Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Kaufbeuren
Mittwoch, 4. Mai 2016

Defizit der Kliniken Ostallgäu Kaufbeuren sinkt weiter

Jahresabschluss 2015 deutlich besser als geplant

Jahresabschluss 2015 um 2,1 Mio. Euro besser als geplant - Verwaltungsratsvorsitzender Stefan Bosse sieht Klinken auf dem richtigen Weg. Mit einer höchst erfreulichen Nachricht konnte der Vorstand der Kliniken OstallgäuKaufbeuren, Dr. Philipp Ostwald, bei der gestrigen Verwaltungsratssitzung aufwarten: Erneut ist es dem Sanierer gelungen, die Vorgaben des Wirtschaftsplans mit einer millionenschweren Verbesserung zu unterbieten.

Der Jahresabschluss für das Jahr 2015 weist nur noch ein Defizit von 4,8 Mio. Euro aus und ist damit 2,1 Mio. Euro besser als vorgesehen. „Der Trend geht weiter nach unten“, stellt der Verwaltungsratsvorsitzende Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse, zufrieden fest.“ Das zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. „Die Zeit der hohen Defizite ist endgültig vorbei“ ist auch Vorstand Dr. Philipp Ostwald überzeugt. Deutlicher könne man nicht zeigen, dass der eingeschlagene Weg der richtige sei. „Über diesen Erfolg bin ich sehr glücklich“, so Ostwald. Man habe auch 2015 konsequent den zu seinem Amtsantritt definierten Sanierungsweg verfolgt. „Doch hatte und hat eines dabei stets oberste Priorität: Einsparmaßnahmen dürfen keinesfalls medizinische Leistungen betreffen“, betont der Vorstand. Nur mit dem stetigen Ausbau des medizinischen Leistungsspektrums und der damit einhergehenden kompetenten, hochwertigen medizinischen Versorgung können wir dauerhaft das Vertrauen der Patienten halten“, ist sich Ostwald sicher. Dass dies gelungen sei, belegten auch die in 2015 weiterhin stark gestiegenen Patientenzahlen auf rd. 31.000 stationär versorgte Patienten. Nun müsse man daran arbeiten, das gute Image, das die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren mit den drei Standorten in Buchloe, Füssen und Kaufbeuren genießen, weiterhin zu festigen. Auch dafür habe man die Weichen gestellt. So habe man sich zur Qualitätsoptimierung und Prozessverbesserung der großen Herausforderung einer Verbundzertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 gestellt und das Prüfungsaudit im März 2016 erfolgreich gemeistert. In Kürze ist die Übersendung des Zertifikats zu erwarten. Im Klinikum Kaufbeuren wurde zur Verbesserung der Patientenflüsse die räumliche Erweiterung des Notfallzentrums in Angriff genommen und vor kurzem eröffnet. Mit der Erweiterung um einen Eingriffsraum stehe ein zusätzlicher OP-Saal zur Verfügung. In der Klinik St. Josef sei der Bau eines Linksherzkathetermessplatzes zur Errichtung einer Abteilung für Kardiologie auf den Weg gebracht worden. In der Klinik Füssen konnte im Januar das Interimsbettenhaus als Voraussetzung für den Neubau des Bettenhauses in Betrieb genommen werden. Gleichzeitig fand und findet die Sanierung der durch den Brand beschädigten Kreiß- und Operationssäle statt. Darüber hinaus habe man dort, wo für die bessere Versorgung der Patienten mehr Personal benötigt wurde, mehr Personal eingesetzt, erläutert Ostwald. „Die Personalkosten sind insgesamt durch ein Mehr an Pflegekräften und Ärzten gestiegen.“, so Ostwald. Als Gegenmaßnahme konnten durch sinnvolle Umstrukturierungen in vielen Bereichen weiterhin eine Vielzahl von Überstunden abgebaut werden. Wir freuen uns über die positiven Entwicklungen im Klinikverbund so Bosse. Vorstand Ostwald habe gezeigt, dass es durchaus möglich ist, sehr gute Medizin für die Menschen in Stadt und Landkreis anzubieten, das Angebot sogar noch zu erweitern und dennoch das Defizit deutlich zu senken. Das sind gute Perspektiven für die Zukunft. „Der Imagewechsel ist vollzogen, das Vertrauen der Menschen in der Region in unsere Kliniken ist zurückgekehrt“, so Bosse. Darauf komme es an, um den Erfolg des Klinikverbunds dauerhaft zu garantieren. „ Die schwarze Null rückt langsam in greifbare Nähe“, so der Verwaltungsratsvorsitzende, „Wir sind stolz auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kliniken, die das geleistet haben und danken ihnen ganz herzlich für ihren Einsatz“. 

 


Tags:
Klinik Verbesserung Jahresabschluss



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Frontaler Zusammenstoß zwischen mit LKW bei Herfatz - Gesamtschaden über 50.000 Euro
Ein schwerer Verkehrsunfall wurde der Polizei am Montagvormittag gegen 09.45 Uhr auf der Landesstraße 325 zwischen Herfatz und Leupolz gemeldet. Auf ...
Runder Tisch zum "Bewegungsbad" in Memmingen - Oberbürgermeister Schilder lädt zur Alternativenfindung ein
Auf Einladung des Oberbürgermeisters Manfred Schilder trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Memmingen, des Kliniksenats, des Stadtrats, des ...
Höchststand an Studenten in Bayern - Insgesamt 398.000 Studenten an Bayerns Hochschulen
Mehr Studentinnen und Studenten als jemals zuvor sind an Bayerns Hochschulen eingeschrieben: Zum Wintersemester 2019/2020 studieren im Freistaat insgesamt 398.000 junge ...
14-jähriger verletzt sich beim Skateboard fahren schwer - Rettungshubschrauber bringt Jungen in Klinik
Schwere Verletzungen erlitt am Dienstagnachmittag ein 14-jähriger Schüler beim Sturz mit seinem Skateboard auf dem Alpspitzweg. Der junge Mann fuhr mit dem ...
Große Bauhofleitertagung in Kaufbeuren - Oberbürgermeister Bosse begrüßt Leiter im Gablonzer Haus
Am 8. Oktober fand im Gablonzer Haus die große Bauhofleitertagung statt. Zur Verbesserung der interkommunalen Zusammenarbeit und zum Erfahrungsaustausch trafen ...
Bad Wörishofen: Finger bei Betriebsunfall amputiert - Mann per Rettungshubschrauber in Klinkum verbracht
Am Freitagvormittag ereignete sich im städtischen Bauhof im Stadionring in Bad Wörishofen ein Betriebsunfall. Ein Mitarbeiter versuchte mit einer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Vance Joy
Riptide
 
Virginia Ernst
If Not Tonight
 
Eros Ramazzotti
Piu Bella Cosa
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum