach Montenegro. Die Tübingerin Laura Schlucke will dabei helfen, das Gesundheitspersonal vor ...
Klinikverbund Allgäu lockert Besuchsregelungen -
Aufgrund der aktuell gesunkenen Infektionszahlen des Coronavirus lockert der Klinikverbund Allgäu für seine Kliniken in Kempten, Immenstadt und Oberstdorf ab ...
AllgäuHIT Blaulicht-Woche: Auswirkungen auf den Notfalldienst -
In unserer aktuellen AllgäuHIT-Themenwoche setzen wir uns tagtäglich mit systemrelevanten Berufen auseinander. Gerade die Ärzte und Krankenhäuser ...
AllgäuHIT Blaulicht-Woche: Eingeschränkter Übungsdienst -
Diese Woche stellen wir uns die Frage: Wie geht es den Rettungskräften, die über ein Jahr lang mit und in der Corona-Pandemie arbeiten? In der AllgäuHIT ...
AllgäuHIT Blaulicht-Woche: Mehr Wertschätzung im Krankenhaus -
Über ein Jahr Corona. Solange leben wir bereits mit und in der Pandemie. Wir wollen deshalb wissen, wie geht es den Rettungskräften, die jeden Tag aufs Neue ...
4 Tausend Euro für gemeinnützige Projekte in Kaufbeuren -
Die Firma Dorr spendet 4.000 Euro für gemeinnützige Projekte, die Übergabe fand im Kaufbeurer Rathaus statt. „Tradition ist eine Laterne und ...
Wasserwacht gut auf Badesaison vorbereitet -
In wenigen Tagen beginnt die Wachsaison der Wasserwacht im Ostallgäu, jene Zeit, in der alle Wasserrettungsstationen wieder ihren ehrenamtlichen Betrieb aufnehmen ...
Kinderpornos: Tierarzt aus Bayerisch-Schwaben verhaftet -
Nach mehrmonatigen und intensiven Ermittlungen gelang es Fahndern des Bayerischen Landeskriminalamtes und Staatsanwälten des Zentrums zur Bekämpfung von ...
Ohne Fitnessstudios gesundheitliche Schäden in der Bevölkerung -
"Fitness- und Gesundheitseinrichtungen müssen sofort geöffnet werden", diese Forderung stellte Robert Pfund von f+p im AllgäuHIT SonnTalk. ...
Wenn dem Herzen die Kraft fehlt -
Herzinsuffizienz steckt als häufigster Grund dahinter, dass Patienten in Deutschen Krankenhäusern stationär aufgenommen werden. Auch an den Kliniken ...
Pollenallergie: Beschwerden vorbeugen und lindern -
Geschwollene oder juckende Augen, ständiges Niesen oder gar Atemnot – Allergiker haben derzeit mit verschiedenen Symptomen zu kämpfen, denn es fliegen ...
Fitness und Bewegung in Corona-Zeiten besonders wichtig -
Seit Monaten sind im Zuge des Lockdowns Fitnessstudios, Vereinssportstätten, Schwimmbäder, Kletterhallen & Co. geschlossen. Damit wurden rund 40 Millionen ...
Kindergartenkinder beschenken Intensivstation Immenstadt -
In Zeiten in denen die täglichen Neuinfektionen mit COVID-19, die 7-Tage-Inzidenz und der R-Wert das gesellschaftliche Leben bestimmen und diktieren, berührt ...
Im Klinikum Kaufbeuren sind die PCR-Tests "hausgemacht" -
Über die Vorzüge, die Kosten und die Erkenntnisse des klinikeigenen PCR-Labors sprach der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) bei einem ...
Zahl der Corona-Patienten in Allgäuer Kliniken sinkt -
Die Zahl der Corona-Patienten die in den Kliniken Memmingen und des Klinikverbunds Allgäu behandelt werden ist gesunken. Das geht aus Daten hervor, die das Klinikum ...
71 Corona-Patienten im Klinikverbund Allgäu und in Memmingen -
71 Covid19- Patienten werden derzeit in den Kliniken des Klinikverbunds Allgäu und in Memmingen behandelt. Das haben die Kliniken am Dienstagvormittag bekannt ...
Wanderer in den Allgäuer Alpen abgerutscht -
Am Sonntagabend um 21.30Uhr wurde die Bergwacht Oberstdorf zu einem Einsatz im Bereich Enzianhütte- Petersalpe gerufen. Eine Gruppe Wanderer war zu Fuß in ...
Corona-Lage verschärft sich: Gemeinsamer Appell zur Vorsicht -
Die Corona-Situation hat sich über die letzten Wochen weiter angespannt. Es hat sich gezeigt, dass bei der aktuellen Entwicklung und den hohen Fallzahlen jegliche ...
Schärfere Corona-Lage: Appell zur Vorsicht im Oberallgäu -
Mit Sorgen blicken die Verantwortlichen des Klinikverbunds Allgäu auf die steigende Anzahl an Covid-19 Patienten. Die Intensivstationen sind kaum noch ...
Immer mehr Corona-Patienten in Mindelheimer Klinik -
Die Zahl der Covid-19-Patienten steigt auch im Mindelheimer Krankenhaus immer weiter an. Das Unterallgäuer Landratsamt appelliert deshalb an die Bevölkerung, ...
Grünes Licht für die First Responder in Türkheim -
Mit großer Mehrheit hat der Türkheimer Marktgemeinderat am Donnerstagabend die Freigabe von gut 15.000€ Investitionskostenzuschuss zur Einrichtung einer ...
Die Digitalisierung am Landgericht Kempten läuft -
Was digital möglich ist, das haben wir gerade durch die Coronapandemie erfahren. Neben Home-Office, Online-Meetings gibt es auch Online-Konferenzen im Gerichtssaal. ...
Besuchsverbot für die Kliniken Kempten, Immenstadt und Oberstdorf -
Ab morgen, 10. April, gilt ein allgemeines Besuchsverbot für die Kliniken Kempten, Immenstadt und Oberstdorf. Grund dafür sind die aktuell stark ansteigenden ...
Klinikverbund Allgäu und Memmingen behandeln 67 Corona-Patienten -
Im Klinikverbund Allgäu und der nicht zugehörigen Klinik in Memmingen werden Stand Mittwoch 67 Corona-Patienten behandelt. Ein Unterallgäuer ist mit einer ...
Allgäuer Alpen: Bergwacht rettet um Oberstdorf elf Personen -
In den Allgäuer Alpen hatte die Bergwacht über Ostern ordentlich zu tun. Allein um Oberstdorf mussten ehrenamtlichen Einsatzkräfte elf Personen retten. ...
Rund 30% Corona-Patienten auf Intensivstationen im Allgäu -
Die Anzahl der Corona-Patienten auf den Intensivstationen der Kliniken im Allgäu liegt bei rund 30 Prozent. Das geht aus Angaben des DIVI-Intensivregisters von ...
Bayern: Erfolgreicher Start für Corona-Impfungen bei Hausärzten -
"Der Auftakt der Corona-Impfungen bei den Ärzten ist sehr gut gelaufen. Am Mittwoch haben sich bayernweit 12.263 Menschen bei niedergelassenen Ärzten ...
Im Allgäu sind teils keine Intensivbetten mehr frei -
In Kaufbeuren, Kempten und Memmingen sind alle Intensivbetten belegt, auch im Oberallgäu, Ostallgäu und Unterallgäu sind nur noch wenige frei. Das geht ...
Füssener Bürgermeister appelliert zu Vorsicht -
Immer wieder melden sich Bürger bei der Stadt Füssen, die besorgt sind über Menschen, die vor allem am Wochenende etwa an den Füssener Seen die ...
Oberschwabenklinik: Zahl der Corona-Fälle steigt beständig an -
An den Häusern der Oberschwabenklinik steigt die Zahl der Corona-Patienten weiterhin beständig an. Am Freitagvormittag mussten insgesamt 50 Patienten im ...
Wieder mehr Corona-Patienten in Allgäuer Kliniken -
Die Zahl der zu behandelnden Corona-Patienten in Allgäuer Kliniken hat zugenommen. Das geht aus den Lageberichten hervor, die, die Kliniken selbst Radio ...
Tod nach Impfung? Gesundheitsamt um Aufklärung bemüht -
Das Gesundheitsamt Oberallgäu wurde am gestrigen Sonntag über einen Todesfall einer Mitarbeiterin im Klinikverbund Allgäu informiert. Landrätin ...
Mitarbeiterin am Klinikum Kempten stirbt nach Imfpung -
Ein tragischer Todesfall hat sich im Klinikum Kempten ereignet. Eine Mitarbeiterin des Klinikverbunds Allgäu ist nach einer Corona-Impfung mit dem Astra-Zeneca ...
Immer weniger Corona-Patienten in Allgäuer Kliniken -
Die Zahl der belegten Intensivbetten in Zusammenhang mit dem Corona-Erreger Covid-19  ist an den Klinikstandorten Kempten, Immenstadt und Mindelheim im Allgäu ...
Neuer Chefarzt am Klinikum Memmingen -
Arbeiten, schlafen, arbeiten – So sieht derzeit der Alltag von Prof. Dr. Eike Gallmeier aus, dem neuen Chefarzt der Medizinischen Klinik II am Klinikum Memmingen. ...
Falsche Masken-Befreiung? Arztpraxen im Allgäu durchsucht -
Beamte der Polizeiinspektion Kempten sowie Unterstützungskräfte, unter anderem der Kriminalpolizei Kempten, durchsuchten am Dienstag drei Arztpraxen. ...
Sehnsucht im Amateurfußball weiter sehr groß -
Die Sehnsucht nach der Rückkehr auf den Platz ist groß im Amateurfußball, die Herausforderungen für die Vereine sind es ebenfalls. Das zeigen die ...
Corona-Lage an Allgäuer Kliniken entspannt sich -
In den Allgäuer Kliniken werden immer weniger Patienten aufgrund des Corona-Erregers behandelt. Das geht aus einem Lagebericht hervor, der vom Klinikverbund ...
Auch in Corona-Zeiten an Heuschnupfen denken -
Müde, der Hals kratzt, die Nase läuft und dazu noch Husten? Wer unter diesen Symptomen leidet, stellt sich sofort die Frage: „Reagiere ich allergisch, ...
Wechsel an der Spitze der Oberberg Fachklinik -
Dr. Wolf-Jürgen Maurer, der nach 26 Jahren erfolgreicher Arbeit in der Klinik in den Ruhestand geht, übergibt die Position des Chefarztes an Thomas Owezarek. ...
Absturz zweier Bergsteiger in den Allgäuer Alpen -
Am Mittwochnachmittag wurde die Bergwacht Oberstdorf zu einem Einsatz im Bereich oberhalb des Gaisalpsee gerufen. Ein Bergsteiger hatte beobachtet wie zwei Personen im ...
Stadt Leutkirch bestellt neuentwickelte Schnelltests -
Zur geplanten Öffnung der Kindergärten und dem Präsenzunterricht an den Schulen, wird die Stadt Leutkirch Corona-Schnelltests ermöglichen. Dazu ...
Trotz Corona auch mehr Schwangerschaften im Allgäu -
Trotz der Einschränkungen, die die Covid19 – Pandemie dem Gesundheitswesen auferlegt hat, scheint die Motivation, den eigenen bestehenden Kinderwunsch auch in ...
Leichte Lockerungen in Bayern: Vorsichtige Schul-Öffnung -
Der Freistaat Bayern setzt nach den gesunkenen Inzidenzwerten der vergangenen Tage und Wochen auf leichte Lockerungen. So wird es ab Montag nur noch Ausgangssperren in ...
High-Tech-CT für Covid-Patienten am Klinikum Kempten -
Das Klinikum Kempten hat von der Bayerischen Staatsregierung einen hochmodernen Computertomografen (CT) im Wert von rund 580.000 Euro zur Verfügung gestellt ...
Der Spaziergang auf dem Eis muss noch warten -
Die Wettervorhersage für die nächste Zeit verspricht in Memmingen und dem Unterallgäu Dauerfrost. Zumindest bis Mitte Februar sind durchgehend ...
Klinikverbund Allgäu: 20.000€ Stiftungsgelder -
Straßenlaternen in der Klinik Immenstadt und eine neue Erlebnisinsel in der Reha-Klinik Sonthofen: Diese Projekte können nun dank großzügiger ...
Gesundheitstipp: Krebsfrüherkennung und Behandlung -
Am 4. Februar war Weltkrebstag. Dieser Tag wurde vor 21 Jahren eingeführt und soll die Menschen darauf aufmerksam machen wie wichtig die Vorsorge ist. Denn trotz ...
So alarmiert man Rettungsdienst und Feuerwehr richtig -
„Hier ist der Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst – bitte legen Sie nicht auf“. Diese Bandansage der Integrierten Leitstelle Allgäu ...
Aufnahmestopp für das Krankenhaus Buchloe aufgehoben -
Am gestrigen Donnerstagabend hat das Landratsamt Ostallgäu die Ergebnisse der zweiten Reihentestung am Krankenhaus in Buchloe erhalten: Die bei der ersten ...
Gesundheitstipp: Corona Verlauf, Therapie und Folgen -
Die Corona-Pandemie begleitet uns mitlerweile schon seit über einem Jahr. Aber was ist dieser Virus überhaupt? Darüber spachen wir heute im ...
OSK: Corona-Fälle auf niedrigstem Stand seit November -
Die Zahl der Covid-19-Patienten in den Häusern der Oberschwabenklinik ist in den letzten Tagen noch einmal deutlich auf nun noch 27 bestätigte Fälle ...
Corona: Fünf Klinik-Mitarbeiter in Buchloe positiv getestet -
Das Ergebnis der Reihentestung am Buchloer Krankenhaus, die bei Mitarbeitern im Zusammenhang mit dem VOC-Verdachtsfall erfolgte, liegt vor. Von 40 Mitarbeitern sind 35 ...
Spitzer (FDP): Virus-Mutation im Allgäu nicht unerwartet -
Der Allgäuer FDP-Landtagsabgeordnete findet die Nachricht, dass in Buchloe womöglich eine mutierte Version des Corona-Virus nachgewiesen wurde, nicht ...
Patient in Buchloe mit Coronavirus-Mutation infiziert? -
Bei einem Patienten im Krankenhaus Buchloe besteht der Verdacht auf eine Infektion mit einer mutierten Variante des Coronavirus SARS-CoV-2. Es handelt sich dabei ...
Corona-Lage an Oberschwabenkliniken entspannt sich -
An den Häusern der Oberschwabenklinik hat sich die Belegung mit Covid 19-Patienten in den letzten Tagen spürbar entspannt. Am Mittwochvormittag lagen im St. ...
"Peiting hilft" - Gutscheine für Pflegekräfte und Wirte -
„‘Peiting hilft‘ ist eine tolle Aktion, die im vergangenen November in Weilheim ihren Anfang nahm und die wir nun auch in Peiting ins Leben gerufen ...
BRK Gulielminetti: Vom Azubi zur Pflegefachkraft -
Wie beurteilen die Absolventen ihre Entscheidung von vor drei Jahren? Eine Ausbildung zur Pflegefachkraft im Seniorenheim: Wie stehen zwei kürzlich examinierte ...
Oberallgäuer Landrätin: Lebensmittel-Großhandel öffnen -
Die Oberallgäuer Landrätin Indra Baier-Müller (Freie Wähler) regt eine Öffnung des Lebensmittelgroßhandels für Endverbraucher an. Sie ...
Erste Impfungen an der Oberschwabenklinik -
  Heitere, fast ausgelassene Stimmung war bisher im St. Elisabethen-Klinikum in Ravensburg noch nie anzutreffen, wenn es um Corona ging. Am Donnerstag aber war ...
Ambulante Palliativversorgung jetzt auch im Westallgäu -
Damit schwerkranke Menschen am Ende ihres Lebens zu Hause bleiben können, brauchen sie und ihre Angehörigen Unterstützung. Eine solche Hilfe bietet in ...
Erste Corona-Impfungen am Klinikverbund Allgäu -
In den letzten Tagen und Wochen waren unter enormen Kraftanstrengungen die entsprechenden Strukturen an allen Klinikstandorten geschaffen worden. „Wir sind ...
Klinikverbund Allgäu impft Mitarbeiter gegen Corona -
In den letzten Tagen und Wochen waren unter enormen Kraftanstrengungen die entsprechenden Strukturen an allen Klinikstandorten geschaffen worden. „Wir sind sehr ...
BRK Oberallgäu legt Einsatzzahlen 2020 vor -
Zu Jahresbeginn veröffentlichen die Rettungsorganisationen traditionell ihre Einsatzzahlen des Vorjahres. In diesem Jahr reiche die Nennung der Zahlen aber nicht ...
Wenige Intensivbetten im Allgäu frei - Teilweise Corona -
Im gesamten Allgäu gibt es aktuell noch 25 freie Intensivbetten. Davon 17 im bayerischen und acht im württembergischen Allgäu. Das geht aus dem ...
DLRG warnt vor Schlittschuhlaufen auf Allgäuer Seen -
Die Wettervorhersage für die nächste Zeit verspricht in Memmingen und dem Unterallgäu Dauerfrost. Zumindest bis Mitte Januar sind durchgehend Temperaturen ...
Pflegepersonal im Unterallgäu dringend gesucht -
Landrat Alex Eder will - gemeinsam mit Experten aus dem Landkreis - Wege finden, um Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen zu entlastet. Beim jüngsten Treffen ...
Umsatzsteuer bis Mindestlohn: Das ändert sich 2021 -
Von Umsatzsteuer bis Mindestlohn: 2021 bringt zahlreiche Änderungen mit sich. Die Experten der IHK Schwaben fassen zusammen, auf was sich Unternehmer und ihre ...
Corona-Ausbruch an Tettnanger Klinikum -
Nach einem erneuten Corona Ausbruch am Medizin Campus Bodensee in Tettnang ist die Situation zunehmend angespannt. Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten sind ...
Teilweise kehrt Normalität in die OSK zurück -
Nachtestungen der Beschäftigten der Geriatrischen Rehabilitation der Oberschwabenklinik im Heilig-Geist-Spital haben Befürchtungen zerstreut, dass eine ...
Kevin Volland erfüllt Kinderwünsche zu Weihnachten -
Normalerweise erfüllt der gemeinnützige Verein Herzenswünsche Allgäu e.V. allen Patienten der Kinderklinik in Kempten einen emotionalen ...
Klinikbesuche in Sonthofen per Videotelefonie möglich -
Patienten der Geriatrie-Kliniken Sonthofen können tagsüber wieder uneingeschränkt Besucher empfangen. Allerdings nicht live, sondern per Videotelefonie. ...
Verdacht auf weitere Coronainfektionen in der OSK -
Ein Reihentest auf Corona bei den Beschäftigten der Geriatrischen Rehabilitation der Oberschwabenklinik im Heilig-Geist-Spital Ravensburg hat den Verdacht auf eine ...
Stracke im Gespräch mit Rehaklinik Bad Grönenbach -
Über die besonderen Herausforderungen für Akut- und Rehakliniken in diesem Pandemiejahr und insbesondere jetzt in der zweiten Infektionswelle tauschte sich der ...
Oberschwabenklinik: Immer mehr positive Coronatests -
Bei den im Zuge der Corona-Teststrategie der Oberschwabenklinik durchgeführten Tests für Beschäftigte und Patienten hat sich seit Dienstag eine ...
Festnahme: Patient randaliert in Ottobeurer Klinikum -
Ein 38-jähriger Mann randalierte am Montag, 14.12.2020, gegen 21:35 Uhr, in der Kreisklinik in Ottobeuren. Zunächst löste er die Brandmeldeanlage aus. Im ...
MediaMarkt spendet Tonieboxen für die Kinderklinik -
Sie stehen in vielen Kinderzimmern und erfreuen ihre kleinen und großen Zuhörer: Bunte Tonieboxen und ihre niedlichen Hörfiguren namens Tonies, durch die ...
Harter Corona-Lockdown ab Mittwoch - In Bayern noch härter -
Am Sonntagvormittag haben Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (CDU), Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder (CSU) und Finanzminister Olaf Scholz (SPD) einen ...
Kinderpornografie: Sanitäter aus Memmingen im Verdacht -
Ein Notfallsanitäter des Bayerischen Roten Kreuzes in Memmingen steht unter dem Verdacht Kinderpornografie besessen zu haben. Die Kriminalpolizei und die ...
SPD Ostallgäu: Bessere Luftfilter für Schulen und Kitas -
SPD-Unterbezirk Ostallgäu und Kaufbeuren fordert Luftfilter für die pädagogischen Einrichtungen und Verbesserungen im ÖPNV. Die Coronapandemie ...
Naschen erlaubt! ...Bewegung ist aktuell umso wichtiger -
Corona und jetzt auch noch die Naschzeit zu Weihnachten. Bei den leckeren Versuchungen wie Plätzchen und Glühwein, ist es aktuell schon sehr schwer den Blick ...
SPD Ostallgäu: Luftfilter und Verbesserungen im ÖPNV -
Die Coronapandemie und ihre Auswirkungen auf Staat, Gesellschaft, Schule und Wirtschaft war das zentrale Thema der gemeinsamen Telefonkonferenz des ...
Bayern: Maßnahmen ab 09. Dezember zur Corona-Pandemie -
Die von der Staatsregierung für Bayern bislang ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Coronapandemie haben noch nicht zu einem spürbaren ...
Coronapatienten: Oberschwabenklinik erreicht Höchstwert -
In den Häusern der Oberschwabenklinik ist die Zahl der Covid-19-Patienten auf 38 und damit auf den höchsten Stand seit Beginn der Pandemie gestiegen. Weitere ...
Verlängerung des Teil-Lockdowns in Bayern -
Trotz des seit Anfang November in Deutschland geltenden Teil-Lockdowns hat sich das Pandemiegeschehen in den letzten Tagen und Wochen nicht im erhofften Ausmaß ...
Immer mehr Covid-Patienten an Allgäuer Kliniken -
Im Vergleich zum Frühjahr trifft jetzt die zweite CoronaWelle das Allgäu wesentlich härter. Dies spüren insbesondere auch die Kliniken in der Region, ...
Blutspende: Herausragende Leistung der Spender -
Auch für die Blutspende war und ist das Jahr 2020 eine permanente Herausforderung. Das Blutspende-Aufkommen sah sich im Vergleich zu anderen Jahren starken, ...
25.000 Euro Spende für Klinikum Kempten -
Ein früher und möglichst enger Haut zu Haut Kontakt mit ihren Eltern ist glücklicherweise für gesunde Neugeborene selbstverständlich – ...
Peter Michalski bekämpft Mediensucht bei Kindern -
Smartphones sind in dem heutigen Zeitalter wohl kaum mehr wegzudenken. Wir nutzen sie täglich, um miteinander in Kontakt zu bleiben, Bankgeschäfte zu erledigen ...
Stracke positioniert sich gegen Unterallgäuer Landrat -
Zum Artikel in der Mindelheimer Zeitung vom 19. November 2020 mit dem Titel „Mir fehlt der vernünftige Mittelweg“ erklären der Allgäuer ...
Stracke beeindruckt von Leistung der Gesundheitsämter -
Vor dem Hintergrund der rasant wachsenden Covid19-Infektionszahlen tauschte sich der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) mit der Leiterin des ...
Kliniken in Corona-Hot-Spots an ihren Grenzen -
„Wir stoßen an unsere Belastungsgrenze!“, schallt es aus den Kliniken in Corona-Hot-Spots. Daher wird die Forderung immer lauter: Die ...
Neuer Orthopäde für Mindelheimer Praxis -
Dr. med. Ino Hörchner, Oberarzt am Klinikum Memmingen in der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie, unter der Leitung von Prof. Dr. med. C. Schinkel ...
Corona-Testlabore stehen kurz vor dem Kollaps -
Die Testlabore in Bayern stehen aufgrund der großzügigen "Jedermann"-Teststrategie der bayerischen Staatsregierung kurz vor dem Kollaps. Immer mehr ...
Traumberuf Notfallsanitäter und Rettungssanitäter -
Das BRK Oberallgäu freut sich über sechs neue Auszubildende. Drei junge Frauen haben die Berufsausbildung zur Notfallsanitäterin angetreten. Dies ist die ...
Klinikum Kempten erneut unter den besten Krankenhäusern -
Das Klinikum Kempten gehört bereits zum dritten Mal zu den Top-Krankenhäusern in Deutschland. Das ergibt die Krankenhausliste 2021 des Magazins "Focus ...
Beistand für Menschen nach belastenden Erlebnissen -
Wenn ein geliebter Mensch ganz plötzlich durch ein Unglück zu Tode gekommen ist, der Rettungsdienst den Kampf um das Leben eines Patienten verloren hat, ...
Stracke im Gespräch mit Memminger Gesundheitsamt -
Vor dem Hintergrund der stetig wachsenden Infektionszahlen tauschte sich der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) mit der Leiterin des ...
Isny zum dritten Mal in Folge Topkurort in Deutschland -
Bereits zum dritten Mal in Folge darf sich Isny über die  Auszeichnung freuen: der Heilklimatische Kurort gehört auch 2021 zu den Top Kurorten ...
Corona-Ampel im Unterallgäu ab sofort auf dunkelrot -
Die bayerische Corona-Ampel steht für den Landkreis Unterallgäu auf Dunkelrot: Das LGL vermeldet eine 7-Tages-Inzidenz von 135,54. Sie gibt die Zahl derer an, ...
So laufen die Krankenbesuche im Klinikverbund Allgäu ab -
Aufgrund des Virus Covid-19 werden viele Leute krank. Leute, die jung sind und ein gutes Immunsystem haben, haben nicht so viele Gefahren wie alte bzw. vorerkrankte. Die ...
Zahl der Covid19-Patienten in Allgäuer Kliniken gering -
Im bayerischen Allgäu sind von 170 Intensivbetten aktuell 132 belegt. Das geht auf das so genannte DIVI-Intensivregister (Datenzeitpunkt: 27.10.2020, 9 Uhr) ...
Neue Coronaregeln für Memmingen ab Dienstag -
Seit 24. Oktober hat die Stadt Memmingen den erhöhten Schwellenwert von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen überschritten. ...
Keine Krankenbesuche mehr in der Oberschwabenklinik -
In den Häusern der Oberschwabenklinik gGmbH sind ab Mittwoch bis auf Weiteres keine Krankenbesuche mehr möglich. Ausnahmen gelten nur für die Kinderklinik ...
Mehrere hunderte Verstöße gegen Maskenpflicht im Allgäu -
Die bayerische Polizei führte am 23.10.2020 im Zeitraum zwischen 07:00 und 22:00 Uhr eine bayernweite Kontrollaktion zur Einhaltung der Maskenpflicht im Bereich des ...
Stadtspitze Memmingen über die Coronalage der Stadt -
Oberbürgermeister Manfred Schilder lud Vertreter/innen der lokalen Medien zu einem Pressegespräch zum Thema Corona ins Rathaus ein. Gemeinsam mit Thomas ...
Winterdepression: Hausmittel und Behandlungstipps -
Sie ist der Albtraum vieler Menschen, wenn die Tage kürzer und die Sonnenstunden weniger werden: Die Winterdepression. Schlechte Laune und Antriebslosigkeit ...
Besuchsbeschränkung in Krankenhäusern und Pflegeheimen -
Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen und sensible Bevölkerungsgruppen zu schützen, hat der Landkreis Unterallgäu eine ...
Brustkrebs: Chefarzt informiert über neue Therapie -
Eine von acht Frauen erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Dabei steigt das Risiko mit zunehmendem Alter. Während allerdings die Zahl der Neuerkrankungen ...
Strengere Vorschriften in Kliniken Oberallgäu-Kempten -
Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen innerhalb einer Woche bezogen auf 100.000 Einwohner, steigt derzeit sprunghaft an und liegt in vielen Regionen ...
Ostallgäuer Kliniken sind auf zweite Welle vorbereitet -
Die Coronainfektionen steigen im Ostallgäu wie in ganz Deutschland kontinuierlich an, der Inzidenz-Wert liegt bereits bei 68,0. Um zu erfahren wie es den Kliniken ...
Besuchsverbot in den Memminger Kliniken angekündigt -
Ab Donnerstag 22.10.2020 erfolgt im Klinikum Memmingen eine Einschränkung der Besuchsregeln. Schutz von Patienten und Klinikpersonal durch Kontaktreduktion im Fokus ...
Zahlreiche weitere Radwege im Unterallgäu geplant -
Mit dem Jahresabschluss 2019 des Klinikverbunds Allgäu, dem Unterallgäuer Radwegekonzept und der aktuellen Lage am Arbeitsmarkt hat sich jetzt der ...
Ein Jahr Klinikverbund Allgäu: Was bisher passiert ist -
Am 01. November 2019 wurde aus dem Klinikverbund Kempten-Oberallgäu und den Kreiskliniken Unterallgäu der Klinikverbund Allgäu. Seit dem ist fast ein Jahr ...
Corona: Über 100 Schüler in Memmingen in Quarantäne -
Nach positiven Tests bei zwei Schülern auf das Covid-19-Virus in zwei verschiedenen Schulklassen in Memmingen, müssen mehr als 100 Schüler und mehrere ...
Ravensburger Handchirug Krimmer einer der Top-Mediziner -
Prof. Dr. Hermann Krimmer vom Zentrum für Handchirurgie im Ärztehaus am Ravensburger St. Elisabethen-Klinikum steht erneut auf der Focus-Liste der ...
Corona: Memmingen erlässt Allgemeinverfügung -
Seit Samstag (10. Oktober) hat die Stadt Memmingen den Corona-Schwellenwert von 50 Neuinfektionen innerhalb von sieben Tagen pro 100.000 Einwohner überschritten, ...
Corona-Infizierter besuchte Seaside Bar in Lindau -
In der „Seaside Bar“ auf der Lindauer Insel ist ein Gast, der auch hinter der Theke ausgeholfen hatte, bei seinen Besuchen nachweislich mit dem Coronavirus ...
Schwer verletzte Soldaten landen am Allgäu Airport -
Premiere am Flughafen Memmingen: Erstmals landete am Dienstagabend ein Airbus A310 der Bundeswehr auf dem schwäbischen Verkehrsflughafen, der damit seine Rolle in ...
Kemptner Chefarzt zum Präsidenten gewählt -
Prof. Dr. W. Ito, Chefarzt im Herz- und Gefäßzentrum des Klinikverbundes Allgäu wurde auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für ...
Memminger Chefarzt feierlich verabschiedet -
„Nahezu übermenschliches persönliches Engagement“ attestierte Oberbürgermeister Manfred Schilder dem langjährigen Chefarzt der ...
Reha-Klinik Allgäu: Eine der besten in Deutschland -
Zum vierten Mal in Folge zählt die Reha-Klinik Allgäu in Sonthofen zu den besten Reha-Kliniken in Deutschland. Das ist das Ergebnis einer bundesweiten Umfrage ...
Klinik Ottobeuren ist akademisches Lehrkrankenhaus -
Die Klinik Ottobeuren führt seit kurzem den Titel „Akademisches Lehrkrankenhaus der TU München“. Prof. Hubert Hautmann, Chefarzt der Klinik ...
Erste Hilfe auch während Coronazeiten durchführen -
Nicht tatenlos dastehen, sondern handeln – So lautet die Devise, wenn ein Mitmensch einen Herzstillstand erleidet. Dass es auch in Corona-Zeiten wichtig ist, Erste ...
BRK Ostallgäu holt Fördermitglied aus der Schweiz -
  Eine 66-jährige Person aus der Region erlitt im Urlaub in der Schweiz einen Schlaganfall. Im Hospital von St. Gallen wurde der Mann erstversorgt. Er ist ...
Asthma und Covid 19 - Deutscher Lungentag 2020 -
Asthma ist eine der großen Volkserkrankungen in Deutschland, mehr als 5 % der Kinder und Erwachsenen leiden unter Asthma. Hierbei gibt es nicht nur das allergische ...
Touristin überlebt 60 Meter Absturz in Oberstdorf -
Die 42-jährige Frau aus Lettland wollte am gestrigen Dienstag mit ihrem Hund vom Seealpsee ins Oytal absteigen. Dabei kam sie vom markierten Weg ab und stürzte ...
Memmingen gedenkt Opfern des Nationalsozialismus -
115 „Stolpersteine“ erinnern in Memminger Straßen bereits an Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Weitere Gedenksteine, vor allem ...
Ärzte blicken besorgt auf kommende Erkältungszeit -
Eine enge Verzahnung zwischen stationären und niedergelassenen Ärzten, die Zukunft der ärztlichen Versorgung im Landkreis Unterallgäu und wie sich ...
Chefarzt des Klinikum Memmingens verabschiedet -
Bei einer kleinen Feierstunde im Rathaus hat Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder den langjährigen Chefarzt der Abteilung für Pathologie am ...
Coronahotspot Kaufbeuren: Haubrich fordert Änderungen -
Durch die Infektionen im Alten- und Pflegeheim des Hospitalstifts hat Kaufbeuren den Warnwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern überschritten und gilt ...
Füssen: Maskenverweigerer in Dialysepraxis -
Ein 34-jähriger Dialysepatient hat bereits mehrfach in den vergangen Tagen eine Praxis in Füssen ohne Mund-Nase-Schutz betreten und die vorgeschriebenen ...
Humedica will COVID-19 im Kosovo eindämmen -
Die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica, ISAR Germany und die Johanniter-Auslandshilfe aus Berlin entsenden unter der Federführung des Robert Koch-Instituts ein ...
Positive Bilanz für Testzentrum Weilheim-Schongau -
Mit dem Ende der Sommerferien steigt auch die Nachfrage nach Corona-Tests. Urlaubs-Heimkehrer, aber auch Berufstätige suchen das Weilheimer Testzentrum derzeit ...
Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Angiologie -
Das menschliche Gefäßsystem hat eine Länge von ca. 100.000 Kilometern und ist damit unschlagbar eines der größten Organe des menschlichen ...
Spiele Spende für Memminger Kinderintensivstation -
Fang den Hut, Lotti Karotti oder Scotland Yard – Über eine große Spende von Brettspielen, Puzzles und Büchern der Firma Ravensburger durften sich ...
Mehr Betten für die Patienten in Immenstadt -
Mehr Platz für Patienten: Auf dem Gelände der Klinik Immenstadt wird der Bettentrakt durch einen Anbau erweitert. In dem viergeschossigen Gebäude ...
Mehrere Einsätze an einem Tag für Bergwacht Oberstdorf -
Ab der Mittagszeit des Donnerstages waren die Einsatzkräfte der Bergwacht Oberstdorf intensiv gefordert. Eine junge Dame verletzte sich in der Breitachklamm am ...
Pflegekräfte verdienen mehr als nur Applaus -
Der Allgäuer Bundestagsabgeordnete und gesundheitspolitische Sprecher der CSU im Bundestag Stephan Stracke tauschte sich mit der Vorstandsvorsitzenden der Kliniken ...
Klinikverbund Allgäu erhält neue Beatmungsgeräte -
54 Beatmungsgeräte wurden vor wenigen Tagen an den Klinikverbund Allgäu ausgeliefert. Im Rahmen des Corona-Hilfspaketes stellt die bayerische Staatsregierung ...
Klinikum Memmingen liefert wertvolle Daten an das RKI -
Die Notfallklinik am Klinikum Memmingen beteiligt sich als eine von 17 deutschen Kliniken an einem Projekt, das dem Robert-Koch-Institut (RKI) wertvolle Daten zur ...
Klinikum Memmingen hilft bei Corona-Forschungen -
Die Notfallklinik am Klinikum Memmingen beteiligt sich als eine von 17 deutschen Kliniken an einem Projekt, das dem Robert-Koch-Institut (RKI) wertvolle Daten zur ...
Parkraumlösung für Patientenparkplatz in Marktoberdorf -
Die Park & Control PAC GmbH, der führende Anbieter von Parkraumlösungen in Deutschland, betreut ab sofort den Parkplatz an der Ruderatshofener Straße ...
Allgäuer Hundestaffel in Höchstform -
Hinter der Rettungshundestaffel des BRK Oberallgäu liegen bewegte Tage. Innerhalb von neun Tagen wurden die Teams zu acht Einsätzen hinzugezogen. „Noch ...
Bergwacht Oberstdorf mit Rettungsaktion im Nebel -
Kurz nach 18 Uhr am gestrigen Sonntag erreichte die Bergwacht Oberstdorf die Meldung über einen Bergunfall oberhalb der Krauters Alpe im Traufbachtal. Was anfangs ...
Kunstausstellung für Patienten im Klinikum Oberallgäu -
Ein Bild zum Wegträumen: ein stiller See in einer Berglandschaft, in hellen Frühlingsfarben gemalt. Es wird mit rund 30 weiteren Werken der Ofterschwanger ...
Umfangreiche Investitionen in Mindelheim und Ottobeuren -
Rund 80 Millionen Euro sollen in den kommenden Jahren in die Kliniken in Mindelheim und Ottobeuren investiert werden. Geplant sind umfangreiche Maßnahmen von neuen ...
Aufwendiger Bergwachteinsatz an der Enzianhütte -
Am Dienstagabend gegen 19.00Uhr ging bei der Bergwacht Oberstdorf die Alarmierung zum Einsatz „Sturz auf Schneefeld im Bereich der Enzianhütte“ ein. An ...
Großer Dank für Versorgungsarzt Dr. Sperling -
Rund zweieinhalb Monate organisierte Dr. Jan Henrik Sperling ab 31. März als Versorgungsarzt bei der Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) in Memmingen ...
Pohl: Ehrenamtlicher Sanitätsdienst bleibt erhalten! -
In einem Gespräch mit dem Kaufbeurer Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl in seinem Bürgerbüro in Kaufbeuren, teilte der Ortsbeauftragte der Johanniter ...
Coronavirus: Appell von Landrat Elmar Stegmann -
Der Bodensee und das Allgäu sind in jedem Jahr beliebte Urlaubsdestinationen und heuer aufgrund von Corona noch gefragter als sonst. Für die Gewerbetreibenden, ...
Lindau: Kindertagesstätte wegen Coronavirus geschlossen -
Im Kinderhaus IdeenReich in der Lindauer Denkfabrik ist bei einem Kind eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen worden. Die betroffene Kindergartengruppe befindet ...
humedica macht Äthiopien wieder einsatzfähig -
Die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica macht ein Krankenhaus in Äthiopien wieder einsatzfähig. Die Klinik im Grenzgebiet nach Somalia hatte vor kurzem ...
Roboter im OP: Eine echte Erfolgsgeschichte -
Robotergestützte Operationen sind längst keine Zukunftsmusik mehr. Das Krankenhaus Weilheim-Schongau setzt beim Hüft- und Kniegelenkersatz auf so ein ...
Brandstiftung im Bezirkskrankenhaus Kempten -
Am späten Mittwochabend wurde der Polizei Kempten ein Brand im Bezirkskrankenhaus Kempten mitgeteilt. Dort hatte eine 29-jährige Patientin ihr Bett in Brand ...
Außergewöhnlicher Krankentransport in Kaufbeuren -
Am Freitagabend waren Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei im Einsatz um eine erkrankte Person ins Klinikum zu bringen. Zunächst wurde lediglich der Rettungsdienst ...
Klinikverbund Allgäu stellt Weichen für die Zukunft -
Die Kliniken des Klinikverbunds Allgäu und seine Verantwortlichen können trotz Corona-Krise und gesundheitspolitischen Herausforderungen positiv in die Zukunft ...
Patient-Blood-Management am Klinikum Memmingen -
„Es gibt viele wichtige Argumente, warum man sparsam mit der wertvollen Ressource Blut umgehen sollte“, betont der Chefarzt der Anästhesiologie, ...
Skispringen: Karl Geiger will sich noch steigern -
Die Skispringer haben ähnlich wie die Fußballer per „Homeoffice“ ihre Saisonvorbereitung in der Corona-Zeit gestartet. Er habe zum Glück ...
Zwei neue Spezialisten für das Klinikum Kempten -
Zwei Spezialisten verstärken das Team der Klinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Neonatologie am Klinikum Kempen: Herr Dr. Bernhard Thurner und Herr Dr. ...
Bayern: Corona-Maßnahmen werden weiter gelockert -
Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat die Gesamtstrategie der Bayerischen Staatsregierung im Kampf gegen die Corona-Pandemie als richtig bezeichnet. ...
Oberallgäu: Neuer Corona-Fall in Kindergarten -
Ein Fall einer Covid-19-Infektion ist nach Angaben des Landratsamts Oberallgäu in einem Kindergarten im südlichen Landkreis aufgetreten. Ein Kind, das die ...
Alles zum Weltblutspendertag am Sonntag, den 14.06.2020 -
Am Sonntag ist Weltblutspendertag. Selbst, bzw. gerade jetzt sind Blutspenden wichtiger denn je. In einem Interview mit Radio AllgäuHIT verrät Pressesprecher ...
_llgäu: _lut spenden beim R_ten Kreuz -
Sie sehen richtig – hier fehlt etwas Essenzielles: das A, das B und das O. Genau jene Blutgruppen, deren Spenden jeden Tag schwerkranken und verletzen ...
Keine Corona-Neuinfektionen in Kaufbeuren -
Seit zehn Tagen gab es unter den Bürgerinnen und Bürgern von Kaufbeuren keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus mehr. Für die bislang infizierten 111 ...
Kursangebot der Johanniter: "Pflegen will gelernt sein" -
 „Durch die Corona-Krise sind die Menschen, die jeden Tag Großes in den unterschiedlichen Bereichen der Pflege leisten, sei es im ambulanten ...
Heute ist der World Blood Cancer Day -
Am 28. Mai ist der World Blood Cancer Day (WBCD), der internationale Aktionstag im Kampf gegen Blutkrebs. Die DKMS stellt dazu auch in diesem Jahr ...
Körperverletzung in Arztpraxis Mauerstetten -
Am Montagnachmittag weigerte sich ein 44-Jähriger anlässlich einer Behandlung in einer Praxis in der Bahnhofstraße, seinen vorgeschriebenen Mundschutz ...
Sparkasse Allgäu startet Corona-Spendenwoche -
Nicht nur Unternehmen haben mit den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise zu kämpfen, auch Vereine und gemeinnützige Organisationen leiden darunter: ...
Grüne: Altenpflege im Oberallgäu muss überdacht werden -
Seit dem gestrigen Montag sind einige, weitere Lockerungen in Bayern in Kraft getreten. Besuche in Alten- und Pflegeheime sind dennoch nur unter strengen Auflagen ...
Klinikverbund Allgäu: Aufbruch in neue "Normalität" -
Politik und Gesellschaft diskutieren teilweise kontrovers die richtigen Exit-Strategien aus den Corona-Beschränkungen – derweil arbeiten die Kliniken daran in ...
Bergwacht Oberstdorf resümiert arbeitsintensiven Winter -
Ruhig ist es in den Bergen rund um Oberstdorf in den letzten Wochen geworden. Am 15.03. mussten die Skigebiete wegen der Corona-Pandemie schließen und im weiteren ...
THW Kempten über 12.000 Stunden wegen Corona im Einsatz -
Knapp 12.500 Einsatzstunden haben THW-Einsatzkräfte bisher geleistet. Dabei sind die Einsatzoptionen des THW vielfältig: ob beim Transport von ...
Söder: Bayern lockert Corona-Maßnahmen -
Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat am Dienstagmittag in München einen so genannten "Bayernplan" vorgestellt. Inhalt sind vorsichtige ...
Regelungen für Allgäuer Papas bei der Geburt -
Während der aktuellen Coronakrise sind in den meisten Kliniken und Krankenhäuser separate Flügel und Stationen für die CoVid-19-Patienten ...
Corona: Landrat Stegmann zieht positive Bilanz -
Bereits seit 27. Februar ist das Landratsamt Lindau intensiv mit der Bewältigung der Corona-Pandemie im Landkreis Lindau beschäftigt. Landrat Elmar Stegmann ...
Bergwacht im Allgäu ist auf Hütteneröffnung vorbereitet -
Die Alphütten und Kioske im Oberallgäu und Ostallgäu dürfen ab dem 1. Mai wieder öffnen. Für die Betreiber der kleinen Gaststätten ein ...
Weitere Hinweise für alle Memminger in der Coronakrise -
Die Stadt Memmingen hat in einer gesammelten Pressemitteilung zusammengefasst, welche weiteren Regelungen in der aktuellen Coronakrise gelten. Mit erklärt werden ...
Frau kratzt Polizisten und beschädigt Dienstfahrzeug -
Gegen 20:00 Uhr rief ein Bürger die Polizei Kaufbeuren in die Kaiser-Max-Straße, da sich dort eine auffällige Person aufhalte. Bei der ...
Drei CoVid-19 Patienten in Asklepios Klinik Lindau -
In der Asklepios Klinik Lindau werden derzeit drei COVID-19 Patienten versorgt, so die Klinikleitung auf Anfrage von Radio AllgäuHIT. Die stationäre ...
Coronakrise: Psychologische Versorgung für Mediziner -
Die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) schlägt Alarm. Intensivbetten sind genügend vorhanden, die ...
Hilfsorganisation in Füssens Partnerstadt aktiv -
Die Hilfsorganisation Samaritan´s Purse betreibt seit Mitte März im Kampf gegen das Corona-Virus ein Notfallfeldkrankenhaus in der italienischen Partnerstadt ...
1.382 Corona-Infektionen im bayerischen Allgäu -
Im bayerischen Teil des Allgäus haben sich bislang 1.382 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Das geht aus Daten der Städte und Landkreise, sowie des ...
Klinikverbund: Getrennte Bereiche für Corona-Patienten -
Das private und berufliche Leben dreht sich bei vielen Menschen seit Wochen um das Thema Corona. Die Angst vor einer Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus sowie die ...
Genügend freie Intensivbetten in den Kliniken im Allgäu -
Seit dieser Woche ist das DIVI-Intensivregister gesetzlich verpflichtend. Das heißt, sämtliche Kliniken in Deutschland, die über eine Intensivstation ...
Peter Rist nimmt Kreistagsmandat nicht an -
Peter Rist, ehemaliger Landratskandidat für das BürgerBündnis Oberallgäu, wird sein Mandat für den Kreistag im Oberallgäu nicht antreten. ...
Geschäftsführer Fischer zur aktuellen Lage im Ostallgäu -
Der Landkreis Ostallgäu und die Stadt Kaufbeuren sind derzeit in der Region am stärksten von der Coronavirus-Pandemie betroffen - fast die Hälfte der ...
Infektpraxis im Unterallgäu passt Öffnungszeiten an -
Seit der Eröffnung am 9. April wurden in der Infektpraxis in Mindelheim rund 70 Patienten behandelt (Stand 15. April). Nun passt die Praxis ihre Öffnungszeiten ...
Ostallgäu: Ärzte trotz Coronapandemie für alle da! -
„Trotz der durch die Pandemie angespannten Lage im Gesundheitswesen sollte auf keinen Fall die Behandlung anderer akuter oder chronischer Erkrankungen ...
Unterallgäu:Kurzzeitpflege soll Aufnahmestopp auffangen -
Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus hat die Staatsregierung einen Aufnahmestopp für Pflegeeinrichtungen verhängt. Wer derzeit im Unterallgäu einen ...
Erster Corona-Todesfall am Klinikum Memmingen -
Eine 93-jährige Patientin mit Corona-Infektion aus dem Landkreis Neu-Ulm ist heute Morgen (15.4.) am Klinikum Memmingen verstorben. Sie war am Ostersonntag ins ...
Drei-Phasen-Strategie zurück zur Normalität -
Wir FREIE WÄHLER begrüßen die erfolgreiche Arbeit von Ministerpräsident Söder und Wirtschaftsminister Aiwanger in der Corona-Krise und tragen ...
Ostallgäu: Corona Entwicklungen in Kliniken und Heimen -
Bis zum heutigen Dienstag stieg die Zahl der Infektionen im Landkreis und der Stadt auf insgesamt 521 Personen. Insgesamt sind nun 25 Todesfälle zu beklagen. ...
Medizinische Versorgung weiterhin gewährleistet -
Auch zu Zeiten von Corona braucht niemand in der Bevölkerung Befürchtungen haben, nicht rechtzeitig oder adäquat behandelt zu werden. Auch ohne COVID-19 ...
Corona-Testzentrum in Lindauer Eissporthalle -
Die Anzahl der Menschen, die sich mit dem Corona-Virus infiziert haben, steigt täglich. Entsprechend zugenommen hat auch die Anzahl der durchgeführten Tests. ...
Eröffnung der Infektpraxis in Memmingen -
In ehemaligen Büroräumen des Maximilian-Kolbe-Hauses wurde in den vergangenen Tagen unter Hochdruck eine Praxis für Patientinnen und Patienten mit ...
Fieberambulanz in Immenstadt gestartet -
Zur Sicherung der ambulanten Versorgung startete am Montag, 6. April in der Bereitschaftsdienstpraxis Immenstadt eine hausärztliche "Infektsprechstunde", ...
Oberstdorfer täuscht Coronavirusinfektion vor -
Für mehrere Einsätze sorgten die Anrufe eines 25-jährigen Mannes in Oberstdorf, der sich wegen einer Streitigkeit an die Polizei wandte. Der Mann ...
Klinikum Kempten: Sichtungszelt als erste Anlaufstation -
Rettungsdienste und Patienten gelangen seit Montag, 6. April, nur noch über ein Sichtungszelt in die Zentrale Interdiszip-linäre Notaufnahme (ZINA) am Klinikum ...
Oberstdorf: Ergebnisse von Corona-Ausbruch in Klinik -
In der psychosomatischen Fachklinik, in der es in der vergangenen Woche zu einem Corona-Ausbruchsgeschehen gekommen war, sind die Ermittlungen und die Tests mittlerweile ...
Kempten bereitet Anlaufstelle für Infektpatienten vor -
Allem Anschein nach zeigen die von der Bayerischen Staatsregierung angeordneten Maßnahmen - insbesondere die Verhängung einer Ausgangssperre - erste Wirkung ...
Konzept für Corona-Hilfskrankenhäuser steht -
Der Freistaat Bayern ist für den Fall einer massiven Zunahme stationär behandlungsbedürftiger Covid-19-Patienten durch Hilfskrankenhäuser in allen ...
Klinik Oberstdorf setzt stationären Betrieb aus -
Per Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege wurden die Kliniken am 20.03.2020 angewiesen, soweit medizinisch ...
Zelt an Immenstädter Klinik wird zum Haupteingang -
Das große weiße Zelt an der Notaufnahme der Klinik Immenstadt ist jetzt in Betrieb genommen worden. Dort werden alle Patienten, die in den kommenden Wochen ...
Corona-Ausbruch in Oberallgäuer Spezialklinik -
In einer "Spezialklinik" im südlichen Landkreis Oberallgäu ist das Corona-Virus ausgebrochen. Das hat das Landratsamt in Sonthofen am ...
Ostergottesdienste mit Bischof Dr. Bertram Meier -
Die Gottesdienste der Kar- und Ostertage im Bistum Augsburg können zu unserem großen Bedauern aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie heuer nur ohne die ...
Versorgungsarzt der Stadt Memmingen ernannt -
Um niedergelassene Ärztinnen und Ärzte in der Coronakrise zu unterstützen, hat Oberbürgermeister Manfred Schilder den Allgemein-, Notfall- und ...
Blutspenden zu Coronazeiten -
Die Zahlen der Blutspender sinken zu Coronazeiten ab, wie das Bayerische Rote Kreuz in einer Pressemitteilung mittteilte. Das liegt vermutlich daran, dass die meisten ...
Corona: Erstes Todesopfer in Wangen - 600 Infizierte -
Im württembergischen Allgäu gibt es den ersten Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus zu beklagen. Zuerst hatte die Schwäbische Zeitung berichtet. ...
Unterallgäuer Kreistag verabschiedet Haushalt für 2020 -
Die Situation erinnerte an eine Prüfung: Die Kreisräte saßen an Einzeltischen mit großen Abständen über den ganzen Saal des Mindelheimer ...
Infektpraxis soll Unterallgäuer Ärzte entlasten -
Als Versorgungsarzt für den Landkreis Unterallgäu hat Landrat Hans-Joachim Weirather jetzt Dr. Max Kaplan aus Pfaffenhausen eingesetzt. Um die niedergelassenen ...
ver.di fordert Schutz der Beschäftigten in Coronakrise -
Aufgrund der Einsparungen im Gesundheitswesen fehle es an fast allem: Personal, Ausrüstung, Schutzmittel und Kapazitäten. „Die Ökonomisierung ...
Bayern verlängert Corona-Maßnahmen bis 19. April -
Der Freistaat Bayern verlängert die getroffenen Corona-Schutzmaßnahmen analog zum Bund bis 19. April. Das hat Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus ...
Corona im Allgäu: Siebter Toter und fast 500 Infizierte -
Allein im bayerischen Teil der Allgäu-Bodensee-Region haben sich bisher 498 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Einige dutzen Infizierte gelten inzwischen als ...
Polizei mit Zwischenbilanz zur Ausgangsbeschränkung -
„Wir ziehen bisher eine positive Bilanz was das Verhalten der Bürgerinnen und Bürger betrifft. Es werden in Relation zur Anzahl der Kontrollen ...
Corona-Sprechstunde in Lindau eingerichtet -
Lindauer Ärzte haben in Zusammenarbeit mit der Asklepios Klinik Lindau und dem Landratsamt in Lindau ein Corona-Zelt für Betroffene eingerichtet. Das Zelt ...
Logopäden droht Insolvenz durch Allgemeinverfügung -
Durch die schärferen Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus mussten auch alle Logopädiepraxen in ganz Bayern schließen. ...
Bosch entwickelt Coronavirus-Schnelltest -
Das Coronavirus SARS-CoV-2 stellt weltweit Gesundheitssysteme und medizinische Einrichtungen vor große Herausforderungen. Einen wesentlichen Beitrag zur ...
Coronavirus: Hilfsangebote in Oberstaufen -
Die Gemeinde Oberstaufen hat sich mit einem Schreiben an alle seine Einwohner gewandt: Wir bitten alle Mitbürgerinnen und Mitbürger in Ihrem Wohnumfeld an ...
Corona: Kapazitäten-Manager für Kliniken im Allgäu -
Per Allgemeinverfügung werden im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben, zu der auch das Allgäu gehört, drei "Ärztliche Leiter ...
Unterallgäu gibt Todesfall wegen Corona-Virus bekannt -
Ein Corona-Patient aus dem Unterallgäu ist am heutigen Dienstag im Krankenhaus in Mindelheim verstorben.  Der Mann Ende 60 wurde am 9. März in die Klinik ...
Bayern: Diese Geschäfte dürfen weiterhin öffnen -
Bayerns Wirtschaftsministerium hat Erläuterungslisten für die Beschränkungen während der Coronakrise zusammengestellt. Darin wird erklärt: Was ...
Trotz Corona: Bergwacht mit Suchaktion in Allgäuer Alpen -
Am frühen Sonntagmorgen um 5 Uhr wurden die Bergwacht Bereitschaften Sonthofen und Hindelang zu einer Vermisstensuche eines 42-jährigen Einheimischen ...
Corona: Zelte vor Notaufnahmen der Allgäuer Kliniken -
Der Klinikverbund Allgäu stärkt und unterstützt die ambulante Notfallversorgung von Patienten in der Region Allgäu, außerdem sollen ...
Weiteres Coronavirus-Todesopfer im Allgäu -
Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Donnerstag über sechs weitere bestätigte Coronavirus-Todesfälle in Bayern informiert, darunter auch einen aus ...
Kaufbeuren konkretisiert Maßnahmen der Corona-Pandemie -
Zur Allgemeinverfügung über Veranstaltungsverbote und Betriebsuntersagungen anlässlich der Corona-Pandemie vom 16. März 2020 gibt es einige ...
Richtig verhalten bei Verdacht auf Coronavirus -
Im Allgäu breitet sich das Coronavirus weiter aus. 106 Menschen sind in der Region aktuell infiziert, das geht aus einer Abfrage von Radio AllgäuHIT bei den ...
Unterallgäu: eine Person in Behandlung, 19 infiziert -
19 Personen wurden im Unterallgäu inzwischen positiv auf das Corona-Virus getestet. Ein Senior, Ende 60, wird derzeit isoliert in der Klinik in Mindelheim ...
Änderungen durch den Katastrophenfall in Kaufbeuren -
Die Bayerische Staatsregierung unter Führung von Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat heute aufgrund der Corona-Pandemie ab sofort den Katastrophenfall ...
Coronavirus: Auswirkungen im Landkreis Lindau -
Die Bayerische Staatsregierung hat am heutigen Freitag, 13.03.2020 Maßnahmen verabschiedet um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Dazu gehört die ...
Klinikverbund Allgäu verschiebt planbare Operationen -
Der Klinikverbund Allgäu schließt sich dem Beschluss der Bundesregierung und der Ministerpräsidenten der Länder an, alle planbaren Operationen, ...
Leutkirch: Veranstaltungen ab 100 Gästen verboten -
Auch die Stadt Leutkirch reagiert nun auf den Coronavirus. In der Kreisstadt sind ab sofort Veranstaltungen mit über 100 Gästen verboten. Außerdem wird ...
Neue Corona-Virus-Maßnahmen in Memmingen -
Bisher gibt es keinen nachgewiesenen Infektionsfall mit dem Virus in Memmingen. Im Landkreis Unterallgäu sind mittlerweile vier Personen an der Lungenkrankheit ...
Besuchs- und Betretungsverbot in allen Allgäu Kliniken -
Ab morgen, den 13.März, gilt für alle sechs Standorte des Klinikverbunds Allgäu - Kempten, Mindelheim, Immenstadt, Ottobeuren, Sonthofen und Oberstdorf - ...
Corona: Oberallgäu und Kempten verschärfen Maßnahmen -
Der Landkreis Oberallgäu und die Stadt Kempten treffen verschärfte Maßnahmen um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Am Freitag (13.3.2020) ...
Coronavirus auch ein Thema bei den Allgäuer Lungentagen -
Ein aktuelles Thema bei den 6. Allgäuer Lungentagen war das Coronavirus. „Die Zahl der Fälle in China sinkt. Jede Epidemie findet wieder ein Ende“, ...
Sechs Corona-Infizierte im Oberallgäu und in Kempten -
Mit Stand von Sonntag Abend gibt es im Landkreis Oberallgäu und in Kempten nun insgesamt sechs bestätigte Fälle einer Coronavirus-Infektion. ...
Mehrere Schulen in Lindau wegen Corona geschlossen -
An der Grundschule Lindau-Zech ist möglicherweise eine Lehrkraft am Coronavirus erkrankt. Die Koordinierungsgruppe am Landratsamt in Lindau hat deshalb entschieden, ...
Corona-Virus: Zwei weitere Infizierte im Kreis Lindau -
Im Landkreis Lindau sind zwei weitere Personen mit dem Coronavirus infiziert. Damit haben sich zwei bislang begründete Verdachtsfälle bestätigt. Die Zahl ...
Coronavirus: Erster bestätigter Fall im Oberallgäu -
Ein Fall einer Infektion mit dem Coronavirus wurde im Landkreis Oberallgäu bestätigt. Es handelt sich um eine Frau, Mitte 50, aus dem Landkreis ...
Coronavirus: Zwei bestätigte Fälle im Landkreis Lindau -
Lindau (Bodensee) – Zwei Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus wurden im Landkreis Lindau bestätigt. Heute Nachmittag wurde bekannt, dass eine ...
Coronavirus: Unterallgäuer Gesundheitsamt klärt auf -
Im Unterallgäu gibt es bislang keinen Coronavirus-Fall. Das Gesundheitsamt am Landratsamt rät beim Umgang mit dem Thema zur Besonnenheit und hat im Folgenden ...
Zweiter bestätigter Corona-Virus-Fall im Allgäu -
Am Sonntag erreichte das Corona-Virus das erste mal das Allgäu. Ein 36-jähriger Mann, Mitarbeiter eines Unternehmens in Pfronten im Ostallgäu, wurde ...
Erster Corona-Virus-Patient im Allgäuer Pfronten -
Das Allgäu hat seinen ersten infizierten Corona-Patienten. Ein Mitarbeiter (36) der Firma "DMG Mori" im Ostallgäuer Pfronten hat sich nach ...
Corona-Virus: NRW-Reisebus muss ins Allgäu zurückkehren -
Eine Reisebus mit Schülern aus Aachen in Nordrhein-Westfalen ist am Samstag von der österreichischen Polizei gestoppt uns ins bayerische Allgäu ...
Schwerer Verkehrsunfall bei Halblech - B17 war gesperrt -
Auf Höhe der Abzweigung nach Unterreithen bog am Samstagabend ein 79-jähriger Mann auf die B17 ein um in Richtung Schwangau zu fahren. Ein ...
Landkreis Lindau stimmt sich zu Coronavirus ab - Noch kein Coronavirus-Fall im Allgäu
„Wir möchten für den Fall einer Infektion mit dem Coronavirus im Landkreis Lindau gerüstet sein“, so Landrat Elmar Stegmann. Er hatte deshalb ...
Hinweise des Landratsamts Oberallgäu zu Coronavirus - Wann liegt ein Coronavirus-Verdacht vor?
Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Dienstag über die aktuelle Entwicklung bei den Fällen mit dem neuartigen Coronavirus in Bayern informiert. ...
Blutspenden im Allgäu - Rettet Leben im März durch eine kleine Spende
Das Bayerische Rote Kreuz hat die nächsten Termine für das Blut spenden im Allgäu bekanntgegeben. Ab 2. März gibt es dann für alle ...
6. Allgäuer Lungentage - Patiententag mit Lungengesundheit im Mittelpunkt
Rund um die Lunge dreht sich ein Patienten-Informationstag am Freitag, 6. März, im Rahmen der 6. Allgäuer Lungen-tage. Bei der Veranstaltung im Ärztehaus ...
10. Allgäuer Herz- und Gefäßtage - Zweitägige Veranstaltung in Kempten und Immenstadt
Beim Treppensteigen schnell aus der Puste? Eine mögliche Ursache könnte eine Verkalkung der Herzkranzgefäße sein. Durch die Verengung wird der ...
Stadt Memmingen tendiert zu Klinikneubau - Weitere Entscheidung soll in der ersten Jahreshälfte fallen
Der Grundtenor im Plenum des Stadtrats war deutlich: Ein Neubau des Klinikums Memmingen würde erhebliche Vorteile gegenüber einer langjährigen ...
Paketzusteller in Obergünzburg löst Feueralarm aus - Feuermelder mit Öffnungsknopf verwechselt
Am Donnerstagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Obergünzburg und die Polizei Kaufbeuren zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Günztalklinik ...
Langjährige Beschäftigte in Memmingen geehrt - Oberbürgermeister Schilder ehrt im Rathaus
Sie setzen sich im großen Team des Memminger Klinikums für die Gesundheit der Patientinnen und Patienten ein, sie sorgen bei den Stadtwerken für ...
BKH Memmingen zum dritten Mal in Folge mit Spende - Unterstützung an drei Memminger Einrichtungen
Zum dritten Mal in Folge hat die Kunsttherapie des Bezirkskrankenhauses (BKH) Memmingen einen Weihnachtsbasar auf Spendenbasis organisiert. Dabei wurden Anfang Dezember ...
Wirtschaftsjunioren spenden für Kinderintensivstation - Klinikum Kempten erhält Spende aus Charity-Event
Freude beim Team der Kinderintensivstation am Klinikum Kempten: Die Wirtschaftsjunioren Kempten-Oberallgäu spendeten 1.500 Euro zugunsten frühgeborener und ...
Einsatzzahlen der Johanniter Oberallgäu für 2019 - Über 4.400 Rettungseinsätze im vergangenen Jahr
Die Johanniter fahren von drei Rettungsdienststandorten in Kempten und im Oberallgäu aus in den Einsatz. Die haupt- als auch ehrenamtlichen Einsatzkräfte tun ...
Markenauftritt vollständig modernisiert - Klinikverbund Allgäu ist neuer Partner der schmiddesign
Ende des vergangenen Jahres wurde mit der Schaffung des neuen "Klinikverbund Allgäu" ein entscheidender Schritt zur Aufrechterhaltung der ...
Memminger Klinik wird eines von 15 Mitralklappenzentren - Klinikum Memmingen erhält Auszeichnung als Mitralklappenzentrum
Das Klinikum Memmingen ist von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie als Mitralklappenzentrum ausgezeichnet worden. Bisher sind nur 14 solcher Zentren in ganz ...
Klinikverbund, große Bauprojekte und Klimaschutz - Landrat Hans-Joachim Weirather blickt auf ein arbeitsintensives Jahr zurück
"Wir blicken zurück auf ein sehr arbeitsintensives Jahr, gespickt mit großen Projekten und Ereignissen von besonderer Tragweite.“ Mit diesen Worten ...
Gesundheitsamt Oberallgäu mit HIV-Testwochen - Informationen und Test völlig kostenfrei
Noch bis 29. November bieten die bayerischen Gesundheitsämter, darunter auch das Gesundheitsamt im Oberallgäu, AIDS-Beratungsstellen und AIDS-Hilfen neben ...
“Unsere Gesellschaft braucht mehr Palliativ - 1. Allgäuer Palliativtag am Klinikum Kempten stößt auf große Resonanz
Auf große Resonanz beim Fachpublikum stieß der 1. Allgäuer Palliativtag am Klinikum Kempten. „Unsere Gesellschaft braucht mehr ...
Neuer Klinikverbund im Handelsregister eingetragen - Neuer Klinikverbund arbeitet gemeinschaftlich an der Versorgung der Patienten im Allgäu
Zum 01. November 2019 nahm der neue Klinikverbund, bestehend aus den Kliniken in Kempten, Mindelheim, Immenstadt, Ottobeuren, Sonthofen und Oberstdorf, seine ...
24-Jährige dreht in Füssener Krankenhaus durch - Frau erwaren nun mehrere Strafanzeigen
Am frühen Sonntagmorgen traten bei einer 24-Jährige Krampfanfälle auf. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Obwohl sie dort Hilfe erwartete, ...
Bundespolizei bringt Gambier in Haft - Unerlaubt und mit fremden Dokumenten zur Zahnoperation
Die Bundespolizei hat heute einen Gambier in Zurückweisungshaft eingeliefert. Der Migrant, der bereits in Deutschland und Italien als Asylbewerber registriert war, ...
Widerstand der Landwirte auch im Allgäu - „Weiter so wie bisher“ darf es nicht geben!
Über ein Jahrzehnt nach den massiven bundes- und europaweiten Protesten der Milchbäuerinnen und -bauern hat sich in der Landwirtschaft wieder eine ...
Verträge zum neuen Klinikverbund unterzeichnet - Neuer Klinikverbund ist nun juristisch beurkundet
Auch die letzten juristischen Hürden sind geschafft. Heute wurden die Verträge für den neuen Klinikverbund notariell beurkundet und unterschrieben. Die ...
Vermisstensuche nach Mindelheimer Patienten - 80-Jähriger mit Schlafanzug unterwegs
Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 80-jähriger Patient der Kreisklinik Mindelheim durch den diensthabenden Arzt als abgängig gemeldet. Daraufhin wurde das ...
Bad Hindelang ist geprüfter Kurort für Allergiker - BHV-Siegel für den Allgäuer Urlaubsort
Ein Aufenthalt in Bad Hindelang kurbelt die Produktion von Glückshormonen an und stärkt das Immunsystem. Konstant über 1.500 Sonnenstunden im Jahr, ...
Bürgerbegehren zum Karl-Bever-Platz in Lindau - Unterschriftenlisten sind fertiggestellt
Die Initiatoren des BB kündigen an, dass die Unterschriftenlisten nun fertig gestellt sind. Der Wortlaut der Fragestellung lautet: „Sind Sie dafür, den ...
Klinikfusion in Kempten, dem Ober- und dem Unterallgäu - Stadtrat und Kreistage beschließen Klinikfusion ab November 2019
Nachdem auch bei der Stadtratssitzung in Kempten am 1. August für eine Klinikfusion gestimmt wurde, wird der Zusammenschluss des Klinikverbunds ...
Pflegekraft in Memmingen nach Diebstahl überführt - Frau (28) mehrfach auffällig wegen Diebstahls
Eine 28-jährige Frau, die bei einem ambulanten Pflegedienst tätig ist, entwendete seit Anfang Juni von drei Patienten Bargeld in Höhe von circa 700 Euro, ...
Bergwacht: Einsätze im 10-Minuten-Takt - Oberstdorfer Bergwacht dauerhaft gefordert
Die laufende Woche bescherte der Bergwacht Oberstdorf wieder einiges an Arbeit. Am gestrigen Mittwoch, 24.07.2019 kamen die Einsatzmeldungen im 10-Minuten-Takt. ...
Betrunkener im Sitzstreik in Halblecher Klinikum - Hausverbot wegen nichteingehaltenem Alkoholverbot
Weil sich ein 43-jähriger Patient einer Klinik nicht an das Alkoholverbot in der Klinik hielt wurde dem Mann am Donnerstag ein Hausverbot erteilt und der weitere ...
Mindelheim: Patient onaniert vor Frau im Wartezimmer - 29-jähriger Täter in Bezirkskrankenhaus eingewiesen
Am Dienstag erstattete eine 47-Jährige bei der Polizei Anzeige wegen eines Sexualdelikts im Wartezimmer einer Arztpraxis. Ein Mitpatient entblößte sich ...
"Ärmel hoch gegen Blutkrebs" in Babenhausen - Aktion zur Typisierung um potenzielle Lebensretter zu finden
Die Diagnose Leukämie ist ein Schicksalsschlag für die Patienten, aber auch für ganze Familien, Freundeskreise und Kollegen. Dass heute schnell ...
Azubi-Station im Klinikum Kempten-Oberallgäu - Projekt für angehende Gesundheits- und Krankenpfleger
Frischer Wind weht seit einigen Tagen auf der Station A 3 des Klinikums Kempten. Sieben hochmotivierte junge Leute – alles angehende Gesundheits- und ...
Bewegungsbad im Klinikum Memmingen wird geschlossen - Nahezu keine Auswirkungen auf stationäre Patientenversorgung
Das Bewegungsbad des Klinikums Memmingen wird zum 1. Januar 2020 stillgelegt. Auf die stationäre Patientenversorgung hat die Stilllegung nahezu keine Auswirkungen. ...
Freundschaftsspiel der SpVgg Lindau gegen den FC Bayern - Gemeinsamer Pressebericht der PI und des BRK Lindau
Das Freundschaftsspiel der Spielvereinigung Lindau gegen den FC Bayern München wurde polizeilich mit Kräften der PI Lindau und mit Fremdkräften betreut. ...
Kostenfreies WLAN am Klinikum Memmingen - Einführung der kostenfreien Nutzung ab 03. Juni 2019
Als eine der ersten Kliniken in der Region bietet das Klinikum Memmingen ab 3. Juni 2019 flächendeckend kostenfreie Nutzung des WLAN für seine stationären ...
Nach Hausexplosion: Spendenaufruf durch Landrätin - Allgäuer Hilfsfonds setzt sich für die Geschädigten ein
Nach einer bisher ungeklärten Explosion in der Ostallgäuer Gemeinde Rettenbach am Auerberg startet der Allgäuer Hilfsfonds unter Federführung von ...
Kempten: 17-jähriger randaliert in Notaufnahme - Polizei leitet nun Ermittlungsverfahren ein
In der Nacht auf Sonntag wurde ein 17-Jähriger nach dem missbräuchlichen Konsum von Alkohol und Betäubungsmitteln zur medizinischen Versorgung ins ...
Diebstahlserie im Klinikum Memmingen geklärt - Polizei stellt Diebesgut im Wert von 5.000 Euro sicher
Die Polizei Memmingen klärte eine Serie von Diebstählen im Klinikum auf. Im Zeitraum Mitte Februar bis Anfang Mai entwendete ein 22-Jähriger Festplatten, ...
Fahrplan zur Allgäuer Krankenhausfusion steht - Herausforderungen der Zukunft meistern
Am Montag kamen die Vertreter der Aufsichtsgremien des Klinikverbundes Kempten-Oberallgäu und der Kreiskliniken Unterallgäu zu ihrem dritten gemeinsamen ...
Johanniter Altusried-Dietmannsried laden ein - Erster offener Stammtisch am 24. Mai 2019
Premieren finden in Altusried meist auf der bekannten Freilichtbühne statt. Allerdings wird es am 24. Mai 2019 eine Premiere der anderen Art geben. Der letztes Jahr ...
Jahreshauptversammlung der Rettungswache Lindenberg - Beeindruckende Einsatzstatistik für den Rettungsdienst
Zur diesjährigen Jahresauftaktfeier der Rettungswache Lindenberg trafen sich haupt- und ehrenamtliche Rettungsdienstmitarbeiter sowie Notärzte als ...
Blutspendebotschafter Felix Brunner bei BOFF Immenstadt - Bayerisches Outdoor Filmfestival (BOFF) am 03. Mai um 19 Uhr
Als Botschafter des Blutspendedienstes des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) und begeisterter Bergsportler ist Felix Brunner Teil des diesjährigen Bayerischen Outdoor ...
Frau aus Klinikum Kempten verschwunden - Polizei konnte die Dame am Nachmittag unversehrt zurückbringen
Am gestrigen späten Vormittag meldete ein Klinikum aus Kempten der Polizei, dass eine Patientin die Station verlassen habe und nicht mehr aufzufinden sei. ...
Fast 800 vermutete Behandlungsfehler in Bayern - Techniker Krankenkasse präsentiert Bilanz für 2018
In Bayern wurden 2018 insgesamt 792 vermutete Behandlungsfehler bei der Techniker Krankenkasse (TK) gemeldet. Das sind 89 Fälle beziehungsweise 13 Prozent mehr als ...
Facharzt aus Oberstdorf zählt zu besten des Landes - Prof. Dr. Manfred Nelitz laut Focus einer der besten Orthopäden
Professor Dr. Manfred Nelitz (55), Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, ist wieder wie schon 2018 als einer der besten Orthopäden Deutschlands in ...
Johanniter aktiv im europäischen Katastrophenschutz - Agnes Gessenharter aus Kempten nimmt an EU-Übung in Estland teil
Agnes Gessenharter, die seit fast 25 Jahren ehrenamtlich im Kriseninterventionsteam der Johanniter im Allgäu aktiv ist, nimmt vom 11. bis 14. April an einer ...
Dr. Herbert Müller verabschiedet sich - Leiter der Kinderklinik verlässt das Klinikum Kempten
Lang anhaltenden Applaus gab es beim Symposium Pädiatrie für den scheidenden Chefarzt der Kinderklinik am Klinikum Kempten, Dr. Herbert Müller. ...
Bürgerbeauftragter Klaus Holetschek in Füssen - CSU Politiker informiert sich über Situation der Pflegedienst
Zuhören, verstehen, handeln – Mit diesem Leitbild ist der Bürgerbeauftragte der bayerischen Staatsregierung Klaus Holetschek (CSU) kürzlich der ...
Allgäuer Krankenhausfusion fest im Blick - Zum Jahreswechsel 2019/2020 soll die Fusion stattfinden
Zweiter Lenkungsausschuss zur Klinikfusion zwischen dem Klinikverbund Kempten-Oberallgäu und den Kreiskliniken Unterallgäu tagte in der Kreisstadt ...
Arbeitstagung der Landräte in Hellengerst - Pflegefachkräfte und Digitales Klassenzimmer im Mittelpunkt
Innerhalb von knapp einer Stunde stellten die beiden Landräte, Anton Klotz und Hubert Hafner, sowie der Vorsitzende des Bayerischen Landtags Dr. Johann Keller, ...
Pilotprojekt an der Klinik Immenstadt startet erneut - Pflege-Azubis managen Patientenstation
Zum fünften Mal startete das Projekt Schülerstation an der Klinik Immenstadt. Dort hieß das Ausbildungsteam sieben angehende Gesundheits- und ...
Patient attackiert Pfleger mit Messer - Keine Verletzten bei Vorfall im Krankenhaus
Ein Senior versuchte am Freitagmorgen mit einem Taschenmesser auf einen Krankenpfleger los zu gehen. Der Pfleger konnten dem Patient noch ausweichen und ihm das ...
Schlaflose Nächte gehen aufs Herz - Rund 170 Besucher informierten sich bei den 9. Allgäuer Herz- und Gefäßtagen
Schlafstörungen können zu Herzrhythmusstörun-gen führen, erklärte Enno Schnitzer, Facharzt für Innere Medizin und Oberarzt im Schlaflabor ...
Ein Gewinn für Memminger Klinikum - Internistische Intensivstation wurde für über eine Million Euro erweitert und modernisiert
Das Klinikum Memmingen hat über eine Million Euro in die Erweiterung und Modernisierung der Internistischen Intensivstation investiert. Kommende Woche (26. Februar) ...
Dr. Veronika Scola neu im Gesundheitszentrum Immenstadt - Zeit nehmen für die kleinen Patienten
Dr. Veronika Scola verstärkt das Team in der Praxis für Kinder- und Jugendmedizin im Gesundheitszentrum Immenstadt (GZI). Scola (38), gebürtig aus ...
Zwei Auszeichnungen für Kemptener Agentur schmiddesign - Gleich doppelt erfolgreicher Startschuss ins Neue Jahr
Ein gelungener Auftakt ins neue Geschäftsjahr für die schmiddesign GmbH & Co. KG. Beim deutschen Exzellenz-Preis, der kürzlich in Frankfurt vergeben ...
Klinikfusion in Kempten, Ober- und Unterallgäu - Lenkungsausschuss zur Klinikfusion zwischen dem Klinikverbund
Am vergangenen Donnerstag trafen sich Vertreter der Aufsichtsgremien des Klinikverbundes Kempten-Oberallgäu und der Kreiskliniken Unterallgäu erstmalig zu ...
Johanniter im Allgäu geben Tipps zum „Europäischer Tag des Notrufs“ - Das schnelle Wählen der 112 ist ein wichtiger Teil der Rettungskette
Sind Menschen schwer verletzt oder erkrankt, ist eine medizinische Versorgung notwendig. Besonders bei einer Bewusstlosigkeit oder einem Atemstillstand kommt es darauf ...
Oberbürgermeister dankt Memminger Stadtmitarbeitern - Manfred Schilder verabschiedet langjährige Beschäftigte in den Ruhestand
„Es ist für uns natürlich traurig, sie gehen zu lassen. Aber wir verstehen auch, dass sie sich auf ihren wohlverdienten Ruhestand freuen“, bemerkte ...
Kurklinik bei Scheidegg nach Rauchentwicklung evakuiert - Auslöser war wohl eine defekte Lampe
Eine Kurklinik nahe dem Westallgäuer Scheidegg musste am Vormittag evakuiert werden. Grund war eine Rauchentwicklung im Keller des Gebäudes. Ursache war ein ...
Einsatzklar in Bad Hindelang - Johanniter weihten neuen Rettungsdienststellplatz ein
Am Freitagmorgen (1. Februar 2019) wurde der neue Rettungsdienststellplatz der Johanniter in Bad Hindelang feierlich in Betrieb genommen. Um 9 Uhr setzte die ...
Johanniter im Allgäu geben Tipps zur Sturzprophylaxe - Wie kann ich Stürze im Alter vermeiden?
Im Alter steigt das Risiko, bei alltäglichen Aktivitäten zu stürzen erheblich an. Ursachen für Stürze können beispielsweise altersbedingte ...
Klinikum Memmingen informiert am "Tag des Patienten" - Informationen über das Klinikum von Patientenfürsprecherinnen
Anlässlich des bundesweiten Aktionstages „Tag des Patienten“ (26. Januar 2019) informierten die Patientenfürsprecherinnen des Klinikum Memmingen an ...
Person in einer Wohnung in Sonthofen tot aufgefunden - Feuerwehr öffnete Wohnung für den Rettungsdienst
Am 29.01.2019 um 10:56 Uhr wurde die Feuerwehr Sonthofen alamiert. Grund war ein Einsatz in der Weststrasse in Sonthofen, dort sollte eine Person in einer Wohnung ...
Herzerkrankungen durch Schlafstörungen und Depressionen - Spezialisten beschäftigen sich mit Herzerkrankungen kostenfrei für alle Interessierten
Wer schlecht schläft, tut seinem Herzen nichts Gutes. Aktuelle Studien haben gezeigt, dass es einen Zusammenhang zwischen Schlafstörungen und Herzerkrankungen ...
Temperaturstürze erhöhen Schlaganfall-Risiko - Die Gefahr eines Schlaganfalls steigt im Winter
Statistisch gesehen ist der Winter die lebensgefährlichste Zeit des Jahres. Die Zahl der Todesfälle liegt vom Januar bis März deutlich über dem ...
Mann wird im Kleinwalsertal von Skifahrer gerammt - Skikollision führt zu Bewusstlosigkeit des Mannes
Ein 52-jähriger Skifahrer aus Isny fuhr gestern gegen 12:45 Uhr von der Bergstation der Zweiländerbahn (Schigebiet Fellhorn) im Kleinwalsertal auf der rot ...
iTCM-Klinik Illertal hilft Menschen mit Heuschnupfen - Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin, wie Akupunktur und Kräutertherapie, machen dem großen Niesen ein Ende
Sobald die ersten Knospen an den Bäumen und Sträuchern sprießen, ist es bei einem Großteil der Bevölkerung aus mit der ...
Azubis im BRK Gulielminetti Kaufbeuren - Fünf junge Menschen finden den Weg in die Altenpflege
Altenpflege gilt als Beruf mit Zukunft. Doch wie finden junge Menschen den Weg in die für sie nicht unbedingt naheliegende Ausbildung? „Drei Jahre lang habe ...
Pilotprojekt startet an der Klinik Immenstadt - Pflege-Azubis managen Patientenstation
Zum vierten Mal startete das Projekt Schülerstation an der Klinik Immenstadt. Dort hieß das Ausbildungsteam sieben angehende Gesundheits- und Krankenpfleger ...
Schlaflabor wird vom MVZ Immenstadt weitergeführt - Dr. Müller bleibt als Facharzt im MVZ für diesen Bereich zuständig
Das Schlaflabor im Gesundheitszentrum Immenstadt (GZI) unter der Leitung von Dr. Christian Müller sowie die Filiale in Füssen werden seit dem 1.1.2019 vom MVZ ...
Spitzenplatz für Reha-Klinik Allgäu in Sonthofen - "Focus Gesundheit" Erneut ausgezeichnet
Die Reha-Klinik Allgäu in Sonthofen gehört nach 2018 erneut zu den besten Reha-Kliniken in Deutschland. Das geht aus dem Focus-Heft "Gesundheit" mit ...
Bergwacht Oberstdorf rettet Mann in Allgäuer Alpen - 58-Jähriger konnte wegen einer Knieverletzung nicht weiter
Zu einem nächtlichen Einsatz wurde die Bergwacht Oberstdorf am Donnerstagabend alarmiert. Ein 58-jähriger Mann geriet in der Nähe der Kemptner Hütte ...
Präg spendet für Neubau des Allgäu Hospiz - Bedürfnisse von Angehörigen und Patienten besser abbilden
Zusammen mit 10.000 Euro ist ein übergroßes Sparschwein zum vorzeitigen Weihnachtsgeschenk geworden: Der Hospizverein Kempten – Oberallgäu e.V. ...
Ausschuss für Änderungen bei allgäuer Krankenhäusern - Krankenhausplanungsausschuss spricht sich für Bettenausbau auch im Allgäu aus
Huml: Bayern baut die Krankenhausversorgung weiter aus - Gesundheitsministerin: Krankenhausplanungsausschuss bewilligt Bettenausbau in den Ballungszentren und auf dem ...
Clowns in der Seniorenresidenz Blaichach - Angeli und Angelo besuchen Einrichtungen der AllgäuPflege
In der Wohngruppe 1 der Seniorenresidenz in Blaichach geht es heute bunt und lustig zu. Immer wieder schallen lautes Lachen und Gesang durch die Räume. Denn heute ...
Hilfe bei Lebererkrankungen in Kempten - Klinik für Gastroenterologie behandelt Patienten
„Die Leber als zentrales Stoffwechselorgan übertrifft hinsichtlich der Vielfalt ihrer Stoffwechselreaktionen alle anderen Organe des Körpers“, ...
Durch Blutspenden großen Wunsch nach Leben erfüllen - Alle Informationen zum spenden
Auch während der oftmals hektischen Vorweihnachtszeit, der Feiertage und des Jahreswechsels, sind verletzte sowie schwerkranke Mitmenschen, die diese Tage nicht ...
Förderkreis spendet Bilder fürs Krankenhaus Oberstdorf - Kunst in örtlicher Klinik ein kleiner Luxus
Parallel zur hohen medizinischen Qualität punktet die Klinik Oberstdorf mit einem ästhetischen Erscheinungsbild. Künftig werden zehn großformatige ...
Herzwoche im Klinikum Memmingen - Wenn das Herz aus dem Takt gerät
Chefarzt informiert im Rahmen der Herzwoche über Rhythmusstörungen und ihre lebens-bedrohlichen Folgen. „Vorhofflimmern ist nicht direkt ...
Patient greift Rettungsdienst und Polizei in Buchloe an - 70-Jähriger schlägt Sanitäter ins Gesicht
Am Samstagabend befand sich ein 70-jähriger Buchloer aus medizinischen Gründen in der Notaufnahme des Klinikums Buchloe. Vermutlich aufgrund seiner starken ...
Im Unterallgäu soll Hospizversorgung gestärkt werden - Schwerkranke sollen noch besser versorgt werden
Eine schwere, unheilbare Krankheit kann jeden treffen. Dann geht es nicht nur um beste medizinische und pflegerische Versorgung. Betroffene brauchen Unterstützung ...
Kinästhetik im Klinikum Memmingen - Mit bewusster Bewegung Patienten fördern und Pflegende entlasten
Kinästhetik ist die Lehre von der Bewegungsempfindung. Wird sie im Krankenhaus angewendet, geht es nicht darum, mit viel Kraftaufwand einen Patienten zu bewegen, ...
16.000 Euro für kranke Kinder am Klinikum Kempten - Kinderkrebshilfe Königswinkel spendet für kleine Patienten
Über eine Spende der Kinderkrebshilfe Königswinkel e. V. in Höhe von 16.000 Euro freute sich das Team der Kinderklinik am Klinikum Kempten. „Wir ...
Jede achte Frau erkrankt an Brustkrebs - Ärzte informieren über neue Diagnose- und Therapieverfahren
Jede achte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Das sind rund 70.000 Frauen im Jahr. Während die Zahl der jährlichen Neuerkrankungen ...
Jugendlicher Krankenhausdieb in Kaufbeuren ermittelt - Er nutzte die Abwesenheit der Patienten und beklaute diese
In dem Zeitraum Ende Oktober bis Anfang November wurden im Klinikum Kaufbeuren mehrere Patienten bestohlen. Der Täter nutzte die Abwesenheit der Patienten ...
Online-Hilfe für Angehörige - AOK startet „Familiencoach Depression“
Um Angehörige im Umgang mit depressiv erkrankten Familienmitgliedern oder Freunden zu unterstützen, bietet die AOK ein neues ...
Schwerverletzter bei Arbeitsunfall in Sonthofen - 60-Jährigen per Hubschrauber in Klinik geflogen
Auf einem Bauernhof in Sonthofen wurde eine Holzscheune abgerissen. Bei den Abrissarbeiten kam ein Bagger zum Einsatz. Der Bagger sollte den Dachstuhlbalken nach oben ...
Klinikum Memmingen: Schmerzen ohne direkte Ursache - Anästhesistin informiert über Behandlungsmöglichkeiten
 Anästhesie-Oberärztin Elke Hörmann vom Klinikum Memmingen klärte bei einer Patienteninformationsveranstaltung über die Ursache und ...
„Cancer Center“ am Klinikum Kempten gegründet - Breites Netzwerk für Patienten
Krebspatienten in der Region können künftig noch effizienter und zielgerichteter behandelt werden. Mit der Gründung des „Cancer Center (CC) Kempten ...
3.000 Euro für nierenkranke Kinder in Memmingen - Dettinger Cool-Tour-Nacht unterstützen Dialysezentrum
Die Veranstalter der ersten Dettinger Cool-Tour-Nacht haben ihren kompletten Erlös in Höhe von 3.000 Euro für nierenkranke Buben und Mädchen des ...
Gesundheitsamt Oberallgäu rät zur Grippeimpfung - Die Apotheken haben neue Grippe-Impfstoffe bereits
Das Gesundheitsamt im Landratsamt Oberallgäu empfiehlt auch in diesem Jahr wieder die Grippe-Impfung und gibt Tipps und Hinweise, wie sich das Ansteckungsrisiko ...
Rotes Kreuz im Allgäu ruft zum Blutspenden auf - Blutspendepuffer noch nicht aufgefüllt
Die Sommerferien sind zu Ende, der Bedarf bleibt. Der Blutspendedienst des BRK (BSD) konnte die wertvollen Reserven nach dem Sommerloch noch nicht wieder ...
Klinikum Memmingen hat neue Arbeitskräfte - 20 Absolventen der Gesundheits- und Krankenpflege
„Sie werden in den Kliniken dringend gebraucht, denn der Mangel an Pflegekräften nimmt enorm zu“, betonte der Schulleiter der Krankenpflegeschule ...
Kurzzeitpflegeplätze im Seniorenheim Obergünzburg - Auch Patienten ohne Pflegegrad werden aufgenommen
Sechs neue Kurzzeitpflegeplätze hat der Landkreis Ostallgäu in seinem Senioren- und Pflegeheim in Obergünzburg geschaffen. „Wir haben den Mangel an ...
Kemptner Johanniter geben Tipps zur Sturzprophylaxe - Wie kann ich Stürze im Alter vermeiden?
Im Alter steigt das Risiko, bei alltäglichen Aktivitäten zu stürzen erheblich an. Ursachen für Stürze können beispielsweise altersbedingte ...
Top-Mediziner aus Deutschland in Kempten - Die besten Gefäßmediziner im Land ermittelt
Professor Dr. Wulf Ito (54), Chefarzt im Herz- und Gefäßzentrum Oberallgäu-Kempten, zählt zu den besten Gefäßmedizinern in Deutschland. ...
Zu wenig Kinderärzte in Kempten und im Oberallgäu - Praxen nehmen teils keine neuen Kinder mehr auf
Die meisten Kinderärzte im Oberallgäu und in Kempten können keine neuen Patienten mehr aufnehmen, da die Praxen überfüllt sind. Das liegt daran, ...
Nächtliche Vermisstensuche in Lindau - Patient aus Krankenhaus unauffindbar
Am 10.09.2018, gegen 21.15 Uhr, verständigte das Lindauer Krankenhaus die Polizei und bat um Mithilfe nach der Suche nach einem abgängigen Patienten. Der Mann ...
Rettungshund findet vermisste Frau in Kempten - Verwirrte Frau in Waldstück gefunden
Die Rettungshündin Mika und ihre Besitzerin Sonja Bingger von der BRK Rettungshundestaffel Oberallgäu haben in der Nacht vom 11.09.2018 eine verwirrte Frau in ...
Tag der Ersten Hilfe - „Wenn ich als Erster zu einem Unfall hinzukäme…“
Am 8. September ist Tag der Ersten Hilfe. „Wenn ich als Erster zu einem Unfall hinzukäme, wüsste ich gar nicht recht, was ich machen sollte.“ ...
Mausarm: Schmerzen durch monotone Bewegungen - Entlastungsübungen können helfen
Immer mehr Menschen mit Schreibtischtätigkeit klagen über Schmerzen in Handgelenk und Unterarm, den so genannten „Mausarm“. Häufig ist auch ...
Pflegenotstand erreicht erschreckendes Ausmaß - Unterstützung aus Nachbarländern für das Allgäu erfragt
„So geht es nicht weiter, es muss jetzt dringend auf landespolitischer Ebene gehandelt werden“, war die einhellige Meinung des Landesvorsitzenden der Freien ...
Johanniter im Allgäu freuen sich über Spende - 80 neue Tröstebären für kleine Patienten
Mit einem Teddy im Arm lässt sich Vieles besser ertragen, denn der kuschelige Bär tröstet und gibt ein Gefühl von Geborgenheit und Schutz - das ...
Schließung des Margaretha- und Josephinenstifts Kempten - Ver.di: Erste Verhandlung wenig erfreulich
Am Donnerstag fanden die erste Verhandlung zwischen der Geschäftsleitung und dem durch ver.di und Rechtsanwalt Eisele vertretenen Betriebsrat des Margaretha- und ...
Klinikum Memmingen: 12 Millionen Förderung - Auch zweiter Bauabschnitt erfährt große Unterstützung
Am Klinikum Memmingen stehen die nächsten Baumaßnahmen bevor: Der zweite Bauabschnitt beinhaltet unter anderem die komplette Erneuerung des ...
Bergwachteinsätze in Allgäuer Alpen um Oberstdorf - Wanderer schwebt nach Absturz in Lebensgefahr
Die letzten Tage brachten für die Bergwacht Oberstdorf einige Einsätze in den Allgäuer Alpen mit sich. Das Besondere daran, dass sich eine Vielzahl an ...
58-Jähriger randaliert mehrfach im Klinikum in Kempten - Betrunkener sollte Wunden behandeln lassen
Wiederholt fiel am Dienstag ein amtsbekannter 58-jähriger Kemptner negativ auf. Der Mann trat zunächst gegen 17:15 Uhr in der Reinhartser Straße auf, da ...
Masern: 18 Fälle seit Anfang Juni im Unterallgäu - Impfstatus überprüfen und fehlende Impfungen nachholen
Die Masern breiten sich im Unterallgäu weiter aus. Insgesamt 18 Fälle wurden dem Gesundheitsamt am Unterallgäuer Landratsamt seit Anfang Juni gemeldet. ...
Bergwacht Oberstdorf - Trotz bescheidenem Wetter mehrere Einsätze
Das Wetter der vergangenen Tage war zwar bescheiden, dennoch wurde die Bergwacht Oberstdorf in den letzten drei Tagen zu insgesamt sieben Einsätzen ...
Hochbetrieb bei der Berwacht Oberstdorf - Schönes Wetter bringt Einsätze
Schönes Wetter bringt Einsätze für Bergwacht Das vergangene Wochenende bescherte nebst strahlendem Sonnenschein auch einige Einsätze für die ...
Geburtshilfe am Standort Immenstadt zukunftssicher - Standortübergreifende Hauptabteilung für Gynäkologie/Geburtshilfe mit dem Klinikum Kempten
„Mit der Gründung einer standortübergreifenden Hauptabteilung für Gynäkologie/Geburtshilfe mit dem Klinikum Kempten stellen wir die ...
MDK bestätigt sehr gute Qualität in Kaufbeuren - Bestnoten für Johanniter-Pflegedienst und Senioren-WG
Die Johanniter sind in Kaufbeuren stark in der Betreuung von Senioren engagiert. Neben dem ambulanten Pflegedienst unterhält die Hilfsorganisation hier eine ...
Dramatischer Bergwacht-Einsatz im Allgäu - Kletterunfall am Burgberger Hörnle im Oberallgäu
Am Mittwoch gegen 12 Uhr ging bei der Allgäuer Bergwacht in Sonthofen ein Notruf ein. An einer Kletteroute am Burgberger Hörnle ereignete sich ein ...
Bayerisches Rotes Kreuz ehrt Top-Blutspender - Vertreter aus der Allgäu-Bodenseeregion in Augsburg geehrt
Viermal jubelte der Saal im Augsburger Kongress am Park gestern lautstark – für Helmut Rösch aus dem Kreisverband Nordschwaben/Donau-Ries, Karl-Heinz ...
Heilbäder-Verband: Allianz für Familiengesundheit - Krankenkassen müssen Sparkurs zu Lasten der Familien korrigieren
Zum Internationalen Tag der Familie (15.Mai) haben der Bayerische Heilbäder-Verband und der Landesausschuss für Müttergenesung in Bayern (LAB) an Politik ...
TAB Trockenbau spendet an „Herzenswünsche Allgäu“ - Mit 1.000 Euro das vorbildliche Engagement des Vereins unterstützen
1.000 Euro spendete die Firma TAB Trockenbau GmbH & Co.KG dem Verein „Herzenswünsche Allgäu e. V.“ Die Geschäftsführer Csaba Jenei ...
SPD-Kreistagsfraktion besucht Günztalklinik Allgäu - Viele Fragen im Gepäck
Besuch der SPD-Kreistagsfraktion in der Günztalklinik Allgäu in Obergünzburg Die Fraktion der SPD im Kreistag Ostallgäu besuchte ...
Stoffkrebse für Tumorkranke im Klinikum Memmingen - Kuscheligen Frottee-Tiere dienen als Kraft- und Visualisierungsquelle
Kleine Stoffkrebse sollen Tumorpatienten des Klinikum Memmingen daran erinnern, dass die Krankheit Krebs „angepackt“ und bewältigt werden kann. Die ...
Tödlicher Absturz am Grünten in den Allgäuer Alpen - Verunglückter (30) aus Kempten lag in Felsrinne
Ein 30-jähriger Kemptener ist am Grünten nahe Burgberg im Allgäu in den Tod gestürzt. Die Leiche des Mannes war am Maifeiertag in einer Felsrinne ...
Suchaktion nach vermisster Frau in den Allgäuer Alpen - Große Suchaktion nach Vermisster samt Hund
Am Samstagabend gegen halb Zwölf wurde der Einsatzleiter der Bergwacht Hinterstein über eine vermisste Person informiert. Zuvor hatten Angehörige der ...
Memminger Klinikum informiert über Asthma - Asthma bronchiale häufigste chronische Erkrankung bei Kindern
Asthma bronchiale ist die häufigste chronische Erkrankung bei Kindern. Rund zehn Prozent aller Jungen und Mädchen leiden an der entzündlichen ...
Kempten: 4. Allgäuer Lungentage - Lungenkrebs: Erfolge mit Immuntherapie
150 Besucher beim Patiententag im Rahmen der 4. Allgäuer Lungentage. Kempten, 24. April 2018.  Großen Anklang fand der Patiententag im Rahmen der ...
Klinikum Memmingen: Schüler helfen Studenten - Krankenpflegeschüler unterstützen Pflegestudenten im armen Haiti
Unter dem Motto „Schüler helfen Studenten“ unterstützen Krankenpflegeschüler des Klinikum Memmingen Pflegestudenten im armen Haiti, das sich ...
Ausreichendes Blutspendeaufkommen generieren - Eine Auszeit jagt die nächste
Ob Erstspender oder Wiederholungstäter – Lebenretten ist immer angesagt Eine Auszeit jagt die nächste: Nach Ostern mit Grippe folgt Pfingsten. Der ...
Klinikum Memmingen bekommt Sicherheitsdienst - Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma sind ab sofort im Einsatz
Das Klinikum Memmingen wird seit wenigen Wochen von einem externen Sicherheitsdienst überwacht. An den Wochenenden sind in den Abend- und Nachstunden ab sofort zwei ...
Dramatische Bergrettungsaktion bei Bad Hindelang - Schwer Verletzter E-Biker nach Stunden gefunden
Ein 50 jähriger Urlauber kam am Samstagabend von einer Biketour mit seinem E-Mountainbike bei Bad Hindelang im Oberallgäu nicht zurück. 35 Bergretter aus ...
Bergwacht Oberstdorf zieht Bilanz - Rückblick auf ein bewegtes Jahr
Eine stolze Bilanz legte die Bereitschaftsleitung den anwesenden Mitgliedern im Rahmen der jährlichen Hauptversammlung am vergangenen 11. April dar. Während ...
Unterallgäu: Kreiskliniken rüsten sich für die Zukunft - Bis 2030 Investitionen in Höhe von knapp 50 Millionen Euro geplant
Neue Operationssäle, eine neue Intensivstation, neue Räumlichkeiten für ambulante Angebote und das Klinik-Archiv sowie Verbesserungen im Brandschutz: Die ...
Feuerwehr Waltenhofen erfüllt Herzenswunsch - Patienten der Kinderstation am Klinikum Kempten überwältigt
Mitfahren in einem Feuerwehrauto mit eingeschaltetem Blaulicht: Das war für ehemalige kleine Patienten der Kinderstation am Klinikum Kempten ein ...
Mann greift Rettungsdienstpersonal in Kempten an - Polizei muss bei Behandlung unterstützen
Am späten Dienstagvormittag kam es im Stadtgebiet Kempten zu einem gemeinsamen Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei.  Zunächst wurde ...
Neu an der Klinik Füssen: Chest Pain Unit - Bei Brustschmerz ohne Umwege in die Klinik
Nach wie vor ist der Herzinfarkt eine der häufigsten Todesursachen der Deutschen. Rund 60.000 Menschen sterben jährlich daran. Dabei könnten viele dieser ...
Wasserwacht: Kreiswettbewerb 2018 in Marktoberdorf - 120 Wasserwachtler schwimmen um die Wette
Ein Pfiff, kurz darauf ein lautes Platschen, dann Klatschen und Rufe vom Beckenrand, während im Becken um die Wette geschwommen wird. Beim Rettungsschwimmwettbewerb ...
Gastroenterologen tagten im Kloster Irsee - Arbeitskreis Viszeralmedizin unter neuer Leitung
Unter neuer Leitung steht der Schwäbische Arbeitskreis Viszeralmedizin: Bei der 28. Schwäbischen Gastroenterologentagung im Kloster Irsee wählten die ...
Zweites Herzkatheterlabor in Immenstadt eröffnet - Längere Wartezeit für Patienten gehören der Vergangenheit an
Vor wenigen Wochen wurde in der Klinik Immenstadt ein zweites Herzkatheterlabor in Betrieb genommen. „Damit gehören längere Wartezeiten für die ...
Heimatnahe Betreuung von krebskranken Kindern - Kinderklinik Kaufbeuren eröffnet erste kinderonkologische Ambulanz
Wenn bei einem Kind eine bösartige Erkrankung festgestellt wird, steht meist die ganze Familie unter Schock. Plötzlich ist nichts mehr, wie es war und zu ...
Einmal im Christoph 17 sitzen - Diesmal hautnah - den, den man sonst nur von weit oben kennt
Einmal den „Christoph 17“ aus nächster Nähe sehen und sogar darin sitzen zu dürfen: Diesen Herzenswunsch ermöglichten der Verein ...
Medizinischer Fortschritt am Klinikum in Kempten - Neuartiges Verfahren erspart Darmoperation
  Ein neuartiges endoskopisches Verfahren - die sogenannte Vollwandresektion - erspart Patienten am Klinikum Kempten eine Darmoperation. Dr. Wolfgang Angeli, ...
Aufnahmestopps in einigen bayerischen Notaufnahmen - BRK warnt vor Fehleinsätzen im Rettungsdienst
Bereits gegen Ende der letzten Woche war die Verteilung von Notfallpatienten in den größeren bayerischen Städten bereits problematisch: Kliniken mussten ...
Erste Schülerstation an der Klinik Immenstadt eröffnet - Auszubildende übernehmen eigenverantwortlich Pflege und Organisation
Innovative Wege in der Ausbildung von Gesundheits- und Krankenpflegern geht der Klinikverbund Kempten-Oberallgäu: An der Klinik Immenstadt startete jetzt die erste ...
Klinikum Memmingen führt neues Verfahren ein - Echte Notfälle schnell erkennen
Um Patienten in der Notaufnahme noch effektiver nach ihrer Behandlungsdringlichkeit einschätzen und einstufen zu können, wendet die Notfallklinik des Klinikum ...
„Tag der Hand“ am Klinikum Kempten - Ärztliche Experten informieren
Erstmals ruft die Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie (DGH) den 1. März 2018 zum Tag „Tag der Hand“ aus. Zeitgleich steht das Körperteil ...
Johanniter-Vortragsabend in Memmingen - Rechtzeitig regeln, wer sich kümmern soll
Am 06. März 2018 veranstalten die Johanniter einen Informationsabend. Vortragsthemen sind Vorsorgevollmacht & Patientenverfügungen. Die Veranstaltung ...
8. Allgäuer Herz- und Gefäßtage am Klinikum Kempten - Blaue Finger und dicke Beine
Ständig kalte Finger, die oft blau sind und auch noch weh tun? Da könnte ein Besuch beim Gefäßspezialisten nicht schaden. So lautet die Empfehlung ...
Rettungsdienst in Lindau setzt auf Ehrenamt - Brauereibesichtigung als Dankeschön
Rettungsdienst im Landkreis Lindau setzt auf ehrenamtliche Mitarbeit Anlässlich der Jahresauftaktfeier der Rettungswache Lindenberg trafen sich haupt- und ...
„Herzenswünsche Allgäu e. V.“ in Waltenhofen gegründet - Kranken Kindern ein Stück Lebensfreude vermitteln
Das soziale Projekt „Herzenswünsche“ steht jetzt auf strukturierten Beinen: Kürzlich wurde am Klinikum Kempten der Verein ...
First Responder in Sonthofen 51 Mal im Einsatz - Wichtige Unterstützung des Rettungsdienstes
Bei medizinischen Notfällen geht es für die Betroffenen häufig um Minuten. Wenn abzusehen ist, dass der reguläre Rettungsdienst länger Zeit ...
„Europäischer Tag des Notrufs“ am 11. Februar - Die Johanniter informieren: Wann wähle ich die 112?
Ob Unfall oder medizinischer Notfall: Um schnellstmöglich Hilfe zu rufen, wählt man die Telefonnummer 112. Dies gilt allerdings nur für echte ...
Randalierer im Bezirkskrankenhauses Kaufbeuren - Pflegekräfte werden verletzt
Am Mittwoch, gegen 09:30 Uhr randalierte ein 35-jähriger Patient des Bezirkskrankenhauses Kaufbeuren auf einer Station und versprühte Pfefferspray. Dadurch ...
Allgäuer Felix Brunner landet neuen Coup - Herzens-Botschaft an alle Blutspender
Felix Brunner ist ein Kämpfer, der sich nicht einfach seinem Schicksal ergeben hat. Ein schwerer Unfall in den Bergen hatte ihn Anfang 2009 beinahe das Leben ...
Klinikum Memmingen informiert am „Tag des Patienten“ - Arbeit zum Wohle der Kranken und ihrer Angehörigen
Anlässlich des bundesweiten Aktionstages „Tag des Patienten“ (Freitag, 26. Januar 2018) informierten die Patientenfürsprecherinnen des Klinikum ...
Mit FC Memmingen-Spende für Klinikum Ziel erreicht - Balkonprojekt der Palliativstation steht nichts mehr im Weg
Der FC Memmingen hat jetzt einen Spendenscheck in Höhe von 3.500 Euro an die Palliativstation am Memminger Klinikum übergeben. Die Summe war bei der ...
Klinikum Memmingen: Naturheilverein spendet 2.500 Euro - Balkon-Projekt der Palliativstation und Kinderklinik erhalten Spende
Das gesammelte Geld stammt von der vereinsinternen Bastel- und Handarbeitsgruppe, die auf verschiedenen Märkten das ganze Jahr über Gehäkeltes, ...
Patient türmt aus Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren - Nach Fahndung festgenommen
Einem aufgrund psychischer Erkrankung im Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren Untergebrachten gelang es am Donnerstagmittag, bei einem Freigang auf dem Klinikgelände ...
Wegweiser für die Generation 60+ im Landkreis Ostallgäu - Reisen und Freizeitangebote für den Alltag
Der Wegweiser für die Generation 60+ im Ostallgäu ist vom Landkreis grundlegend überarbeitet worden und liegt jetzt vor. Den Bürger*innen stehen nun ...
Wanderer stürzt im Oytal bei Oberstdorf ab - Schweizer Luftretter unterstützen Bergwacht bei Nachteinsatz
Ein Absturz in den Seewänden oberhalb des Oytalhauses forderte am Sonntagabend die Bergwacht Oberstdorf. Mit großem Personaleinsatz und Luftunterstützung ...
Rettungswache Lindau feierte 30. Geburtstag - 55 000 Einsätze und 100 Erdumrundungen
Damit im Notfall die Retter des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) schnell vor Ort sind, braucht es auch einen zentralen Standort, von wo aus die Einsatzorte schnell ...
Bau eines Balkons auf der Palliativstation in Memmingen - Noch einmal die Sonne auf der Haut spüren
Damit sterbenskranke Patienten noch einmal die Sonne auf der Haut spüren und die frische Luft einatmen können, hat die Memminger Nachbargemeinde Buxheim 1.000 ...
Randalierer bricht aus Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren aus - Zuvor Sachschaden in seinem Zimmer angerichtet
Am Freitag, gegen 17:20 Uhr, brach ein 49-jähriger Patient aus dem Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren aus, nachdem er in seinem Zimmer randalierte und dort eine Wand ...
Patient randaliert mit Eisenstangen in Klinik Pfronten - Viele Glasscherben und 20.000 Euro Schaden
Ein 49-jähriger Patient hat am Donnerstagabend im Krankenhaus Pfronten auf der Wachstation randaliert und einen Schaden von über 20.000 Euro verursacht. ...
Alkoholisierte Frau in Memmingen aus Rollstuhl befreit - Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte endet mit Fixierung
Aufgrund vorangegangenem Alkoholkonsum wurde eine 33-jährige Frau in das Klinikum Memmingen verbracht. Im Rahmen dieses Transportes musste die Frau zur ...
Klinik Oberstdorf: Neue Röntgenanlage - Bestens gerüstet für die Wintersaison
Für die kommende Wintersaison sieht sich die Klinik Oberstdorf bestens gerüstet. Denn ab sofort steht eine neue moderne Röntgenanlage zur Verfügung. ...
Memminger Mediencentrum spendet 3.000 Euro - Bau eines Balkons auf der Palliativstation
Die Spende wird in vollem Umfang den schwerstkranken Patienten der Palliativstation des Klinikum Memmingen zu Gute kommen. Denn wie bereits berichtet, sammeln die ...
Hernienzentrum Kempten-Allgäu zertifiziert - Qualitätsgesicherte Behandlung von Leistenbrüchen am Klinikum Kempten
Rund 275.000 Leistenbrüche werden jährlich in Deutschland operiert. Am Hernienzentrum Kempten-Allgäu erfahren Patienten mit allen Arten von ...
Werthmann GmbH aus Kempten spendet für Klinikclowns - „Spenden statt schenken“
Nach dem Motto „Spenden statt schenken“ verzichtete die Werthmann Verkaufsautomaten GmbH auf Weihnachtsgeschenke für die Kunden. Stattdessen spendete ...
Wolfgang Bunz referierte in Immenstadt - Was Rückenschmerz mit Faszien zu tun hat
Wunderwerk Faszie: Aktuelle Forschungen belegen, dass das Weichteilgewebe des menschlichen Binde- und Stützgewebeapparates maßgeblich an der Muskelarbeit ...
Was Rückenschmerz mit Faszien zu tun hat - Wolfgang Bunz referiert vor 100 Berufskollegen im Gesundheitszentrum Immenstadt
Wunderwerk Faszie: Aktuelle Forschungen belegen, dass das Weichteilgewebe des menschlichen Binde- und Stützgewebeapparates maßgeblich an der Muskelarbeit ...
Rückmeldung an Stephan Stracke (CSU) in Kaufbeuren - Seniorenbeauftragte im Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten
Felix Franke, der Seniorenbeauftragte der Stadt Kaufbeuren und Christine Seiz-Göser, Seniorenbeauftragte des Landkreises Ostallgäu kamen mit dem ...
"Beruf mit Herz“ im Klinikum Memmingen - Krankenpflegeschüler stellen ihre Ausbildung vor
Ihren „Beruf mit Herz“ stellten Krankenpflegeschüler des Klinikum Memmingen bei einem gemütlichen Kaffeenachmittag interessierten Jugendlichen vor, ...
Blutspenden nur noch mit Personalausweis - Sicherheit ist das oberste Gebot
Beim Blutspenden muss der „Perso“ jetzt immer mit! Doch im Alltagsgepäck ist ein Lichtbildausweis wie eben der Personalausweis, der Führerschein ...
Reha-Klinik in Sonthofen eine der besten in Deutschland - „Focus Gesundheit“ Auszeichnung für den Fachbereich Geriatrie
Die Reha-Klinik Allgäu in Sonthofen gehört zu den besten Reha-Kliniken in Deutschland. Das geht aus dem Focus-Heft „Gesundheit“ mit dem ...
Frau schlägt auf Sanitäter in Sigmarszell ein - 35-Jährige hatte zu viel Alkohol getrunken
Am Donnerstagabend wurde die Polizei zu einer 35-Jährigen aus Sigmarszell gerufen. Die Frau war aus medizinischer Sicht behandlungsbedürftig und sollte in ...
Reifen von Krankentransporter lösen sich am Forggensee - Vergessen Reifen nach Wechsel nachzuziehen
Am Freitag gegen 10:00 Uhr lösten sich zwei Reifen eines Krankentransporters. Das Fahrzeug war auf dem Weg nach Kaufbeuren, als sich auf Höhe von Rieden am ...
Mann setzt Klinik-Station in Kaufbeuren unter Wasser - Randalierer reißt Heizkörper aus der Wand
Am Mittwochabend randalierte ein 22-jähriger Patient im Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren und setzte eine Station unter Wasser. Da sich der Mann durch das Personal ...
Schwarzfahrer am Bahnhof Buchloe festgenommen - Volltrunkener Fahrgast schlägt und beleidigt Polizisten und Ärzte
Wie die Polizei eben bekannt gab, haben Polizisten am Montagabend einen betrunkenen und renitenten Schwarzfahrer am Bahnhof Buchloe festgenommen. Doch statt Einsicht ...
16. Memminger Gesundheitstage - 8.000 Besucher in der Stadthalle
Mit rund 8.000 Besuchern sind am Sonntag die 16. Memminger Gesundheitstage zu Ende gegangen. Unter dem Motto „Gesundheit in unserer Region“ waren heuer ...
Waltenhofener macht sich stark für Versorgungskonzepte - Bundesverdienstmedaille für Stephan Schmid
Über viele Jahre hinweg hat sich Stephan Schmid aus Waltenhofen darum verdient gemacht, eine oft verborgene Krankheit ins Blickfeld zu rücken: das sogenannte ...
Chefarzt setzt auf Ausbau der Onkologie in Kempten - Privatdozent Dr. Christian Langer leitet neu die Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin am Klinikum Kempten
Neuer Chefarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin am Klinikum Kempten ist Privatdozent Dr. Christian Langer. Der 44-Jährige trat ...
Randale im Krankenhaus in Kempten - Patient bedroht Beamten mit Metallschublade
Gestern Abend mussten mehrere Streifen der Polizeiinspektion Kempten zu einer randalierenden Person ins Bezirksklinikum ausrücken. Ein 40 Jahre alter Patient, ...
Filmtipp des ZDF für Mittwochabend - Prominente Besetzung durch die Bank
Zu Unrecht in der Psychiatrie gelandet, kämpft sich der charmante Eigenbrötler Felix (Hinnerk Schönemann) dort wieder heraus. Das ZDF zeigt die ...
Kinderkrebshilfe Königswinkel spendet - Innovatives Medizingerät für Kinderklinik Kempten
Über eine großzügige Spende der Kinderkrebshilfe Königswinkel freute sich das Team der Kinderklinik am Klinikum Kempten. So übergaben die ...
Das Herz wieder in den Takt bringen - Elektrophysiologische Katheter-Untersuchungen am Klinikum Kempten jetzt auch ohne Röntgenstrahlen möglich
Gerät das Herz aus dem Takt, kann dies harmlos sein. Jedoch können ein verlangsamter Herzschlag (Bradykardie) oder auch eine Beschleunigung (Tachykardie) ohne ...
Physio&Beauty Hanne Stich eröffnet in Sonthofen - Zweigstelle der Hauptniederlassung in Kempten
Neben der Hauptniederlassung in Kempten eröffnet Hanne Stich in Sonthofen eine gleichnamige Praxis für Physiotherapie und ein Kosmetikstudio. Ansässig ist ...
Allgäuer Parkinson-Tage: Infos aus erster Hand - Fachtagung mit Patienten-Informationstag im Gesundheitszentrum Immenstadt
Morbus Parkinson betrifft insbesondere ältere Menschen. Dabei  handelt es sich um eine langsam fortschreitende Erkrankung, in deren Verlauf bestimmte Zellen ...
4. Allgäuer Hygienetag in Immenstadt war erfolgreich - „Hände waschen nicht vergessen“
„Nach dem Klo und vor dem Essen, Hände waschen nicht vergessen.“ So mancher wird diesen Spruch noch aus seinen Kindertagen kennen. Dass die Ermahnung ...
Praxis Corpos feiert 5-jähriges Bestehen - Praxis in Sonthofen feiert Jubiläum
Die Physiotherapiepraxis Corpos (Ostrachstraße 16a) feiert dieses Jahr ihr 5-jähriges Bestehen. Inhaber Sebastian Stöcker (Physiotherapeut/Heilpraktiker) ...
Spektakulärer Einsatz in der Grünten-Nordwand - Bergwacht Sonthofen kümmert sich um Familie
Das spätsommerliche Wetter brachte uns noch einige Einsätze. Zeitweise waren drei Einsätze gleichzeitig zu bewältigen. Am Samstag wurde der ...
Klinikpatient in Bad Grönenbach vermisst - Herr Grünhut braucht dringend ärztliche Hilfe
Der 68-jährige Herr Grünhut ist seit dem 13.10.2017 aus einer Klinik in Bad Grönenbach abgängig.  Auch an seinem Wohnsitz in Kempten befindet ...
Für Bau eines Balkons auf der Palliativstation - 80-jährige Jubilarin spendet 1.200 Euro für Memminger Klinikum
Die 80-jährige Jubilarin Martha Kraus (Mitte) hat 1.200 Euro für den Bau eines Balkons auf der Palliativstation des Klinikum Memmingen gespendet. Das Geld ...
Waschbären laufen für Kinderdialysezentrum Memmingen - Eishockey-Hobbymannschaft spendet 1.530 Euro
Unter dem Motto „Wir Waschbären für Kinder“ nahm die Eishockey-Hobbymannschaft des ECDC-Memmingen heuer beim 20. Memminger Altstadtlauf teil und ...
Unterallgäu: Jetzt gegen Grippe impfen lassen - Chronisch Kranke und alle über 60 sollten sich schützen
Wer über 60 Jahre alt oder chronisch krank ist, sollte sich gegen Grippe impfen lassen. Das empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO). Der richtige ...
Auf dem Weg zur Notfallsanitäterin im Allgäu - Alexandra Mereu durchläuft die anspruchsvolle Berufsausbildung bei den Johannitern
Allgäu ● Seit 2014 werden in Deutschland aufgrund einer Gesetzesänderung keine Rettungsassistenten mehr ausgebildet. An ihre Stelle treten nach und nach die ...
Bürgermeister gratuliert zum Jubiläum in Sonthofen - Physiotherapiepraxis Jobst Vent feiert 20-jähriges Jubiläum
Die Physiotherapiepraxis Jobst Vent in der Grüntenstraße 15 feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Jobst Vent und sein Team sind auf ...
„Gute Vernetzung von Theorie und Praxis“ - 34 Krankenpflegeschüler beginnen ihre Ausbildung im Klinikum Memmingen
Sie lernen allerhand über den menschlichen Körper, über Krankheiten und ihre Ursachen: Die 34 Neuen, die Anfang Oktober ihre Ausbildung an der ...
Blut spenden in Kempten am Forum - Durch die Initiative für Sozialbau Kempten ist Leben retten angesagt
Kempten aufgepasst! Durch die Initiative der Sozialbau Kempten ist Lebenretten angesagt. Das kommunale Wohnungsunternehmen macht sich für die Blutspende stark und ...
1000 Euro an Kinderhospiz St.Nikolaus - Spendenübergabe aus Erlösen des bio-regional-fairen Markts
Bio-regional-fair, so lautet das Motto des Marktes, der jedes Jahr im Frühjahr in Sonthofen in und um die Markthalle herum stattfindet. Ein großes Angebot an ...
Fünf Damen per Hubschrauber aus Allgäuer Alpen gerettet - Gruppe am Kleinen Seekopf von Schnee überrascht
Die letzte Woche war für die Bergwacht Oberstdorf im Vergleich zu den vorherigen Wochen recht ruhig. Dennoch waren zehn Einsätze in der Oberstdorfer Bergen zu ...
10-jähriges Firmenjubiläum beim Menü Service Allgäu - Einbindung regionaler Lieferanten wichtiger Baustein im MSA-Verpflegungskonzept
Die Menü Service Allgäu GmbH (MSA) in der Albert-Schweitzer-Straße 23 feiert dieses Jahr ihr 10-jähriges Firmenjubiläum. Die MSA bereitet ...
Mehr geleistete Arbeitsstunden des BRK Oberallgäu - 153 Helfer über 2800 Stunden bei der Allgäuer Festwoche im Einsatz
„Die Teamarbeit mit den verschiedenen Bereitschaften verlief reibungslos und sehr harmonisch.“ Michael Lingenhöl, Leiter der BRK Bereitschaft Kempten, ...
Einsatzreiche Woche für Bergwacht Oberstdorf - Durchwachsenes Wetter hält Wanderer und Bergsteiger nicht ab
Obgleich die vergangene Woche wettermäßig eher durchwachsen war, so hatte die Bergwacht Oberstdorf insgesamt 15 Einsatzereignisse zu bewältigen. Das ...
Hochrangiger Besuch in der Kneippstadt - Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe referiert zum Thema "Gesundheitspolitik im Dienste der Menschen"
Der Bundesminister für Gesundheit, Hermann Gröhe MdB, hat eine gute medizinische und pflegerische Versorgung der Patientinnen und Patienten in den Mittelpunkt ...
Schönes Wetter beschert der Bergwacht Arbeit - Die Bergwacht Oberstdorf war bei zehn Einsatzereignissen gefordert
Der Montag begann mit einem Kreislaufproblem an der Mindelheimer Hütte. Dieser Einsatz wurde mit Hilfe des Rettungshelikopter Christoph 17 aus Durach abgewickelt. ...
Zweiter Politischer Schwabentreff in Memmingen - Bayerisch-baden-württembergische Abgeordnete fordern länderübergreifende Gesundheitskonferenz
Die vier im Allgäu und in Oberschwaben beheimateten bayerischen und baden-württembergischen Landtagsabgeordneten Klaus Holetschek und Eberhard Rotter (CSU) ...
Wanderer mit Kreislaufproblemen in den Allgäuer Bergen - Bergwacht Oberstdorf am Wochenende elf Mal gefordert
Alle Hände voll zu tun hatte die Bergwacht Oberstdorf am vergangenen Wochenende. Bei insgesamt 11 Einsatzereignissen waren die ehrenamtlichen Einsatzkräfte bei ...
Große Investition im Klinikum Memmingen - Klinikum Memmingen investiert über 1,5 Millionen Euro in neue Betten
Das Klinikum Memmingen investiert über 1,5 Millionen Euro in neue Patientenbetten. Sie sind komfortabler als ihre Vorgänger durch elektrisch verstellbare Kopf- ...
f+p GmbH eröffnet vierten Standort in Immenstadt - Erweitertes Therapie-Angebot in Immenstadt
Die f+p GmbH eröffnet am 1. Juli einen neuen Physiotherapie-Standort in Immenstadt und zieht in die Räumlichkeiten der bisherigen Reha Praxis Allgäu im ...
Diebstahl im Krankenhaus in Immenstadt - Patient von dreistem Dieb beklaut
Am Donnerstag, den 29.06.2017 in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 15.30 Uhr hat eine unbekannte männliche Person einen Geldbeutel aus einem Krankenzimmer des ...
Chefarztwechsel an der Akut Klinik Sonthofen - Internst und Geriater Eric Sontag wird Nachfolger von Dr. Andreas Baumgarten
Nach 30 Jahren erfolgreicher Tätigkeit an der Klinik Sonthofen zieht sich Dr. Andreas Baumgarten (62) auf eigenen Wunsch aus seiner leitenden Funktion als Chefarzt ...
Tiergestützte Ergotherapie in Sonthofen - Lucy ist die beste Medizin
Einmal pro Woche ist Lucy der Star in der Ergotherapie-Stunde der Reha-Klinik Allgäu. Auf Befehl geht die Golden-Retriever-Hündin in fröhliche Interaktion ...
Bauarbeiten lösen Feueralarm in Oberstdorf aus - Teil der Wasachklinik evakuiert
Wegen der unklaren Rauchentwicklung rückte ein Großaufgebot der Feuerwehr von Oberstdorf, Tiefenbach und Sonthofen, mehrere Rettungswägen, Notarzt und ...
Klinik für Gefäßchirurgie in Kempten und Immenstadt - Hochmoderne Diagnostik und Therapie
Gefäßerkrankungen sind weiter auf dem Vormarsch. Neue Klinik für Gefäßchirurgie mit Standorten in Kempten und Immenstadt bietet hochmoderne ...
Intensiv- und Anästhesiepflege am Klinikum Kempten - Hurra, die Fachweiterbildung ist geschafft!
Jubel bei den zwölf Teilnehmern der zwei Jahre dauernden Fachweiterbildung „Intensiv- und Anästhesiepflege“ am Klinikum Kempten: Neben ...
Hygienemobil besucht Kliniken im Oberallgäu - Warum 30 Sekunden entscheidend sind
Die Welt-Gesundheitsorganisation (WHO) hat den 5. Mai zum Internationalen Tag der Händehygiene ausgerufen. Dies nahm das Hygieneteam des Klinikverbundes ...
200 Besucher beim Patiententag am Klinikum Kempten - Neue Hoffnung für Patienten mit Lungenkrebs
Ein voller Erfolg war der erste Patiententag im Rahmen des jährlichen Allgäuer Lungentages, einer  wissenschaftlichen Fachtagung am Klinikum Kempten. ...
Geldbeutel und Mobiltelefon in Lindau entwendet - Unbekannte Täter entwenden Handy und Geldbeutel in Arztpraxis
Vermutlich zwei Unbekannte haben am Mittwoch gegen 17.30 Uhr in einer Arztpraxis in Lindau das Handy und den Geldbeutel eines Patienten entwendet. Dieser hatte ...
Pflegedienst der Johanniter in Sonthofen erfolgreich - Unterstützung wird gut angenommen seit dem Start im Mai 2016
Die Johanniter bieten seit Mai 2016 auch einen ambulanten Pflegedienst für Sonthofen und Umgebung an. Der Bedarf in der Bevölkerung sei hoch, sagt Aisa ...
Neue Weaning-Station in Immenstadt - Das Atmen wieder lernen
Wenn Patienten wegen einer akuten Lungenkrankheit längere Zeit künstlich beatmet werden müssen, bedürfen diese Menschen einer zeitintensiven und ...
Johanniter Allgäu geben Tipps zur Sturzprophylaxe - Wie kann ich Stürze im Alter vermeiden?
Im Alter steigt das Risiko, bei alltäglichen Aktivitäten zu stürzen erheblich an. Ursachen für Stürze können beispielsweise altersbedingte ...
Die Johanniter informieren: Wann wähle ich die 112? - Noturfnummer nur im echten Notfall wählen
Ob Unfall oder medizinischer Notfall: Um schnellstmöglich Hilfe zu rufen, wählt man die Telefonnummer 112. Dies gilt allerdings nur für echte ...
Darmkrebsvorsorge wird angenehmer - Fritz Gerlach spendet 1650 Euro an Förderkreis Krankenhaus Oberstdorf
Freude in der Klinik Oberstdorf: Anlässlich seines 75. Geburtstages hatte Fritz Gerlach anstelle von Geschenken um Spenden für den Förderkreis gebeten ...
Großes Interesse für die Flugrettung - Johanniter-Gruppe der engagierten Menschen mit Behinderung besuchte Christoph 17
Bei den Johannitern gibt es seit Mai 2011 eine Gruppe ehrenamtlich engagierter Menschen mit Behinderung. Sie wirken nicht nur mit großem Einsatz an verschiedenen ...
Ursache für tödlichen Brand in Klinik Lindenberg unklar - Ermittler gehen von 350.000 Euro Schaden aus
Einen Tag nach dem Zimmerbrand mit einem Toten und vier Schwerverletzten in der Rot-Kreuz-Klinik Lindenberg stehen die Ermittler offenbar vor einem Rätsel. Der ...
Zwischeninformation zum Brand in Lindenberg - Aussage zur Brandursache erst gegen späten Nachmittag
Nach dem tragischen Brandfall der vergangenen in einer Klinik in Lindenberg hat die Lindauer Kripo die Ermittlungen zur weiterhin unbekannten Brandursache ...
Nach Klinikbrand in Lindenberg: Brandexperten gefordert - Feuer im Patientenzimmer: Ein Toter und vier Schwerverletzte
Einen Tag nach dem tödlichen Feuer in der Rot-Kreuz-Klinik im westallgäuer Lindenberg nehmen im Laufe des Nachmittags Brandexperten der Kriminalpolizei Lindau ...
Tag der offenen OP-Säle-Tür im Klinikum Kempten - „Geniale computergesteuerte Technik“
Besucher staunen beim Tag der offenen Tür über High-Tech und angenehmes Ambiente in den neuen OP-Sälen und Intensiv-Einzelzimmern des Klinikums In ...
Großeinsatz nach Schallmessungen in Scheidegger Klinik - Bauphysiker verunsichert Mitarbeiter und Patienten
Am Freitagnachmittag wurde der Polizei Lindenberg mitgeteilt, dass sich im Speisesaal der Panoramaklinik ein Mann mit Waffe befindet. Es seien Schüsse ...
Katastrophenschutzübung in Sonthofen im Oberallgäu - Erfolgreiche Übung für mehrere Allgäuer Rettungsdienste
Am vergangenen Samstag fand in Sonthofen eine Katastrophenschutzübung des Landkreises Oberallgäu statt. Die teilnehmenden Organisationen, darunter das ...
Notfalltraining für Arztpraxen - Johanniter bieten spezielle Praxis-Seminare
In Arztpraxen kommt es immer wieder zu unerwarteten Notfällen. Häufig sind die dort tätigen Arzthelferinnen aufgrund mangelnder Praxis im Umgang mit ...
Klinikum Memmingen schafft Angiographieanlage an - 1,3 Millionen Euro Investition für die Radiologie
1,3 Millionen Euro hat das Klinikum Memmingen in eine neue Angiographieanlage in der Radiologie investiert. Mit diesem bildgebenden Verfahren können schwerkranke ...
Temperaturstürze erhöhen Schlaganfall-Risiko - Die Gefahr eines Schlaganfalls steigt im Winter
Statistisch gesehen ist der Winter die lebensgefährlichste Zeit des Jahres. Die Zahl der Todesfälle liegt vom Januar bis März deutlich über dem ...
Dank für langjährigen Einsatz beim Roten Kreuz - Landrat händigt Ehrenzeichen für Engagement aus
Für ihr Engagement beim Bayerischen Roten Kreuz (BRK) sind fünf Unterallgäuer mit dem „Ehrenzeichen am Bande für langjährige ...
Knapp 3.900 Einsätzen in 12 Monaten - Kemptener Johanniter legen Bilanz ihrer Rettungsdienst-Einsätze 2016 vor
In Kempten teilen sich zwei Hilfsorganisationen die lebenswichtige Aufgabe des Rettungsdienstes. Eine davon ist die Johanniter-Unfall-Hilfe, die jetzt ihre ...
Johanniter unterstützen bei der Evakuierung Augsburgs - Zahlreiche Ehrenamtliche aus dem Allgäu waren im Einsatz
Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg hielt über die Weihnachtstage Augsburg in Atem – und rund 150 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Johanniter ...
Johanniter bieten Pflegehelferkurs in Kempten - Anmeldeschluss am 9. Januar 2017
Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. bietet zu Beginn des neuen Jahres einen Pflegehelferkurs in Kempten an. Dieser findet vom 16. Januar bis zum 1. Februar statt. ...
Unterallgäu: Landrat blickt auf das Jahr 2016 zurück - Stark in Bildung und Infrastruktur investiert
Die großen Schulsanierungen sind nahezu abgeschlossen, mehrere Kreisstraßen wurden auf den neuesten Stand gebracht: „Der Landkreis Unterallgäu hat ...
76-Jährige Frau bei Füssen vermisst - Nicht zum Frühstück erschienen - Patientin aus Klinik abgängig
Seit dem Abend des 29. November 2016 ist die Patientin aus einer Klinik im Stadtteil Hopfen am See abgängig. Wer hat Frau Ursula Scheer gesehen? Die ...
Brandalarm: Klinikum probt den Ernstfall - Feuerwehr Kempten bekämpft fiktiven Schwelbrand
Feueralarm im Krankenhaus! Diesen möglichen Ernstfall probte die Kemptener Feuerwehr mit ca. 150 Einsatzkräften im Klinikum Kempten. Künstlich ...
Klinik Füssen gründet MVZ - Erweitertes orthopädisches Angebot an der Klinik Füssen durch MVZ
Die Klinik Füssen und der Orthopäde Dr. Dieter Jelitte haben sich entschlossen zum 1. November ein gemeinsames Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) zu ...
Wörishofen scheitert mit Antrag für 24-Stunden Wache - "Rettungsdienst erfüllt Zwölf-Minuten-Frist"
Bad Wörishofen ist mit dem Antrag eine 24-Stunden-Rettungswache einrichten zu dürfen gescheitert. Am vergangenen Nachmittag hat der Innenausschuss des Landtags ...
Rezeptfälscher in Kempten gefasst - 33-Jährigen Oberallgäuer festgenommen
Im Juli 2016 wurden in zwei Apotheken im Kemptener Umland sowie in einer Kaufbeurer Apotheke Kassenrezepte eingelöst. Auf diesen war ein in Kreisen von ...
Klinik Memmingen feiert 10-Jähriges Bestehen - Einweihung der neuen Hochpräzisionsausstattung
Metastasen im Gehirn, in Lunge und Leber können heutzutage mittels hochdosierter und hochpräziser Bestrahlung zerstört werden – in einer einzigen ...
Gefahrenabwehr in Memminger Klinikum - Patient mit über 3 Promille wehrte sich gegen ärztliche Versorgung
Am Donnerstag, 20.10.2016 wurde die Polizeiinspektion in den frühen Abendstunden zu einer Hilfeleistung ins Klinikum Memmingen gebeten. Ein 60-jähriger ...
Zum Welt-Osteoporose-Tag am 20. Oktober 2016 - Gut 80 Prozent der Osteoporose-Patienten im Krankenhaus waren Frauen
Im Jahr 2015 wurden in den bayerischen Krankenhäusern 6 010 Behandlungen von Patienten mit Osteoporose als Hauptdiagnose vollstationär durchgeführt, um ...
Häufung von Windpockenfällen im Oberallgäu - Aktuell nördlicher Landkreis und Raum Kempten vom Virus betroffen
Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr beobachtet das Gesundheitsamt Oberallgäu eine Häufung von Windpockenfällen im Landkreis. Im Frühsommer diesen ...
Hochpräzisionsbestrahlung bei Krebspatienten - Praxis für Strahlentherapie bietet schonende Alternative zu Operation
Metastasen im Gehirn, in Lunge und Leber können heutzutage mittels hochdosierter und hochpräziser Bestrahlung zerstört werden – in einer einzigen ...
Abschied nach 36 Dienstjahren - Die Amtszeit von Dr. Ivo Holzinger als Memminger Oberbürgermeister endet
Nach 36 Jahren als Oberbürgermeister der Stadt Memmingen beendet Dr. Ivo Holzinger am 20. November sein Amt und tritt in den Ruhestand. Damit geht in der Stadt eine ...
Grippeimpfung für die Saison 2016 / 2017 - Landratsamt Oberallgäu gibt Tipps zum Selbstschutz
Die Grippe wird auch in diesem Winter wieder viele Bürger mit Husten und Schnupfen, hohem Fieber und Muskel- und Gelenkschmerzen quälen oder ihnen sogar ...
Nach der Bewerbungsfrist ist vor der Bewerbungsfrist - Johanniter begrüßen neue Azubis in Rettungsdienst und Verwaltung
Die Johanniter im Allgäu freuen sich über vier neue Auszubildende: Drei junge Frauen und ein junger Mann haben zum 1. September bzw. 1. Oktober ihre Ausbildung ...
Ein rotes Kreuz auf den Schultüten - 59 Auszubildende starten an der Krankenpflegeschule des Klinikums Memmingen
Sie lernen den menschlichen Körper besser kennen und üben in Kinästhetik-Kursen, wie man schwere Patienten möglichst rückenschonend bewegen ...
Unbeteiligter beleidigt Notarzt in Kaufbeuren - Notarzt während eines Einsatzes als "Wichser" beschimpft
Am späten Freitag Abend wurde der diensthabende Notarzt während einer Hilfeleistung von einem Unbeteiligten beleidigt. Vor einer Gaststätte in der ...
Klinikum Füssen: Auf diese Knie ist Verlass! - innovative Implantationstechnik für passgenaue Knieimplantate
Gute Nachricht für alle Ostallgäuer Patienten mit Kniearthrose, bei denen ein Gelenkersatz zur Debatte steht: Ab sofort werden in der Klinik Füssen ...
Ein Lebensretter, der unter die Haut geht - Erstmals subkutanes ICD-System am Klinikum implantiert
Obwohl Oliver Mai erst 49 Jahre alt ist und sein Leben lang viel Sport getrieben hat, war der Inhaber eines Fitness-Centers bis zur Implantation eines subkutanen ...
Akute Notlage des BSD überwunden - Die aktuellen Blutspendetermine im Oktober
Geschafft! Die akute Notlage beim Blutspendedienst des BRK (BSD) ist überwunden: Knapp 14.700 Blutspender erschienen innerhalb der ersten fünf Spendetage nach ...
110 Teilnehmer beim Fachtag Demenz am Klinikum Kempten - Neun Workshops rund ums Gedächtnistraining
„Überwältigend“ war nach den Worten der Demenzbeauftragten am Klinikum Kempten, Renate Barnsteiner, die Resonanz auf den 2. Fachtag Demenz am ...
Chirurgische Praxisklinik Kempten mit neuem Patientenservice - Sprechstunde für Gelenkersatz mit Dr. Menzel und Dr. Rogg
Einen neuen Service bietet die Chirurgische Praxisklinik Kempten in der Immenstädter Straße an: Ab Oktober gibt es in der Nebenbetriebsstätte des ...
Azubis in Bayern: Mehr als doppelt so viele Unfälle wie Ältere - Laut DAK-Analysen jedoch deutlich schneller wieder fit
Bei den Krankschreibungen unterscheiden sich Bayerns Auszubildende deutlich von älteren Arbeitnehmern. Sie fallen zum Beispiel mehr als doppelt so häufig wegen ...
Blutspendedienst in Notlage: Operationen mussten verschoben werden - Leben retten - Die aktuellen Blutspendetermine im Allgäu
Der Blutspendedienst des BRK (BSD) befindet sich aktuell in einer besorgniserregenden Situation: Der Blutkonserven-Engpass hat sich aufgrund des heißen ...
Helfen, bis der Arzt kommt - Heute ist der Tag der Ersten Hilfe - Lebenswichtiges Wissen: Kursangebote für Erwachsene und Kinder
Wissen Sie noch, wie man richtig Erste Hilfe leistet? - Heutzutage wissen leider viele Deutsche nicht mehr, wie man richtig hilft, bis die Rettungskräfte ...
Ansturm auf Memminger Frauenklinik - Geburtenanstieg sorgt für aus
Die Ärzte, Schwestern und Hebammen der Frauenklinik am Klinikum Memmingen arbeiten am Limit. Denn das Klinikum rechnet heuer mit so vielen Geburten wie ...
Dokumentation "Thank you for Calling" im Alpenfilmtheater in Füssen - Kann Mobiltelefonie die Gesundheit gefährden ?
Die Dokumentation „Thank You For Calling“ zeigt auf: Mobiltelefonie kann – entgegen den Aussagen der Mobilfunkkonzerne – die Gesundheit ...
Chirurg mit Leib und Seele am Klinikum Immenstadt geht in den Ruhestand - Dr. Theodor Fels - Rund 15.000 Operationen in 30 Jahren
Mit Dr. Theodor Fels hat das Team der Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie an der Klinik Immenstadt einen „Chirurgen mit Leib und Seele“ in ...
Johanniter Allgäu geben Betroffenen und pflegenden Angehörigen Tipps - Wie können Stürze vermieden werden ?
Menschen mit Erkrankungen, die die Mobilität, Motorik oder Sensibilität verändern, sind am häufigsten von Stürzen gefährdet. Das ...
Wissenschaftliche Studien am Herz- und Gefäßzentrums Oberallgäu-Kempten - PD Dr. Wulf Ito zum Professor ernannt
Die Medizinische Fakultät der Universität Ulm hat Privatdozent Dr. Wulf Ito in Anerkennung seiner wissenschaftlichen Leistungen zum ...
Johanniter-Pflegedienst in Kaufbeuren mit Bestnoten - Ehrenamtliche mit "sehr gut" ausgezeichnet
Der ambulante Pflegedienst der Johanniter in Kaufbeuren wurdejetzt vom medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) mit der Gesamtnote 1,1 ...
Die aktuellen Spendetermine im Allgäu - Beim Blutspenden allgäuweit durchstarten und Leben retten
„Dabei sein ist alles.“ Der olympische Gedanke ist immer noch sehr präsent. Er hat viele deutsche Spitzensportler in Rio zu Höchstleistungen ...
Klinikum Memmingen: Mittler zwischen Patient und Klinikpersonal - Patientenfürsprecherinnen bieten unbürokratische Hilfe an
Sie verstehen sich als Mittler zwischen Patient und Klinikpersonal: Die beiden unabhängig arbeitenden Patientenfürsprecherinnen Margot TrojanzickSchwerdtfeger ...
Zertifizierte Behandlung kranker Gefäße am Klinikum Kaufbeuren - Zweites Zentrum seiner Art in Deutschland
Die Arteriosklerose ist immer eine Erkrankung des ganzen Körpers. Kalkablagerungen an den Gefäßwänden verengen die Blutgefäße bis hin zum ...
Neuer Herz- und Gefäßspezialist an der Klinik Füssen - Oberarzt Dr. Dritan Keta überzeugt mit Kompetenz und Südtiroler Charme
Die Klinik Füssen hat einen neuen Herz- und Gefäßspezialisten. Der versierte Kardiologe Dr. Dritan Keta leitet seit 1. Juli das Herzkatheterlabor an der ...
Wichtige Investition an der Kreisklinik Ottobeuren abgeschlossen - Klinikum investiert in den Brandschutz
Nach 10 monatiger Bauzeit konnten die Baumaßnahmen zur Verbesserung des Brandschutzes im ältesten Gebäudeteil der Kreisklinik Ottobeuren erfolgreich ...
Der neue kemptener First Responder ist viel gefragt - Allein neunzehn Einsätze im ersten Monat
Vor etwas über einem Monat, am 1. Juli, wurde in Kempten der erste First Responder von der Johanniter-Unfall-Hilfe in Betrieb genommen. Dieser steht zur ...
Allgäuer Johanniter bieten bayernweit ersten UG SanEL-Lehrgang an - Helfer für Großeinsätze geschult
UG SanEL Grundlehrgang – so nennt sich in der organisationsinternen Diktion der neue Lehrgang, den die Johanniter-Unfall-Hilfe in Kempten gerade bayernweit ...
Klinikum Memmingen digital mit Rettungsdiensten vernetzt - Schon vor Eintreffen des Patienten bestmöglich vorbereitet
Als erstes Krankenhaus im Allgäu hat das Klinikum Memmingen Anfang Juli eine elektronische Datenübermittlung eingeführt, durch die das Krankenhaus mit den ...
Flaschenattacke hat böses Nachspiel in Immenstadt - Rache mit Eisenstange sorgt für zwei Krankenhauspatienten
Am Mittwoch, gegen 21.45 Uhr, kam es in der Allgäuer Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 20 und einem 22-Jährigen, in dessen Verlauf der ...
Bayerischer Gesundheitsdaten-Safe - Experten diskutieren über Vor- und Nachteile einer Einführung
„Digitale Gesundheitsdaten sollen nicht nur Unternehmen nutzen, sondern die Gesundheit unserer Bürgerinnen und Bürger befördern“, macht ...
Kemptens erster First Responder - Die Johanniter decken Lücke im Rettungsdienst ab
In Kempten wurde am vergangenen Freitag der erste First Responder von den Johannitern in Betrieb genommen. Der First Responder steht zur Unterstützung des ...
KVB eröffnet Bereitschaftspraxen in Kempten, Immenstadt und Füssen - Zeitgleich startet Pilotregion für den Bereitschaftsdienst
Für Patienten, die außerhalb der üblichen Sprechstundenzeiten medizinischer Hilfe bedürfen, gibt es - neben der schon seit längerem bestehenden ...
Neue Abteilung für Kardiologie an Buchloer Klinik eröffnet - Dr. Sascha Chmiel übernimmt Chefarztposition
Am 1. Juli hat die Klinik St. Josef in Buchloe eine eigenständige Abteilung für Kardiologie eröffnet. Für die Chefarztposition konnte mit Dr. Sascha ...
Augenärzte erwarten rund 50 Prozent mehr Patienten - Fünf Tipps, die vor Augenkrankheiten schützen
Bis zum Jahr 2030 erwarten Augenärzte rund 50 Prozent mehr Patienten.  Mit der alternden Gesellschaft steigt auch die Zahl der Augenerkrankungen. Doch niemand ...
Dr. Gerhard Ecker tritt für Parkraumkonzept in Lindau ein - Lindau kämpft mit erhöhtem Verkehrsaufkommen
Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker tritt für ein Parkraumkonzept für Lindau ein. Die Verwaltung wird einen entsprechenden Antrag in die öffentliche ...
Förderung von 14.500 Euro für den Landkreis Ostallgäu und Kaufbeuren - Neues Team für spezialisierte ambulante Palliativversorgung
Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml treibt den Ausbau der palliativmedizinischen Versorgung weiter voran. Für ein neues Team der ...
Heute ist der Anti-Drogen-Tag - Viele junge Menschen mussten bereits an den Folgen sterben
Rund 82 Prozent der Krankenhausbehandlungen wegen psychischer Störungen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen wurden durch legale Drogen ...
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren feiern Zertifikatsübergabe - Als eines der ersten Unternehmen der Herausforderung gestellt
Als eines der ersten Unternehmen deutschlandweit haben sich die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren der großen Herausforderung einer Verbundzertifizierung nach den ...
Zentrum für Gebirgsmedizin an der Klinik Immenstadt gegründet - Behandlungspfade verbessern - Erfahrungsaustausch fördern
Ein „Zentrum für Gebirgsmedizin“ wurde Anfang Mai an der Klinik Immenstadt gegründet. „Das ist deutschlandweit einmalig“, sagt Dr. ...
Auf dem Weg zum Rettungssanitäter - Stell´ dir vor, Du brauchst einen Krankenwagen und keiner kommt…
Was wäre unsere Gesellschaft ohne Menschen, die ihre Zeit dazu verwenden, anderen in Notsituationen zu helfen? Niemand würde Brände löschen und ...
Insgesamt 510 Jahre bei der Stadt Memmingen - Gratulation zum 25-jährigem und 40-jährigem Dienstjubiläum
Im Rathaus ehrte Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger städtische Beschäftigte für ihr langjähriges berufliches Engagement für die Stadt ...