Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Kliniken im Zentrum der Podiumsdiskussion zur Landratswahl
13.04.2012 - 07:31
Schlagabtausch bei der Podiumsdiskussion der Kandidaten zur Landratswahl im Unterallgäu.
Vor allem bei einem der Kernthemen in Zukunft, der im Raum stehenden Klinikfusion zwischen dem Unterallgäu und Memmingen, gab es ordentlich Gesprächsstoff. Für den Amtsinhaber Hans- Joachim Weirather höre der Spaß auf, wenn seine Herausforderin davon spreche, dass die Kliniken auf der Kippe stehen würden. Sie sei diejenige die Ärzte und Patienten verunsichere. Kaiser meinte in diesem Zusammenhang, dass damit keineswegs die Qualität der Leistungen der Ärzte und Schwestern gemeint sei. Eine Zusammenarbeit mit Memmingen wollte sie nicht ausschließen. Für Weirather ist dies die vielversprechendere Lösung, als alleine weiterzumachen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum