Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Das Riedberger Horn (Archiv)
(Bildquelle: DAV | Scheuermann)
 
Oberallgäu - Obermaiselstein
Freitag, 24. Februar 2017
Riedbergerhorn: Obermaiselsteiner Beschluss rechtens
Innenministerium sieht keine Befangenheit von Gemeinderäten

Rückendeckung rund um die Skigebietspläne am Riedberger Horn für das Landratsamt Oberallgäu und die Gemeinde Obermaiselstein aus dem Innenministerium. In München wird ebenfalls keine Befangenheit bei Gemeinderäten rund um einen Beschluss gesehen.

Begründung: Es gebe keinen unmittelbaren Vorteil für die fünf am Lift beteiligten Gemeinderäte. Zudem hätten sie nicht über einen Seilbahnbau abgestimmt, sondern um eine Änderung des Teilflächennutzungsplans. Die Gemeinde hatte sich vor der Abstimmung Mitte Oktober extra per Nachfrage beim Innenministerium abgesichert. Dieses hatte für die fünf Betroffenen grünes Licht gegeben. Ein von Umweltverbänden in Auftrag gegebenes Gutachten sah eine Befangenheit der Beteiligten als gegeben an. Aber: Im Innenministerium haben Fachjuristen den Vorgang geprüft.

Die nötige Änderung des Landesentwicklungsplans könnte die CSU dank Mehrheit im Bayerischen Landtag allein durchwinken. Alpenverein und Naturschutzverbände haben für diesen Fall bereits Klagen angekündigt.

Das Vorhaben
Die bislang getrennten Skigebiete am Riedbergerhorn und in Grasgehren könnten nach dem Bestreben der Gemeinden und der Betreiber zusammengeschlossen werden. Dadurch könnten Urlauber aus Balderschwang direkt per Lift ins Skigebiet Grasgehren weiterfahren. Die Fahrt über den Riedbergpass bliebe den Wintersportlern von dieser Seite aus künftig erspart. Andererseits wäre ein größeres und mit modernen Liftanlagen ausgestattetes Skigebiet attraktiver. Die Schneesicherheit ist aufgrund der Höhenlage auch in den kommenden Jahren sicher. 

Naturschutz-Gebietetausch stößt Umweltaktivisten sauer auf
Naturschützer stören sich an den Plänen, da ein kleiner Teil der Anlagen den Alpenschutzplan in der Zone C, und damit einen besonders stark geschützten Bereich, berührt. Das bayerische Heimatministerium hatte hier die Einbringung bislang nicht geschützter Flächen ins Spiel gebracht. 


Tags:
riedbergerhorn befangenheit allgäu bayern



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ärger für Pendler aus Kaufbeuren und dem Ostallgäu - Landtagsabgeordneter Wengert will Zug-Streichung nicht hinnehmen
Der Winterfahrplan der Bahn wirft seine Schatten voraus. „Im wahrsten Sinn des Wortes“, meint dazu SPD-Landtagsabgeordneter Dr. Paul Wengert. Denn für ...
Memminger Indians reisen zu Tabellenführer Rosenheim - ECDC trennt sich von Gleß und Rawlyk
Der ECDC Memmingen tritt nach der Länderspielpause beim Spitzenreiter und Topfavorit der Oberliga-Süd an. Beim mehrmaligen Deutschen Meister in Rosenheim ...
ERC Sonthofen ist nach Pause zurück auf dem Eis - Gegner Regensburg und Miesbach warten
Die ERC Bulls aus Sonthofen haben die freien Tage des Deutschland-Cups gut hinter sich gebracht. Am Dienstag meldeten sich die Spieler aus dem „Kurzurlaub“ ...
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zufrieden - Länderübergreifende Kontrollaktionen waren erfolgreich
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ist mit der Abschlussbilanz der dritten gemeinsamen länderübergreifenden Fahndungs- und Kontrollaktion von Bayern, ...
Höchste Geburtenzahl seit 18 Jahren - Deutliche Zunahme der Lebendgeburten in Bayern
Wie das Bayerische Landesamt für Statistik berichtet, ist im Jahr 2016 in Bayern die Anzahl der Lebendgeborenen im Vergleich zum Vorjahr erneut deutlich gestiegen. ...
Ausbau der Kinderbetreuung in Bayern - Investitionsprogramm zur Schaffung neuer Kitaplätze
Der Freistaat Bayern startet ein Investitionsprogramm zur Schaffung neuer Kitaplätze. Die Gemeinden erhalten aus Mitteln des Bundes einen Aufschlag von bis zu 35 ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Julian le Play
Hand in Hand
 
Linkin Park feat. Kiiara
Heavy
 
Kygo feat. Parson James
Stole The Show
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Memminger Gesundheitstage
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
THW Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fussball 1 FC sonthofen
 
 
 
Radio einschalten