Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Kundgebung am Dienstagmorgen vor dem Bosch-Werk in Seifen bei Immenstadt
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marc Brunnert)
 
Allgäu
Dienstag, 10. Mai 2016

IG Metall: Erneut Warnstreiks bei Allgäuer Unternehmen

Bosch-BHS-Liebherr: Arbeiter legen Arbeit nieder

Vor den Toren von Bosch Allgäu in Seifen bei Immenstadt haben heute hunderte Arbeiter für mehr Lohn und Gehalt protestiert. Aufgerufen dazu hatte die Gewerkschaft IG Metall.

An dem Warnstreik hatten sich Mitarbeiter der Firmen BHS, Bosch und Voith Turbo aus Sonthofen, Blaichach und Immenstadt beteiligt. Auch bei PMG in Füssen wurde die Arbeit niedergelegt. Auch Liebherr Aerospace im westallgäuer Lindenberg ist betroffen. Bereits gestern kam es zu Arbeitsniederlegungen in Lindau am Bodensee.

Die IG Metall fordert fünf Prozent mehr Lohn für Beschäftigte und Auszubildende, sowie eine Verbesserung der Tarifbindung. Die Arbeitgeber wollen den Lohn um etwas mehr als ein Prozent erhöhen und bieten eine Einmalzahlung von 0,3 Prozent an.

Gestern waren Verhandlungen zwischen Arbeitgebern und der Gewerkschaft in Nordrhein-Westfalen nach sechs Stunden ergebnislos abgebrochen.

Carlos Gil von der IG Metall Allgäu kündigte für diese Woche weitere Warnstreiks in der Region an. Sollte es bis Pfingsten zu keiner Einigung kommen, wolle die IG Metall manche Betriebe auch bis zu 24 Stunden am Stück bestreiken. Diese Drohung sei den Arbeitgebern bereits unterbreitet worden, sagte Gil am AllgäuHIT-Mikrofon.

 

 

 

 


Tags:
igmetall allgäu bosch warnstreik



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tat vor Ort 2.0 bei der Firma Bosch - Unterstützung für ehrenamtliche Tätigkeiten der Mitarbeiter
Die Firma Bosch unterstützt seine Mitarbeiter, wenn sich diese außerhalb der Arbeitszeit ehrenamtlich einsetzen. Per Bewerbungsverfahren können sie dann ...
Grenzpolizei Lindau mit Fahndungserfolg - Per Haftbefehl gesuchter Mann mit Drogen am Steuer ermittelt
Die Fahnder der Grenzpolizeiinspektion Lindau konnten einen per Haftbefehl gesuchten Mann entdecken. Der Mann fuhr dabei nicht nur unter Drogeneinfluss, sondern ...
Weitere Kooperation für die Hochschule Kempten - Zusammenarbeit mit Robert Bosch GmbH, Werk Blaichach
Hochschule Kempten startet strategische Partnerschaft mit Robert Bosch GmbH, Werk Blaichach Zum Thema Daten-Analyse-Algorithmen in der Fertigungstechnik Kempten. Die ...
Erste Großbaustelle für den Hochwasserschutz im Günztal - Unterallgäuer Landrat Weirather informiert sich vor Ort
Noch ist die Baustelle weithin sichtbar, später soll sich das neue Hochwasser-Rückhaltebecken bei Eldern im Unterallgäu in die Landschaft einfügen, ...
Endreß über die Gemeinderatssitzung in Blaichach - Mehrzweckhalle, Bahnübergang bei Altmummen und mehr
Am Abend fand in Blaichach die Gemeinderatssitzung statt. Die vier großen Themen waren dabei: der Fußgängerüberweg bei der Firma Bosch, die weitere ...
Bosch prämiert seine besten Lieferanten - Standort Blaichach/Seifen als Gastgeber der Veranstaltung
Das Allgäu ist am 10. und 11. Juli der Nabel der Welt; zumindest der der Zulieferindustrie. Denn an diesen beiden Tagen treffen sich 47 Lieferanten aus 15 ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ed Sheeran & Justin Bieber
I Don´t Care
 
Freya Ridings
Castles
 
Rick Springfield
Jessie´s Girl
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum