Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Ostallgäu - Füssen
Montag, 18. November 2019

24-Jährige dreht in Füssener Krankenhaus durch

Frau erwaren nun mehrere Strafanzeigen

Am frühen Sonntagmorgen traten bei einer 24-Jährige Krampfanfälle auf. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Obwohl sie dort Hilfe erwartete, wurde sie aggressiv, beleidigte und griff das Krankenhauspersonal tätlich an. Eine Pflegerin wurde von der Patientin bespuckt, gekratzt und geschlagen. Angesichts dieser Eskalation wurde die Polizei hinzugerufen. Die Dame war weiterhin aggressiv und nicht zu beruhigen. Daher ordneten die Beamten eine Unterbringung in ein Bezirkskrankenhaus an. Gegen die Verbringung wehrte sie sich abermals vehement. Schließlich musste sie fixiert werden, was sie jedoch zunächst nicht daran hinderte, mit den Füßen nach den Beamten zu treten. Dabei wurde jedoch niemand verletzt. Die Frau muss sich jetzt wegen Beleidigung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung verantworten.
(PI Füssen)


Tags:
gewalt krankenhaus polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unsichere Fahrweise führt ins Bezirkskrankenhaus - Autofahrer gefährdet Straßenverkehr bei Seeg
Am frühen Freitagmorgen konnte ein wachsamer Verkehrsteilnehmer beobachten, dass ein weiterer Pkw-Fahrer mit einer sehr auffälligen Fahrweise aus Seeg in ...
Fußgänger beleidigt Polizeibeamte auf Einsatzfahrt - 18-Jähriger zeigt Polizeibeamten während Blaulichtfahrt den Mittelfinger
Am 07.12.2019 befanden sich mehrere Streifenbesatzungen der PI Kaufbeuren auf einer Einsatzfahrt zu einer Person, welche sich in einer hilflosen Lage befand. Ein ...
Ausschreitungen im Eisstadion unterbunden - Sieben Polizeistreifen und ein Diensthund sichern Eishockeyspiel
Am Freitagabend spielte der EV Bad Wörishofen gegen Kempten im Eisstadion Bad Wörishofen. Im Laufe des Spieles kam es durch eine kleine Gruppe der ...
Einbrecher entwenden Bargeld aus Wohnung - Unbekannte Täter brechen in Memminger Wohnung ein
In der Zeit von Freitag, 06.12.2019, 14:30 Uhr, bis Samstag, 07.12.2019, 00:10 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in eine Wohnung eines ...
Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen in Lindau - 17.000 Euro Sachschaden und zwei verletzte
Am Freitag, 06.12.2019, gegen 15.35 Uhr, befuhren ein 53-jähriger Weißensberger, eine 39-jährige Pkw-Fahrerin aus Kreßbronn sowie eine ...
Verlierer vom Ehering aus Bad Wörishofen gefunden - 67-Jähriger verlor Ring beim Rechen
Am 03.12.2019 gab ein ehrlicher Finder einen Ehering bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen ab. Diesen fand er nahe des Kurparkes. Über die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Christopher
Irony
 
Jovanotti
Viva La Libertà
 
Rick Astley
Beautiful Life
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum