Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Kempten
Freitag, 14. September 2018
Falscher Polizist im Straßenverkehr in Kempten
Strafverfahren wegen Amtsanmaßung wurde eingeleitet

Am Donnerstagnachmittag gerieten ein 36-Jähriger und ein 31-Jähriger aufgrund eines vermeintlichen Fehlverhaltens im Straßenverkehr aneinander.

Der 36-Jährige stieg zur Klärung der Situation aus seinem Fahrzeug aus und sprach den 31-Jährigen an. Hierbei gab er an von der Polizei zu sein und forderte den 31-Jährigen auf seinen Führerschein auszuhändigen.

Der 31-Jährige erkannte den falschen Polizisten. Bei dem vorgezeigten Ausweis handelte es sich um einen Ausweis einer Gewerkschaft. Die richtige Polizei wurde verständigt, den 36-Jährigen Mann erwartet ein Strafverfahren wegen Amtsanmaßung.(PI Kempten)


Tags:
Fake Polizei Straßenverkehr Kempten



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vermisste Frau L. aus Kempten aufgegriffen - Die Frau wurde am Nürnberger Hauptbahnhof aufgefunden
Seit dem 8. November 2018 wurde Frau L. aus Kempten vermisst. Sie war dort in einem Krankenhaus untergebracht; eine hilflose Lage wurde als wahrscheinlich angesehen. ...
IHK Schwaben fördert Netzwerkarbeit - Digitales Zentrum Schwaben bekommt 75.000 Euro über drei Jahre
Im Mittelpunkt: Austausch der digitalen Gründer mit etablierten Unternehmen. In Augsburg und Kempten unterstützt die IHK Schwaben mit insgesamt 75.000 Euro die ...
Fahrerlose Taxis im Oberallgäu? - Abschlussveranstaltung der Studie „Zukunft der Mobilität in Bergtälern“
Testfelder für autonomes Fahren und hochautomatisierte Fahrzeuge sprießen derzeit aus dem Boden. Aus Sicht des Landkreises Oberallgäu ist es dabei ...
Ehrenamtlicher Einsatz im Oberallgäu für Senioren - Bundesverdienstmedaille für Vera Ginzel, Ehrenzeichen für Klara Schmid
Seit vielen Jahren engagieren sich Vera Ginzel (Oberstdorf) und Klara Schmid (Fischen) in ihren Heimatgemeinden ehrenamtlich in der Hospiz- bzw. Seniorenarbeit. Jetzt ...
Jugendlicher Krankenhausdieb in Kaufbeuren ermittelt - Er nutzte die Abwesenheit der Patienten und beklaute diese
In dem Zeitraum Ende Oktober bis Anfang November wurden im Klinikum Kaufbeuren mehrere Patienten bestohlen. Der Täter nutzte die Abwesenheit der Patienten ...
Nachtrag zum Brand der Halle in Marktoberdorf - Sachschaden wird auf ca 700.000 Euro geschätzt
Wie bereits berichtet, kam es am Dienstag zum Brand eines Holzgebäudes, welches als Werkstatt und Lagerraum genutzt wurde. Die Kriminalpolizei Kempten ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben
Bad Ideas
 
Omi
Cheerleader
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten