Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Blick aus dem Hubschrauber in die verschneiten Oberstdorfer Berge
(Bildquelle: Bergwacht Oberstdorf)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Freitag, 28. Dezember 2018

Bergwacht Oberstdorf rettet Mann in Allgäuer Alpen

58-Jähriger konnte wegen einer Knieverletzung nicht weiter

Zu einem nächtlichen Einsatz wurde die Bergwacht Oberstdorf am Donnerstagabend alarmiert. Ein 58-jähriger Mann geriet in der Nähe der Kemptner Hütte in die Dunkelheit und kam mit einer Knieverletzung nicht mehr weiter.

Kurz nach 20 Uhr erhielt die Bergwacht Oberstdorf über die Polizei die Meldung, dass sich eine Person in der Nähe der Kemptner Hütte verlaufen hat und verletzt sei. Der Bergsteiger wollte ursprünglich zur Kemptner Hütte. Er verfehlte den Weg und geriet in der weiteren Folge in die Dunkelheit.

Nach Abklärung der genauen Situation durch den Einsatzleiter der Bergwacht Oberstdorf wurde ein Oberstdorfer Bergretter von einem nachtflugtauglichen Helikopter der Polizeihubschrauberstaffel Bayern an Bord genommen und ein Suchflug zur Kemptner Hütte begonnen.

Relativ rasch konnte der Verletzte im Bereich des Mädelejochs ausfindig gemacht werden. Im Schwebeflug wurde der Mann an Bord genommen und zur Bergrettungswache nach Oberstdorf geflogen. Dort wurde er vom Bergwacht-Notarzt versorgt. Im Anschluss wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

Die Nacht im Freien hätte der Patient wohl nicht unbeschadet überstanden.

Im Einsatz standen neben zwei Bergwacht-Notärzten sechs Einsatzkräfte der Bergwacht Oberstdorf sowie die Hubschrauberbesatzung der Polizeihubschrauberstaffel Bayern. (pm)


Tags:
bergwacht allgäu alpen rettung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Erhebliche Lawinengefahr oberhalb von 2.000 Metern - Neuschnee erhöht Lawinenwarnstufe in den Allgäuer Alpen
Besonders im Allgäu gab es größere Neuschneemengen, die die Gefahr einer Lawine drastisch erhöhen. Weiterhin gilt es, den Triebschnee oberhalb ...
Wieder höhere Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Neuschnee birgt viele Gefahren vor allem in den hohen Lagen
Besonders im Allgäu gab es größere Neuschneemengen und somit auch eine größere Gefahr für Lawinen. Weiterhin gilt, den Triebschnee ...
Todesfall an einem Wanderweg bei Kleinwalsertal - Schweizer Wanderer erlitt wohl einen Herzinfarkt
Bei einer Wanderung bei Riezlern (Kleinwalsertal) erlitt nach ersten Erkenntnissen ein 52-jähriger Schweizer einen Herzinfarkt. Selbst die hinzugerufene ...
Ettringen: Betriebsunfall in verletztem 55-Jährigen - Mann wurde ins Krankenhaus gebracht
Am Mittag des 16.01.2020 ereignete sich in einer Papierfabrik in Ettringen ein Betriebsunfall mit einer leicht verletzten Person. Als mehrere Personen eine vier ...
Unterallgäu: Frau verstirbt nach Unfall an Verletzungen - 65-Jährige war beim Unfall nicht angeschnallt und stark alkoholisiert
Eine 65-jährige Pkw-Fahrerin kam auf der Strecke zwischen Zaisertshofen und Tussenhausen alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab, so dass ihr Pkw schließlich auf ...
Skifahrer bei Pistenunfall in Allgäuer Alpen verletzt - 73-Jähriger mit Hubschrauber in Klinik geflogen
Am Donnerstag kam es gegen 11:10 Uhr im Bereich der Talstation der Scheidtobelbahn/ See-Eck-Bahn am Fellhorn bei Oberstdorf zu einem Kollisionsunfall zwischen zwei ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Matchbox 20
Closing Time
 
DJ Bobo
Because Of You
 
Rag´n´Bone Man
Human
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum