Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Streit um Marktoberdorfer Krankenhaus geht weiter
27.09.2012 - 07:45
Der Streit um das Krankenhaus Marktoberdorf geht weiter.
Der Förderverein zur Erhaltung der Klinik fordert weiter eine 24-stündige Notfallversorgung. Bislang werde diese nur zwischen 8 und 18 Uhr gewährleistet. Allgemein kritisiert der Förderverein das so genannte Kienbaum-Gutachten. Aus diesem war hervorgegangen, dass Patienten aus den Nachbarlandkreisen bei einer Zentralisierung in diese Klinik kommen würden. Das Gegenteil sei der Fall, erklärte der Verein. Die Patienten in Randlagen würden benachbarte Krankenhäuser aufsuchen. Der Vereine frage sich, ob auf falsche Berater gesetzt wurde.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum