Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Kliniken-Geschäftsführer Andreas Ruhland lässt sich alles genau erklären
(Bildquelle: Cilia Schramm)
 
Kempten
Montag, 22. Juli 2013

Neue Dialysestation in Kempten

Mehr Komfort für nierenkranke Patienten

Größer, komfortabler und näher an der Intensivstation: So finden nierenkranke Patienten die neue Dialysestation im Klinikum Kempten vor. „Dank der Einhäusigkeit und den damit verbundenen Planungsmöglichkeiten konnten wir einen besser positionierten Bereich schaffen“, sagte Klinikverbundschef Andreas Ruland bei der Inbetriebnahme der modernen neuen Räume.

Dort  gibt es nun sechs Dialyseplätze - zwei mehr als bisher, inklusive eines separaten Raumes für infektiöse Patienten. An diesen erfolgt bei Patienten mit Nierenversagen die Blutwäsche maschinell: Das Blut wird einem großen Blutgefäß entnommen und über ein Schlauchsystem einer Dialysemaschine zugeführt, wo es in einem speziellen Filter gereinigt wird. Dafür zuständig ist ein Team des Kemptener Zentrums für Innere Medizin und Dialyse (ZIMD). Dieses kooperiert bei der Versorgung stationärer gefäß- oder nierenkranker Patienten bereits seit 25 Jahren eng mit dem Klinikum.

„Wir freuen uns über mehr Komfort für die Dialysepatienten und die Nähe zur Intensivstation“, betonen die Nephrologen Dr. Roland Sessler und

Dr. Michael Milchsack vom Dialysezentrum, die als Konsiliarärzte auch auf der Dialysestation des Klinikums tätig sind. Dort führen sie mit ihrem Team jährlich rund 800 Dialysebehandlungen durch. Im ZIMD selbst sind es rund 10 000 Blutwäschen pro Jahr.


Tags:
dialyse klinik krankenhaus allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen in Lindau - 17.000 Euro Sachschaden und zwei verletzte
Am Freitag, 06.12.2019, gegen 15.35 Uhr, befuhren ein 53-jähriger Weißensberger, eine 39-jährige Pkw-Fahrerin aus Kreßbronn sowie eine ...
Unfall nach Sekundenschlaf - nächster Unfall folgt - Gesamtsachschaden in Höhe von 13.000 Euro
Am Donnerstagmorgen kam es in der Kemptener Straße inmitten des Berufsverkehrs zu zwei Verkehrsunfällen. Zunächst kam ein 27-Jähriger infolge eines ...
Schreiner stürzt in Lechbruck von Leiter - 55-jähriger Mann ins Krankenhaus geflogen
Am Vormittag des 05.12.2019 kam es in Lechbruck in der Schongauer Straße zu einem Arbeitsunfall in einem Mehrfamilienhaus. Ein Schreinermeister war damit ...
Buchloe: Nach Firmenweihnachtsfeier Kollegen verprügelt - Mann (40) musste ins Krankenhaus gebracht werden
Eine Firmenweihnachtsfeier endete Freitagfrüh in der Bahnhofstraße unrühmlich. Ein 35-Jähriger stark alkoholisierter Mitarbeiter geriet mit einem ...
58-Jähriger nach Unfall bei Altusried schwerverletzt - Sachschaden in Höhe von 10.500 Euro
Ein 58-jähriger Pkw-Fahrer fuhr am späten Abend des 05.12.2019 auf der Staatsstraße 2009 von Kempten Richtung Altusried, als er kurz vor Krugzell in ...
Betzigau: Wegen Glätte auf Gegenfahrbahn gekommen - Leichtverletzte Fahrerin ins Krankenhaus gebracht
Am Morgen des 05.12.2019 fuhr eine 24-jährige Pkw-Fahrerin auf der Kreisstraße OA18 in Richtung Kempten, als sie auf Höhe Minderbetzigau aufgrund ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Puff Daddy & Faith feat. 112
I´ll Be Missing You
 
Alle Farben & Justin Jesso
As Far as Feelings Go
 
Yvonne Catterfeld feat. Bengio
Irgendwas
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum