Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Montag, 24. August 2020
Ein Bericht von Sarah Rose

Mehr Geld für Beschäftigte in der Milchverarbeitung

Gewerkschaft fordert mehr Geld für Beschäftigte in der Milchverarbeitung!
128.000 Hektoliter Milch, 6.300 Tonnen Käse: Milchprodukte sind im Allgäu
stark gefragt


Die Milch macht’s: In Kaufbeuren wurden im vergangenen Jahr rund 22.000
Hektoliter Frischmilch getrunken sowie 1.100 Tonnen Käse verspeist. Das hat
die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) anhand amtlicher
Statistiken berechnet. Auch während der Corona-Pandemie bleibt die Nachfrage
nach Milch und Milchprodukten hoch und führt zu guten Geschäftszahlen in der
Branche. Für ihre systemrelevante Arbeit sollen die 19.000 Beschäftigten der
bayerischen Milchwirtschaft jetzt eine „kräftige Lohnerhöhung“ erhalten,
fordert die NGG.
(PM)


Tags:
milch gewerkschaft landwirtschaft allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tom Gregory
Rather Be You
 
J-MOX & Nathan Trent
Over You
 
Bob Marley
Sun Is Shining [feat. Robin Schulz]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum