Bund Naturschutz und Milchviehhalter schlagen Alarm - Das Allgäu wird immer mehr zubetoniert | Radio AllgäuHIT
Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Herrliche unzerstörte Natur: So kennen die meisten Leute das Allgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu - Kempten
Mittwoch, 2. Oktober 2013
Bund Naturschutz und Milchviehhalter schlagen Alarm
Das Allgäu wird immer mehr zubetoniert

Das Allgäu wird immer mehr zubetoniert. Diese Bilanz hat der Bund Naturschutz gemeinsam mit dem Bund Deutscher Milchviehhalter gezogen. Bayernweit würden im Allgäu die meisten Flächen verbraucht.

Ein echter Umweltfrevel, findet nicht nur der Bund Naturschutz. Die in Anspruch genommenen Flächen könnten nicht einfach so wieder hergestellt werden. Umwelt, Natur und Landschaft würden unter dem Landfraß leiden. Zwischen 2000 und 2012 hätten Siedlungs- und Verkehrsflächen in der ganzen Region um 14 Prozent zugenommen. Der bayernweite Durchschnitt liegt bei 10,6 Prozent. Negativer Spitzenreiter ist das Oberallgäu, gefolgt von Ostallgäu und Unterallgäu. Berücksichtigt wurden bei der Auswertung auch die Fertigstellung der A7 bis zum Grenztunnel und der vierspurige Ausbau der B19 zwischen Kempten und Immenstadt.


Tags:
allgäu flächenfrass natur umwelt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Naturschutzbund kritisiert Erweiterungsbau Lindaupark - Verkehrsbelastung wird zunehmend größer
Rund um den Bau der Erweiterung des Lindauparks hat der Naturschutzbund in Bayern e.V. erhebliche bedenken bzgl. der Auswirkungen auf das Straßenverkehrsnetz und ...
Bestätigung liegt vor: Wolf riss Kälbchen im Allgäu - Entschädigungszahlungen an betroffene Landwirte in Vorbereitung
Ende Juli und Anfang August wurden im Landkreis Oberallgäu (Burgberg; Rettenberg; Wertach) mehrere Kälber tot aufgefunden. Zur weiteren Abklärung ...
Oberallgäuer Wolf-Gipfel bringt keine neuen Infos - Landwirte fordern den Abschuss des Tieres
Der am Dienstag abgehaltene Wolf-Gipfel im Oberallgäu hat keine neuen Erkenntnisse gebracht. Das ist das Ergebnis einer Tagung hinter verschlossenen Türen mit ...
Wars der Wolf? Vier tote Kälber im Oberallgäu bestätigt - Landesamt für Umwelt spricht mit Landwirten vor Ort
Dem Landesamt für Umwelt (LfU) sind in den vergangenen Tagen vier Fälle von tot aufgefundenen Kälbern im Landkreis Oberallgäu gemeldet worden. Die ...
Skywalk allgäu erhält das Signet: Bayern barrierefrei - Ministerpräsident Söder persönlich vor Ort
Auch im Rollstuhl, mit Rollator, Buggy oder Kinderwagen in 40 Metern Höhe einen atemberaubenden Panoramablick über das Allgäu, den Bodensee und die Alpen ...
Füracker: Schloss Neuschwanstein wird herausgeputzt - Heimatminister informiert sich vor Ort über die Sanierungs- und Restaurierungsarbeiten
„Jährlich kommen rund 1,5 Millionen Besucher in das Schloss Neuschwanstein von König Ludwig II. Im Sommer drängen sich im Durchschnitt täglich ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jamie Lawson
Wasn´t Expecting That
 
Rudimental feat. Jess Glynne, Macklemore & Dan Caplen
These Days
 
Pizzera & Jaus
unerhört solide
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Oberstaufen-Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Seenoteinsatz Bodensee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
 
 
Radio einschalten