Moderator: DJ AEVE
mit DJ AEVE
 
 
Coca Cola
(Bildquelle: Pixabay)
 
Memmingen - memmingen
Montag, 3. April 2017

Warnstreik bei Coca Cola in Memmingen

Frühschicht im Ausstand

Nach abgebrochenen Tarifverhandlungen im Januar diesen Jahres wegen 'zu geringer Wertschätzung der Arbeit der Coca Cola Beschäftigten von Arbeitgeberseite', ging die Frühschicht des in Memmingen ansässigen Coca Cola Unternehmens heute Morgen um 5 Uhr in den Warnstreik.

Der Getränkehersteller hatte nach der Unternehmensumstrukturierung die Zahl der Beschäftigten von 12.000 im Jahr 2007 auf 8000 Beschäftigte Ende 2016 gekürzt. Die gestiegene Arbeitsbelastung für die Arbeitnehmer möchte der NGG (Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten) mit entsprechender Entlohnung bewertet sehen. Konkret heißt das 150 Euro Entgelderhöhung im Monat für jeden Arbeitnehmer. Diese befinden sich heute bis 14 Uhr im Ausstand. Unterstützung erhalten sie von Kollegen aus Ravensburg. Die 50 Arbeiter der Frühschicht sind guter Dinge, heute wird keine einzige Flasche Coca Cola das Werk verlassen . Sollten die Verhandlungsangebote der Geschäftsführung nicht akzeptabel sein, werden bundesweite Streiks ins Auge gefasst.

 


Tags:
cocacola streik lohnerhöhung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Protest-Pause bei Voith-Werk in Sonthofen - Drohende Schließung: Angestellte wollen Standort retten
Mit einer kurzfristigen Arbeitsniederlegung demonstrierten die Beschäftigten von Voith Turbo Systems in Sonthofen am Freitagmittag: "Nicht mit uns!" Sie ...
Betrunkener im Sitzstreik in Halblecher Klinikum - Hausverbot wegen nichteingehaltenem Alkoholverbot
Weil sich ein 43-jähriger Patient einer Klinik nicht an das Alkoholverbot in der Klinik hielt wurde dem Mann am Donnerstag ein Hausverbot erteilt und der weitere ...
Flughafen Memmingen: Jahresüberschuss verdoppelt - Alle Zeichen stehen auf weiteren Wachstum
Mehr Flugziele, mehr Passagiere – im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 wurde in Memmingen erneut erfolgreich gearbeitet. Dies spiegelt sich auch in der Bilanz ...
Warnstreik bei MAHA in Haldenwang - Erstmals in der Firmengeschichte wird die Arbeit niedergelegt
Die IG Metall Mitglieder im Betrieb hatten den Arbeitgeber zu Verhandlungen um einen Haustarifvertrag aufgefordert. Die Geschäftsführung hat daraufhin ...
ver.di: Streiks im Einzelhandel werden fortgesetzt - Kempten als zentraler Streikort der Region
Am Donnerstag, 06. Juni 2019 werden im Tarifkonflikt des bay. Einzelhandels folgende Betriebe zum ganztägigen Warnstreik aufgerufen: Esprit Kempten, H&M ...
IG Metall erreicht Einigung bei DMG Mori - Ergebnis direkt in der ersten Verhandlungsrunde erreicht
Nach zwei erfolgreichen Warnstreiks mit einer starken Beteiligung der Belegschaft hatte sich die Geschäftsführung zu Verhandlungen bereit erklärt. Durch ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
DNA feat. Suzanne Vega
Tom´s Diner
 
MÖWE & Daniel Nitt
Lovers Friends
 
George Michael
Somebody To Love [Live]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum