Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Kempten
Montag, 13. Mai 2019

Kempten: 17-jähriger randaliert in Notaufnahme

Polizei leitet nun Ermittlungsverfahren ein

In der Nacht auf Sonntag wurde ein 17-Jähriger nach dem missbräuchlichen Konsum von Alkohol und Betäubungsmitteln zur medizinischen Versorgung ins Klinikum Kempten gebracht. Hierbei verhielt sich der junge Patient derart unkooperativ, dass er auf seinem Behandlungsbett fixiert werden musste. Gegen 06:45 Uhr wurde dann die Polizei Kempten nochmals zu Hilfe gerufen.

Der Jugendliche hatte sich aus seiner Fixierung befreit und hierbei das Krankenbett zerlegt. Bei der erneuten Fixierung leistete er Widerstand und spuckte nach den eingesetzten Kollegen, was ihn allerdings nicht vor der nochmaligen Fixierung bewahrte. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet. 
(PI Kempten)


Tags:
Notaufnahme Randale Ermittlungsverfahren Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bundespolizei deckt merkwürdige Schleusung auf - Vier unerlaubt einreisende bei Füssen gestoppt
Am späten Montagabend (19. August) hat die Bundespolizei auf der BAB 7 eine merkwürdige Schleusung aufgedeckt. Vier Inder waren mit dem Mietwagen unerlaubt von ...
Grenzpolizei stellt gestohlenes Auto sicher - Manipulationen in Fahrzeugdokumenten festgestellt
Wieder einmal hatten Beamte der Lindauer Grenzpolizei den richtigen Riecher, als sie am Sonntagabend auf der Autobahn kurz vor der Ausreise nach Österreich einen ...
Notstromaggregat in Biessenhofen entwendet - Polizei bittet um Hinweise
Vermutlich in der Nacht von Sonntag auf Montag ist von einer Baustelle im Lorettoweg an der Ortsverbindungsstraße Altdorf – Weis ein Notstromaggregat Marke ...
Schwerer Verkehrsunfall in Bad Wörishofen - Fußgänger von Auto lebensgefährlich verletzt
Ein 77-jähriger Mann befuhr mit seinem Pkw die Bürgermeister-Stöckle-Straße stadtauswärts und übersah einen Fußgänger, welcher ...
Marktoberdorf: Anzeigen wegen Softairgewehr - 25-jähriger traf 41-jährigen mit Kugeln am Kopf
 Am Sonntagabend hat ein 25-Jähriger offensichtlich sein neues Softairgewehr ausprobiert. Ein 41-Jähriger erstattete Anzeige, weil er in seinem Garten von ...
Autoscheibe in Buchloe eingeschlagen - Polizei bittet um Zeugenhinweise
Am Sonntag parkte eine 71-Jährige ihren grauen Wagen zwischen 15.10 Uhr und 15.20 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Friedhof. Ein noch unbekannter Täter schlug in ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Troy & Gabriella
Gotta Go My Own Way
 
Felix Jaehn feat. R. City & Bori
Jennie
 
Dynoro feat. Gigi D´Agostino
In My Mind
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum