Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Rathaus in Füssen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Montag, 24. August 2015

Die Klinik Füssen bekommt ein neues Bettenhaus

Noch ist vor Ort bei der Klinik Füssen nicht viel zu sehen. Und dennoch wird bereits ganz kräftig gebaut am neuen Interimsbettenhaus, das spätestens Anfang 2016 bezogen werden soll. „Der Auftrag ist erteilt, am Montag beginnt der Bau des Fundaments“, verkündet Pflegedirektor und stv. Vorstand Axel Wagner.

Beim ausführenden Systembauer läuft die Fertigung der Raummodule auf Hochtouren. „Wenn die Bauteile Ende September/Anfang Oktober angeliefert und aufgestellt werden, sind sie bereits zu 90 Prozent fertiggestellt.“, erläutert Wagner. Um sie beziehen zu können, seien dann praktisch nur noch ein paar Kleinigkeiten zu erledigen. Dann wird es auf zwei Etagen 20 Dreibettzimmer und 6 Zweibettzimmer geben, selbstverständlich allesamt ausgestattet mit Dusche und WC. Die Stationen selbst werden auf jeder Etage einen Stützpunkt, einen Pflegearbeitsraum, einen Personalaufenthaltsraum mit Teeküche sowie eine extra Teeküche für Patienten bekommen. Längst stellt die Modulbauweise eine gleichwertige Alternative zur Massivbauweise dar. „Man wird den Unterschied gar nicht merken“, ist Wagner sicher. Und Patienten wie Mitarbeiter kommen endlich in den Genuss attraktiv gestalteter Krankenzimmer und Räumlichkeiten, wie sie den heute modernen Standards entsprechen. Sobald das Interimsbettenhaus bezogen ist, kann dann mit der Sanierung des Bettenhauses Ost begonnen werden. Nach Fertigstellung werden die Geriatrische Reha und die Gynäkologie ihr Übergangsdomizil beziehen. Erst dann wird der E-Teil komplett abgerissen und ein neues Bettenhaus gebaut.

Parallel dazu läuft die Neuplanung für den Wiederaufbau der durch den Brand schwer beschädigten OP-Säle bereits auf Hochtouren. Nach Fertigstellung voraussichtlich im Sommer nächsten Jahres, werden wieder drei moderne OP-Säle mit eigener Sterilgutaufbereitung in der Klinik Füssen zur Verfügung stehen. Selbstverständlich werden sämtliche Planungen in enger Absprache mit den Mitarbeitern getroffen, um einerseits alle Abläufe möglichst sinnvoll zu unterstützen und andererseits eine positive Arbeitsatmosphäre in den neuen Räumlichkeiten zu gewährleisten.

Die Füssener Patienten, aber auch die Mitarbeiter der Klinik Füssen haben lange und mit viel Geduld darauf warten müssen, dass man sich intensiv um ihr Haus kümmert und die so lange geplanten Baumaßnahmen endlich realisiert werden“, sagt Vorstand Dr. Philipp Ostwald. Nun ist es tatsächlich so weit und die ersten Baumaßnahmen laufen bereits, wenn auch fast noch im Verborgenen. „Ich freue mich sehr, dass die Füssener nun endlich die Räumlichkeiten bekommen, die der hochwertigen Medizin, die dort gemacht wird, gerecht werden“, so der Vorstand. Dass die Mitarbeiter voller Ungeduld und Vorfreude die neuen Räumlichkeiten erwarten, muss nicht eigens erwähnt werden.

 


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
Klinik Bettenhaus Baumaßnahme Füssen


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Seiler und Speer
Ala bin
 
Celeste
Stop This Flame
 
Lou Gramm
Midnight Blue
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum