Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: NATURSCHUTZ
Bad Hindelang baut Langlaufkompetenz weiter aus - Beschneiungsanlage an der Hornbahn wird ausgebaut
Das Allgäuer Bad Hindelang baut seine Ski-Langlaufkompetenz weiter aus: Die mit 90 Loipen-Kilometern präparierte Langlaufregion erhält für die ...
Gericht urteilt über Kraftwerkspläne in Allgäuer Alpen - Bund Naturschutz will Naturdenkmal Eisenbreche retten
Am Dienstag (14.11.) um 9 Uhr werden vor dem Verwaltungsgericht Augsburg die Klagen des BUND Naturschutz (BN) und des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) gegen die ...
Spechtschutz im Forstbetrieb Sonthofen - Besonderes Anliegen des Staatsforstbetriebs Sonthofen
Der Schutz der Spechte und ihrer Bruthöhlen ist dem Staatsforstbetrieb Sonthofen ein besonderes Anliegen. Deshalb werden Bäume mit Spechthöhlen bei ...
Politik macht Weg für Allgäuer Skischaukel frei - Bauantrag für Liftbau am Riedbergerhorn erwartet
Der Bayerische Landtag hat am Donnerstag in München mit Stimmen der CSU und Freien Wähler den Weg für einen Skigebietszusammenschluss zwischen ...
Politik vor Abstimmung ums Riedbergerhorn - Mehrheit im Landtag für Änderung des Alpenplans erwartet
Die Skigebietspläne rund um das Riedberger Horn zwischen Balderschwang und Obermaiselstein kommen am Donnerstag mit großer Wahrscheinlichkeit einen Schritt ...
Naturpark Nagelfluhkette: Das Problem mit den Bikern - Staatsministerin Ulrike Scharf besucht das Oberallgäu
Die bayerische Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz, Ulrike Scharf, besuchte am Samstag den Naturpark Nagelfluhkette auf Einladung von MdL Eric ...
Herbsttagung der Heilklimatischen Kurorte - Vier Allgäuer Bewerber erreichen erneut das Prädikat der „Premium Class“
50 Gemeinden aus mehreren Bundesländern bilden gemeinsam den Verband der Heilklimatischen Kurorte Deutschlands e.V.. Wer sich diesem ausgewählten Kreis ...
Heiliger Begründer der nachhaltigen Jagd - Jägerinnen und Jäger gedenken ihrem Schutzpatron, dem heiligen Hubertus
Hubertus von Lüttich gilt als Schutzheiliger für Jäger, Hunde, Natur und Umwelt und lebte von 655 bis 727 nach Christus. Im Gedenken an den Heiligen ...
Schulzentrum in Babenhausen schickt ein Dorf auf Reisen - Die Energiewende nachspielen
Was wäre, wenn ich alle Straßenlaternen mit energiesparenden LED-Leuchten ausstatten würde? Wenn jeder einen stromsparenden Kühlschrank hätte? ...
Mit Recyclingpapier Energie sparen - Kommunen und Schulen sollen von den Vorteilen der umweltfreundlichen Alternative überzeugt werden
Wer Recyclingpapier verwendet, spart Energie und schont die Umwelt. Deshalb wollen die Fachstelle für Klimaschutz am Landratsamt und der Bund Naturschutz im ...
Wandlung der Dörfer im Unterallgäu und Ostallgäu - Ein Werkzeugkasten, um die Ortsentwicklung positiv zu steuern
Die Unterallgäuer Dörfer haben sich in den vergangenen Jahrzehnten gewandelt. Der Trend zu weniger, aber größeren landwirtschaftlichen Betrieben ...
Entdeckungsreise der Naturvielfalt im Westallgäu - Westallgäuer Wanderwochen
Im Rahmen der Westallgäuer Wanderwochen lädt die Gebietsbetreuung Moore, Tobel und Bodenseeufer des BUND Naturschutz am heutigen Freitag ab 14 Uhr zu einer ...
Landschaftspflegeverband Ostallgäu wird 15 Jahre alt - 50.LPV wird zur Taufe gehoben
Um den Landschaftspflegeverband Ostallgäu e.V. (LPV) zu gründen, trafen sich am 10. Oktober 2002, also vor 15 Jahren, im Landratsamt in Marktoberdorf ...
79.000 Euro für Bergsteigerdorf Ramsau - Scharf: Nachhaltige Gemeindeentwicklung weiter stärken
Der Freistaat Bayern will nachhaltige Ideen der Ortsentwicklung im Alpenraum weiter stärken. Das betonte die Bayerische Umweltministerin Ulrike ...
7.Bachmuscheltag im Riedmuseum zu Benningen - 250 Interessierte bei Tag um aussterbende Art
Am Nachmittag des 24. September 2017 fand der 7. Bachmuscheltag im Riedmuseum zu Benningen statt. Eingeladen hatten Landschaftspflegeverband Unterallgäu, ...
Sonthofen: Grundlagen zur Radstadt -Entwicklung - Informationsveranstaltung zur Ausweisung von Mountainbikestrecken
An die 50 Vertreter aus Alpwegverbänden, Wald- und Weidegenossenschaften, Rechtlervereinigungen, Jagd- und Forstwirtschaft sowie Privateigentümer informierten ...
Ryanair verbindet Allgäu Airport mit Bulgarien - Zwei Mal wöchentlich von Memmingen aus nach Burgas fiegen
Ryanair verbindet den Allgäu Airport mit Burgas in Bulgarien. Das hat die Fluglinie heute bekanntgegeben. Zwei Mal pro Woche soll die Flugverbindung ab März ...
Natura2000-Tour: Lebensräume im Ellhofer Tobel - Exkursion durch Jubiläum des Schutzgebietsnetzes Natura 2000
Die Regierung von Schwaben, das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) und die Gebietsbetreuung des BUND Naturschutz laden am Freitag, den 6. ...
Einbruch in Berghütte bei Bad Hindelang - Vermutlich Brennholz für ein Lagerfeuer entwendet
Ein Mitarbeiter der Elektrizitätswerke stellte gestern im Rahmen der routinemäßigen Kontrollen der Betriebsstätten im Bereich des Wandergebietes ...
Flughafen-Ausbau in Memmingen kann beginnen - Positiver Bescheid aus Brüssel
EU-Wettbewerbskommission genehmigt die Förderung des Projekts durch den Freistaat Bayern. Der Ausbau des Flughafens in Memmingen hat seine letzte große ...
Lindaus Oberbürgermeister bleibt gelassen - Bund Naturschutz zieht weiterhin Klage gegen Thermenbau in Erwägung
Lindaus Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker sieht einer möglichen Klage des Bund Naturschutz gegen den Bau der Therme Lindau gelassen, aber auch verwundert ...
Kontrollen im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen - Schrecksee wird von Polizei kontrolliert
Das Landratsamt Oberallgäu und die Marktgemeinde Bad Hindelang haben bereits vermehrt darauf hingewiesen, dass zukünftig verstärkt Kontrollen wegen ...
Kempten plant Pfandsystem für Kaffeebecher - Schluss mit den müllbringenden Wegwerfgütern
Die Stadt Kempten will ein Pfandsystem für Kaffeebecher einführen. Mehrwegbecher gibt es inzwischen zwar fast überall. Aber die Kreisfreie Stadt versucht ...
Bürgerentscheide: Lindauer stimmen für neue Therme - Mehrheit für neues Freizeitparadies am Bodensee
Die Lindauerinnen und Lindauer haben sich am Sonntag mehrheitlich für den Bau einer neuen Therme entschieden. Für den Erhalt des altehrwürdigen ...
Schwangau: Unerlaubtes Zelten im Naturschutzgebiet - Vier Personen zelten am Bannwaldsee
SCHWANGAU. Am Sonntagmittag wurden der Füssener Polizei Camper im Naturschutzgebiet am Bannwaldsee mitgeteilt. Eine anschließende Kontrolle ergab, dass vier ...
24 Stunden von Bayern: Das Wanderevent in Bad Hindelang - Radio AllgäuHIT verlost 2x2 Startplätze
Auf einer 24h-stündigen Wanderung habt ihr die einmalige Gelegenheit, die schönsten Naturschönheiten der Allgäuer Bergwelt ganz intensiv auf einer ...
Naturschutzkontrollen am Forggen- und Hopfensee - Lagerfeuer und Ruhestörung mitten im Naturschutzgebiet
FÜSSEN/SCHWANGAU. Am Abend des 26.05.2017 wurden durch Beamte der Polizeiinspektion Füssen umfangreiche Naturschutzkontrollen an den Uferbereichen des Forggen- ...
Steiger ist Memmingens neuer Dritter Bürgermeister - Fabian Nieder als Stadtrat vereidigt
Infolge des Todes von Bürgermeister Werner Häring war ein der SPD-Fraktion zustehender Sitz im Stadtrat vakant geworden. Diesen nimmt nun Fabian Nieder ein. Da ...
Naturschützer sind weiter gegen Lindauer Thermenpläne - BN: Thermen-Bau gefährdet Landschaftsschutz und Artenschutz
Der BUND Naturschutz (BN) sieht nach wie vor eine wesentliche Gefährdung der Schutzzwecke des Landschaftsbilds. Auch bei der Prüfung des Artenschutzes bestehen ...
Keine Kraftwerke in Schutzgebieten! - Protestaktion von Mountain Wilderness Deutschland
Mit einem über die Ostrach gespannten Staudamm-Banner startete Mountain Wilderness Deutschland e.V. eine breit angelegte Protestpostkartenaktion zur Rettung der ...
Kemptnerin übertreibt bei Liebe zu einer Taube - Mit Wäschekorb-Konstruktion Tauben gefangen
Zu einem eher seltenen Einsatz wurde gestern die Kemptener Inspektion gerufen. Zum Schutz ihrer Lieblingstaube hatte sich eine Frau einiges einfallen ...
Ausbau des Flughafens Memmingen rückt näher - Bundesverwaltungsgericht weist Beschwere zurück
Der Ausbau des Flughafens in Memmingen rückt nun wieder ein großes Stück näher. Denn das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat jetzt die ...
Erleichterungen beim Alpwegebau im Allgäu möglich - Kamingespräch mit Umweltministerin Scharf in Oberjoch
Der Alpwegebau im Allgäu könnte künftig leichter vonstatten gehen. Das ist unter anderem das Ergebnis eines Kamingesprächs auf Einladung des ...
Stadtrat in Lindau stimmt für Thermen-Bau am Bodensee - 110 Gegner demonstrieren gegen neues Freizeit-Paradies
Geht es nach den Plänen der Stadt Lindau und einem Investor, dann soll mitten in einem Landschaftsschutzgebiet eine der größten Thermen am Bodensee ...
8. Sonthofer Bio-Regional-Fairer Markt - Buntes Programm in und um die Markthalle
Der Bio-Regional-Faire Markt, der am 2. April in und um die Markthalle stattfindet, zeichnet sich wieder einmal durch seine große Vielfalt aus. Schlendern, ...
Staatsstraße 2020 bei Holzgünz kann verlegt werden - Naturschützer und Flugmodell-Club scheitern vor Gericht
Der Verlegung der Staatsstraße 2020 bei Holzgünz im Unterallgäu steht rechtlich nichts mehr im Wege, nachdem der von der Regierung von Schwaben erlassene ...
Kröten sammeln für den Umwelt- und Naturschutz - Zehntausende nehmen an großer Spendenaktion teil
Es ist die größte derartige Aktion im Umwelt- und Naturschutzbereich in Bayern. Mit den Spendengeldern werden zum Beispiel Schutzgrundstücke gekauft oder ...
Bürgerbeteiligung am Riedberger Horn ? - Gegner & Befürwörter zur Änderung des Alpenplans bis 22. März
Alle Bürgerinnen und Bürger können in einem Anhörungsverfahren Stellung beziehen und eine Mail an das zuständige Finanzministerium schreiben. ...
54 Schnupperplätze im Landratsamt Oberallgäu - Schüler aufgepasst: Girls und Boys Day am 27. April
Aufruf und Anmeldung zum Girls Day und Boys Day am Donnerstag, 27. April. Das Landratsamt Oberallgäu beteiligt sich mit 54 Schnupper-Plätzen für ...
Gemeinsame Rennradkarte für Bad Hindelang & Sonthofen - 12 Strecken mit insgesamt 1.000 Kilometern
Einmal mehr arbeiten Bad Hindelang und Sonthofen eng zusammen, um ein neues Projekt zu schultern, das für Einheimische und Feriengäste gleichermaßen ...
Riedbergerhorn: Obermaiselsteiner Beschluss rechtens - Innenministerium sieht keine Befangenheit von Gemeinderäten
Rückendeckung rund um die Skigebietspläne am Riedberger Horn für das Landratsamt Oberallgäu und die Gemeinde Obermaiselstein aus dem ...
Lindau wehrt sich gegen Bund Naturschutz - Stadt fällt derzeit keine Bäume im Eichwaldbad
Die Stadt Lindau tritt entschieden den Behauptungen seitens des Bund Naturschutz entgegen, sie wolle mit der Fällung der Bäume auf dem Gelände des ...
Großer Schritt in Richtung Therme Lindau - Investor wird Grundstück für Parkplätze kaufen
Lindau (B) - Das Bebauungsplanverfahren für die Therme Lindau im Eichwald ist einen gewaltigen Schritt vorangekommen. Andreas Schauer, Geschäftsführer der ...
Silber für Allgäuer Milchbauer auf der Grünen Woche - Ottobeurer Milch zählt unter die 10 Besten Bio-Produkten Bayerns
Michael  Lerf  vom  Milchhof Lerf aus Ottobeuren  im  Unterallgäu  kommt von der Internationalen Grünen Woche mit einem  ...
Bund Naturschutz zur steigenden Wolfspopulation - Allgäuer Weidetiere passen selten ins Beuteschema des Wolfs
Nach dem Dringlichkeitsantrag der Freien Wähler zum Schutz vor den Wölfen, brachen vor allem in den sozialen Medien viele Diskussionen aus. Einerseits ...
Grasgehren: Rechtsgutachten ist nur eine Meinung - CIPRA-Vorwürfe an Gemeinderatsbeschluss werden geprüft
Das von der CIPRA beauftragte Rechtsgutachten eines Verwaltungsrechts-Professors wird im Landratsamt Sonthofen gegengeprüft. Es beweise nicht einen ...
Skierschließung am Riedberger Horn unwirksam? - Rechtsgutachten sieht Probleme bei Gemeinderatsbeschluss
Ein Gutachten des renommierten Rechtsprofessors Gerrit Manssen belegt die Unwirksamkeit der Beschlüsse des Gemeinderates von Obermaiselstein zur ...
Umbau des Allgäu Airports verzögert sich - EU hat Bezuschussung durch Freistaat noch nicht genehmigt
Der Memminger Flughafen wird offenbar ein Jahr später umgebaut als ursprünglich geplant. So dauert die Erweiterung der Landebahn vermutlich bis Sommer 2018. ...
Alpwirtschaft in Bad Hindelang wird Kulturerbe - In bundesweites Verzeichnis „Immaterielles Kulturerbe“ aufgenommen
Bad Hindelang im Allgäu hat jetzt eine besondere Auszeichnung erhalten. Die „Hochalpine Allgäuer Alpwirtschaftskultur in Bad Hindelang“ ist als ...
Naturschützer kritisieren Lindauer Thermenpläne erneut - Vorhabensbezogener Bebauungsplan und Flächennutzungsplanänderung
Die Stadt Lindau hat das Bauleitverfahren für den Bau der Therme im amtlichen Landschaftsschutzgebiet „Bayerisches Bodenseeufer“ vor Kurzem ...
Neues zur Skischaukel am Riedberger Horn - Zusammenschluss der Skigebiete in Planung
Die Bürger der Gemeinden Obermaiselstein und Balderschwang haben in einem Ratsbegehren den geplanten Zusammenschluss ihrer Skigebiete am Riedberger Horn im ...
Tourismuskonferenz 2016 des Landkreis Lindau - Breites Spektrum an Aktivitäten und Projekten
Vertreter aus Politik und Tourismus haben sich auf Einladung des Landkreises bei der siebten Tourismuskonferenz zu verschiedensten Themen rund um den Tourismus ...
Auftritt von Horst Seehofer in Gestratz - BN-Demonstration vor dem Eingangsbereich zur Argenhalle
Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer und sein Kabinett kommen am 15. 11. 2016 in den Landkreis Lindau. Am Vormittag tagt das Kabinett im Rokokosaal am ...
Grenzüberschreitender Austausch Südtirol-Westallgäu - LEADER-Gruppen setzen neue Impulse
Das Zusammentreffen der Lokalen Aktionsgruppen (LAGen) Südtiroler Grenzland und Westallgäu-Bayerischer Bodensee Ende Oktober diesen Jahres stand ganz im ...
Für eine ökologische Nordische WM 2021 in Oberstdorf - Grüne und ÖDP über Naturschutz, Nachhaltigkeit und Verkehr
Oberstdorf hat es geschafft - nach mehreren vergeblichen Anläufen - 2021 wieder eine Nordische WM auszurichten. Die Oberstdorfer haben in der Vergangenheit immer ...
Horst Seehofer als Wahlhelfer in Memmingen - Ministerpräsident rät zur Koalition mit Bevölkerung
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat am gestrigen Donnerstag Memmingen einen Besuch abgestattet. Nicht ganz zufällig, schließlich wird am ...
Kraftwerk Illerursprung: Starker Eingriff in die Umwelt - Landesfischereiverband übt heftige Kritik an geplantem Wasserkraftwerk an der Trettach
Die Trettach im Markt Oberstdorf ist einer der drei Quellflüsse der Iller. Die Iller ist einer der bedeutendsten voralpinen Flüsse in Bayern. Ihre ...
Grüne warnen CSU vor Bruch der Alpenkonvention - Bayern muss Schutz der Bergwelt gerecht werden
Der Fraktionsvorsitzende der Landtags-Grünen, Ludwig Hartmann, warnt die CSU-Regierung nach dem lokalen Bürgerentscheid zum Liftprojekt am Riedberger Horn ...
Riedbergerhorn-Abstimmung: Gegner äußern sich - Forderung an Staatsregierung: Alpenplan nicht opfern
Nach dem erwartet deutlichen Ergebnis der Bürgerentscheide in Balderschwang und Obermaiselstein rund um das Riedbergerhorn, haben sich die Gegner einer Skischaukel ...
Geplante Skischaukel am Riedbergerhorn - Konferenz am kommenden Sonntag
Auf Wunsch der Bayerischen Staatsregierung wird am 18. September 2016 in den Gemeinden Balderschwang und Obermaiselstein ein Ratsbegehren zu den Skischaukel-Plänen ...
Wildcamper bei Rieden am Forggensee erwischt - Schon wieder im Naturschutzgebiet gezeltet
Durch eine Streife der Polizeiinspektion Füssen konnten in der Nacht von Freitag auf Samstag zwei Familien festgestellt werden, welche gemeinsam unerlaubt am Ufer ...
Jugendliche beim Zelten in Naturschutzgebiet erwischt - Polizei stoppt Campingtrip und Lagerfeuer
Am späten Samstagabend wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Kempten nach Durach/Bodelsberg gerufen, da dort mehrere Jugendliche im Wald ein Zelt ...
Flora & Fauna des Schrecksees bei Hinterstein/Bad Hindelang in Gefahr - Naturschutzgebiet durch Urlauber zerstört
Der Schrecksee bei Hinterstein/Bad Hindelang im Oberallgäu. Ein idyllisch gelegener Bergsee in den Allgäuer Alpen. Bunte Bergwiesen außen herum und eine ...
HelferHerzen-Preisträger im Allgäu stehen fest - 6.000 Euro für Ehrenamtliche - Rund 10.000 Anmeldungen zeigen Vielfalt von bürgerschaftlichem Engagement
Wie vielfältig sich ehrenamtliches Engagement im Allgäu zeigt, kann die aus fünf lokalen Persönlichkeiten bestehende Jury von „HelferHerzen ...
E-Mobilität, Moorschutz und regionale Wertschöpfung im Ostallgäu - KUMAS-Vorstand informiert sich über nachhaltige Entwicklung
KUMAS hatte die Allgäuer Moorallianz im Jahre 2012 als „Offizielles Leitprojekt des KUMAS-Umweltnetzwerks“ ausgezeichnet. Seitdem hat sich viel getan ...
Biotoppflege am Schlachtener Weiher in Lindau am Bodensee - Ehrenamtliche des Bund Naturschutz schützen Flora und Fauna
Der Schlachterner Weiher an der Gemeindegrenze von Weißensberg und Sigmarszell ist im Besitz der Lindauer Dornier GmbH. Weiherfläche, Streuwiese und ...
Lindau: Bund Naturschutz für sinnvolle Verwendung von Schwemmholz - Arbeitskreis Seeholz bringt neue Idee ins Spiel
Der Arbeitskreis Seeholz mit Josef Grübel, Alexander Köberle und Joachim Seitz hat sich getroffen und dazu Vertreter der Kreisgruppe Lindau des BUND ...
BayernTour Natur mit bunten Angeboten im Unterallgäu - Sonnenbeobachtungen und vieles mehr im September
Wer die Heilpflanze „Alant“ kennenlernen, eine Bachmuschel sehen oder Wissenswertes über die Sonne erfahren will, hat im September Gelegenheit dazu. Im ...
Familienführung des BUND Naturschutz im Wasserburger Birkenried - Libellen, Lurche und Wasserfrösche kennen lernen
Während der Wasserburger Kinderwochen lud der BUND Naturschutz (BN) zu einer Entdeckerreise in die Welt der Gewässer ein. Im Rahmen des seit diesem Jahr ...
Feierliche Abschlussveranstaltung des Allgäuer Streueprojekts - Mit Landrat Klotz auf der Allgäuer Festwoche
Vergangenen Mittwoch (17.8) wurde auf der Allgäuer Festwoche in Kempten der Abschluss des Allgäuer Streueprojekts gefeiert. Neben einer Rede des ...
Fledermäuse aus nächster Nähe in Lindau bestaunen - Die Lebensweise der Fledermaus: Ultraschalllaute zur Orientierung
Die Gebietsbetreuung Moore Tobel und Bodenseeufer des BUND Naturschutz lädt in Zusammenarbeit mit Rudolf Zahner von der Koordinationsstelle Fledermausschutz ...
Verstärkte Kontrollen im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen - Zelten im Naturschutzgebiet verboten
Kann man in diesem verregneten Sommer im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen zelten? Auf jeden Fall ist es nach der Naturschutzgebietsverordnung verboten. Darauf ...
Fielmann schenkt dem Stadtmuseum Memmingen ein Stähle-Gemälde - Feierliche Übergabe im Amtszimmer
Durch eine Schenkung der gemeinnützigen Günther Fielmann Stiftung gelangt ein wertvolles Porträtbild der Memminger Bürgerin Anna Katharina Bilgram ...
Bayerischer Naturschutzfonds besucht BN-Gebietsbetreuerin Isolde Miller - Arbeiten im Landkreis Lindau vorgestellt
Der Bayerische Naturschutzfonds fördert die Gebietsbetreuer bayernweit und so auch die „Gebietsbetreuung Moore, Tobel, Bodenseeufer“ ...
Grünen-Politiker bezeichnet Markus Söder als Heimatzerstörer - Gehring: Minister ignoriert Gefahren am Riedberger Horn
Im Zusammenhang mit einer geplanten Skischaukel am Riedberger Horn bezeichnet der Grünen-Landtagsabgeordnete Thomas Gehring den bayerischen Heimatminister Markus ...
Springkrautrupfen im Hagspiel bei Scheidegg - Asylbewerber helfen beim alljährlichen Springkrautrupfen
Alle Jahre wieder ruft die Gebietsbetreuung beim BUND Naturschutz in Lindau dazu auf, im Hagspielmoor dazu auf, dort dem Indischen Springkraut zu Leibe zu ...
Wald und Osterzell sind Kreissieger im Wettbewerb Unser Dorf hat Zukunft - Zahlreiche Gemeinden im Landkreis dabei
Neben Wald und Osterzell nahmen mit Lengenwang, Aufkirch, Ortsteil des Marktes Kaltental, und Unterreithen, Ortsteil der Gemeinde Halblech, weitere Ostallgäuer ...
Spatenstich für Allgäuer Wiese in Kaufbeuren - 600 Quadratmeter Rasenfläche in eine blühende Blumenwiese verwandelt
Der Umweltpreisträger der Stadt Kaufbeuren, Dr. Christoph Greifenhagen, hat am Montag mit seinem bisher größten Projekt im Rahmen der ...
Die Staatsregierung erwägt die Abschaffung des Alpenplans - Naturschutzverbände sind entsetzt
Die Auseinandersetzungen um den Bau einer Skischaukel am Riedberger Horn spitzen sich auf bedrohliche Weise zu. Heute hat die Bayerische Staatsregierung in einer ...
Projektwoche führt ins Naturschutzgebiet Reutiner Bucht in Lindau - 5.Klassen des Gymnasiums unternehmen Naturschutz-Exkursion
Eine Woche voller Informationen, die nicht direkt mit dem Unterricht zu tun haben, aber den Horizont erweitern und den Blick auf Dinge lenken, die im ...
Allgäuer Skischaukel am Riedberger Horn - Seehofer weiß nichts von Gipfeltausch
Nach Medienberichten um einen Gipfeltausch, rund um die geplante Skischaukel am Riedberger Horn im Allgäu, zeigt sich Ministerpräsident Horst Seehofer ...
Ferienbetreuung am Biberhof durch den Montessori Förderverein Sonthofen - Ferien-Erlebniswochen in der freien Natur
Bei den Ferien-Erlebniswochen am Biberhof steht der Umgang mit und in der freien Natur als Erlebnis im Mittelpunkt. Der ehemalige Bauernhof mit Bachlauf, Feuerstellen, ...
Drei Stände zum Volksbegehren gegen CETA im Oberallgäu und Kempten - In Kempten und Sonthofen werden Stimmen gesammelt
Am gestrigen Vormittag fiel der offizielle Startschuss für das Volksbegehren gegen CETA in Bayern. Mit dabei ist auch das Bündnis Oberallgäu und Kempten. ...
Fünf Ostallgäuer Ortschaften beim Kreisentscheid dabei - Kandidaten für "Unser Dorf hat Zukunf"- Wettbewerb
Fünf Ostallgäuer Ortschaften nehmen dieses Jahr am Kreisentscheid des Wettbewerbes „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner ...
Bayerns Umweltministerium unterstützt drei Naturprojekte - Scharf: Naturraum in der Stadt erhalten
Natur in Städten und Dörfern ist wichtig für die Lebensqualität der Menschen und die biologische Vielfalt. Das betonte die Bayerische ...
"24 Stunden von Bayern" findet 2017 in Bad Hindelang statt - Zuschlag für zweitägiges Wanderspektakel erhalten
And the winner is – Bad Hindelang: Die bei Bergwanderern und Kletterern sehr beliebte Ferienregion in den Allgäuer Hochalpen ist 2017 Austragungsort der ...
Die Unterallgäuer Tier- und Pflanzenwelt kennenlernen - Verschiedene Angebote rund um Flora und Fauna bei der BayernTour Natur
Die Unterallgäuer Tier- und Pflanzenwelt näher kennenlernen kann man auch im Juli wieder bei der BayernTour Natur des Bayerischen Umweltministeriums. Darauf ...
Allgäuer Moorallianz diskutiert aktuelle Themen - Zweckverbandsversammlung im Landratsamt Ostallgäu
Über die aktuell laufenden Projekte in Sachen Moorrenaturierung, Landwirtschaft und Tourismus berichteten die Mitarbeiter der Allgäuer Moorallianz in der ...
Jubiläum bei der Bund-Naturschutz - Kreisgruppe Lindau - Isolde Miller 20 Jahren in Diensten der Naturschützer
Die Kreisgruppe Lindau/Bodensee) des BUND Naturschutz in Bayern e. V. (BN) feierte vor wenigen Tagen ein Jubiläum. Genau seit 20 Jahren ist die gelernte ...
Exkursionen im Landkreis Lindau zur Woche der Gebietsbetreuung - Unterwegs zu den Schätzen am Bodenseeufer
In vielen Regionen Bayerns engagieren sich hauptamtlich tätige Gebietsbetreuer für den Erhalt ökologisch bedeutsamer Lebensräume. Es sind ...
Die BayernTour Natur des Umweltministeriums startet im Juni - Fauna und Flora des Unterallgäus entdecken
Akrobaten der Nacht und fliegende Tänzer beobachten kann man im Juni bei der BayernTour Natur des Bayerischen Umweltministeriums: Laut Konrad Schweiger von der ...
Landtag befasst sich erneut mit Allgäuer Skigebieten - SPD will Zielabweichungsverfahren stoppen
Die geplante Skischaukel zwischen Grasgehren und Riedbergerhorn im Allgäu ist erneut Thema im Landtag. Mehrere SPD-Abgeordnete fordern den sofortigen Stopp der ...
Diese Woche wieder die Sammler für den Bund Naturschutz unterwegs - Kröten Sammeln für die Kröten
„Kröten sammeln“ gehen von 25. April bis 1. Mai 2016 rund 30 000 Kinder, Erwachsene und Jugendliche. Sie bitten um Spenden für den BUND ...
Stadt Kempten erhält Lob vom Landesbund für Vogelschutz - Ausgleichsflächen für den Bau der Nordspange
Der Landesbund für Vogelschutz  (LBV) hat in seinem Jahresheft 2016 die umfangreichen Ausgleichsmaßnahmen der Stadt Kempten im Rahmen des Baus der ...
Lindauer Bundnaturschutz lädt zur Diskussionsrunde ein - Fall Wasserburg-Reutenen heute Abend Thema No.1
Der Bundnaturschutz in Lindau lädt heute zur Diskussionsveranstaltung rund um die Zersiedlung des Bodenseeraums ein. Bei dem Treffen wollen die Naturschützer ...
Kempten für Nordspangen-Ausgleichsflächen gewürdigt - Landesbund für Vogelschutz spricht von ökologischer Aufwertung
Der Landesbund für Vogelschutz  (LBV) hat in seinem Jahresheft 2016 die umfangreichen Ausgleichsmaßnahmen der Stadt Kempten im Rahmen des Baus der ...
Bundnaturschutz Lindau will keinen Ausbau der B31 - Verbund lädt Bürger zu Informationsrunde ein
Der Bundnaturschutz Lindau will sich gegen den Ausbau der B31 zwischen Lindau und Friedrichshafen wehren. Bislang ist ein konkreter Plan noch gar nicht ...
Umweltverschmutzung im Ostallgäu - Landwirt beschüttet mit Plastikresten
Aufgrund eines Hinweises wurden von der Polizei Pfronten Ermittlungen wegen einer Verschmutzung einer Wiese mit Kunststoffresten am Bayerstetter Köpfle ...
Grillfest zum Ausklang der Skisaison in Grasgehren - Birkhühner ums Riedberger Horn sind verschwunden
Die Skiliftbetreiber am Riedberger Horn und in Grasgehren sind rund um den geplanten Allgäuer Skigebietszusammenschluss einen großen Schritt weiter. Die ...
Sanierung der König-Ludwig-Brücke in Kempten - Bürger können Ideen zur Neugestaltung einbringen
Die König-Ludwig-Brücke im Süden von Kempten soll in den kommenden Jahren saniert werden. Im Rahmen dieser Maßnahme wird auch das Umfeld neu ...
Grüne kritisieren CSU-Politik rund ums Riedbergerhorn - Leiner: Umweltschutz hat für CSU keine Bedeutung
Der tourismuspolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Ulli Leiner, sieht sich durch das Gutachten von Prof. Dr. Kurt Faßbender, im Auftrag der ...
Wind gegen Skigebietszusammenschluss am Riedbergerhorn wird stärker - Auch der Deutsche Alpenverein appelliert an die Staatsregierung
Die Entscheidung der Staatsregierung zur Zukunft des Riedberger Horns steht kurz bevor. An dem beliebten Wander- und Skitourenberg im Allgäu sollen Bergbahnen bis ...
Minister Gerd Müller bei Bundnaturschutz in Heimenkirch - Verein nutzt Gelegenheit um Skischaukel zu kritisieren
Der BUND Naturschutz (BN) begrüßt die Aussagen von Bundesentwicklungsminister Gerd Müller auf seinem Vortrag in Heimenkirch über die Bedeutung der ...
Allgäuer Skigebietszusammenschluss Thema im Landtag - Umweltausschuss diskutiert über Zielabweichungsverfahren
Im Bayerischen Landtag ist heute der Zusammenschluss der Skigebiete Grasgehren und Riedbergerhorn ein Thema. Im Umweltausschuss wird auf Antrag der Bayern-SPD ...
Riedbergerhorn jetzt im Europaparlament - Diskussion erreicht neue Ebene
Mit Prof. Dr. Buchner (Ökologisch-Demokratische Partei /ÖDP) schaltet sich jetzt erstmals ein Mitglied des Europaparlamentes in die Frage der ...
Lindau Bund Naturschutz setzt sich für den Erhalt der Schindlerwiese ein - Verantwortliche fordern rechtsverbindliche Festschreibung
Der Lindauer Stadtrat hat im Februar des vergangenen Jahres auf Antrag des Stadtrates Max Strauß mit einer Mehrheit von 17 : 13 Stimmen beschlossen, die ...
Allgäuer Gipfelstreit im Bayerischen Fernsehen - BürgerForum live: Skizirkus gegen Naturidylle
Für die Hörnerdörfer im Oberallgäu ist die weiße Pracht im Winter ein Segen. Die Urlauber übernachten in den Hotels, kaufen den im Sommer ...
Proteste vor Söder-Besuch im Allgäu - Sanfter Tourismus wird unterschiedlich bewertet
Rund um den Besuch von Bayerns Heimat-, Landesentwicklungs- und Finanzminister Dr. Markus Söder haben Umweltaktivisten in Fischen protestiert. Etwa 40 Personen ...
Proteste um Söder-Besuch im Oberallgäu angekündigt - Umweltaktivisten kommen zu CSU-Neujahrsempfang
Bayerns Heimatminister Dr. Markus Söder kommt heute zum Neujahrsempfang der CSU Oberallgäu ins Kurhaus Fiskina nach Fischen. Doch ganz so ruhig, wie in den ...
Allgäu Airport Memmingen zieht überwiegend positive Bilanz - Pläne für kommendes Jahr anspruchsvoll
„2015 war ein wichtiges Jahr der Weichenstellung. Nun dominieren Optimismus und Aufbruchstimmung.“ So lautet das Fazit von Allgäu Airport ...
Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather blickt auf 2015 zurück - Mehrere Meilensteine erreicht
Der Landkreis weihte eine neue Technikerschule ein, eröffnete eine eigene Kinderkrippe und gab eine frisch gebaute Bahnbrücke für den Verkehr frei: ...
Ostallgäuer Landrätin zur Bilanz der Allgäuer Moorallianz - Zinnecker: 2015 ist Jahr der Eröffnungen
Maria Rita Zinnecker, Ostallgäuer Landrätin und Vorsitzende des Zweckverbands Allgäuer Moorallianz, hat das dritte Jahr der Umsetzungsphase des ...
Wildkatzen nun wieder im Allgäu - Jetzt liegen die Ergebnisse vor
Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, die Bayerischen Staatsforsten (BaySF) und der BUND Naturschutz (BN) waren ...
Bürgerentscheide beflügeln Allgäu Airport Memmingen - Schmid: Ja ist ein Ja zum Airport und zur gesamten Region
Die Zustimmung der Bürger zur Beteiligung der Stadt Memmingen und des Landkreises Unterallgäu an einer Grundstücks-Gesellschaft auf dem ...
Dienstbesprechung der Bürgermeister des Landkreises Lindau - Landrat fordert erneut Unterstützung der Gemeinden
In einer Besprechung mit den Bürgermeistern des Landkreises hat Landrat Elmar Stegmann nochmals eindringlich auf die derzeitige Situation in der ...
Allgäuer Landtagsabgeordneter gegen Verschärfung der Düngeverordnung - Dr. Leopold Herz: Umweltschutz muss umsetzbar bleiben
Der agrarpolitische Sprecher der Freie Wähler Landtagsfraktion Dr. Leopold Herz, hat an der Demonstration unter dem Motto „Umweltschutz gibt’s nur mit ...
Oberallgäuer im Landratsamt Sonthofen geehrt - Zahlreiche Jubilare und Ruhestandsgänger gefeiert
„Sie alle haben das Ansehen des Landratsamtes Oberallgäu in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten entscheidend mitgeprägt“, sagte Landrat Anton ...
Anhörungsverfahren zum Streckenausbau Memmingen - Lindau beginnt - Bürger haben einen Monat Zeit sich zu äußern
Die Bahnstrecke zwischen München und Lindau soll in den kommenden Jahren elektrifiziert werden. Für die Teilstrecke zwischen Sontheim und Memmingen beginnt nun ...
Kemptens neue Nordspange wird eröffnet - Bagger vor Innenminister Herrmann in Sicherheit gebracht
Heute Nachmittag um 16 Uhr ist es soweit: Die Nordspange in Kempten wird eröffnet. Der morgendliche Berufsverkehr in der Allgäu-Metropole soll sich dadurch ...
Alpseehaus in Immenstadt als Tagungsort für Checkpoint Umweltbildung - 68 Qualitätssiegelträger kamen im Allgäu zusammen
68 Träger des Quallitätssiegels Umweltbildung.Bayern trafen sich kürzlich zum „Checkpoint“  Umweltbildung in ...
Kreistag bespricht aktuelle Themen in Sonthofen - Anbau an Landratsamt wegen 48 neuen Stellen
In der heutigen Sitzung des Kreistags am 16.10.2015 wurden verschiedene Themen angesprochen wie z.B. der Klinikverbund Kempten /Oberallgäu, die Erweiterung des ...
Kritik an Verbindungsbahn am Riedbergerhorn - Naturschützer halten Bergandacht ab
Gegen die Pläne einer Verbindungsbahn zwischen dem Skigebiet Grasgehren und dem Riedbergerhorn im Oberallgäu protestieren heute die Naturschutzverbände ...
Nationale Bergwaldtagung in Sonthofen - Erhalt der vielfältigen Funktionen des Bergwaldes
"Der Bergwald - ein Objekt der Begierde": Unter diesem Motto trafen sich am Wochenende rund 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland zur ...
Landwirtschaftsminister Brunner bei Viehscheid in Bad Hindelang - Allgäu und Oberbayern ziehen positive Bergsommer-Bilanz
Mit den Viehscheiden im Allgäu und den Almabtrieben in Oberbayern geht in den nächsten Wochen für rund 50 000 Rinder der bayerische Bergsommer zu ...
Alpenverein engagiert sich für mehr Miteinander im Berg - DAV veröffentlicht Positionspapier Mountainbike
Der Deutsche Alpenverein will sich künfitg für mehr Miteinander zwischen Bergsteigern, Wanderen und Mountainbikern engagieren. Dafür hat der ...
Das Allgäu ist um ein echtes Naturerlebnis reicher - Gemeinde Pfronten eröffnet heute neuen Moorpfad
Das Allgäu ist ab heute um ein echtes Naturerlebnis reicher. In der Gemeinde Pfronten im Ostallgäu wird am Nachmittag der neue Moorerlebnispfad offiziell ...
Energieausstellung in Mindelheimer Technikschule - Die Energiewende ist machbar - Motto bis Mitte Oktober
Die Energiewende ist machbar – unter diesem Leitgedanken steht eine Wanderausstellung, die demnächst in der Burkhart-Grob Technikerschule in Mindelheim ...
Seltenes Geschenk zum 170sten Geburtstag von Ludwig - Funkmast wird oberhalb königlichem Jagdhaus errichtet
Zu seinem 170sten Geburtstag bekam König Ludwig, der Zweite, heute ein besonderes Geschenk. In dem Gebiet oberhalb seines ehemaligen Jagdhauses, der sogenannten ...
Projekt Flussraum Iller bekommt 10.000 Euro Spende - Weirather: Sparkasse unterstützt Projekt mit Vorbildcharakter
Die Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim hat 10.000 Euro für das Projekt „Flussraum Iller - Wasserkraft und Natur am Allgäuer Illerdurchbruch ...
Lindauer Bund Naturschutz weist auf Probleme im städtischen ISEK hin - 1.800 Wohnungen sollen bis 2030 entstehen
1.800 Wohnungen sollen in den nächsten 15 Jahren in der Stadt Lindau entstehen. Das ergaben umfangreiche Berechnungen städtischer Planer. Der Lindauer ...
Landrat Anton Klotz weist Vorwürfe der Naturschützer zurück - Bau von Wasserkraftwerk Älpele für Energiewende vertretbar
Der oberallgäuer Landrat Anton Klotz hat Anschuldigungen des Bund Naturschutz rund um das geplante Wasserkraftwerk an der Eisenbreche im Hintersteiner Tal ...
Bund Naturschutz klagt gegen Allgäuer Wasserkraftwerk Eisenbreche - Naturschützer: Erhebliche Zweifel an Vorgehen von Landrat Klotz
Das Landratsamt Oberallgäu hat Anfang Mai den Antrag für das geplante Wasserkraftwerk am Naturdenkmal Eisenbreche im Hintersteiner Tal genehmigt. Der BUND ...
Skigebiete Grasgehren und Riedberger Horn verbinden - Umweltverbände fordern Schlussstrich unter Allgäuer Pläne
Der Deutsche Alpenverein (DAV) und Naturschutzverbände legen rund um den geplanten Skigebietszusammenschluss Grasgehren und Riedberger Horn im Allgäu nach. ...
Forstbetrieb Sonthofen stellt Naturschutzkonzept vor - Weißtannen sollen besonders berücksichtigt werden
Der Forstbetrieb Sonthofen stellt heute ein NAturschutzkonzept für die ganze Region Allgäu vor. Das Naturschutzkonzept enthält detaillierte ...
Friedhofs-Wettbewerb im Ostallgäu - Fünf Orte der Würde, Kultur und Natur
Das Thema, mit dem sich die Bewertungskommission des Friedhofs-Wettbewerbs 2015 auseinandergesetzt hat, war nicht einfach. Jedoch ist der Friedhof ein Ort, der für ...
BEW und Landkreis Unterallgäu eröffnen LEADER-Projekt „Flussraum Iller“ - Freizeitnutzung, Naturschutz und Umweltbildung
Die Bayerische Elektrizitätswerke GmbH (BEW) und der Landkreis Unterallgäu haben gestern das LEADER-geförderte Projekt „Flussraum Iller – ...
Neue Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Lindau - Ursula Sauter-Heiler neue Ansprechpartnerin für Chancengleichheit
Seit 1. Juli hat der Landkreis eine neue Gleichstellungsbeauftragte: Die gebürtige Günzburgerin Ursula Sauter-Heiler ist im Landratsamt Lindau eigentlich ...
Fördermittel für Sanierung der König-Ludwig-Brücke in Kempten - Kostenwert von 2,2 Millionen Euro
Aus dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit hat der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Karl-Heinz Brunner vorab erfahren, dass ...
Landkreis Unterallgäu erhält Lebensräume für bedrohte Pflanzenarten - Umweltausschuss informiert sich bei Exkursion
Die Bachmuschel und das Zierliche Wollgras sind vom Aussterben bedroht. Im Falchengraben bei Erkheim gibt es die Bachmuschel noch, im Hundsmoor zwischen Ottobeuren und ...
Allgäu Airport: Urteil des Verwaltungsgerichtshofes ebnet Weg für Ausbau der Start- und Landebahn - Planer beginnen mit der Arbeit
Die Richter haben gesprochen, nun können die Planer mit der Arbeit beginnen. Nachdem  der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) am heutigen Dienstag (14. ...
Urteil im "Prozess Allgäu Airport" heute erwartet - Gemeinden, Bürger und BUND Naturschutz klagen gegen Flughafenausbau
Heute wird vom Münchner Verwaltungsgericht das Urteil zum Ausbau des Allgäu Airports in Memmingen erwartet. Gemeinden, Anwohner und der BUND Naturschutz hatten ...
Hergensweiler Grundschüler entdecken das Moor - Bund Naturschutz und Schule gestalten Moorwoche
Auf Initiative der Gebietsbetreuerin Moore, Tobel und Bodenseeufer vom BUND Naturschutz, Isolde Miller, fand in der Grundschule Hergensweiler eine Projektwoche zum Thema ...
Lindauer Energieteam lädt zum Vortrag „Das Geldsystem als Treiber des Klimawandels" - Veranstaltung im Rahmen der Bayerischen Klimawoche
Obwohl schon lange weltweit über Klimawandel diskutiert und über Klimaschutz verhandelt wird und trotz vielfältiger Maßnahmen, wie dem Ausbau der ...
Pflegeaktion mit der Realschule Maria Ward in Lindau - Schülerinnen helfen dem BUND Naturschutz
Die Prüfungen sind geschrieben, in der Schule ist eh nicht mehr viel los, was kann man in der Zeit tun, bis die Abschlusszeugnisse überreicht werden? Viele ...
Landkreis Unterallgäu sichert Unterstützung für Allgäu Airport zu - 2,45 Millionen Euro fließen in gemeinsames Konzept
Der Landkreis Unterallgäu wird sich an einem interkommunalem Gewerbegebiet am Allgäu Airport beteiligen. Das hat der Unterallgäuer Kreistag heute ...
Vierter Prozesstag um Memminger Flughafen läuft - Immer noch Uneinigkeit bei Verlängerung der Startzeiten
Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof verhandelt heute beim vierten Prozesstag über den Ausbau des Allgäu Airports Memmingen. Uneinigkeit herrscht immer noch ...
Moorpanorama Seemoos bei Oy-Mittelberg eröffnet - Umweltministerin Ulrike Scharf im Allgäu zu Gast
Moorschutz ist Klimaschutz, Artenschutz und Hochwasserschutz in einem. Dies betonte die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf anlässlich der heutigen ...
Fauna und Flora im Unterallgäu erkunden - BayernTour Natur: Viele verschiedene Angebote in der Region
Ob Wildkräuter, Vögel oder Fledermäuse: Auch im Juli besteht bei verschiedenen Führungen und anderen Angeboten wieder die Gelegenheit, die Natur im ...
Erweiterung des Allgäu Airports vor Verwaltungsgerichtshof - Lärmgegner und Naturschützer wollen Ausbau in Memmingen verhindern
Der Allgäu Airport bei Memmingen ist ab heute Thema beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof in München. Die Bürgerinitiative Bürger gegen ...
Oberstdorfer reicht Beschwerde beim Europäischen Gerichtshof ein - Wasserkraftwerk bei Bad Hindelang soll verhindert werden
Michael Finger aus Oberstdorf hat den geplanten Bau des Wasserkraftwerkes an der Eisenbreche in Hindelang vor das Gericht gebracht. Er schrieb dazu sogar eine Beschwerde ...
Gerichtsverhandlung zum Allgäu Airport vor dem bayerischen Verwaltungsgerichtshof - BUND Naturschutz und Bürger kämpfen für mehr Klima- und Lärmschutz
Mit dem Planfeststellungsbeschluss zum Ausbau des Allgäu-Airports wurden eine Verlängerung der Betriebszeiten in die Nachtstunden hinein und ...
Werkzeug für Balance zwischen Energiegewinnung und Naturschutz - Alpenschutzkommission CIPRA präsentiert Projektergebnisse
Welche Möglichkeiten der Gewinnung von erneuerbaren Energien haben wir in unserer Region ? Und wie kann die Energiegewinnung zusammen mit dem Schutz der Natur in ...
Kostbarkeiten am Bodenseeufer - BUND Naturschutz kümmert sich um Schutz und Erhaltung der Ufervegetation
Die einzigartigen Bodenseestrandrasen mit den charakteristischen Arten, Strandschmiele Deschampsia littoralis, Bodensee-Vergissmeinnicht Myosotis rehsteineri, Strandling ...
BayernTour Natur: Zahlreiche Veranstaltungen um Fauna und Flora zu entdecken - Mehr als 200 Angebote bis Ende Oktober im Unterallgäu
Im Mondschein über die Iller paddeln oder in die Welt der Fische eintauchen: Im Rahmen der „BayernTour Natur“ steht laut Konrad Schweiger von der ...
Oberbürgermeister Holzinger ehrt Engagement in Memmingen - Dr. Hans-Martin Steiger und Edmund Güttler erhalten „Kasimir“
Auf jeweils ein Vierteljahrhundert Einsatz im Memminger Stadtrat können Dr. Hans-Martin Steiger und Edmund Güttler zurückblicken. Oberbürgermeister ...
Neueauflage in Gebietsbetreuung im Landkreis Lindau - Isolde Miller als Gebietsbetreuerin des BUND Naturschutz
Im Landkreis Lindau behält der BUND Naturschutz seine Gebietsbetreuung und kann sie in der Stundenzahl aufstocken. Damit gehören nun neben den Mooren auch die ...
SPD stellt Aufbau der Partei in Füssen vor - Wichtige Aufgaben besprochen und verteilt
Ein neues, größeres Vorstandsteam konnte die Vorsitzende der SPD Füssen, Ilona Deckwerth zur konstituierenden Sitzung begrüßen. Nach einem ...
Projekt "Prima Klima Kids Unterallgäu" für Vor- und Grundschulkinder - Umweltbildungsangebot zum Klimaschutz
Geht es um Klimaschutz, spielen Kinder eine entscheidende Rolle: Vor allem sie werden von den längerfristigen Folgen des Klimawandels betroffen sein. Sie sind die ...
ÖDP sagt Nein zum Wasserkraftwerk Eisenbreche bei Hinterstein - Mehrfach geschütztes Gebiet würde verloren gehen
Die Ökologisch Demokratische Partei führt mit dem „Ö“ im Parteikürzel die Begriffe Ökologie und Ökonomie gleichberechtigt. ...
Wasserkraftwerk Älpele bei Hindelang wird genehmigt - Für Landrat Klotz steht Ausbau regenerativer Energien im Vordergrund
Das geplante Wasserkraftwerk Älpele an der Ostrach in der oberallgäuer Gemeinde Bad Hindelang wird genehmigt. Noch nächste Woche soll der ...
Aktion Sauberes Ostallgäu läuft auf Hochtouren - Mit Müllsammeln für den Klimaschutz beitragen
Die Abfallsammler der „Aktion Sauberes Ostallgäu“ haben in diesen Wochen Hochsaison. Quer durch den Landkreis beteiligen sich wieder Hunderte von ...
Vorschulkinder in Memmingen sammeln Müll im Stadtweiherwald - Der Kindergarten Stadtweiherstraße hilft beim Umweltschutz
Die Vorschulkinder des Kindergartens Stadtweiherstraße haben im Stadtweiherwald Müll gesammelt. Unterstützt wurde die Umweltaktion von der BUND ...
Bund Naturschutz in Lindau zeigt verborgene Schönheiten - Naturschutzgebiete und Bodenseeufer erkunden
Der Bund Naturschutz in Lindau lädt wieder alle Interessierten zu Veranstaltungen im Verwaltungsgebeit Lindau ein. Bodenseevergissmeinnicht und seine ...
Ulli Leiner lädt zur Diskussionsrunde in Fischen ein - Tourismus im Bayerischen Alpenraum - Wohin?
Zum Thema „Tourismus im Bayerischen Alpenraum – Wohin?“ findet heute in Fischen ein Diskussionsabend mit dem Landtagsabgeordneten Ulli Leiner statt. ...
Umweltausschuss lehnt Allgäuer Skigebietszusammenschluss nicht ab - Grasgehren-Antrag von Grünen und SPD erhält keine Mehrheit
Der Zusammenschluss der Allgäuer Skigebiete am Grasgehren und Riedbergerhorn hat heute eine weitere Hürde genommen. Der Umweltausschuss im Bayerischen Landtag ...
Diskussion: Biber wird im Allgäu zum Riesenproblem - Landwirte beschweren sich über enorme Schäden
Naturschützer feiern die Heimkehr des Bibers nach Bayern als großen Erfolg. Oberallgäuer Landwirte hingegen sind sauer. „Der Biber ist bei uns ein ...
Auf den Wegen der Römer in Füssen - Ausstellung im Walderlebniszentrum eröffnet
Im Füssener Walderlebniszentrum kann man sich derzeit auf die Strassen begeben, auf denen die Römer im Allgäu unterwegs waren. Am Nachmittag wurde die ...
Landesverband für Vogelschutz veranstaltet Jahreshauptversammlung - Vogelschützer treffen sich in Waltenhofen
Der Landesverbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) hält heute die Jahreshauptversammlung ab. Dazu findet eine Veranstaltung im Gasthof "Hasen" in ...
Ergebnisse des Ideenwettbewerbs in Kempten ausgewertet - Gewinner bekommen Fördermittel vom Ministerium
Es war keine leichte, aber eine interessante Aufgabe aus 255 eingegangenen Ideen je  die beste aus dem Bereich Umwelt- und Naturschutz, Lebensqualität ...
Fotowettbewerbpreise zu "Flüsse und Gewässer" gehen auch ins Allgäu - Dieter Bergmann aus Biessenhofen belegt den ersten Platz
Schwabens Fotografen haben alle Erwartungen der Veranstalter weit übertroffen. „Noch nie gab es auch nur annähernd so viele Einreichungen“, freute ...
Neun Allgäuer Partnerorte wollen Region „radfreundlicher“ machen - Landschaft- und Naturschutz soll aber berücksichtigt werden
Kaum geht die Radsaison los, überlegen neun Partnerorte aus dem Allgäu und die Naturparkregion Lechtal-Reutte in Tirol wie man das Allgäu künftig als ...
Geschützter Schönling fängt jetzt an zu blühen - Märzenbecher dürfen nicht gepflückt werden
Es duftet nach feuchter Erde, die Bienen summen und auf den Wiesen sprießen Schneeglöckchen, Krokusse und Märzenbecher. Nur zu gerne möchte da ...
Gibt es wieder Wildkatzen im Allgäu? - Bund Naturschutz will Klarheit mit Lockstöcken bekommen
Die Wildkatze hat sich inzwischen punktuell in ganz Bayern wieder angesiedelt. Nun soll in Erfahrung gebracht werden, ob diese seltene Tierart auch im Landkreis Lindau ...
Riedberger Horn und Grasgehren weiterhin heiß diskutiert - Alpenschutzkommission informiert über aktuellen Stand
Die Alpenschutzkommission CIPRA Deutschland und seine Mitgliedsorganisationen informieren zur aktuellen Planungs- und Rechtssituation der ...
DAV nominiert Bad Hindelang für Bergsteigerdorf - Entscheidung bringt Ortsteil dem Siegel näher
Der Bad Hindelanger Ortsteil Hinterstein erfüllt die Voraussetzungen für das Siegel „Bergsteigerdorf“. „Bergsteigerdörfer“ sind ...
Allgäuweiter Ideenwettbewerb verlängert - Bis zum 5. Februar ihre Idee einsenden
50 außergewöhnliche Ideen, vor allem im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Lebensqualität und Ortsentwicklung sowie Soziales sind bisher im Wettbewerb ...
Mindelheim: Der Biber als wichtiger Landschaftsgärtner - Der Lebensraum der Nager ist geschützt
Der Biber ist ein natürlicher Landschaftsgärtner. Indem er Burgen und Dämme baut und Gewässer anstaut, schafft er Biotope, in denen wiederum andere ...
Füssener Landtagsabgeordneter kritisiert Energie-Aynalyse - 200.000 Euro für externe Begutachtung
Ende September 2014 wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie eine „Analyse der Pumpspeicherpotentiale in ...
Skigebiet Grasgehren: Obermaiselstein beschließt Zielabweichungsverfahren - Oberallgäuer Orte hoffen auf Zustimmung aus München
Der Gemeinderat von Obermaiselstein hat am Dienstagabend wie erwartet ein Zielabweichungsverfahren eingeleitet. Damit soll ein Zusammenschluss der Skigebiete Grasgehren ...
Stellungnahmen zu Skigebietserweiterung im Allgäu - Verbindung für Grasgehren und am Riedberger Horn
Der Verbindung der Skigebiete Grasgehren und Riedberger Horn im Oberallgäu ist heute erneut Thema einer Gemeinderatssitzung. Obermaiselstein will die eingegangenen ...
Bergsteigerdörfer statt Schneekanonen fördern - Ulrich Leiner fordert sanften und nachhaltigen Tourismus
Die Grünen im Bayerischen Landtag wollen das Tourismuskonzept des Deutschen Alpenvereins, das Prädikat „Bergsteigerdörfer“ für besonders ...
Naturschutzbeirat im Unterallgäu hat neue Mitglieder - Landrat Weirather lobt gute Zusammenarbeit
Sieben neue Gesichter gibt es im Naturschutzbeirat des Landkreises Unterallgäu. Bei einer Sitzung begrüßte Landrat Hans-Joachim Weirather das neue ...
BUND Naturschutz Lindau lädt ein - Adventszeit mit nachhaltigen Geschenkideen versüßen
Wie letztes Jahr in der Adventszeit lädt die Kreisgruppe Lindau des BUND Naturschutzes im heimeligen Rahmen herzlich ein, ausgewählte Geschenkideen aus ...
Landrätin jetzt Vorsitzende der Allgäuer Moorallianz - Zweckverband zieht positive Bilanz
Maria Rita Zinnecker, Ostallgäuer Landrätin und neue Vorsitzende des Zweckverbands Allgäuer Moorallianz, hat bei der jährlichen Sitzung der ...
Holzgünz klagt gegen Ortsumgehungsstraße - Naturschutzbund und Modelflugverein machen sich stark
Die Bewohner von Holzgünz haben sich jetzt gegen die Ortsumgehungsstraße von Memmingen stark gemacht. Zehn Vertreter wollen sich heute im Amtsgericht Kempten ...
"Bauen im Bestand" im Landratsamt Ostallgäu in Marktoberdorf - Neubau oder Altbau renovieren?
Das Thema „Bauen im Bestand“ stand bei der diesjährigen Planfertigerbesprechung im Mittelpunkt. Landrätin Maria Rita Zinnecker begrüßte ...
DAV zieht Bilanz zur Aktion Schutzwald im Allgäu - Von Sonthofen bis Bad Reichenhall
6000 frisch gepflanzte Nadel- und Laubbäume, 4200 Meter ausgebesserte Steige, 850 Meter neue oder reparierte Zäune, 20 neue Jagdsitze, diverse gemähte ...
Frauenschuhbestand soll im Westallgäu erhalten bleiben - Fünf Jahre keine Brombeersträucher
Am Samstag den 8. November, haben ca. 20 freiwillige Helfer der Lindauer Kreisgruppe vom BUND Naturschutz (BN), mit Herr Erich Jörg und Herr Jörgen Brauer und ...
Landkreis Oberallgäu gewährt freiwillige Zuschüsse - 146.200 Euro für zahlreiche Organisationen
Trotz knapper Finanzen zahlt der Landkreis Oberallgäu auch heuer freiwillige Zuschüsse an zahlreiche Organisationen. Insgesamt werden in diesem Jahr 146 200 ...
Blindverkostung von Apfelsaft am Bodensee - Bund Naturschutz mit Aktion (k)ein Vergleich
Im Rahmen des Biodiversitätsprojektes „Neue alte Äpfel und Birnen  -  (k)ein Vergleich“, gefördert von der Regierung von Schwaben, ...
Große Demonstration gegen TTIP in Memmingen - Anschlag auf Rechtsstaat und Demokratie
Aufgerufen hatte das Bündnis „Stopp TTIP“ Memmingen-Unterallgäu und Viele waren gekommen, um am europaweiten Aktionstag für den Stopp der ...
Memminger Demonstratitonszug gegen Freihandelsabkommen - Bündnis STOPP TTIP ruft zur Teilnahme auf
Das Bündnis „STOPP TTIP“ Memmingen-Unterallgäu beteiligt sich am europaweiten Aktionstag gegen die Freihandelsabkommen EU mit USA (TTIP) und EU mit ...
Beißwenger stellt sich hinter Allgäuer Landwirte - CSU-Abgeordneter gegen Verschärfung von JGS-Richtlinien
Der Bad Hindelanger Landtagsabgeordnete Eric Beißwenger (CSU) spricht sich deutlich gegen eine Verschärfung der Verordnung für JGS-Anlagen aus, die das ...
Ende des Alpsommers in Bad Hindelang - Einer der größten Viehscheide im Allgäu
Naturschauspiel und Publikumsmagnet: Der traditionelle Almabtrieb in Bad Hindelang am Donnerstag, 11. September, markiert das Ende des Allgäuer Almsommers. Der Bad ...
Der Wolf kann ein Gewinn für das Allgäu sein - Oberallgäuer Kreisrat Michael Finger führt Gespräche
Michael Finger  vom Vorstandsteam des  BN Oberstdorf-Fischen  traf sich zu mehreren Gesprächen mit Mitarbeitern der Gregor Louisoder Umweltstiftung, ...
Allgäu muss Schaufenster für Wintertourismus bleiben - Liftbetreiber und Politiker diskutieren in Elefantenrunde
Wie sieht eine erfolgreiche Politik für die Bergbahnen, den Tourismus und die Bevölkerung aus? Diese und weitere Fragen erörterten der Bad Hindelanger ...
Allgäuer Pflanzenart vom Aussterben bedroht - Bund Naturschutz will Löffelkraut erhalten
Das bayerische Löffelkraut soll erhalten bleiben. Der nur noch an 14 Standorten im Allgäu und acht in Oberbayern vorkommende Kreuzblütler ist nach Angaben ...
Klotz hält Wasserkraftwerk für nicht genehmigungsfähig - Oberallgäuer Kreistag soll Landrat den Rücken stärken
Der oberallgäuer Landrat Anton Klotz glaubt, dass ein umstrittenes Wasserkraftwerk an der Eisenbreche nahe Bad Hindelang nicht genehmigungsfähig ist. Am ...
Jagd ist angewandter Naturschutz - Eric Beißwenger besucht Blaser in Isny
Gemeinsam mit dem Präsidenten des Landesjagdverbandes Bayern (BJV), Prof. Dr. Jürgen Vocke, hat der bayerische Landtagsabgeordnete Eric Beißwenger (CSU) ...
Kein Baustopp bei Windrädern - Energiewende in Lamerdingen mit Hindernissen
Im ostallgäuer Lamerdingen sollen Windkraftanlagen einen Teil zur Energiewende beitragen. Doch der Bau stößt nicht bei allen in der Umgebung auf ...
Gegen Transatlantisches Freihandelsabkommen - Bündnis STOPP TTIP Memmingen-Unterallgäu gegründet
In Memmingen ist ein regionales Bündnis zum Stopp des Transatlantischen Freihandelsabkommens zwischen den USA und der Europäischen Union gegründet worden. ...
Förderung von Beschneiungsanlagen im Allgäu - Allgäuer CSU-Landtagsabgeordnete sind dafür
Die beiden bayerischen CSU-Landtagsabgeordneten Klaus Holetschek (Memmingen) und Eric Beißwenger (Kempten-Oberallgäu) sprechen sich mit Nachdruck dafür ...
Ein Garten für die Stadtbewohner - Projekt Stattgarten in Memmingen
Stattgarten ist die Alternative zum Garten: Für Bürger, die kein eigenes Stückchen Grün besitzen, stellt die Stadt Memmingen ab sofort ...
Amphibien bei Sigmarszell durch Pumpe getötet - Tote Frösche in der Hangnach
Nachdem eine Frau in der Hangnach bei Sigmarszell unzählige Froschleichen gefunden hatte, ermitteln nun Polizei und Bund Naturschutz. Die Tiere waren in einem ...
Girls- und Boys-Day im Oberallgäu - Landratsamt gewährt Einblicke in verschiedene Berufe
23 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 8.-10. unterschiedlicher Schulen im Oberallgäu nutzten am Donnerstag die Gelegenheit, um die Arbeit in ...
Bund Naturschutz tobt über geplantes Wasserkraftwerk - Angriff auf das Naturschutzgebiet der Allgäuer Hochalpen
Ein geplantes Wasserkraftwerk an der Eisenbreche im Ostrachtal bei Bad Hindelang wertet der Bund Naturschutz als Angriff auf das Naturschutzgebiet der Allgäuer ...
Reaktorkatastrophe von Fukushima - Mahnwache in Lindau am Vorabend des Jahrestags
Mahnwache heute Abend in Lindau am Bodensee. Hintergrund ist die Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima. Aufgerufen zu der Veranstaltung auf der Lindauer Insel ...
Zukunft des Wintertourismus im Allgäu - 30 Jahre Schneesicherheit für beschneite Pisten
Für die beschneiten Skigebiete im Allgäu gibt es in den nächsten dreißig Jahren Schneesicherheit. Nichtbeschneite Gebiete bekommen allerdings ...
Zukunft des Wintertourismus im Allgäu - Neuste Daten zur Schneesicherheit werden vorgestellt
Die Zukunft des Wintertourismus im Allgäu ist heute Abend Thema einer Podiumsdiskussion in Immenstadt. In der Krone in Stein kommen dabei Vertreter von ...
Zukunft des Wintertourismus im Allgäu - Podiumsdiskussion heute Abend live bei AllgäuHIT
In vielen Orten des südlichen Oberallgäus leben teils über 80 Prozent der Bevölkerung vom Wintertourismus. Doch wie sieht die Zukunftsperspektive im ...
Stadt geht gegen Krähenplage vor - Kempten will Vögel per Drohnenangriff vergrämen
Die Stadt Kempten startet einen neuen Versuch, der Krähenplage im Stadtgebiet Herr zu werden. Dazu greifen die Verantwortlichen jetzt zu einer Flugdrohne. Per ...
Allgäuer Grüne stimmen Wasserkraftwerk bei Sulzberg zu - Ablehnung für geplantes Projekt in Hindelang
Das Thema Wasserkraft müsse im Allgäu differenziert betrachtet werden. Das sagen die beiden heimischen Landtagsabgeordneten der Grünen Thomas Gehring und ...
Hintersteiner wollen Bergsteigerdorf - Klares Votum bei Bürgerversammlung
Mit dem Prädikat Bergsteigerdorf will sich das oberallgäuer Hinterstein neu im Tourismusbereich aufstellen. Auf einer Bürgerversammlung gaben die ...
Bad Wörishofen ist sauer auf Türkheim - Gewerbegebiet sorgt für Streit im Unterallgäu
Heute Nachmittag wird es ernst in Bad Wörishofen. Um 16.00 Uhr tagt der Zweckverband "Interkommunaler Gewerbepark A96 Bad Wörishofen/Allgäu". ...
Demonstration im Rahmen der Grünen Woche - Allgäuer Naturschützer mobilisieren ihre Mitglieder
Der Bund Naturschutz ruft die Mitglieder im Allgäu und am Bodensee zur Teilnahme an einer Demonstration während der Grünen Woche in Berlin auf. ...
Schwerpunkt beim Natur- und Landschaftsschutz - Bad Hindelang bald UNESCO-Welterbe?
Bad Hindelang bewirbt sich um die Aufnahme in das UNESCO-Verzeichnis. Die jetzt beim Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst ...
Bedeutender Schritt für den Hochwasserschutz im Ostallgäu - Projekte in Bidingen und Pfronten genehmigt
Der Hochwasserschutz im Ostallgäu kommt einen bedeutenden Schritt voran: Der Landkreis hat nun zwei weitere wichtige Hochwasserschutzmaßnahmen in Pfronten und ...
Energiewende verändert die Alpen - Deutscher Alpenverein warnt vor den Folgen
Heute ist der internationale Tag der Berge. Grund für den Deutschen Alpenverein die Energiewende und die damit verbundenen Folgen für die Berglandschaften wie ...
Skitourengeher im Naturschutzgebiet bei Oberstdorf erwischt - Bußgeld von bis zu 500 Euro die Folge
Ein Natur- und Vogelschützer teilte gestern der Polizeiinspektion Oberstdorf Verstöße gegen das Naturschutzgesetz mit. Seinen Beobachtungen ...
Zweckverband stellt Ergebnisse in Marktoberdorf vor - Erste Erfolge für Bundesprojekt Allgäuer Moorallianz
Die Allgäuer Moorallianz konnte auch in diesem Jahr wieder punkten. Der Ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut, Vorsitzender des Zweckverbands Allgäuer ...
Bund Naturschutz macht sich gegen Erdgasgewinnung stark - Kein Fracking am Bodensee?
Die geplanten Fracking-Maßnahmen am Bodensee stoßen nicht nur auf Begeisterung. Derzeit laufen Untersuchungen, ob in der Region Lindau die umstrittene ...
Engagement im sozialen und ökologischen Bereich - Ingrid Fischer möchte Bürgermeisterin werden
Die Fraktionsvorsitzende im Sonthofer Stadtrat der Grünen, Ingrid Fischer, möchte Bürgermeisterin werden. Dies hat sie auf einer Versammlung des ...
Bund Naturschutz und Milchviehhalter schlagen Alarm - Das Allgäu wird immer mehr zubetoniert
Das Allgäu wird immer mehr zubetoniert. Diese Bilanz hat der Bund Naturschutz gemeinsam mit dem Bund Deutscher Milchviehhalter gezogen. Bayernweit würden im ...
Das Eschacher Moos wird wieder nass - Klimaschutzprojekt bei Füssen läuft
Der Torfabbau hat den Allgäuer Mooren stark zugesetzt. In den 1960er Jahren wurden zahlreiche Flächen in der Region durch den Gewinn von günstigem ...
Alpenvereinskarten jetzt komplett - Nützliche Informationen für Bergwanderer
Die Reihe der Alpenvereinskarten Bayerische Alpen ist jetzt komplett: Mit der Veröffentlichung der Kartenblätter „BY 2, Hoher Ifen, Widderstein“ ...
100 Jahre Bund Naturschutz - Naturerlebniszentrum wird offizielle Umweltstation
Seit hundert Jahren stellt sich der BUND Naturschutz schützend vor Bayerns Landschaft und seine natürlichen Lebensgrundlagen. In Schwaben hat sich der BUND ...
Landratsamt Oberallgäu - Warnung vor Ambrosia-Pflanze und Riesenbärenklau
Die Pollen der ab Mitte Juli blühenden Beifuß-Ambrosie (Ambrosia artemisiifolia) sind stark Allergie auslösend und können Heuschnupfen und Asthma ...
Unerlaubte Motoren und falsche Kennzeichnung - Wasserschutzpolizei ahndet Verstöße am Forggensee
Am heißen Wochenende wurden ein 58-jähriger Kemptener und ein 39-jähriger Füssener zur Anzeige gebracht, weil sie jeweils unbefugt ihre Boote auf ...
Naturschutz geht vor - Widerstand gegen BOS-Funk im Allgäu
Um einen möglichen Standort für den BOS-Funk (nichtöffentlicher Funk für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben, auch Tetra-Funk ...
Mögen die Spiele beginnen - Deutscher Wandertag im Allgäu eröffnet
Mit dem 113. Deutschen Wandertag im Allgäu findet die größte europäische Wanderveranstaltung erstmals in den Alpen statt. In der ...
Tourismus und Naherholung - Allgäuer Moorallianz stellt neue Projekte vor
Die Umsetzung mehrerer Moorerlebnis-Projekte für Tourismus und Naherholung steht in den kommenden Monaten in Oy-Mittelberg, Durach, Seeg, Missen-Wilhams und am ...
ÖDP und Die Grünen feiern - Ifen ab sofort Europaschutzgebiet
Große Freude  breitete sich unter allen Umweltverbänden, den Oberallgäuer Grünen und der Ökologisch Demokratische Partei ...
Schwäbischer Fischereitag im Allgäu - Vorstandschaft im Rathaus empfangen
Zum Auftakt des schwäbischen Fischereitages empfing Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger die Mitglieder des Vorstandes mit Präsident Hans-Joachim Weirather ...
Bund Naturschutz und Flughafengegner - Klage gegen Flughafenausbau eingereicht
Mit dem Planfeststellungsbeschluss zum Ausbau des Allgäu-Airports wurden eine Verlängerung der Betriebszeiten in die Nachtstunden hinein und ein ...
Flugsicherung, Tiere und Moore - Rückschlag für die Windenergie im Allgäu
Rückschlag für den Ausbau der Windenergie im Allgäu. Von geplanten fünfzig Anlagen können vermutlich nur knapp über zehn, wenn ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: NATURSCHUTZ
Qualitätsmarke Allgäu überzeugt im Bundeswettbewerb Nachhaltige Tourismusregion
Im Rahmen des Bundeswettbewerbs für Nachhaltige Tourismusregionen 2012/2013 wurde die Idee und Umsetzung der Marke Allgäu in Tourismusprojekten von Bundesumweltminister Peter Altmaier und dem Präsi ...
Landkreis Lindau hat 150 Fledermaus-Quartiere angebracht
Um herauszufinden, welche Arten von Fledermäusen sich im Landkreis Lindau aufhalten, werden von der Koordinationsstelle Fledermausschutz des Landesamtes für Umweltschutz Rudolf Zahner und der Untere ...
Riesenbärenklau richtig bekämpfen - Pflanze nicht berühren und Schutzkleidung tragen
Er verdrängt die heimische Vegetation und kann bei Berührung schwere Hautschäden hervorrufen: Der Riesenbärenklau. ...
Gegen Fracking in der Schweiz: Bund Naturschutz bittet Landrat Stegmann um Hilfe
Der Bund Naturschutz in Lindau fordert ein Eingreifen von deutscher Seite rund um das geplante Fracking in der Schweiz. Dabei wird Schiefergas aus dem Erdinneren gefördert. ...
Rekordsommer bei der Nebelhornbahn - Aktionärsversammlung ohne große Überraschungen
Echte Rekordzahlen im vergangenen Sommer und eine ausgewogene Bilanz zum Geschäftsjahr hat die Nebelhornbahn AG bei ihrer Aktionärsversammlung vorgestellt. Augustin Kröll und Peter Schöttl stellte ...
Zusammenschluss der Skigebiete Balderschwang-Grasgehren - Staatskanzleichef Kreuzer: international konkurrenzfähig bleiben
Das Allgäu ist eine echte Wintersportregion. Erst am Wochenende präsentierte sich die Region mit dem FIS-Damen-Slalom und Riesenslalom als Paradies für Skifahrer und Snowboarder. Doch die Konkurren ...
Keine Uferverbauung des Bodensees bei Lindau - Bund Naturschutz erleichtert
Nach der Entscheidung des Lindauer Stadtrats, dass Ufer in Aeschach nicht zur verkaufen oder zu bebauen, hat sich jetzt der Bund Naturschutz zu Wort gemeldet. ...
Appell an Oberbürgermeister und Stadtrat - Bund Naturschutz will Bebauung des Insel-Seeufers verhindern
In einem offenen Brief hat sich der Bund Naturschutz an Oberbürgermeister Gerhard Ecker und den Stadtrat in Lindau gewandt. Ziel ist es, eine Bebauung entlang des Insel-Seeufers zu verhindern. ...
Genehmigung für weitere Windkraftanlagen vor Weihnachten?
Noch vor Weihnachten will das ostallgäuer Friesenried rund um die Ausweisung eines Sondergebiets für Windkraftanlagen entscheiden. ...
Startschuss im Naturschutzgroßprojekt Allgäuer Moorallianz
Heute fällt der Startschuss im Naturschutzgroßprojekt Allgäuer Moorallianz. ...
Geschützter Vogel an Pflock genagelt
Eine besonders geschützte Saatkrähe wurde auf einer Wiese in Amendingen an einen Pflock genagelt aufgefunden. ...
Forschertag in Naturpark Nagelfluhkette
Die neue Naturparkausstellung "Expedition Nagelfluh" im AlpSeeHaus bietet spannende Informationen rund um die die Pflanzen, Tiere und Menschen der Region. ...
Kleinwalsertaler sagen NEIN zu Panoramabahn
55 Prozent der Wahlberechtigten haben sich gegen den Bau einer geplanten Panoramabahn im Schwarzwassertal entschieden. ...
Drei Photovoltaik-Freiflächenanlagen stehen zur Debatte
In der Oy-Mittelberger Gemeinderatssitzung berät man sich heute um die geplanten Photovoltaik-Freichflächenanlagen. ...
Landkreis hält Streuverwertung die Treue
In den kommenden vier Jahren soll das Projekt "Allgäuer Streueverwertung" fortgesetzt werden. Der Unterallgäuer Kreistag hat sich dafür ausgesprochen. ...
Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz informiert sich über Allgäuer Moorallianz
Die Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz Professor Doktor Beate Jessel ist heute im Allgäu zu Gast. ...
Gebietsbetreuung im Günztal wird fortgesetzt
Die Gebietsbetreuung der Günztalregion wird mit Unterstützung der Europäischen Strukturförderung bis 2020 fortgesetzt. ...
Neuer Busbahnhof oder Modernisierung - Thema im Gemeinderat
Der Oberstdorfer Gemeinderat stimmt heute über eine neue Busbahnhoflösung in der Gemeinde ab. ...
AlpseeHaus wird heute feierlich eröffnet
Der bayerische Umweltminister Dr. Marcel Huber eröffnet heute in Immenstadt das neue "AlpseeHaus". Dabei handelt es sich um ein Informationszentrum des ersten grenzüberschreitenden Naturparks. ...
Allgäu präsentiert sich auf Woche der Umwelt
Großartiger Erfolg fürs Allgäu: erstmals war die Region eine von 200 Ausstellern auf der "Woche der Umwelt" im Park von Schloss Bellevue, dem Sitz des Bundespräsidenten. ...
Unbekannter gräbt geschützte Pflanzen aus - bis zu 50.000 Euro Strafe
Im Bereich des Naturdenkmals Reisachmühle in Kempten hat ein unbekannter Täter 80 breitblättrige Kabenkraut- Pflanzen ausgegraben. Ihm drohen bis zu 50.000 Euro Strafe. ...
Trotz fehlendem Kennzeichen von Polizei überführt
Am 21.04.2012 unternahmen ein 28, 29 und 46 jähriger Endurofahrer einen Ausflug mit ihren Krädern. Die Fahrt der Männer führte über diverse gesperrte Straßen und Wege sowie mehrere im Naturschut ...
Bund Naturschutz ruft zur Mahnwache am Hohen Ifen auf
Anfang Juli will der Bund Naturschutz Oberstdorf-Fischen eine Mahnwache auf dem Ifen im Kleinwalsertal abhalten. ...
Bank will mit neuer Stiftung regionale Projekte unterstützen
Die Raiffeisenbank im Allgäuer Land will mit einer neuen Stiftung zahlreiche Maßnahmen und Projekte in ihrem Geschäftsgebiet unterstützen. ...
Petition in Lindau gescheitert
Durchgängigkeit des Seeuferweges westlich der Reutiner Bucht ist in Gefahr. ...
Bund Naturschutz mit Petition gegen Wasservogeljagd
Der Bund Naturschutz fordert ein Ende der Wasservogeljagd am bayerischen Bodensee. Hintergrund ist ein neuer Pachtvertrag, der am 1.April in Kraft treten könnte. ...
Gemeinderat stellt Weichen für oder gegen geplante Panoramabahn
Im Kleinwalsertal stimmt der Gemeinderat heute Abend um die Zukunft der Skigebiete Ifen und Walmendingerhorn ab. ...
Entscheidung um Panoramabahn rückt näher
Ende März fällt im Kleinwalsertal eine richtungsweisende Entscheidung: gibt es eine Panoramabahn zwischen Ifen und dem Walmendingerhorn oder nicht. ...
Energiebilanz Allgäu
In einem Pressegespräch hat der Bund Naturschutz heute die Zahlen der Energiebilanz vorgestellt. Hier zeigt sich, dass das Allgäu auf einem guten Weg ist. ...
Energiewende im Allgäu - Bund Naturschutz zieht Bilanz
Nach einem Jahr Energiewende im Allgäu, zieht heute der Bund Naturschutz Bilanz. ...
Immer mehr Bio - auch beim Alpsommer im Allgäu
Für Monate sind sie in den Bergen für das Vieh zuständig, doch die Anforderungen steigen auch für die Alphirten von Jahr zu Jahr an. Jetzt wurden die Alphirten in der Theorie auf den Alpsommer vor ...
Keine höhere Lärmbelastung durch Flughafen Altenrhein
Das Bayerische Umweltministerium hat eine Lärmzunahme durch den schweizer Flughafen Altenrhein verneint. ...
Anhörung um Allgäu Airport- Erweiterung hat begonnen
Im unterallgäuer Hawangen ist heute Vormittag die so genannte Erörterung rund um die Ausweitung des Flugbetriebs am Allgäu Airport in Memmingerberg gestartet. ...
Naturschutzgebiet Ammergebirge soll konkrete Formen annehmen
Binnen zehn Jahren soll zwischen Füssen und Garmisch- Partenkirchen ein neues Naturschutzgebiet konkrete Formen annehmen. Eine Initiative aus Füssen will das Vorhaben in die Tat umsetzen. ...
Allgäuer Landwirte räumen bei Bayern-Arche- Wettbewerb ab
Allgäuer Landwirte sind für ihr herausragendes Engagement im Naturschutz und der Landschaftspflege vom Bayerischen Umweltministerium ausgezeichnet worden. ...
Einwände gegen Flughafenerweiterung werden vor Ort besprochen
Die Einwendungen gegen eine mögliche Erweiterung des Allgäu Airports in Memmingerberg werden Anfang Januar im Unterallgäuer Hawangen besprochen. ...
Drittgrößte Müllverbrennungsanlage Bayerns wird nicht gebaut
Die drittgrößte Müllverbrennungsanlage Bayerns ist vom Tisch. Das geplante Heizkraftwerk im Unterallgäuer Ettringen wird nicht gebaut. Das berichtet unter anderem der Bund Naturschutz. ...
Startschuss für zweite Naturatlasstation im Allgäu
Benningen im Unterallgäu ist eines der neuen Stationen im Naturatlas Bayern-Arche. Umweltminister Markus Söder gab heute Mittag den Startschuss für eine neue Stempelstation im Naturschutzgebiet Ben ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
 
Radio einschalten