Moderator: DJ AEVE
mit DJ AEVE
 
 
Bierzapfen
(Bildquelle: NGG Region Allgäu)
 
Allgäu
Mittwoch, 24. Februar 2016

Erste Tarifverhandlung für Allgäuer Brauerei-Gewerbe bleibt erfolglos

Verhandlungsführer Adjan sieht Angebot als Provokation

Die 1. Verhandlungsrunde zum Abschluss eines neuen Entgelttarifvertrages für die ca. 10.000 Beschäftigten in der Bayerischen Brauwirtschaft blieb am Dienstag, den 23.02.2016, ergebnislos.

Die bayerischen Brauer boten nach Angaben der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) lediglich eine Entgelterhöhung von 1,6 Prozent. 

„Die bayerischen Brauereien blicken 2015 auf ein Rekordjahr zurück. Der Gesamtbierausstoß erhöhte sich im Kalenderjahr 2015 entgegen dem Bundestrend um 2,5 Prozent und im Bereich des Exportes erreichte die Bierausfuhr aus Bayern mit ca. 21 Prozent ein nie gesehenes Niveau. Daher ist das Magerangebot der bayerischen Brauherren ein Schlag ins Gesicht der Beschäftigten.“,

so Freddy Adjan, NGG-Landesbezirksvorsitzender und Verhandlungsführer. 

 

Die NGG fordert für die diesjährige Entgelttarifrunde 6 % mehr Entgelt sowie eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen um 50 EUR. „Das Angebot von 1,6% ist eine Provokation. Daher werden wir uns noch vor der 2. Verhandlungsrunde am 14.04.2016 auf Warnstreiks vorbereiten.“, so Adjan abschließend.


Tags:
tarifverhandlung allgäu NGG erfolglos



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfall beim Verladen von Balken in Lindau - 29-Jähriger bricht sich das Sprunggelenk
Im Spitalmühlweg wollte am Freitag, 18.10.2019, gg. 18.20 Uhr, ein 29-jähriger Lindauer Balken mit einem Gabelstapler von einem Anhänger abladen. Durch ...
Gewerkschaft NGG warnt vor Altersarmut - Immer mehr Rentner auf Stütze vom Amt angewiesen
Wenn die Rente nicht reicht: Immer mehr Menschen im Allgäu sind neben ihren Altersbezügen auf staatliche Stütze angewiesen. Die Zahl ...
Mann schleicht durch Oberstdorfer Wald - Jäger beobachtet Mann in Tarnanzug
Am Wochenende stellte der zuständige Revierjäger einen Mann fest, welcher im Tarnanzug durch den Wald schlich und dadurch das Wild irritierte. Zudem campierte ...
Siebenjähriger in Unterthingau vermisst - Feuerwehr Oberthingau findet Jungen von Feuerwehrhaus
Eine größere Suchaktion von Polizei und Feuerwehr war am Montagnachmittag in Unterthingau angelaufen, weil dort ein sieben-jähriges Kind seit Mittag ...
FC Memmingen spielt in Aubstadt 1:1-Unentschieden - Fehler bei der Pokalauslosung um Gegner Wasserburg
Dank eines Blitztreffers von Olcay Kücük hat der FC Memmingen auf der weitesten Regionalliga-Reise der Saison einen Punkt geholt. Beim stark gestarteten ...
Brandstiftung auf Parkplatz der Allgäu-Halle in Kempten - Polizei sucht Zeugen für vorsätzliche Tat
In Kempten ist ein Auto auf dem Parkplatz der Allgäu-Halle von Unbekannten angezündet worden. Der Vorfall soll sich in den Abendstunden des gestrigen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
DNA feat. Suzanne Vega
Tom´s Diner
 
MÖWE & Daniel Nitt
Lovers Friends
 
George Michael
Somebody To Love [Live]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum