Moderator: Alexander Tauscher
mit Alexander Tauscher
 
 
Übergabe der neuen Röntgen-Röhre im Klinikum Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Montag, 21. September 2015

Neuer Computer-Tomograph am Klinikum Kempten

Schnellere Untersuchungen in der Notaufnahme möglich

Eine noch bessere Versorgung von Notfallpatienten gewährleistet ein neuer Computer-Tomograph (CT) in der Zentralen Interdisziplinären Notaufnahme (ZINA) am Klinikum Kempten. Das Gerät der neuesten Generation („64-Zeiler“) benötigt für die Bildgebung zur Diagnostik nur noch rund die Hälfte der Strahlendosis seines Vorgängers. „Dies bedeutet für unsere Akutpatienten eine deutlich reduzierte Strahlenbelastung“, freut sich Prof. Dr. Andrik Aschoff, Chefarzt der Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie und Neuroradiologie.

Weiterer Vorteil für die oft schwerverletzten Patienten in der Notaufnahme: Durch gleichzeitiges Scannen des Körpers in mehreren Schichten können auch kleinste anatomische Details innerhalb kürzester Zeitspannen erfasst werden. Auf diese Weise, so Prof. Aschoff, werde die Untersuchungsdauer deutlich reduziert. Dank der verbesserten Konstruktion habe der Patient zudem nicht mehr das Gefühl, in einer engen Röhre zu liegen. Vorteile gibt es auch für die Mitarbeiter der Notfallradiologie: Sie haben nun einen besseren räumlichen Zugang zum CT und damit auch zum Patienten. 


Tags:
tomograph strahlen röntgen klinikum



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Radfahrerin in Kempten nach Sturz schwer verletzt - Frau mit Schädelhirntrauma ins Krankenhaus gebracht
Am Donnerstag gegen 16:30 Uhr wurde eine 25-jährige Radfahrerin schwer verletzt. Die Frau befuhr mit ihrem Fahrrad den Geh- und Radweg entlang des Adenauerringes ...
48-Jähriger verletzt sich bei Rodelunfall schwer - Mann stürzt etwa 30 Meter in die Tiefe
Auf eine Rodeltour mit einem Rennschlitten begaben sich am Mittwochnachmittag zwei Männer aus dem nördlichen Ostallgäu. Einer der beiden, ein ...
Kempten: Konkrete Umsetzung der Maßnahmen gefordert - "Handeln statt reden in Sachen ÖPNV" fordert Alexander Hold
Kaum ein Thema ist in den vergangenen Wochen und Monaten mehr im Fokus gestanden als das Mobilitätskonzept der Stadt - eng damit verbunden, der Öffentliche ...
Eisplatte fällt von Lkw, eine Person verletzt - In 2020 bereits 13 solcher Unfälle zu verzeichnen
Montagfrüh kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 308, nachdem sich eine Eisplatte von einem Lkw löste und auf die Windschutzscheibe eines hinterherfahrenden ...
Mindelheim: Schulbusfahrer gerät in den Gegenverkehr - Frontaler Zusammenstoß verletzt fünf Personen
Am Montagmorgen kam es zu einem frontalen Zusammenstoß zwischen einem Schulbus und einem Autofahrer. Der Fahrer des Schulbusses geriet aus bisher noch nicht ...
Frau verletzt zwei Polizisten leicht in Egg an der Günz - Psychischer Ausnahmezustand führt bis in ein Klinikum
Die Polizei wurde nach Egg an der Günz gerufen, als sie davon hörten, dass eine Frau dort herumschreien und vor fahrende Autos springen würde. Als die ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lost Frequencies & James Blunt
Melody
 
King & Potter
Loose Love
 
Taio Cruz feat. Kylie Minogue
Higher
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum