Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Kuhstall im Allgäu (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Donnerstag, 24. September 2015
Kein Tarifabschluss in der Bayerischen Milchwirtschaft
Arbeitgeber legen kein akzeptables Angebot vor.

Die Tarifkommission der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) ist empört. NGG-Verhandlungsführer Freddy Adjan: "Die Arbeitgeber legen nur ein inakzeptablen Angebot vor, wir bereiten jetzt Warnstreiks vor".

Die erste Verhandlungsrunde für die 14.000 Beschäftigten der bayerischen Milchwirtschaft stand schon kurz vor dem Abbruch, dann legten die Arbeitgeber doch ein Angebot vor. 

Freddy Adjan, Verhandlungsführer der NGG: „Unsere Forderungen nach einheitlich 150 € mehr für alle sowie nach einer deutlichen Verbesserung der tariflichen Altersvorsorge steht. Zu beiden Punkten haben die Arbeitgeber kein verhandelbares Angebot unterbreitet. Das ist schon frech. Wir stehen zu unseren Forderungen und die Tarifkommission hat die Durchführung von Warnstreiks vor der zweiten Verhandlungsrunde am 29. Oktober beschlossen.“

Der Branche gehe es wirtschaftlich sehr gut, so Adjan, und mit 6,4% machen die Lohnkosten nur einen geringen Anteil vom Umsatz aus.

Bei einem Jahresumsatz von über 10 Mrd. € ist die Milchwirtschaft eine der größten Branchen in der bayerischen Ernährungsindustrie. Dazu gehören Betriebe wie Goldsteig, Nestlé, Meggle, Hochland, Zott, Bauer, Danone, BMI und Hochwald, um nur einige der ca. 80 Betriebe in Bayern zu nennen. (pm)


Tags:
milchwirtschaft tarifverhandlung ngg allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Einigung: Futtermittelindustrie erhält mehr Geld - Abschluss der Tarifverhandlungen in der zweiten Runde
Der Durchbruch kam in der zweiten Verhandlungsrunde: Es gibt in zwei Stufen mehr Lohn und Gehalt für die ca. 1.500 Beschäftigten in den Betrieben der ...
ver.di: Streiks im Einzelhandel werden fortgesetzt - Kempten als zentraler Streikort der Region
Am Donnerstag, 06. Juni 2019 werden im Tarifkonflikt des bay. Einzelhandels folgende Betriebe zum ganztägigen Warnstreik aufgerufen: Esprit Kempten, H&M ...
Brief an Ministerpräsident Markus Söder - Der bayerische Alpenraum ist kein Lebensraum für den Wolf
Der bayerische Alpenraum ist kein geeigneter Lebensraum für den Wolf. Hinter dieser Aussage stehen die gesamte Land- und Alpwirtschaft, einschließlich der ...
Mehrere Verkehrsunfälle durch Regen auf der A7 - Insassen zum Teil schwer verletzt
Am Nachmittag des Mittwochs kam es aufgrund von einem starken Regenguss zu mehreren Verkehrsunfälle auf der A7. Darunter gab es einen größeren ...
Spitzentreffen von Allgäuer Junggastronomen im Allgäu - Kochevent für Wohltätige Zwecke
Im Kurhaus Fiskina in Fischen findet am 16.05.2019 um 18:30 ein Kulinarisches Spitzenstreffen von Allgäuer Junggastronomen zu einem wohltätigem Zweck ...
Zwei Vermisstensuchen um Immenstadt - Vorfällen bei Junggesellenabschieden gehen glimpflich aus
Am Samstag gab es in Immenstadt gleich zwei Junggesellenabschiede bei denen jeweils ein Gast verschwand. Um 17.30 Uhr verließ ein stark alkoholisierter junger Mann ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
benny blanco & Halsey & Khalid
Eastside
 
Mike And The Mechanics
Looking Back Over My Shoulder
 
Luis Fonsi & Demi Lovato
Échame La Culpa
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum