Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
 
SUCHERGEBNISSE ZU: GEWERKSCHAFT
Allgäu: IG BAU kritisiert Niedriglöhne in der Floristik -
Gartenmärkte und Blumengeschäfte erleben in der Pandemie einen Ansturm – doch wer Sträuße bindet und Pflanzen pflegt, arbeitet im Allgäu ...
IG BAU warnt vor befristeten Arbeitsverträgen im Allgäu -
Wenn der Job zur Zitterpartie wird: Infolge der Corona-Pandemie tragen Beschäftigte, die in Kaufbeuren einen befristeten Arbeitsvertrag haben, ein besonders hohes ...
DGB Allgäu: Soziale Marktwirtschaft sichern- Tarifbindung stärken -
Nachdem der DGB Allgäu auch 2021 pandemiebedingt seine zentrale Kundgebung zum Tag der Arbeit für das Allgäu auf dem Hildegardplatz in Kempten abgesagt ...
Gedenken an verunglückte Beschäftigte im Allgäu -
Gedenkminute für verunglückte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer: Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) ruft Beschäftigte in Kempten dazu ...
IG BAU: Besseren Schutz von Erntehelfern im Allgäu -
Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) Schwaben hat die Einhaltung der Arbeitsschutz- und Hygienevorschriften in der Landwirtschaft angemahnt. ...
Jahresbilanz: 430 Streitfälle bei der IG BAU Schwaben -
Juristischer Beistand in Krisenzeiten: Die Rechtsschutzexperten der IG BAU Schwaben waren im vergangenen Jahr stark gefragt. Insgesamt 430 Mal kamen die ...
Memmingen: IG Metall streikt per Autokorso -
Gewerkschaft IG Metall Allgäu initiiert Autokorso zur Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie - Beeinträchtigungen im Memminger Süden. Im Rahmen ...
Anhaltend große Pendlerströme: Knapp 82.000 Pendler im Allgäu -
Wenn Lebenszeit im Stau verloren geht: Auch in Zeiten von Lockdown und Homeoffice bleibt die Zahl der Pendler im Kreis Oberallgäu auf einem hohen Level. Im ...
IG BAU warnt vor "Minijob Karrierefalle" im Allgäu -
Sie kümmern sich stärker um Haushalt und Kinder, haben niedrigere Einkommen und müssen häufiger um ihren Job fürchten: Anlässlich des ...
IG BAU ruft zu Teilnahme an Betriebsräte-Preis auf -
Engagierte Betriebsräte gesucht: Arbeitnehmervertreter, die sich im Landkreis Allgäu während der Coronakrise besonders um die Belange von ...
IG BAU: Lohnuntergrenze für Dachdecker gestiegen -
Mehr Geld im Handwerk: Für die Dachdecker aus dem Allgäu gilt eine neue tarifliche Lohnuntergrenze. Gelernte Kräfte haben seit 1. Januar Anspruch auf ...
Gastgewerbe: 7250 Beschäftigte Allgäuer in Kurzarbeit -
Angesichts weiterhin geschlossener Restaurants, Cafés und Hotels in Kempten macht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf die wachsende ...
IG Bau: Fehlende Masken für Reinigungskräfte im Allgäu -
Sie kümmern sich um die Hygiene in Büros, Schulen und Krankenhäusern – müssen sich aber um die eigene Gesundheit Sorgen machen: Nach ...
Deutliches Lohn-Plus für Allgäuer Reinigungskräfte -
Lohn-Plus für Reinigungskräfte: Die 680 Beschäftigten, die in Kempten im Allgäu in der Gebäudereinigung arbeiten, bekommen im neuen Jahr ...
IG BAU warnt vor Mangel an Seniorenwohnungen im Allgäu -
Immer mehr Senioren – aber auch genug altersgerechter Wohnraum? Im Landkreis Oberallgäu könnte die Zahl der Menschen, die älter als 65 sind, bis ...
NGG fordert Mindestkurzarbeitergeld für Beschäftigte -
Die Gastronomie muss derzeit Umsatzeinbußen erleben wie noch nie zuvor. Eine ganze Branche liegt brach.Aber nicht nur den Hotel- oder Restaurantbesitzern geht es ...
Staatsministerium unterstützt Unterallgäuer Jugendliche -
Die Chancen auf eine berufliche Ausbildung sind für manche Jugendliche im ländlichen Raum der Region Unterallgäu aufgrund von Vermittlungshemmnissen, ...
NGG fordert Soforthilfe für über 14.100 Gastro-Arbeiter -
Corona-Schutzschirm für Beschäftigte im Hotel- und Gaststättengewerbe im Kreis Ostallgäu gefordert: Der Lockdown für die Branche trifft nicht ...
2,6% mehr Lohn für Allgäuer Bauarbeiter -
Mehr Geld am Bau im Allgäu: Im Kreis Oberallgäu, Ostallgäu, Kaufbeuren und Kempten steigen die Löhne für Bauarbeiter um insgesamt 2,6 Prozent. ...
Weitere Busstreiks in Kaufbeuren? -
Die Wogen sind noch längst nicht geglättet: Kein Ergebnis hat die nächste Verhandlungsrunde im privaten Omnibusgewerbe in Bayern gegeben. Damit sind die ...
IG BAU fordert deutliches Lohnplus für Allgäuer Maler -
Maler sollen mehr Geld einstreichen: Angesichts der trotz Corona-Pandemie guten Auftragslage im Maler- und Lackiererhandwerk fordert die IG BAU ein Lohn-Plus für ...
Stilles Gedenken an Memminger Synagoge -
Ein stilles Gedenken am Gedenkstein am Schweizerberg war es in diesem Jahr, kein gemeinsames Erinnern, an die Zerstörung der Memminger Synagoge im Jahr 1938 und die ...
Zukunftsinvestitionen in Krise nicht verschleppen -
Vom neuen Radweg bis zum sanierten Schuldach: Trotz sinkender Steuereinnahmen durch die Corona-Pandemie soll das Allgäu wichtige Zukunftsinvestitionen nicht ...
PMG Füssen kündigt Tarifvertrag & will Stellen abbauen -
Die Geschäftsführung von PMG hat den bestehenden Werktarifvertrag (Anerkennungstarifvertrag) mit der IG Metall zum Ende Januar 2021 gekündigt. Die ...
Memmingen als "Ort der Demokratie" ausgezeichnet -
Die Kramerzunft wurde vom Bayerischen Landtag als „Ort der Demokratie“ ausgezeichnet. Das Präsidium des Bayerischen Landtags stellt Orte in Bayern in ...
Über 3300 Reinigungskräfte fürchten um Lohn-Plus -
Sie halten Krankenhäuser und Pflegeheime sauber, reinigen Schulen, desinfizieren Behörden und Büros: Die rund 250 Reinigungskräfte in Kaufbeuren ...
Ver.di erzielt Tarifeinigung im öffentlichen Dienst -
In der Tarifrunde für die rund 2,3 Millionen Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen haben die Tarifparteien einen Abschluss ...
Erneuter Busstreik in Kaufbeuren und Umgebung -
Schülerbeförderung und gesamter Busverkehr am 26. und 27. Oktober wegen erneutem Streik ausgesetzt Am Montag, 26.10 2020 und Dienstag, 27.10.2020 ist ...
IG Metall Teil der zukunftsorientierten Aktionswoche -
Die IG Metall und die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie formieren sich, um für einen zukunftsorientierten Umgang mit der Wirtschaftskrise zu ...
Warnstreiks in Immenstadt werden weiter fortgesetzt -
Auch in dieser Woche werden im Allgäu die Warnstreiks fortgesetzt. Die Arbeitsniederlegungen betreffen am Dienstag, 13.10.2020, die Stadt Immenstadt, insbesondere ...
Streik in Kaufbeuren legt Busverkehr lahm! -
Am Freitag, den  09.10 2020 ist ein gewerkschaftlicher Streik geplant, der den Busverkehr an diesem Tag in Kaufbeuren zum Erliegen bringen wird. Der Streik ist am ...
Edelweiss in Kempten nun auch im Warnstreik! -
Nun stehen die Anlagen auch bei Edelweiss in Kempten. Ca. 150 Streikende versammelten sich ab 12:00 Uhr auf dem Mitarbeiterparkplatz um der Tarifforderung der ...
Warnstreik bei Gabler-Saliter Milchwerk in Obergünzburg -
Die Warnstreikwelle in der bayerischen Milchwirtschaft ging heute morgen in Obergünzburg weiter. Ca. 50 Streikende der J.M. Gabler-Saliter Milchwerk GmbH & Co. ...
Arm trotz Vollzeitjob - Rund 20.500 Allgäuer betroffen -
40 Stunden Arbeit pro Woche und trotzdem bleibt es klamm im Portemonnaie: Aktuell arbeiten im Landkreis Oberallgäu 22 Prozent aller Vollzeit-Beschäftigten im ...
Warnstreik auch bei Milchwerk Bad Wörishofen! -
Die Warnstreikwelle in der bayerischen Milchwirtschaft rollt weiter, und ist nach Nestlé und Meggle am Tag zuvor nun in Bad Wörishofen angekommen. Bei der ...
Warnstreikwelle beginnt in Biesenhofen! -
Hier fällt der Startschuss!“ war im übertragenen Sinne oft zu hören am Donnerstagmorgen in Biessenhofen. Und was für ein Startschuss es war. ...
Busfahrerstreik in Kaufbeuren am Freitag -
Am Freitag, den 25.09. 2020 ist ein gewerkschaftlicher Streik geplant, der wohl den Busverkehr an diesem Tag in Kaufbeuren zum Erliegen bringen wird. Der Streik ist am ...
Interkultureller Herbst in Kempten -
Unter dem Motto "Zusammen leben - zusammen wachsen" steht die diesjährige bundesweit stattfindende interkulturelle Woche. Die Interkulturelle Woche ...
Führungswechsel bei der IG Metall Allgäu -
Auf der konstituierenden Delegiertenversammlung der IG Metall Allgäu am Samstag, den 12.09.20, wurde der langjährige erste Bevollmächtigte der IG Metall ...
Krisenfest: Mehr Geld für Allgäuer Dachdecker gefordert -
Die über 200 Dachdecker im Allgäu (rund 150 im Oberallgäu und 40 im Ostallgäu, zuzüglich die Städte Kempten und Kaufbeuren) ...
DGB fordert: Minijobs abschaffen & Mindestlohn von 12€ -
"Arm trotz Arbeit" - das ist der Titel einer Pressemitteilung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Immer mehr Personen kommen demnach nicht mehr allein mit ...
"Mager-Angebot" für Beschäftigte der Milchbranche -
Von Edelweiss in Kempten über die Hochland-Standorte Heimenkirch und Schongau bis hin zu Nestlé in Biessenhofen und Karwendel in Buchloe: Die Milchbranche ...
Corona-Pandemie erfasst die bayerische Milchwirtschaft -
Die Corona-Pandemie hat die bayerischen Milchwirtschaft hart getroffen. Die gravierenden rückläufigen Absatzentwicklung bei den Unternehmen konnten auch nicht ...
Aufruf der NGG an Bundestagsabgeordnete im Allgäu -
Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten fordert Allgäuer Bundestagsabgeordnete dazu auf, in Berlin für das geplante Verbot von Werkverträgen und ...
IG-BAU fordert mehr Geld für Allgäuer Reinigungskräfte -
„Sauberkeit rettet Leben“: Mehr Geld für Reinigungskräfte gefordert Hygiene-Garanten in der Pandemie: Die rund 3300 Reinigungskräfte im ...
Mehr Geld für Beschäftigte in der Milchverarbeitung -
Gewerkschaft fordert mehr Geld für Beschäftigte in der Milchverarbeitung! 128.000 Hektoliter Milch, 6.300 Tonnen Käse: Milchprodukte sind im ...
Bauboom im Allgäu trifft auf Nachwuchs-Mangel -
Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind viele Baufirmen im Allgäu vergeblich auf der Suche nach Azubis. Darauf weist die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt ...
IG-Metall bestätigt Verschiebung der Voith-Schließung -
Lange war es ruhig um Voith in Sonthofen, jetzt tut sich was. Offenbar soll das Werk nicht, wie eigentlich angekündigt und geplant, Ende September geschlossen ...
Stephan Stracke besucht den Allgäu Skyline Park -
Über die Folgen der Pandemie für die Freizeitwirtschaft tauschte sich der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) mit dem Inhaber und ...
Disziplin auf Allgäuer Baustellen sinkt -
Oft kein Händewaschen, keine Masken, kein Abstand: „Corona-Disziplin“ auf dem Bau im Allgäu sinkt. Die IG BAU verzeichnet mehr Verstöße ...
Unterallgäu: "Ausbildungsmobil 4.0" erhält Förderung -
Mit dem Bayerischen Arbeitsmarktfonds werden zielgerichtete Maßnahmen und innovative Projekte gefördert, um Menschen mit besonderen Vermittlungshemmnissen ...
Zollstatistik zeigt: Schwarzarbeit auch im Allgäu -
Wenn billig am Ende teuer wird: Schwarzarbeit, illegale Beschäftigung und Lohn- Prellerei in der Baubranche haben in der Region einen ...
Klimageschädigter Wald: Mehr Forstpersonal gefordert -
Klimanotstand im Wald: Immer mehr heimische Bäume könnten Dürren, Stürmen und Schädlingen zum Opfer fallen – wenn nicht deutlich mehr ...
Allgäu: Fachkräftemangel wird zur Gefahr für Baubranche -
Der Mangel an Fachkräften könnte für Baufirmen im Allgäu in den nächsten Jahren zu einem ernsten Problem werden. Davor warnt die IG ...
Filialen in Kempten und Memmingen bleiben erhalten -
Nach viertägigen Verhandlungen hat die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) einen Tarifabschluss für Galeria Karstadt Kaufhof erreicht. Den vom ...
Bauarbeiter gehören zu Rekord-Pendlern -
Sie sitzen morgens um sechs im Auto und sind oft erst abends um acht zu Hause: Ein Großteil der Bauarbeiter im Allgäu nimmt enorme Pendelstrecken in Kauf ...
Voith Sonthofen: Sozialtarifvertrag aber auch Kritik -
Die IG Metall Bayern und der Maschinenbauer Voith haben sich nach langen Verhandlungen auf Eckpunkte für einen Sozialtarifvertrag für die IG Metall-Mitglieder ...
Endgültig: Voith-Standort in Sonthofen schließt -
Der Voith-Standort im Allgäuer Sonthofen wird geschlossen. Nachdem direkte Gespräche zwischen Unternehmensleitung und Gesamtbetriebsrat Ende März ...
Weitere Lohnerhöhung in der Baubranche gefordert -
Während die Corona-Pandemie ganze Wirtschaftszweige lahmlegt, ist auf Baustellen weiter viel zu tun. Das zeigt die Bilanz der Baugenehmigungen im Allgäu: ...
DGB Allgäu zeigt Solidarität bei Voith-Protest -
Die Gewerkschaften im Allgäu unterstützen die Beschäftigten von Voith bei ihrem Streik für den Erhalt des Standortes Voith in Sonthofen. Angesichts ...
Voith: Steigerstock für Carlos Gil von der IG Metall -
Große Ehre für Carlos Gil von der IG Metall Allgäu. In Burgberg im Oberallgäu bekam der Gewerkschafts-Funktionär einen so genannten ...
Arbeiter in der Landwirtschaft bangen um Zusatzrente -
Sie sind bei Wind und Wetter draußen auf dem Feld – bleiben beim Thema Rente aber jetzt im Regen stehen. Für die 1640 Menschen, die im Allgäu in ...
Voith: Große Solidarität von Politikern mit Streikenden -
Die streikenden Voith-Beschäftigten erhalten großen Zuspruch von Politiker*innen aus der Region und darüber hinaus. Selten finden sich Politiker*innen ...
Voith: Beschäftigte zu Streikbruch aufgefordert -
Im Streik beim Getriebebauer Voith setzt das Management auf weitere Eskalation und spricht Streikbrechern Prämien aus. Beschäftigte, die trotz des Streikes ...
Mehr als jede dritte Firma in Kurzarbeit -
Mit Kurzarbeit durch die Krise: Im Allgäu hat seit Beginn der Coronavirus-Pandemie mehr als ein Drittel aller Unternehmen (ca. 40 Prozent) Kurzarbeit angemeldet. ...
Allgäu: Mindestlohn in der Baubranche angehoben -
Für die rund 6.730 Bauarbeiter in den Landkreisen Oberallgäu und Ostallgäu, sowie in den Städten Kempten und  Kaufbeuren gilt eine neue ...
IG Metall weist Vorwürfe von Voith in Sonthofen zurück -
Der Werkleiter von Voith in Sonthofen, Michael Schmuecker, wirft Mitarbeitern in einem Schreiben, das AllgäuHIT vorliegt, einen "schwerwiegenden Verstoß ...
Gedenkminute für verunglückte Arbeitnehmer im Allgäu -
Sturz von der Leiter, Ausrutscher mit der Motorsäge, Hantieren mit Asbest: Wer im Allgäu auf dem Bau oder in der Landwirtschaft arbeitet, hat ein ...
Stephan Stracke im Gespräch mit Gewerkschaftsvertretern -
Zum Gedankenaustausch traf sich der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) mit Vertretern der Gewerkschaften DGB, NGG und Verdi. Im Zentrum des ...
Streik bei Voith in Sonthofen beginnt am Vormittag -
Der unbefristete Streik beim Maschinenbauer Voith in Sonthofen beginnt an diesem Donnerstag um 10 Uhr. "Die Streikenden werden um 10 Uhr ihre Arbeit niederlegen und ...
Maikundgebung dieses Jahr online für jeden möglich -
Der erste Mai rückt immer näher und mit dem Feiertag sind immer die alljährlichen Maikundgebungen verbunden. Da durch die Coronakrise keine ...
IG Metall stimmt für Streik bei Voith in Sonthofen -
Der Vorstand der IG Metall in Frankfurt hat grünes Licht für Streikmaßnahmen am Voith-Standort in Sonthofen gegeben. Das hat die Gewerkschaft am ...
VOITH Sonthofen: Die Zeichen stehen auf Arbeitskampf -
Die IG Metall-Mitglieder beim Maschinenbauer Voith in Sonthofen haben sich mit überwältigender Mehrheit für einen unbefristeten Streik ausgesprochen. Bei ...
Voith Sonthofen: Urabstimmung über unbefristeten Streik -
Mit großem Aufwand, um den Schutz vor Corona sicherzustellen, leitet die IG Metall die Abstimmung für einen unbefristeten Streik im Voith Werk in Sonthofen ...
Voith: Allgäuer Politiker wenden sich an Konzernleitung -
Mehrere allgäuer Landtagsabgeordnete haben sich mit einem Brief an die Voith-Konzernleitung gewandt. In dem Schreiben machen die Abgeordneten deutlich, dass auch ...
Voith-Management ersetzt Werksleiter in Sonthofen -
Laut einer Pressemitteilung der IG Metall, habe das Voith Management in Heidenheim mitten in der Corona Krise den langjährigen Werksleiter in Sonthofen ...
DGB Allgäu fordert Erhöhung des Kurzarbeitergeldes -
Die aktuellen Arbeitsmarktzahlen zeigen: Im Agenturbezirk Kempten-Memmingen haben zum Stichtag 25. März über 230 Betriebe Kurzarbeit angezeigt. Betroffen sind ...
Lebensmittelindustrie im Allgäu arbeitet am Limit -
Sie sorgen für Nachschub im Supermarkt: Die rund 2.500 Menschen im Landkreis Oberallgäu, die 3.200 Menschen im Ostallgäu und die 600 Menschen in Kempten, ...
ver.di fordert Schutz der Beschäftigten in Coronakrise -
Aufgrund der Einsparungen im Gesundheitswesen fehle es an fast allem: Personal, Ausrüstung, Schutzmittel und Kapazitäten. „Die Ökonomisierung ...
Trotz Corona: Bauarbeiter im Allgäu packen noch zu -
Die Republik geht ins Home-Office, aber auf Baustellen laufen viele Arbeiten weiter: Trotz drastischer Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie arbeitet die ...
IG Metall startet Video-Kanal wegen Voith-Konflikt -
​ Im Konflikt um den Voith Standort in Sonthofen bleibt trotz der Corona-Krise Bewegung. Die IG Metall hatte der Konzernleitung in einem offenen Brief am Mittwoch ...
NGG: Auch Beschäftigte benötigen Unterstützung -
Die Corona-Krise hat massive Auswirkungen auf alle Bereiche des alltäglichen Lebens. Jeden Tag sehen wir uns mit neuen Entwicklungen konfrontiert, die sich vor ein ...
Voith-Beschäftigte legen erneut die Arbeit nieder -
Die Beschäftigten von Voith in Sonthofen treten am Vormittag erneut in den Warnstreik. Um 11 Uhr legen alle Beschäftigten die Arbeit nieder und treffen ...
Zweiter Warnstreik bei VOITH in Sonthofen -
Der Warnstreik bei VOITH in Sonthofen ging in die zweite Runde. Die Beschäftigten legten, je nach Arbeitsbeginn, nach etwa vier Stunden die Arbeit für den Rest ...
Coronavirus:Allgäuer Arbeitnehmer "extrem verunsichert" -
Von der leeren Skipiste bis zum Auftragsstau in der Backwarenindustrie: Das neuartige Coronavirus könnte massive Auswirkungen für die Beschäftigten ...
Mehr Geld für Bauarbeiter im Allgäu gefordert -
Sie fahren stundenlang zur Baustelle, bekommen dafür aber meist keinen Cent. Bauarbeiter zählen zu den Rekord-Pendlern in unserer Region.  Die IG BAU ...
Voith Turbo - Statement zu Warnstreiks in Sonthofen -
Heute fand am Standort Sonthofen ein eintägiger Warnstreik statt. Die Gewerkschaft IG Metall Allgäu hatte dazu in der vergangenen Woche im Zusammenhang mit ...
Sonthofen: Voith-Mitarbeiter legen Arbeit nieder -
Nachdem am vergangen Freitag die Konzernleitung von Voith alle bisherigen Bemühungen für einen Erhalt des Standorts zerschlagen hat wird der Ton auch von ...
Voith-Konzern lehnt Alternativkonzept für Sonthofen ab -
Der Voith Konzern hält an seinem Schließungsbeschluss am Allgäuer Standort in Sonthofen fest - trotz "bester wirtschaftlicher Daten", so die ...
Allgäu: Frauen verdienen deutlich weniger als Männer -
Sie arbeiten genauso lang, ziehen aber beim Verdienst den Kürzeren: Frauen, die in Kempten im Allgäu eine Vollzeit-Stelle haben, verdienen rund 700 Euro ...
Einigkeit beim DGB Neujahrsempfang in Memmingen - Gemeinsamer Einsatz für faire Löhne
Beim alljährlichen Neujahrsempfang des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) im Rathaus betonten Matthias Jena, Bezirksvorsitzender DGB Bayern, Ludwin Debong, ...
Zahlreiche Besucher bei der Podiumsdiskussion Voith - Weiter starke Kritik und große Enttäuschung über aktuelle Lage
Das Haus Oberallgäu in Sonthofen war fast bis auf den letzten Platz besetzt. Nahezu die gesamte Belegschaft der Voith-Werke in Sonthofen waren zur Podiumsdiskussion ...
Bei jedem zweiten Unternehmen bleiben Jobs unbesetzt - Schwabens Wirtschaft sieht Fachkräfteproblem als größtes Risiko
Schwabens Wirtschaft leidet nach wie vor unter dem Fachkräftemangel. Trotz konjunktureller Abkühlung, internationaler Krisen und protektionistischer Tendenzen ...
Matthias Fähndrich ist neuer Vorsitzender des BBB - Bayerischer Beamtenbund wählte neuen Vorstand in Memmingen
Der BBB-Kreisausschuss Memmingen traf sich im Gasthaus Lindenbad zu Neuwahlen. Die Versammlung gedachte zunächst bei einer Gedenkminute dem Anfang des Jahres ...
Gerichte um Voith-Schließung in Sonthofen gefragt - IG geht gegen Verletzung von Betriebsratsrechten vor
Der Plan des Voith Konzerns den Standort in Sonthofen zu schließen wird auch die Gerichte beschäftigen. Wegen der Verletzung von Betriebsratsrechten zeigt die ...
Protest-Pause bei Voith-Werk in Sonthofen - Drohende Schließung: Angestellte wollen Standort retten
Mit einer kurzfristigen Arbeitsniederlegung demonstrierten die Beschäftigten von Voith Turbo Systems in Sonthofen am Freitagmittag: "Nicht mit uns!" Sie ...
Gewerkschaft NGG warnt vor Altersarmut - Immer mehr Rentner auf Stütze vom Amt angewiesen
Wenn die Rente nicht reicht: Immer mehr Menschen im Allgäu sind neben ihren Altersbezügen auf staatliche Stütze angewiesen. Die Zahl ...
IG Metall will um Voith-Standort in Sonthofen kämpfen - Gewerkschaft kündigt Widerstand an und erwartet Verantwortung
Die IG Metall im Allgäu kündigt Widerstand gegen die Schließung des Standorts von "Voith Turbo Systems" in Sonthofen an. Die Konzernleitung der ...
Zahl der Berufspendler in der Region steigt - Gründe sind teure Mieten und Job-Wachstum in Großstädten
Wenn Lebenszeit im Stau flöten geht: Die Zahl der Berufspendler in der Region hat einen neuen Höchststand erreicht. Auf dem Weg zur Arbeit verließen im ...
Reinigungskräfte sollen Online-Check zur Arbeit machen - Bundesweite Umfragen im Internet
Das Votum von Reinigungskräften aus Kempten im Allgäu ist gefragt: Die Gebäudereinigerinnen und Glasreiniger sollen bei einer bundesweiten Online-Umfrage ...
Reinigungskräften drohen massive Einbußen - IG BAU appelliert an alle Personen der Branche
Die IG BAU appelliert an Reinigungskräfte: Keine schlechteren Arbeitsverträge unterschreiben. Weniger Urlaubstage, gestrichene Zuschläge, Arbeit auf ...
Geschäftsleitung von MAHA droht mit Kündigungen - Belegschaft und Geschäftsführung weiter auf Konfrontationskurs
Bei der Firma MAHA in Haldenwang geht die Geschäftsführung weiter auf Konfrontationskurs mit ihrer Belegschaft. Nachdem der Arbeitgeber eine zweite ...
24-Stunden-Tag von Oberbürgermeister Stefan Bosse - Über 30 Stopps in und um Kaufbeuren
Bereits zum dritten Mal tritt der Oberbürgermeister der Stadt Kaufbeuren die Reise durch die Stadt an um möglichst nah an allen seinen Bürgern zu bleiben. ...
Warnstreik bei MAHA in Haldenwang - Erstmals in der Firmengeschichte wird die Arbeit niedergelegt
Die IG Metall Mitglieder im Betrieb hatten den Arbeitgeber zu Verhandlungen um einen Haustarifvertrag aufgefordert. Die Geschäftsführung hat daraufhin ...
Einigung: Futtermittelindustrie erhält mehr Geld - Abschluss der Tarifverhandlungen in der zweiten Runde
Der Durchbruch kam in der zweiten Verhandlungsrunde: Es gibt in zwei Stufen mehr Lohn und Gehalt für die ca. 1.500 Beschäftigten in den Betrieben der ...
ver.di: Streiks im Einzelhandel werden fortgesetzt - Kempten als zentraler Streikort der Region
Am Donnerstag, 06. Juni 2019 werden im Tarifkonflikt des bay. Einzelhandels folgende Betriebe zum ganztägigen Warnstreik aufgerufen: Esprit Kempten, H&M ...
Tarifkonflikt bei AROS Hydraulik droht Eskalation - Abbruch der Gespräche angedroht
Seit sechs Monaten finden Gespräche zwischen der Geschäftsführung der Memminger Firma AROS Hydraulik und der IG Metall statt. Trotz bisher positiver ...
Tarifrunde der Brauereien erfolgreich beendet - Warnstreiks zeigen wirken - deutlichem Lohnplus zugestimmt
In der 2. Verhandlungsrunde konnten sich die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten und der Arbeitgeberverband der Bayerischen Brauwirtschaft auf den Abschluss ...
Mehr Geld für allgäuer Reinigungskräfte - 1110 Beschäftige im Allgäu bekommen Lohn-Plus
Lohn-Plus fürs Wischen und Fensterputzen: Die 1110 Reinigungskräfte im Allgäu bekommen ab sofort mehr Geld. Zum Januar ist der spezielle Mindestlohn ...
Neue Entwicklungschancen in der Luft- und Raumfahrt - Schwabens Potenziale in der Spitzentechnologie nutzen
Auf Initiative der beiden Freie Wähler Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl (Kaufbeuren) und Dr. Fabian Mehring (Meitingen) sowie dem Hauptgeschäftsführer ...
2.270 Menschen profitieren vom neuen Mindestlohn - Neuer Mindestlohn bringt 574.000 Euro Extra-Kaufkraft pro Jahr
Der Mindestlohn steigt ab Januar um 35 Cent auf jetzt 9,19 Euro pro Stunde – und mit ihm der Verdienst von 2.270 Menschen im Landkreis Oberallgäu. So viele ...
Jahresschluss des Ausländerbeirats in Memmingen - Bürgermeisterin Margareta Böckh dankt für das Engagement
Bei der Jahresschlusssitzung des Ausländerbeirats in "Rohrbeck's Restaurant" blickte Vorsitzender und Ausländerbeauftragter der Stadt Memmingen, ...
970 Gebäudereiniger in Kempten wollen Weihnachtsgeld - Extra-Lohn "nicht wegputzen lassen"
Die rund 970 Gebäudereiniger in Kempten im Allgäu wollen Weihnachten nicht länger leer ausgehen: Was es für die Schaffnerin bei der Bahn, für ...
Falscher Polizist im Straßenverkehr in Kempten - Strafverfahren wegen Amtsanmaßung wurde eingeleitet
Am Donnerstagnachmittag gerieten ein 36-Jähriger und ein 31-Jähriger aufgrund eines vermeintlichen Fehlverhaltens im Straßenverkehr aneinander. ...
1.900 neue Azubis bei Allgäuer Gastronomen - Allerdings: Viele befristete Verträge
Ausbildungsvertrag in der Hand, aber was kommt danach? Im Raum Ostallgäu, Oberallgäu, Kempten und Kaufbeuren können sich derzeit rund ...
Schließung des Margaretha- und Josephinenstifts Kempten - Ver.di: Erste Verhandlung wenig erfreulich
Am Donnerstag fanden die erste Verhandlung zwischen der Geschäftsleitung und dem durch ver.di und Rechtsanwalt Eisele vertretenen Betriebsrat des Margaretha- und ...
Nestlé baut Jobs ab - auch im Allgäu - Beschäftigte des Werks Biessenhofen setzten erstes Zeichen
Das Entsetzen war groß als bei der Belegschaftsversammlung im Nestlé Werk Biessenhofen den Beschäftigten der Abbau von 106 Arbeitsplätzen und eine ...
635 Wohnungen neu gebaut im Kreis Oberallgäu - Jahresbilanz: Bauherren investieren 222,6 Millionen Euro
Vom Single-Apartment bis zum Bungalow: Im Landkreis Oberallgäu sind im vergangenen Jahr 635 Neubauwohnungen entstanden – 249 davon in Ein- und ...
420 Wohnungen neu gebaut - das Baujahr in Kempten - Jahresbilanz: Bauherren investieren 111,3 Millionen Euro
Vom Single-Apartment bis zum Bungalow: In Kempten im Allgäu sind im vergangenen Jahr 420 Neubauwohnungen entstanden – 43 davon in Ein- und ...
Kempten: Thomas Gehring an Gesetzentwurf beteiligt - Neues Erwachsenen-Bildungsgesetz war dringend notwendig
Der Bayerische Landtag wird nun nach langen Diskussionen das Gesetz zur Förderung der Erwachsenenbildung auf den Weg bringen. Thomas Gehring, bildungspolitischer ...
Katharina Faßnacht neue NGG-Vorsitzende im Allgäu - Nachfolgerin von Susanne Ferschl gewählt
Katharina Faßnacht steht künftig an der Spitze des Regionsvorstandes der NGG-Gewerkschaft Allgäu. Die Kaufbeurerin, die als Betriebsratsvorsitzende der ...
Bauarbeiter aus Kaufbeuren nehmen Kurs auf Berlin - „Dampfablassen“ in der Hauptstadt
Bauarbeiter aus Kaufbeuren lassen Dampf ab in Berlin: Auf den heimischen Baustellen herrscht „dicke Luft“, so die Bau-Gewerkschaft. Die Stimmung unter den ...
Maikundgebung von CSA, CGB und CDL in Immenstadt/Stein - Vollbeschäftigung in Deutschland und gesellschaftliche Herausforderungen anpacken
Vor kurzem fand die traditionelle Maikundgebung von CSA (Christlich Soziale Arbeitnehmerunion), CGB (Christlicher Gewerkschaftsbund) und CDL (Christen für den ...
Allgäuer Rewe-Märkte bis 22 Uhr geöffnet? - Von zerstörter Freude und Ablehnung
Einkäufe im bayerischen Allgäu bis 22 Uhr erledigen? Das verstanden viele, die den aktuellen Rewe-Prospekt gelesen hatten. Während einerseits Freude ...
Länderbahn verwundert über Verhalten der EVG - Warnstreik bei Zugangebot "alex" trotz verbessertem Angebot
Die Länderbahn hat sich von den Streiks der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) Anfang der Woche überrascht gezeigt. Der Betreiber des "alex" ...
Mehrere Zugausfälle durch Streik beim alex - Gewerkschaft EvG fordert mehr Geld und 39-Stunden-Woche
Die Gewerkschaft EvG hat die Mitarbeiter des "alex" zu Warnstreiks aufgerufen. Am Montagmorgen zwischen 6 und 10 Uhr kam es dadurch zu Zugausfällen ...
71% der Teilzeit- und Minijobs im OA werden von Frauen ausgeführt - NGG zum Frauentag: 100 Jahre Wahlrecht, aber noch keine Lohngerechtigkeit
Die Teilzeit und der Niedriglohn – im Landkreis Oberallgäu ist beides weiblich: Noch immer sind hier 71 Prozent aller Teilzeit- und Minijobs in ...
Allgäuerin Ferschl in Linken-Fraktionsvorstand gewählt - Arbeit im Wahlkreis hat für sie weiter hohen Stellenwert
Die Allgäuer Bundestagsabgeordnete Susanne Ferschl wurde am Dienstag von ihren Kolleginnen und Kollegen zur Leiterin des Arbeitskreises "Gesundheit, Arbeit und ...
„Lohn-Plus“ in Kaufbeuren gefordert - In der Allgäuer Braukunst soll es höherprozentig zugehen
Lohn-Plus fürs Brauen: Wer in Kaufbeuren in der Produktion und im Vertrieb von Bier arbeitet, soll mehr Geld verdienen. Für die Beschäftigten in den 87 ...
Oberallgäu isst 1.460 Tonnen Schokolade pro Jahr - 61 Sattelschlepper voll mit Schokolade
61 Sattelschlepper voll mit Schokolade: So groß ist der Hunger auf Süßes im Landkreis Oberallgäu pro Jahr. Von der Tafel über die Praline bis ...
Allgäuer Metaller starten in die zweite Warnstreikrunde - Beschäftigte der PMG Füssen GmbH sind zu Kundgebung aufgerufen
Heute rollt auch im Allgäu die zweite Warnstreikwelle in der Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie an. Nachdem die Verhandlungen am Montag in Nürnberg zu ...
In vielen Allgäuer Metall-Betrieben Warnstreiks - Forderungen nach mehr Selbstbestimmung und Entgelt
Nach dem gestrigen Auftakt bei PMG in Füssen sind heute auch die Mitarbeiter bei AGCO Fendt in Marktoberdorf, Bosch in Blaichach, GROB in Mindelheim, Voith Turbo in ...
IG Metall: Warnstreiks im Allgäu beginnen - Beschäftigte von PMG in Füssen legen frühzeitig ihre Arbeit nieder
Die bundesweite Warnstreikwelle in den Tarifverhandlungen der Metall- und Elektroindustrie erreicht am heutigen Donnerstag auch das Allgäu. Die Beschäftigten ...
Ryanair-Streik am Memminger Flughafen ohne Auswirkungen - Piloten traten Dienst an: Flüge planmäßig
Der Streikaufruf der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) verhallte am Flughafen Memmingen ungehört. Alle Piloten der Fluggesellschaft Ryanair traten ihren Dienst ...
NGG Allgäu ehrt langjährige Mitglieder in Kempten - Überschrift2
Die Gewerkschaft NGG (Nahrung-Genuss-Gaststätten) Region Allgäu hat, wie jedes Jahr, zur Rentnerfeier am 30.11.2017 in Kempten eingeladen. Bei dieser ...
Gewerkschaft NGG Region Allgäu ehrt Mitglieder - Rentnerfeier in Biessenhofen
Die Gewerkschaft NGG (Nahrung-Genuss-Gaststätten) Region Allgäu hat, wie jedes Jahr, zur Rentnerfeier am 28.11.2017 in Biessenhofen eingeladen. Bei dieser ...
IG Metall ehrt Jubilare aus dem Allgäu - Jubilar-Ehrung in der Stadthalle Memmingen
Kurt Müller und Ernst Schwedt halten der IG Metall seit 70 Jahren die Treue. Dafür wurden die beiden Rentner am vergangenen Sonntag geehrt. Die rund 150 ...
Zusätzliche Taser auch bei Kemptener Polizei - Geplanter Pilotversuch nur für bestimmte Einsatzlagen
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat heute in Nürnberg die Planungen vorgestellt, den Einsatz von Distanz-Elektroimpulsgeräten, auch 'Taser' ...
IG Metall Allgäu fordert 6,5% mehr Geld und Freizeit - Drohen im Januar Warnstreikwellen?
Für die kommende Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie fordert die IG Metall Allgäu 6,5% mehr Entgelt und mehr Möglichkeiten flexibel zu ...
Gewerkschaft:Lohn-Plus für 1.300 Beschäftigte gefordert - Kreis Oberallgäu trank im letzten Jahr 81.000 Hektoliter Milch
Die Milch macht‘s: Ohne das Grundnahrungsmittel geht im Landkreis Oberallgäu nichts. Rund 81.000 Hektoliter Frischmilch wurden hier im letzten Jahr getrunken ...
NGG gegen längere Arbeitszeiten im Allgäu - 29.000 Menschen arbeiten regelmäßig sonntags im Gastgewerbe
13 Stunden täglich arbeiten an bis zu sechs Tagen pro Woche? Wenn es nach dem Willen des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) geht, könnte ...
IG Bau kritisiert Schieflage am Allgäuer Arbeitsmarkt - Anteil „atypischer“ Jobs auf 46 Prozent gestiegen
Immer mehr unsichere Jobs: Rund 32.200 Menschen im Allgäu arbeiten in Teilzeit, Leiharbeit oder haben einen Minijob als alleiniges Einkommen. Damit ist der Anteil ...
Streiks in Futtermittelindustrie im Allgäu zu Ende - Einigung auf 4,9 Prozent mehr Lohn in Bayern erreicht
Der Endpunkt einer dreimonatigen Auseinandersetzung. Am Montag ist in einer weiteren Verhandlungsrunde in München zwischen den Unternehmen der Futtermittelindustrie ...
Streikaufruf einzelner Firmen in Kempten und Memmingen - Klares Signal der Einzelhandelsbeschäftigten
Unter dem Motto „Uns reicht‘s“, ruft die Gewerkschaft ver.di die Beschäftigten der Firmen Dehner Gartencenter Kempten und Memmingen, Esprit ...
NGG fordert mehr Mindestlohn-Kontrollen im Oberallgäu - Augsburger Zoll: Nur 4,5 Prozent aller Hotels und Gaststätten kontrolliert
Verstöße gegen den gesetzlichen Mindestlohn werden im Landkreis Oberallgäu zu selten geahndet – vor allem im Gastgewerbe. Das bemängelt die ...
ver.di-Allgäu ruft zu Streiks auf - Streiks im Einzelhandel werden fortgesetzt
Am Dienstag, 23. Mai 2017 werden im Tarifkonflikt des bayrischen Einzelhandels folgende Betriebe zum ganztägigen Warnstreik aufgerufen: Esprit Kempten, H&M ...
Warnstreik im Kemptener und Memminger Einzelhandel - Beschäftigte von Esprit, H&M und Dehner legen Arbeit nieder
Einzelhandelsbeschäftigte haben heute in Kempten und Memmingen die Arbeit niedergelegt. Die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di hatte zum ganztägigen Warnstreik ...
Warnstreik bei Coca Cola in Memmingen - Frühschicht im Ausstand
Nach abgebrochenen Tarifverhandlungen im Januar diesen Jahres wegen 'zu geringer Wertschätzung der Arbeit der Coca Cola Beschäftigten von ...
Info-Aktion bei Mc Donalds in Kempten - 3 Cent über Mindestlohn: Provokantes „Angebot“ bringt Fastfood-Mitarbeiter auf die Straße
Nachdem drei Tarifverhandlungen mit dem Bundesverband der Systemgastronomie (BdS) ergebnislos geblieben sind, hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) ...
Wechsel an der Gewerkschaftsspitze in Schwaben - Michael Jäger ist neuer Chef der IG BAU für Kreis Oberallgäu
Michael Jäger ist zum Vorsitzenden des Bezirksverbands Schwaben gewählt worden, der auch für den Landkreis Oberallgäu zuständig ist. Der ...
Gewerkschaftsbünde treffen sich am Bodensee - DGB und ÖGB sprechen über aktuelle Themen
Zu Beginn des neuen Jahres trafen sich in Bregenz Vertreter, Mitglieder und Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft beim gemeinsamen Neujahrsempfang von ...
Keine „Null-Tarif-Überstunden“ - NGG warnt vor Lohn-Tricksereien durch Chefs
Ein „Cent-Lohn-Plus“ quer durch alle Jobs und Branchen, das einer Vollzeitkraft unterm Strich aber weit über 50 Euro pro Monat bringt. ...
Gewerkschaft will „mehr als Mindestlohn“ - NGG fordert Lohn-Plus für Beschäftigte bei McDonald’s & Co.
M wie McDonald’s – M wie Mindestlohn? In Kaufbeuren können Beschäftigte der Restaurant-Kette noch nicht darauf hoffen, ab Januar mehr als den ...
Mehr Geld für das Fleischerhandwerk - NGG in zweiter Verhandlungrunde erfolgreich
In konstruktiven Verhandlung zwischen der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und dem Landesinnungsverband des bayerischen Fleischerhandwerks (LIV) wurde ...
Radio AllgäuHit auf der Allgäuer Festwoche in Kempten - Thomas Kiechle im Gespräch mit Moderator Norbert Kolz
Es war ein Heimspiel für OB Thomas Kiechle beim Festwochen-Interview auf  der Aktionsbühne im Stadtpark. Radio AllgäuHit und Moderator Norbert ...
Unternehmen 4.0: Revolution unserer Arbeitswelt - Software wird für Wirtschaft immer wichtiger
Seit einigen Monaten schon geistert auch bei uns im Allgäu ein Begriff durch die Firmenwelt: „Unternehmen 4.0“ oder auch „Industrie 4.0“. ...
IG Metall: Erneut Warnstreiks bei Allgäuer Unternehmen - Bosch-BHS-Liebherr: Arbeiter legen Arbeit nieder
Vor den Toren von Bosch Allgäu in Seifen bei Immenstadt haben heute hunderte Arbeiter für mehr Lohn und Gehalt protestiert. Aufgerufen dazu hatte die ...
IG Metall ruf Allgäuer Metall- und Elektroindustrie erneut zum Streik auf - Heftigere Warnstreiks in der nächsten Woche erwartet
Die IG Metall hat erneut Warnstreiks im Allgäu angekündigt. Die Gewerkschaft will auch in der kommenden Woche für eine Lohnerhöhung in der Metall- ...
IG Metall ruft zu Warnstreiks in Allgäu-Bodensee-Region auf - Arbeitsniederlegungen bei Liebherr in Lindau und Kempten
Die Tarifverhandlungen in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie sind auch in Runde drei heute in Augsburg gescheitert. Jetzt macht die Gewerkschaft IG Metall auch ...
IG Metall Allgäu hat seine Geschäftsführer wiedergewählt - Dietmar Jansen und Carlos Gil bleiben an Gewerkschaftsspitze
Bei der konstituierende Delegiertenversammlung der IG Metall Allgäu stellten sich die amtierenden Geschäftsführer, Dietmar Jansen, 1. ...
Großangelegte Streiks im Öffentlichen Dienst im Allgäu - Ver.di: Demonstrationszug durch Kempten
Die Streikmaßnahmen der Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di erreichen heute im Allgäu ihren Höhepunkt. Die Verantwortlichen haben großflächig ...
Streiks im öffentlichen Dienst erreichen das Allgäu - Ver.di: Klinik-Auszubildende sollen Arbeit niederlegen
Die Streikmaßnahmen im Öffentlichen Dienst erreichen das Allgäu. Morgen werden einige Kliniken in der Region betroffen sein. Wie die ...
NGG erkämpft Lohnplus für Bäckerhandwerk im Allgäu - 600 Menschen profitieren im Oberallgäu und Kaufbeuren
Die Hängepartie im bayerischen Bäckerhandwerk ist vorbei: In Kaufbeuren profitieren rund 160 Bäcker und Verkäuferinnen, im ...
Streiks der NGG auch im Allgäu möglich - Gewerkschaft geht am Donnerstag in zweite Tarifrunde
Die für ganz Bayern angesetzten Warnstreiks der Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten, kurz NGG sind auch im Allgäu möglich. Das bestätigte ...
Ver.di Streiks auch im Westallgäu möglich - Kommunal- und Bundesstreiks sollen neuen Anstoß bringen
Die Gewerkschaft Ver.di hat auch im Allgäu zu Streiks aufgerufen. Besonders betroffen ist das Westallgäu. Sowohl in Isny als auch in Wangen im Allgäu ...
Hunderte Ostermarschierer prangern Krieg, Vertreibung und Flucht an - Über 750 Menschen bei Bodensee-Friedensweg in Romanshorn
Mehr als 750 Ostermarschierer haben am Montag in Romanshorn die Kriegstreiberei in aller Welt und deren Unterstützung durch westliche Waffenexporte angeprangert. ...
Beschäftigte der Paracelsus-Klinik in Scheidegg protestieren - Ver.di fordert Honorar für Arbeiter nach Sanierung
Die Beschäftigten der Paracelsus-Klinik in Scheidegg werden dem Aufruf der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) folgen und sich an den Protesten im Rahmen ...
Erste Tarifverhandlung für Allgäuer Brauerei-Gewerbe bleibt erfolglos - Verhandlungsführer Adjan sieht Angebot als Provokation
Die 1. Verhandlungsrunde zum Abschluss eines neuen Entgelttarifvertrages für die ca. 10.000 Beschäftigten in der Bayerischen Brauwirtschaft blieb am ...
Ver.di kritisiert Leitung der BRK Schlossbergklinik Oberstaufen - Versprechen laut Gewerkschaft nicht eingehalten
Die derzeitige Situation bei der BRK Schlossbergklinik Oberstaufen stößt bei ver.di auf großes Unverständnis. Dies gilt sowohl hinsichtlich der ...
NGG Allgäu fordert Lohn-Plus im Brauerei-Gewerbe - Beschäftigte und Auszubildende sollen profitieren
Mehr Prozente beim Bier-Brauen im Landkreis Oberallgäu: Die heimischen Brauerei-Beschäftigten sollen mehr Geld bekommen. Für sie fordert die Gewerkschaft ...
NGG fordert Lohnplus für Mitarbeiter in Tourismus und Gastronomie - Starker Tourismus muss Vorteile für Arbeiter haben
Tourismus im Aufwind: Der Kreis Oberallgäu wird als Urlaubs- und Reiseziel immer beliebter. Rund 5.671.000 Übernachtungen gab es im Landkreis im vergangenen ...
Mindestlohn weiter Thema beim Neujahrsempang des DGB in Memmingen - Deutscher Gewerkschaftsbund Allgäu sieht Nacholbedarf
Beim Neujahrsempfang des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Allgäu sprachen Kreisvorsitzender Ludwin Debong und die stellvertretende Vorsitzende des DGB Bezirk ...
Streik bei real in Kempten - Gescheiterte Verhandlungen lassen ver.di keine Wahl
Die Verhandlung der ver.di mit der real,- Geschäftsführung über die Rückkehr der real,- SB Warenhaus GmbH in die Tarifbindung am 26. November 2015 in ...
Gewerkschaft NGG Region Allgäu ehrt langjährige Mitgliedschaften - Drei Personen bringen sich seit 65 Jahren ein
Die Gewerkschaft NGG (Nahrung-Genuss-Gaststätten) Region Allgäu hat, wie jedes Jahr, zur Rentner-Weihnachtsfeier im Ulrichsaal in Kempten eingeladen. Bei ...
Die IG Metall Allgäu ehrt Kollegen für jahrelanges Engagement - Insgesamt 70 Jahre Mitgliedschaft
„Einen Kollegen zu ehren der seit 70 Jahren zu seiner Gewerkschaft steht und mit der IG Metall für die Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen ...
Oberallgäuer und Kaufbeurer Bäckerhandwerke stehen vor Krise - NGG setzt sich für bessere Bedingungen ein
Bäckereien im Landkreis Oberallgäu und Kaufbeuren suchen Azubis – oft vergeblich. Noch immer registriert die Arbeitsagentur offene Lehrstellen im ...
Aufatmung bei Milchindustrieangestellten - Deutliche Verbesserung für Michwirtschaft
Nach der Warnstreikwelle in der bayerischen Milchindustrie, zu der die Gewerkschaft NGG nach der ersten Verhandlung aufgerufen hatte, brachte die zweite ...
Warnstreik bei Karwendelwerken in Buchloe - Milchwerk im Allgäu zwei Stunden lahmgelegt
Heute Morgen hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) die Beschäftigten der Karwendelwerke Buchloe von 5 bis 7 Uhr zum Warnstreik ...
200 Beschäftigte streiken bei Hochland in Heimenkirch - Gewerkschaft NGG fordert mehr Lohn
Eine deutliche Verbesserung der tariflichen Altersvorsorge und einheitlich 150 € mehr für alle Beschäftigten – das sind die Forderungen der ...
Streik in der Milchwirtschaft trifft das Allgäu - Maschinenstillstand bei Edelweiss in Kempten
Die Streikwelle in der bayerischen Milchwirtschaft trifft auch Allgäuer Unternehmen. Heute gab es einen beinahe vollständigen Stillstand bei den Maschinen im ...
Willkommensmesse für neue FH-Studierende in Kaufbeuren - 150 Studenten kommen neu auf die Hochschule
In der ersten Oktoberwoche startete ein neuer Studienjahrgang an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege Fachbereich Finanzwesen. ...
Kein Tarifabschluss in der Bayerischen Milchwirtschaft - Arbeitgeber legen kein akzeptables Angebot vor.
Die Tarifkommission der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) ist empört. NGG-Verhandlungsführer Freddy Adjan: "Die Arbeitgeber legen nur ein ...
NGG fordert Ende des Preis-Dumpings bei Milch und Milchprodukten - Allgäuer Milch darf kein Billigprodukt sein
Das Oberallgäu steht auf Milch: Rund 18.700 Tonnen Joghurt, Käse, Butter, Quark, Milch und Co haben die Verbraucher im Landkreis laut Statistik ...
Allgäuer Bäckerei-Beschäftigte stehen vor Horror-Katalog - 160 Arbeitskräften den Tarifvertrag gekündigt
Fast 800 Allgäuer Bäckerei-Angestellte stehen derzeit vor einer großen Herausforderung. Wie die Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten, kurz NGG ...
Proteste gegen Stellenabbau von Telekom Ausbildungsplätzen in Kempten - Zahl der Ausbildungsplätze soll drastisch reduziert werden
Die Deutsche Telekom will die Anzahl der Ausbildungsplätze drastisch reduzieren. Vom drohenden Kahlschlag betroffen sind zudem auch weitere Arbeitsplätze. ...
Behinderung der Betriebsratswahl im Altenheim in Sonthofen? - Kündigungen nach Einleitung der Betriebsratswahl
„Bei mehr als fünf ständig Beschäftigten ist ein Betriebsrat zu wählen“, so will es das Gesetz. Oft ist es schwierig bis unmöglich ...
Deutsche Bahn nimmt Stellung zu RVA und RVO Streiks - Bodenschatz: Für diesen Streik fehlt mir das Verständnis
Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hatte am Mittwochnachmittag kurzfristig für Donnerstagmorgen ab 3 Uhr zu einem 24-stündigen Streik bei den ...
Streik beim regionalen Busverkehr der RVA im Allgäu - Warnstreik wegen festgefahrenen Tarifverhandlungen
Bei der Regionalverkehr Oberbayern und der Regionalverkehr Allgäu legen Busfahrer vorübergehend die Arbeit nieder. Hintergrund sind die festgefahrenen ...
Vertrauensleute der IG Metall Allgäu besuchen KZ in Dachau - Seminar für Politische Bildung in Gedenkstätte
Im Rahmen eines Seminares zur politischen Bildung, besuchten Vertrauensleute der IG Metall Allgäu die Gedenkstätte des Konzentrationslagers in Dachau. ...
Treffen von Allgäuer Bundestagsabgeordnetem Stefan Stracke und der Gewerkschaft NGG - Reger Meinungsaustausch zum Thema Mindestlohn, Werkverträge und Tarifeinheit
Anlässlich der Vorstandssitzung der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten der Region Allgäu hat es ein Diskussionsgespräch mit dem ...
Höchste Auszeichnung für Allgäuer Gewerkschafterin - Deutscher Gewerkschaftsbund verleiht Hans-Böckler-Medaille an Monika Hoffmann
Im Rahmen der IG Metall Bezirkskonferenz wurde Monika Hoffmann für ihr bemerkenswertes ehrenamtliches Engagement in der IG Metall und für ihre langjährige ...
Telekom-Technikservice in Kempten wird geschlossen - Ver.di veranstaltet Trauerfeier für Allgäuer Arbeitsplätze
Der Telekom-Technikservice (DTTS) hat angekündigt, bis Ende 2017 Standorte von bundesweit 153 auf bis zu 18 zu streichen. In Kempten sind davon 43 Beschäftigte ...
Ver.di zufrieden mit Teilnahme an bundesweiter Demonstration - Über 600 Arbeitnehmer aus Allgäuer Kliniken auf der Straße
Am vergangenen Mittwoch (24.6.2015) rief die Gewerkschaft ver.di zu einer bundesweiten Aktion gegen die fehlenden 162.000 Stellen in den Krankenhäusern und für ...
Erneute ver.di Demos auch im Allgäu - Pfleger und Krankenhausmitarbeiter demonstrieren ab Mittwoch
ver.di zeigt gemeinsam mit den Krankenhausbeschäftigten auf, wie viele Stellen geschaffen und finanziert werden müssen, damit eine qualitativ hochwertige ...
NGG Mitgliederversammlung zur Verabschiedung von Peter Schmidt - Langjähriger Geschäftsführer agiert jetzt international
Die diesjährige Mitgliederversammlung der Gewerkschaft NGG, Region Allgäu stand im Zeichen der Verabschiedung des langjährigen Geschäftsführers ...
Zahlreiche Zugverbindungen fallen im Allgäu aus - Streikende bei Lokführern nicht in Sicht
Der Streik der Lokführer ist im Allgäu spürbar angelaufen. Nur wenige Verbindungen werden angeboten. Die Bahn selbst spricht von etwa jedem zweiten ...
ver.di- Aktionstag an Kitas im unterallgäuer Türkheim - Angestellte treffen sich vor dem Rathaus
Im unterallgäuer Türkheim läuft heute ein Aktionstag der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di. Damit soll den Forderungen nach mehr Lohn für ...
Bahnstreiks im Allgäu und am Bodensee - Immerhin: Jeder zweite Regionalzug soll fahren
Ab Mittwochmorgen um zwei Uhr streiken die Lokführer auch im Allgäu und am Bodensee. Die Deutsche Bahn AG in München hat angekündigt, dass zumindest ...
ver.di weitet Kita-Streiks in Sonthofen und Marktoberdorf aus - Zentrale Aktion im Allgäu am Donnerstag in Kempten
Kinderbetreuungseinrichtungen in Sonthofen und Marktoberdorf werden am Donnerstag ganztägig bestreikt. Das hat die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di heute bekannt ...
Neue Bahnstreiks treffen das Allgäu und den Bodensee - Deutsche Bahn mit Ersatzfahrplan - Alex verkehrt normal
Die Gewerkschaft der Lokführer (GdL) streikt ab morgen im Güterverkehr, ab dem frühen Mittwochmorgen im Personennahverkehr im Allgäu und am Bodensee. ...
Weitere Streiks im Allgäuer Sozial- und Erziehungsdienst - Arbeitsniederlegungen treffen Behinderte, Eltern und Kinder
Die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di hat für die Region Allgäu einen aktualisierten Streikplan im Bereich der Sozial- und Erziehungsdienste herausgegeben. ...
Lokführerstreik hat massive Auswirkungen im Allgäu - Bahn: 50 Prozent der Nahverkehrszüge fallen aus
Der mehrere Tage andauernde Streik der Gewerkschaft der Lokführer hat massive Auswirkungen auf die Zugverbindungen im Allgäu und am Bodensee. Wie die Deutsche ...
Traditioneller Maiempfang in Memmingen - Oberbürgermeister Holzinger lädt zum Festakt im Rathaus
Zum traditionellen Maiempfang begrüßte Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger auch dieses Jahr als Zeichen der Anerkennung der Arbeitnehmerbewegung wieder ...
Deutschland weite GDL-Streiks sorgen für Zugausfälle im Allgäu - Deutsche Bahn steht still, Alex wieder nicht betroffen
Erneute Streiks sind durch die Gewerkschaft deutscher Lokführer, kurz GDL angedacht. Die Gewerkschaft will über 7 Tag hinweg streiken. Von heute bis zum ...
Chaos auf den Allgäuer Bahngleisen - GDL-Streik sorgt für zahlreiche Zugausfälle
Der Zugverkehr zwischen Oberstdorf und München ist teilweise völlig lahm gelegt. Der Bahnverkehr zwischen Kempten und Reutte in Tirol ist wegen den Streiks der ...
Weitere Streiks durch GDL auch im Allgäu - Keine Einigung bei letzter Tarifverhandlung
Wer für morgen eine Zugreise plant, der muss wohl mit Behinderungen rechnen. Die Gewerkschaft Deutscher Lokführer, kurz GDL streikt nämlich ...
Streikaktion mit Allgäuer Teilnahme in Stuttgart erfolgreich - Ver.di übt weiter Druck vor der nächsten Verhandlung
Die Streikaktion durch Ver.di in Stuttgart hat von den Betroffenen im Allgäu großes Interesse gefunden. Aus dem Großraum Kempten waren ...
Ver.di ruft erneut zu Streiks im Allgäu auf - Kitas und Lebenshilfen besonders betroffen
Ein schwerer Start in die Woche wird es für alle Eltern die ihre Kinder heute in Kitas bringen wollen. Denn: in den meisten Fällen wird gestreikt. Die ...
DGB Lindau-Vorsitzender Debong übt heftige Kritik - Mindestlohn steht weiterhin im Mittelpunkt
„Was zum Thema Mindestlohn von einigen Arbeitgebern geäußert wird, übertrifft meine schlimmsten Erwartungen“, erklärt der ...
Ver.di Kempten beteiligt sich bei Streik in Augsburg - 100 Streikende aus dem Allgäu am Moritzplatz erwartet
Die Gewerkschaft Ver.di Kempten beteiligt sich heute bei der großen Streikaktion in Augsburg. Auf dem Moritzplatz werden rund 300 Mitarbeiter im Erziehungs- und ...
Tarifverhandlung bringt keine Neuigkeiten, Ver.di will weiter streiken - Auch im Allgäu kann es wieder zu Aktionen kommen
Bei der Tarifverhandlung in Bonn zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Postbankfilialen gab es kein Ergebnis. Während die Dienstleistungsgewerkschaft ...
Ver.di zieht positive Bilanz zu Streiks in Postbank Filiale in Kempten - Nächste Tarifverhandlung soll Ergebnis bringen
Nachdem die IG Metall nun endlich ein Ergebnis bei der letzten Tarifverhandlung erzielen konnte, das für beide Seiten annehmbar war, wurde heute von Ver.di ...
Streik in Postbank Filiale in Kempten - Bundesweit rund 9.500 Beschäftigte im Streik
Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat Beschäftigte der Postbank Filialvertrieb AG sowie der Postbank AG, der Firmenkunden AG und der BHW-Gruppe zu ...
DGB-Lindau lädt zur Diskussionsveranstaltung zum Thema TTIP ein - Wo führt das Freihandelsabkommen hin?
Zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema „TTIP, CETA, TISA & Co." lädt der DGB-Lindau am kommenden Freitag den 20.02 in den Gasthof Zecher ...
IG Metall streikt auch diese Woche - Große Allgäuer Firmen betroffen
Die IG Metall wird auch diese Woche wieder zu Streiks aufrufen. Unter anderem soll auch in den Boschwerken Seifen und Blaichach gestreikt werden. In Voith BHS in ...
IG Metall mit Warnstreiks im Allgäu - Arbeitsniederlegungen in Kempten und Pfronten
Die Gewerkschaft IG Metall hat in Bayern zu Warnstreiks aufgerufen, betroffen ist davon auch das Allgäu. Ab 10 Uhr sind die Mitarbeiter aufgerufen, ihre Arbeit ...
Neujahrsempfang des DGB und ÖGB in Bregenz zieht Bilanz - Harte Diskussionen um Allgäuer Mindestlohn
Beim gemeinsamen Neujahrsempfang des Österreichischen und deutschen Gewerkschaftsbundes in Bregenz  wurde im Rückblick das vergangene Jahr und ...
Neujahrsempfang des DGB und ÖGB in Bregenz - Gesetzlicher Mindestlohn braucht keine Korrektur
Zum gemeinsamen traditionellen Neujahrsempfang laden der Österreichische und Deutsche Gewerkschaftsbund der Regionen Vorarlberg und Kreis Allgäu heute ...
Allgäuer Bahnhöfe informieren über Mindestlohnveränderungen - Deutscher Gewerkschaftsbund richtet Hotline ein
Seit 1. Januar gilt in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn von 8.50 Euro. Darauf weist der Allgäuer DGB-Kreisvorsitzende Ludwin Debong in einer ...
Barbara Stamm kommt in Memmingens "Goldenes Buch" - Oberbürgermeister empfängt Präsidentin
Landtagspräsidentin Barbara Stamm spricht anlässlich der Gedenkstunde zur Reichspogromnacht – Eintrag in das Goldene Buch der Stadt. Die ...
Schwarzer Tag für Allgäuer Pendler dank GDL-Streik - Frühverbindungen teils komplett gestrichen
Der Streik der Lokführer hat das Allgäu erreicht. Seit heute Morgen um 2 Uhr bis Montagfrüh um 4 Uhr fallen zahlreiche Verbindungen aus. Während von ...
Lokführer-Streik trifft auch Bahnfahrer im Allgäu - Ersatzfahrpläne und Schienenersatzverkehr einsehen
Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer hat für Donnerstag, den 6.11.14 ab 2 Uhr bis Montag, den 10.11.14 bis 4 Uhr zu Streikmaßnahmen im ...
Allgäuer kämpft weiter gegen Ausbeutung - Entwicklungsminister Müller hält an Textilbündnis fest
Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hält nach dem Ausstieg von zwei deutschen Branchenverbänden der Mode- und Textilindustrie an dem geplanten ...
Zugverkehr im Allgäu normal angelaufen - GDL-Maßnahmen seit vier Uhr ausgelaufen
Nach den Streiks der Lokführergewerkschaft GDL ist der Zugverkehr im Allgäu normal angelaufen. Gestern hatte es durch die Arbeitsniederlegungen einen ...
Zugausfälle nach Bahnstreik im Allgäu - Fernverkehrszüge bereits am Morgen gestrichen
Der Streik der Lokführer wirkt sich auch jetzt schon auf den Zugverkehr im Allgäu aus. Bereits heute Morgen sind erste Fernverbindungen ausgefallen. So ...
Allgäuer Zugverkehr normalisiert sich nach Streik - Bahn kritisiert GdL - Alex-Züge nicht betroffen
Nach dem Streik der Lokführer normalisiert sich der Zugverkehr im Allgäu nur langsam. Die Region war aber bei weitem nicht so stark betroffen, wie andere ...
Kliniken Kempten-Oberallgäu zu Verdi-Vorwürfen - Servicemitarbeiter werden nach Tarif bezahlt
Nach dem Scheitern der Tarifverhandlungen rund um die Servicemitarbeiter in den Kliniken Kempten-Oberallgäu, nimmt nun der Klinikverbund Stellung. Gestern hatte die ...
Tarifverhandlungen bei Kliniken Kempten-Oberallgäu abgebrochen - Servicebeschäftigte laut Verdi verärgert
Mit Verärgerung und Unverständnis reagierten die Servicebeschäftigten des Klinikverbundes Kempten-Oberallgäu auf das aus ihrer Sicht völlig ...
Arbeitsplätze der Schlossbergklinik Oberstaufen in Gefahr - Gewerkschaft will möglichst viele Jobs erhalten
Nach einer Mitglierderversamlung in der Schloßbergklinik Oberstaufen, teilt die Gewerkschaft ver.di mit, daß die Mitglieder in der BRK Schlossbergklinik ...
Karstadt-Angestellten in Memmingen bangen - Aufsichtsrat spricht über Filialschließungen
Die Angestellten von Karstadt in Memmingen blicken gespannt auf eine Aufsichtsratssitzung ihres Konzerns. Es ist der erste Termin mit neuem Investor. Der Tiroler ...
Streikandrohung vor Benetton-Filiale in Kempten - Firma lenkt in Sachen Autogrill ein
Ein langer und harter Streik ist von Erfolg gekrönt: Nach mehr als 2.500 Streikstunden an den Autobahnraststätten in Thüringen und Bayern ist die ...
Streikandrohung vor Benetton-Filiale in Kempten - Autogrill-Beteiligung wird Modegeschäft zum Verhängnis
Billig, billiger, Benetton - eine italienische Familie drückt die deutschen Löhne, behauptet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG): ...
Schlossbergklinik Oberstaufen vor Veränderungen - Akutversorgung soll nach Lindenberg verlegt werden
Die Mitarbeiter der Schlossbergklinik in Oberstaufen müssen erneut um ihren Arbeitsplatz bangen. Das teilt die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di mit. Die ...
Unterallgäuer Abgeordneter Stracke zu TTIP und TISA - Antwort auf offenen Brief der Gegner
Der Unterallgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke hat auf einen offenen Brief der Gegner des Freihandelsabkommens geantwortet. Er schrieb: "Ziel des ...
Öffentlichen Dienst, Gesundheitsdienst & Jugend - Neue ver.di Gewerkschafter im Allgäu
Kathrin Weidenfelder und Manuel Mayr, so heißen die neuen hauptamtlichen ver.di Gewerkschaftssekretäre, die künftig weite Bereiche des öffentlichen ...
Filialschließungen bei Karstadt - Memmingen laut Gewerkschaft nicht betroffen
Die Karstadt- Filiale in Memmingen soll kurzfristig nicht geschlossen werden. Die Gewerkschaft Ver.di widersprach damit einem Bericht des Nachrichtenmagazins ...
Gegen Transatlantisches Freihandelsabkommen - Bündnis STOPP TTIP Memmingen-Unterallgäu gegründet
In Memmingen ist ein regionales Bündnis zum Stopp des Transatlantischen Freihandelsabkommens zwischen den USA und der Europäischen Union gegründet worden. ...
Mängelliste der Pilotenvereinigung Cockpit - Allgäu Airport schneidet am schlechtesten ab
Der Allgäu Airport in Memmingerberg (Unterallgäu) hat erneut mit der Pilotenvereinigung Cockpit zu kämpfen. Diesmal reichte es aufgrund der ...
Geriatrische Klinik Sonthofen erhalten - Verdi sammelt 1.500 Unterschriften
Die geriatrische Klinik in Sonthofen muss erhalten bleiben. Das fordert die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di und hat dazu 1.500 Unterschriften gesammelt. Diese ...
Sechs Maikundgebungen im Allgäu - DGB-Motto: Gute Arbeit - Soziales Europa
Zum Tag der Arbeit wird der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) alleine im Allgäu sechs Kundgebungen abhalten. Die zentrale und größte Veranstaltung soll in ...
Azubi-Streik in Kempten - Klinikum und Telekom betroffen
Die Auszubildenden des Klinikums Kempten und der Telekom gehen heute gemeinsam auf die Straße. Sie wollen ihre Forderungen nach einer Lohnerhöhung ...
NGG- Mitgliederversammlung in Kempten - Diskriminierung von Frauen über die Lohntüte beenden
"Der durchschnittliche Abstand zwischen den Gehältern von Frauen und Männern beträgt  immer noch 22 Prozent. Knapp drei Monate müssen ...
Streiks im öffentlichen Dienst im Allgäu - Nach Oberstdorf ist Bad Wörishofen dran
Am gestrigen Dienstag war schon Oberstdorf dran, heute legen die Beschäftigen im öffentlichen Dienst in Bad Wörishofen die Arbeit nieder – die ...
Neues Möbelhaus in Kempten - Gewerkschaft Ver.di sieht XXXLutz am Zug
Neue Runde im Streit zwischen der Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di und dem Möbelgiganten XXXLutz in Kempten. Laut Ver.di- Geschäftsführer Werner ...
Ansiedlung von XXXLutz in Kempten - Kämpft Verdi gegen Investitionen und neue Jobs?
Die Gewerkschaft Verdi versucht offenbar, sich als Arbeitsplatzverhinderer im Allgäu zu profilieren. "Anders können wir die Presseerklärung der ...
Gewerkschaften Ver.di und DGB Allgäu legen vor - Kritik an XXXLutz vor Baubeginn in Kempten
Noch nicht ein Bagger ist auf dem Gelände am Haslacher Berg in Kempten angerückt und doch gibt es rund um den geplanten XXXLutz schon Ärger mit den ...
Pflegenotstand im Allgäu - Grüne und Gewerkschaft Ver.di wollen Verbesserungen
Bündnis90/Die Grünen und die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di haben zum Pflegenotstand im Allgäu informiert. Die Situation der Angestellten müsse ...
Muskelspielen auf Kosten der Fahrgäste - alex- Mutter Vogtlandbahn reagiert auf Streiks
Der Mutterkonzern des alex- Zuges, die Vogtlandbahn, hat auf die Streikmaßnahmen der Lokführergewerkschaft GDL reagiert. Geschäftsführer Gerhard ...
Trotz Ankündigung der GDL - Alex-Streik fällt im Allgäu aus
Die befürchteten Behinderungen im regionalen Bahnverkehr sind ausgeblieben. Die alex- Züge im Allgäu kamen laut der Fahrplanauskunft, trotz ...
Behinderungen im Allgäuer Zugverkehr - Gewerkschaft GDL ruft alex-Personal zu Streiks auf
Im Allgäuer Bahnverkehr könnte es heute Morgen zu Behinderungen kommen. Die Lokführergewerkschaft GDL hat die Angestellten des Alex zu Streiks aufgerufen. ...
Alpenklinik muss Personal einsparen - Überlebenskampf der Reha-Kliniken im Allgäu spürbar
Die Reha-Kliniken in ganz Deutschland kämpfen ums Überleben und auch vor Allgäuer Einrichtungen macht dieser Trend nicht halt. So muss auch die ...
Tarifvertrag noch nicht unterzeichnet - Warnstreik bei der Mindel Abpack GmbH in Mindelheim
Die Beschäftigten der Mindel Abpack GmbH in Mindelheim legen heute die Arbeit nieder. Grund für den Warnstreik ist der vom Arbeitgeber immer noch nicht ...
Feneberg, Galeria Kaufhof und H&M - Knapp 80 Beschäftige in Kempten legen Arbeit nieder
Nach fünf Monaten hartem Tarifkonflikt legt ver.di in der 4. Tarifverhandlung einen Tarifvertragsentwurf vor. Dieser soll einen umfassenden Reformprozess der ...
Beschäftigtenbefragung kommt Kinderschutzbund zu Gute - Allgäuer IG Metall übergibt über 2.200 Euro
Im Rahmen der bundesweiten Beschäftigtenbefragung der IG Metall "Arbeit: sicher und fair!“  spendet die IG Metall für jeden ausgefüllten ...
Verhandlungsführer Schmidt entsetzt - Verhandlungen der Milchwirtschaft gescheitert
Die Tarifverhandlugen der Bayerischen Milchwirtschaft sind vorerst gescheitert – Nun soll ein Schlichter gefunden werden, der das Zepter übernehmen kann und ...
Milchwirtschaft - Warnstreikwelle rollt weiter
Im Vorfeld der zweiten Verhandlungsrunde für die bayerische Milchwirtschaft am 10. Oktober weitet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) die ...
Es geht erst einmal weiter - Produktion bei Bergland Naturkäse wieder aufgenommen
Knapp drei Wochen nach dem angekündigten Aus und nur eine Woche nach dem Insolvenzantrag kann die mit einem Umsatzvolumen von rund 150 Mio. Euro zu den ...
Tarifverhandlungen in der Bayerischen Milchwirtschaft - Warnstreik bei Hochland in Heimenkirch
Nach den ersten erfolglosen Verhandlungen für die Arbeitnehmer der bayerischen Milchwirtschaft haben mehr als 100 Beschäftigte der Nachtschicht der Hochland ...
Gewerkschaft GDL will alex- Züge lahmlegen - Mitarbeiter sollen heute bis 18 Uhr streiken
Großer Ärger könnte auf die Pendler zwischen München, Oberstdorf und Lindau zukommen. Die Gewerkschaft der Lokführer (GDL) hat kurzfristig ...
Medizinische Versorgung gesichert - Kliniken Kempten-Oberallgäu haben fusioniert
In trockenen Tüchern ist die Fusion der Kliniken in Kempten, Immenstadt, Sonthofen und Oberstdorf: Mit ihrer Unterschrift beim Notar besiegelten die ...
Verdi startet Aktion am Allgäu-Airport - Unterschriftenaktion gegen Luftverkehrssteuer
Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi geht gegen die Luftverkehrssteuer vor. Allgäuer Vertreter haben eine Unterschriftenaktion zur Abschaffung der Steuer ...
Sturzflug der Renten verhindern - Gefahr der Altersarmut im Allgäu nimmt zu
Im Allgäu droht, ein noch dramatischerer Anstieg der Altersarmut als bisher angenommen. Auf dieses Ergebnis von Berechnungen der Rentenexperten des Deutschen ...
Ver.di Allgäu ruft zu Streiks auf - Arbeitskampf bei H&M und Dehner in Memmingen
ver.di Allgäu hat die Einzelhandels-Beschäftigten von Dehner und H&M in Memmingen zu einer gemeinsamen Streikaktion aufgerufen. Heute Morgen um 8 Uhr fand ...
Gewerkschaft beklagt Situation im Einzelhandel - Verkäuferinnen verdienen schlecht
"Harte Arbeit - wenig Verdienst, das ist oftmals traurige Realität für Verkäuferinnen im Einzelhandel. Unsere täglich erlebte Praxis wird nun ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: GEWERKSCHAFT
Verdi-Allgäu ruft zu Streiks im Einzelhandel auf
Die Gewerkschaft Verdi-Allgäu hat in Kempten, Memmingen und Kaufbeuren zum Streik aufgerufen. ...
Verhandlungsrunde beginnt - IG Metall weitet Warnstreiks aus
Die Warnstreiks in der Allgäuer Metall- und Elektroindustrie gehen heute weiter. Zwar beginnt die vierte Verhandlungsrunde zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbänden, dennoch macht die Gewerksc ...
Verdi Allgäu startet in die Tarifrunde Einzelhandel
Vor der H&M Filiale haben sich heute die Beschäftigten der Firma Dehner und H&M Memmingen zu einer Kundgebung versammelt. Sie wollen den Manteltarifvertrag zu erhalten. ...
Warnstreiks: Beschäftigte bei Liebherr in Kempten legen Arbeit nieder
Die Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie in Bayern gehen weiter. ...
Allgäuer Dehner-Filialen bestreikt - Kaufbeurer Mitarbeiter wollen Markt umringen
Die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di hat ernst gemacht. In den Dehner-Filialen in Kaufbeuren, Kempten und Memmingen haben die Beschäftigten die Arbeit niedergelegt. ...
Bodenseeairport bekommt Lufthansa-Streik zu spüren
Heute läuft alles nach Plan am Bodensee-Airport in Friedrichshafen, doch morgen bekommt der Regionalflughafen die Auswirkungen der Warnstreiks bei der Lufthansa zu spüren. ...
Allgäuer Dehner-Beschäftige legen Arbeit nieder
Kurz vor Ostern legen die Beschäftigten der Dehner-Gartencenter in Kaufbeuren, Kempten und Memmingen die Arbeit nieder. Die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di hat zum Warnstreik aufgerufen. ...
Bis zum Nachmittag: Flüge von und nach Frankfurt am Bodenseeairport annulliert
Der Bodensee-Airport in Friedrichshafen ist von den flächendeckenden Warnstreiks der Lufthansa betroffen. ...
Streik bei der Bahn: Auswirkungen auf das Allgäu unklar
Wer mit dem Zug zur Arbeit oder in die Schule fährt, muss heute eventuell mehr Zeit einplanen. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft hat zu einem Streik aufgerufen. ...
Streik bei "Mindel Abpack GMBH" - Beschäftigte kämpfen um einen Tarifvertrag
Wehende Fahnen und laute Trillerpfeiffen, so machten heute Morgen die Beschäftigten ihrem Ärger über Niedrigstlöhne und schlechte Arbeitsbedingungen Luft. ...
Warnstreik: Coca Cola Mitarbeiter legen Werk für einen Tag lahm
Bei Coca Cola in Memmingen haben heute sämtliche Mitarbeiter die Arbeit niedergelegt. Für acht Stunden wurde gestreikt. ...
Flasche leer: Coca Cola- Mitarbeiter aus Memmingen sollen streiken
Auch die sechste Tarifverhandlung mit Deutschlands größtem Getränkehersteller Coca-Cola ist ergebnislos verlaufen. Jetzt wird morgen und am Donnerstag gestreikt - auch in Memmingen. ...
Video- und Tonüberwachung bald am Arbeitsplatz?
Im Deutschen Bundestag soll ein neues Gesetz verabschiedet werden das dem Arbeitgeber erlaubt von seinen Mitarbeitern Video- und Tonaufnahmen zu mach um diese zu überwachen. ...
DGB setzt sich 2013 weiter für Gerechtigkeit ein
Gerechtigkeit ist etwas anderes - Die Reichen werden reicher, die Armen immer ärmer. ...
NHL-Spieler Adam Hall verlässt die Ravensburger Towerstars
Adam Hall, der seit Mitte Oktober bei den Ravensburg Towerstars die Zeit während des Lockouts in der NHL überbrückte, wird am kommenden Wochenende seine letzten beiden Spiele für die Towerstars be ...
Deutscher-Gewerkschafts-Bund gründet Kreisverband Allgäu
Auf Grund einer 2010 auf dem DGB-Bundeskongress beschlossenen Satzungsände-rung sollen bis 2014 überall in Deutschland ehrenamtlich geführte DGB-Kreisverbände gegründet werden. ...
DGB-Region wird Volksbegehren gegen Studiengebühren unterstützen
Die DGB-Region Allgäu-Donau-Iller und ihre Gewerkschaften werden das Volksbegehren gegen die Studiengebühren in Bayern unterstützen und in ihrem Umfeld massiv dafür werben, dass es zu einem Erfolg ...
Tarifeinigung in der Helios-Klinik Bad Grönenbach
Nach einem zweijährigen Tarifstreit konnte die Helios Klinik sich jetzt mit der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi einigen. ...
Milchpreise steigen – Landwirte sehen nichts davon
In den kommenden Wochen soll der Milchpreis weiter ansteigen. Der Verbraucher zahlt, nur die Landwirte gehen leer aus. ...
Eishockey: EV Füssen verpflichtet NHL-Stürmer Erik Condra
Der Eishockey- Oberligist EV Füssen reagiert auf den verhaltenen Saisonstart. Die Leoparden haben mit Erik Condra einen NHL-Stammspieler verpflichten können. ...
Höheres Lohnniveau im Allgäu gefordert
Das Lohnniveau im Allgäu muss sich laut einer Analyse des Deutschen Gewerkschaftsbunds deutlich erhöhen. ...
Adam Hall bringt NHL-Luft nach Ravensburg
Der Lockout in der renommiertesten Eishockeyliga der Welt, der NHL, ermöglicht auch den Towerstars die Verpflichtung eines ganz besonderen Spielers. ...
DGB fordert bessere Absicherung für kurzfristig Beschäftigte
Der Deutsche Gewerkschaftsbund der Region Allgäu-Donau-Iller fordert bessere Absicherung für Kurzbeschäftigte. ...
Ufo gibt Lufthansa noch eine letzte Chance
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Chef der Gewerkschaft Unabhängige Flugbegleiter-Organisation (Ufo), Nicoley Baublies, hat der Fluggesellschaft Lufthansa noch eine letzte Chance bei den Tarifve ...
Flugbegleiter der Lufthansa starten Streik
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Nach den gescheiterten Tarifverhandlungen zwischen der Gewerkschaft der Flugbegleiter und der Lufthansa hat die Kabinengewerkschaft Ufo angekündigt, dass sie ...
DGB: Dramatische Zahlen zur Rentenentwicklung im Allgäu
Im Allgäu droht Altersarmut als Massenphänomen. Dies ist das Ergebnis von Berechnungen des Deutschen Gewerkschaftsbundes. ...
DGB-Infostand zur europäischen Finanzkrise
Einen Infostand zum Thema europäische Finanzkrise führt heute der Deutsche Gewerkschaftsbund in der Zeit von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr auf der Insel in Lindau vor dem alten Rathaus durch. ...
Gewerkschaftsbund und Heilbäderverband für bessere betriebliche Gesundheitsvorsorge
Der Deutsche Gewerkschaftsbund und der Bayerische Heilbäderverband haben sich für eine betriebliche Gesundheitsvorsorge zusammengetan. ...
Gewerkschaftsbund trifft sich zu Informations-Stammtisch
Unter dem Motto "Spaß haben, Bekannte treffen, informiert werden" findet heute um 18:30 Uhr in Kempten der Biergartentreff der Region Allgäu-Donau-Iller des Deutschen Gewerkschaftsbundes statt. ...
Protest für bessere Bedingungen von Leiharbeitern heute in Kempten
Leiharbeiter sind keine Arbeiter zweiter Klasse. Gewerkschaften und Sozialverbände kritisieren nach wie vor die Niedriglöhne, insbesondere in der Leiharbeit. ...
Aktive Mittagspause der Helios-Angestellten für mehr Geld
Sie geben ihr Bestes, heißt es von Seiten der Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di. ...
Einigung auf Sozialplan nach Schließung des Kneipp-Werks
Nach dem angekündigten Aus für die eigentlich in Bad Wörishofen beheimateten Kneipp-Werke, haben sich die Verantwortlichen auf einen Sozialplan für die Mitarbeiter geeinigt. ...
Verdi: Gesundheitsregion Allgäu nur für Privatzahler?
Kann sich künftig nur noch der Gesundheit leisten, der genügend Geld hat, stellt Ver.di-Sekretärin Jutta Aumüller fest. Sie beobachtet mit großer Sorge die Entwicklung der Reha-Kliniken in der Re ...
DGB spricht sich gegen Senkung von Krankenversicherungsbeiträge aus
Die DGB-Region Allgäu-Donau-Iller lehnt eine Beitragssenkung bei den gesetzlichen Krankenversicherungen, zumindest zum gegenwärtigen Zeitpunkt, ab. Zwar sei die Aussicht auf Beitragssenkungen immer ...
Nach Düsseldorfer Fan-Randale: Polizeigewerkschaft fordert drastische Konsequenzen
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) hält nach den Fan-Tumulten am Ende des Relegations-Rückspiels bei Fortuna Düsseldorf drastische Konsequenzen für nötig. ...
1.200 Allgäuer Beschäftigte folgen Streikaufruf der IG Metall
Jeweils rund 1.200 Mitarbeiter der Firmen Agco Fendt in Marktoberdorf und Grob in Mindelheim haben heute die Arbeit niedergelegt. Zu den Streiks hatte die Gewerkschaft IG Metall aufgerufen. ...
IG Metall ruft Mitglieder zur Wahl von Vertrauensleuten auf
Im Fall der Firma aus dem Ostallgäu, die ihren Mitarbeitern Geld gegen eine Vereinbarung zum Streikverzicht angeboten hat, macht die IG Metall ernst. ...
Allgäuer Metaller warten auf vierte Verhandlungsrunde
Die Augen der Allgäuer Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie blicken heute auf die vierte Verhandlungsrunde zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaft. ...
IG Metall bestreikt heute drei Betriebe im Allgäu
Die IG Metall hat auch heute zu Warnstreiks bei Allgäuer Betrieben aufgerufen. Betroffen sind die Firmen Bosch in Immenstadt-Seifen, Voith-Turbo (BHS) in Sonthofen und Liebherr Aerospace in Lindenber ...
IG Metall ruft Agco-Fendt- Beschäftige zu Arbeitsniederlegung auf
Bei Agco-Fendt in Marktoberdorf sind heute zahlreiche Mitarbeiter aufgerufen die Arbeit niederzulegen. ...
CSU-Innenexperte Uhl hält Neuregelung der Vorratsdatenspeicherung ohne Justizministerin für möglich
Der CSU-Innenexperte im Bundestag, Hans-Peter Uhl, hält eine Neuregelung der Vorratsdatenspeicherung ohne die zuständige Ministerin für möglich. "Dass die Vorratsdatenspeicherung kommen wird, pfei ...
Allgäuer FDP-Bundestagsabgeordneter kritisiert Verdi
Der Allgäuer FDP-Bundestagsabgeordnete Stephan Thomae kritisiert nach den Schelten von allen Seiten die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi. ...
Verdi- Streiks mit minimalen Auswirkungen auf regionale Flughäfen
Die angekündigten Streiks der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi haben nur minimale Auswirkungen auf die regionalen Flughäfen. ...
Verdi ruft zu Warnstreiks an mehreren deutschen Flughäfen auf
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Gewerkschaft Verdi hat für heute bundesweit zu Warnstreiks an Flughäfen aufgerufen. Der Aufruf richtet sich an Beschäftigte von Gepäckabfertigung, Bodenverkeh ...
Rechte Szene auch im Allgäu aktiv
Rechtsextremismus findet auch im Allgäu statt. Das hat der freie Journlist Robert Andreasch am Abend in Kempten noch einmal verdeutlicht. ...
Ver.di informiert von Schließung betroffene Schlecker-Mitarbeiter
Am Abend sind rund 100 von der Schließung ihrer Filiale betroffenen Schlecker- Mitarbeiter in Kempten zusammengekommen. ...
Informations- und Diskussionsabend zu Rechtsextremismus in Süddeutschland
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di laden heute zu einem Informations- und Diskussionsabend um Rechtsextremismus in Süddeutschland. ...
Streiks im öffentlichen Dienst - zahlreiche Allgäuer dabei
Zahlreiche Busse aus dem Allgäu machen sich morgen auf den Weg zur zentralen Warnstreikveranstaltung rund um den öffentlichen Dienst in München. ...
Betreiber erklärt Verkauf der Schlossbergklinik für gescheitert
Die von der Schließung bedrohte Schlossbergklinik in Oberstaufen wird nicht verkauft. ...
Kneipp- Werke schließen Standort im Unterallgäu
Die Kneipp-Werke schließen im nächsten Jahr ihren Standort im unterallgäuer Bad Wörishofen. Für die rund 40 betroffenen Mitarbeiter soll ein Sozialplan erarbeitet werden. ...
© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum