Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Das Rathaus von bad Wörishofen
(Bildquelle: Michael Moser)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Mittwoch, 19. März 2014
Streiks im öffentlichen Dienst im Allgäu
Nach Oberstdorf ist Bad Wörishofen dran

Am gestrigen Dienstag war schon Oberstdorf dran, heute legen die Beschäftigen im öffentlichen Dienst in Bad Wörishofen die Arbeit nieder – die Gewerkschaft ver.di hat aufgerufen, und so wird nun bei der Stadt, den Stadtwerken und dem Bauhof der unterallgäuer Stadt gestreikt.

Beginnen werden die Demonstrationen um 10.30 Uhr, werden bis Dienstende andauern. Hintergrund sind die aktuellen Tarifverhandlungen. Die Forderungen der Arbeitnehmer und der Gewerkschaft ver.di: 100 Euro Festbetrag, dazu eine 3,5 prozentige Lohnerhöhung.

Die ersten Verhandlungen, so der ver.di-Bezirksgeschäftsführer Werner Roll, verliefen wie immer sehr schleppend, von Seiten der Arbeitgeber gab es nicht einmal ein Angebot! Die zweite Runde ist nun für Ende dieser Woche angesetzt – sollte es da auch keine Ergebnisse geben, werde man den Druck in der kommenden Woche erhöhen, so Roll.

Das kuriose am heutigen Streik: Die Wörishofer Beschäftigten streiken nicht etwa in Bad Wörishofen, sondern auf dem Fliegerhorst in Kaufbeuren. Ziel ist es, dass sich die dortigen Angestellten ebenfalls solidarisieren können.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
streik öffentlicherDienst allgäu kaufbeuren



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bahnstreik hat große Auswirkungen im Allgäu - Schüler und Pendler stranden an den Bahnhöfen
Der Bahnstreik am Montagmorgen hatte große Auswirkungen auf den Bahnverkehr im Allgäu. An zahlreichen Bahnhöfen harrten Schüler und Pendler aus und ...
Auto von Bayerischer Regiobahn bei Buchloe erfasst - Glück im Unglück für zwei Rentnerinnen
Am Sonntag ereignete sich gegen 17.15 Uhr ein Verkehrsunfall nahe dem Ostallgäuer Buchloe bei dem ein Auto an einem beschrankten Bahnübergang von einem Zug der ...
ESV Kaufbeuren siegt 4:1 in Deggendorf - Allgäuer waren klar spielbestimmende Mannschaft
Die Joker aus Kaufbeuren mussten beim DEL2-Auswärtsspiel in Deggendorf neben den verletzten Sebastian Osterloh und Ossi Saarinen, auch auf den gesperrten Denis ...
ESV Kaufbeuren mit hart erkämpftem Sieg gegen Kassel - 2:1-Erfolg für den ESVK vor über 2.500 Zuschauern
In der Erdgas Schwaben Arena waren am Freitagabend die Kassel Huskies zu Gast. Die Gäste mussten auf Nick Walters verzichten. Dafür rückte ex Joker Jannik ...
Einbrüche in Kaufbeuren wurden aufgeklärt - DNA-Spur führt zum 45-Jährigen Täter
Aufgrund eines DNA-Treffers konnten nun zwei Einbruchdiebstähle in Kaufbeuren geklärt werden, welche im Juli dieses Jahres begangen worden sind. Eine Blutspur ...
Neuer Tryout-Vertrag beim ESV Kaufbeuren - Finnischer Sturmtank war zuletzt beim Kooperationspartner ECDC Memmingen aktiv
Aufgrund dessen, dass Ossi Saarinen am Wochenende ziemlich sicher nochmals pausieren muss und auch der ein oder andere Spieler angeschlagen ist, hat der ESVK kurzfristig ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Unheilig
Zeit zu gehen
 
Wincent Weiss
Hier mit dir
 
Katy Perry
Chained To The Rhythm
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum