Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Symbolfoto Justitia
(Bildquelle: Pixabay)
 
Bodensee - Lindau
Montag, 7. Mai 2018
Eilantrag des Bund Naturschutz in Lindau abgelehnt
Bau der Therme soll zügig umgesetzt werden

Das Verwaltungsgericht Augsburg hat den Eilantrag des BUND Naturschutz gegen die Baugenehmigung für die Therme Lindau mit Beschluss vom 26. April 2018 als unzulässig abgelehnt.

Der BUND trägt somit die Kosten des Verfahrens. Dem Antrag fehle die Befugnis, der BUND mache eine Verletzung eigener Rechte von vornherein nicht geltend. Er könne zwar gegen den Bebauungsplan selbst vorgehen, eine Doppelprüfung von Bebauungsplan und Baugenehmigung müsse aber vermieden werden, begründet das Gericht seine Entscheidung.

 

Das VG verweist auf einen Beschluss des Bayrischen Verwaltungsgerichtshofs vom 11. April 2018, wonach der BUND die Verletzung umweltbezogener Rechtsvorschriften nur im Umfang seiner Anerkennung als Naturschutzvereinigung rügen kann.

Bei der Zulassung eines Vorhabens per Baugenehmigung aufgrund der rein bauplanungsrechtlichen Vorschrift des § 30 Baugesetzbuch, sei keine Klagebefugnis gegeben, da es sich hier gerade nicht um eine umweltbezogene Vorschrift handle. Die Prüfung umweltbezogener Belange finde vielmehr bereits auf der Ebene des Bebauungsplans statt. 

 

Lindaus Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker sieht mit dem Urteil die Rechtsauffassung der Stadtverwaltung zum wiederholten Mal bestätigt. „Wir arbeiten weiter daran den Willen der Bürger und der Stadtratsmehrheit zum Bau der Therme zügig umzusetzen.“ (PM)

 


Tags:
therme bau bundnaturschutz allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Testspielwochenende für die EV Lindau Islanders - Erfolgreiche Ergebnisse für die Lindauer
Beim letzten Testspielwochenende vor Beginn der Oberligasaison zeigten die EV Lindau Islanders Stärke. Die Revanche gegen den Oberligisten ERC Bulls Sonthofen am ...
Frontalzusammenstoß zweier Pkws in Kaufbeuren - Ca. 40.000€ Sachschaden
Am Dienstagvormittag, gegen 06:00 Uhr, kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkws in der Apfeltranger Straße. Ein 48-jähriger kam aufgrund ...
Stadt Memmingen im Bürger-Dialog - Die neu konzipierte Bürgerversammlung bekam Zuspruch
Mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen, das war das Anliegen von Oberbürgermeister Manfred Schilder bei der Bürgerversammlung 2018. Das neue Konzept ...
Kurzzeitpflegeplätze im Seniorenheim Obergünzburg - Auch Patienten ohne Pflegegrad werden aufgenommen
Sechs neue Kurzzeitpflegeplätze hat der Landkreis Ostallgäu in seinem Senioren- und Pflegeheim in Obergünzburg geschaffen. „Wir haben den Mangel an ...
Die Volkshochschule Memmingen veranstaltet Aktionswoche - Funktionalen Analphabetismus gemeinsam bekämpfen
„Mein Schlüssel zur Welt“ heißt der Titel der Ausstellung zur bundesweiten Alphabetisierungsoffensive, die von Oberbürgermeister Manfred ...
Etwa 100 Einsätze wegen Gewitter und Sturm im Allgäu - Bäume umgestürzt - Wasser steht in Unterführungen
Von Sonntagnachmittag bis Mitternacht kam es im Allgäu und am bayerischen Bodenseeufer von aufgrund Gewitter und Sturm zu einer Vielzahl von Einsätzen. Bei der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pizzera & Jaus
Eine ins Leben
 
Ed Sheeran
Photograph
 
Wincent Weiss
Regenbogen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
 
 
Radio einschalten