Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
USA: Kronprinz hat Khashoggi-Operation in Istanbul genehmigt
Washington (dpa) - Der saudi-arabische Kronprinz Mohammed bin Salman hat die Operation zur Gefangennahme oder Tötung des Journalisten Jamal Khashoggi im Oktober 2018 nach Einschätzung der US-Geheimdienste genehmigt. Das geht aus einem Bericht hervor, den das Büro von US-Geheimdienstkoordinatorin Avril Haines am Freitag in Washington veröffentlichte. Khashoggi war am 2. Oktober 2018 im saudischen Konsulat in Istanbul von einem Spezialkommando aus Riad getötet worden.
 
Ausgezeichnete Bürger mit Ehrenzeichen für Verdienste um das Bayerische Rote Kreuz und Landrat Anton Klotz
(Bildquelle: Landratsamt Oberallgäu)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Donnerstag, 5. März 2015

Landrat Anton Klotz zeichnet Allgäuer Helfer des Roten Kreuzes aus

Für jahrzehntelange Verdienste beim Bayerischen Roten Kreuz hat Landrat Anton Klotz neun Bürgern das Staatliche Ehrenzeichen am Bande des Freistaates Bayern überreicht. Rose Marie Ortwein (Kempten), Rosa und Ernst Paszana (Wiggensbach) sowie Gabriele Keller (Sonthofen) erhielten für 40 Jahre das Ehrenzeichen in Gold. Markus Gorbach, Thomas Keck (beide Oberstaufen) und Dr. Andreas Weiß (Oberreute) sowie Matthias Seyfert (Buchenberg) und Michael Lingenhöl (Altusried) bekamen das Ehrenzeichen in Silber.

„Die Helfer des Roten Kreuzes sind Lebensretter aus Passion – das ist Ehrenamt in besonderer Qualität“, sagte Klotz bei der Feierstunde im Landratsamt. Den Geehrten gebühre Respekt und Anerkennung. Zu den Gratulanten gehörten auch BRK-Kreisvorsitzender Alfred Reichert und Kreisgeschäftsführer Alexander Schwägerl.
 
Rose Marie Ortwein absolvierte die Erste-Hilfe- und Sanitätsausbildung, danach folgte die Ausbildung zur Schwesternhelferin sowie die Unterführerausbildung. Bei der Bereitschaft Kempten wurde sie Bereitschaftsführerin. Daneben ist sie Kursleiterin und Leiterin der Selbsthilfegruppe „Mukoviszidose“.

Rosa Paszana ist in der Erste-Hilfe-Ausbildung, im Sanitätsdienst und als Schwesternhelferin im Einsatz, außerdem vor Ort bei vielen Sport- und Großveranstaltungen.

Ernst Paszana brachte bereits eine Vorbildung im Krankenpflegedienst bei der Bundeswehr mit und absolvierte beim Roten Kreuz eine Führungsausbildung mit Ernennung zum Truppführer. Viele Jahre war er als Bereitschaftsführer in Kempten tätig. Auch heute noch ist er als Ausbilder in der Breitenausbildung im Einsatz. Besonders engagierte er sich in der Organisation von Einsätzen bei Großveranstaltungen.

Gabriele Keller ist seit über 40 Jahren Mitglied der Bereitschaft Sonthofen. Sie absolvierte die Ausbildung zur Schwesterhelferin und Rettungssanitäterin sowie zur Erste-Hilfe-Ausbilderin. Viele Ausbildungen übernahm sie in Schulen. Seit 1988 ist sie Mitglied der Frauenbereitschaft Sonthofen. Sie hilft bei Blutspendeterminen und im Losverkauf. Im Reha-Zentrum kümmert sie sich um die Freizeitbeschäftigung der Patienten.

Markus Gorbach engagiert sich im Jugendrotkreuz Oberstaufen. In der örtlichen Bereitschaft ist der Bereitschaftsleiter und Gruppenleiter im Sanitätsdienst sowie  im Katastrophenschutz und im Rettungsdienst im Einsatz.

Thomas Keck kümmert sich in der Bergwacht Allgäu um die Ausbildung der Kameraden. In der Bereitschaft Oberstaufen betätigt er sich im Sanitätsdienst sowie in der Schnelleinsatzgruppe im Katastrophenschutz. Zusätzlich leistet er aktiven Dienst bei der Motorradstreife des BRK und als Gruppenführer im Sanitätsdienst.

Dr. Andreas Weiß bildet als Anästhesist und Notarzt angehende Rettungssanitäter und –assistenten aus. Seine Rotkreuz-Karriere begann der ärztliche Dozent als Sanitäter bei der Bereitschaft Oberstaufen. Einige Jahre war er als ehrenamtlicher Rettungsassistent im Sanitäts- und Rettungsdienst aktiv.

Matthias Seyfert ist in der Wasserwacht im BRK Kreisverband Oberallgäu tätig. Einige Jahre leitete der die Wasserwacht Ortsgruppe Kempten. Ebenso unterstützt er die Wasserwacht bei Notfalleinsätzen.

Michael Lingenhöl begann die ehrenamtliche Arbeit für das BRK in der Wasserrettung und erhielt eine Ausbildung bis zum Wachleiter und SEG-Leiter. Er trug wesentlich zum Aufbau einer SEG-Betreuung und der Feldküche bei. Seit 2013 ist der Rettungssanitäter Bereitschaftsleiter der Bereitschaft Kempten.

 

 


Tags:
anton klotz bayrisches rotes kreuz auszeichnung allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Red Hot Chili Peppers
Otherside
 
Cesár Sampson
Stone Cold
 
The FAIM
Fire
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum