Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: WASSERKRAFT
Ostallgäu wird Modellregion für Wasserstoff - Stephan Stracke teilt Förderbekanntgabe mit
Das Ostallgäu wird zusammen mit der Stadt Kaufbeuren und dem Fuchstal Modellregion für Wasserstoff. Dies teilte der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan ...
100 Prozent recycelte Flaschen bei Allgäuer Alpenwasser - Neue "Zulosen"-Kampagne für das Allgäu von Morgen gestartet
Mit einer zu 100 Prozent recycelten Flasche gelingt es Allgäuer Alpenwasser aus Oberstaufen, den Rohstoff-Kreislauf zu schließen. Das ...
AllgäuStrom 100% - das neue Stromprodukt der AÜW - Strom aus dem Allgäu, für das Allgäu
Gemeinsam mit den AllgäuStrom-Versorgern bietet das Allgäuer Überlandwerk mit Start der Allgäuer Festwoche ein neues Stromprodukt an. Der Fokus liegt ...
Bosch Blaichach: Klare Vision für nachhaltige Zukunft - Klimaneutral ab 2020, Umbau im Werk Blaichach und mehr
Man befinde sich im größten Wandel in der Automobilindustrie, den es je gab. Die außerordentlichsten Veränderungen stehen jedoch noch bevor. So ...
Wiedereröffnung König-Ludwig-Brücke in Kempten - Bürgerfest am 24./25. Mai mit Führung rund um die Brücke
Die Wiedereröffnung ihrer historischen König-Ludwig-Brücke feiert die Stadt Kempten am 24./25. Mai 2019 mit einem großen Fest rund um die ...
Volles Haus bei den Grünen in Sulzberg - Gehring und Schulze legen den Finger in die Wunde
Die Fraktionsvorsitzende der Grünen in Bayern Katharina Schulze und der Allgäuer Landtagsabgeordnete Thomas Gehring haben beim Politischen Aschermittwoch in ...
Erneuerbare Energien im Unterallgäu auf dem Vormarsch - Der klimafreundliche Stromanteil ist doppelt so hoch wie im bundesweiten Schnitt
Im Unterallgäu werden Strom und Wärme zunehmend aus erneuerbaren Energien erzeugt. Dies zeigt eine Untersuchung, die der Landkreis in Auftrag gegeben hat. ...
Vancouver - Das neue Trendreiseziel für 2019 - Kanada-Metropole zählt zu den zehn besten Strand-Städten
Obwohl flächenmäßig das zweitgrößte Land der Erde, wohnen mehr als 70 Prozent aller Kanadier in den städtischen Ballungsräumen. Der ...
Erfolg für die Fair-Plant-Gruppe Mindelheim - Das sind die Besten der grünen Start-up Szene
Die Sieger des StartGreen Awards 2018 stehen fest. Die Preisverleihung fand zum vierten Mal in Folge im Rahmen der „Gründerwoche Deutschland“ im ...
ESVK testet in Österreich und Südtirol - Rückspiele gegen den HC Innsbruck und den HC Pustertal
Am letzten Wochenende musste die Mannschaft von Trainer Andreas Brockmann gegen den HC Innsbruck (4:5) und den HC Pustertal (3:6) zwei Niederlagen einstecken. Schon ...
Mindelheim tritt Carsharing-Verein bei - Fahrzeug ist nun auch für Dienstreisen nutzbar
Mitte letzten Jahres hat der Carsharing Verein Kaufbeuren mit der Ortsgruppe Mindelheim einen neuen Ableger bekommen. Mit einem vollelektrischen Renault Zoe stellte der ...
Gericht stoppt Pläne für Wasserkraftwerk im Oberallgäu - Schlappe um Eisenbreche für Oberallgäuer Landrat Anton Klotz
Das Verwaltungsgericht Augsburg hat am Dienstag einen Genehmigungsbescheid für ein Wasserkraftwerk an der so genannten Eisenbreche im Hintersteiner Tal ...
Gericht urteilt über Kraftwerkspläne in Allgäuer Alpen - Bund Naturschutz will Naturdenkmal Eisenbreche retten
Am Dienstag (14.11.) um 9 Uhr werden vor dem Verwaltungsgericht Augsburg die Klagen des BUND Naturschutz (BN) und des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) gegen die ...
Keine Kraftwerke in Schutzgebieten! - Protestaktion von Mountain Wilderness Deutschland
Mit einem über die Ostrach gespannten Staudamm-Banner startete Mountain Wilderness Deutschland e.V. eine breit angelegte Protestpostkartenaktion zur Rettung der ...
Roth: Gerd Müller ist Minister fürs gute Gewissen - Gehring stellt oberallgäuer Landrat Klotz an den Pranger
Beim Politischen Aschermittwoch gab es am Abend auch im Allgäu markige Worte. Während Thomas Kreuzer als CSU-Fraktionsvorsitzender in Kempten das Wort an sich ...
Lechwerke unterstützen die Bürgerstiftung Ostallgäu - 10.000 Euro für Projekte aus der Kinder- und Jugendarbeit
Der Bürgerstiftung Ostallgäu kommt dieses Jahr die Weihnachtsspende der Lechwerke AG (LEW) zugute. Norbert Schürmann, LEW-Vorstandsmitglied, übergab ...
Kraftwerk Illerursprung: Starker Eingriff in die Umwelt - Landesfischereiverband übt heftige Kritik an geplantem Wasserkraftwerk an der Trettach
Die Trettach im Markt Oberstdorf ist einer der drei Quellflüsse der Iller. Die Iller ist einer der bedeutendsten voralpinen Flüsse in Bayern. Ihre ...
Freie Wähler besuchen Allgäuer Überlandwerke (AÜW) - Wasserkraft ist eine wichtige Säule der Energiewende
Für ein gutes Gelingen der Energiewende sind die kommunalen Stadtwerke die wichtigsten Partner. Insbesondere die Allgäuer Überlandwerke (AÜW) sind ...
Herbstklausur der Freien Wähler in Kempten - Aiwanger: Wir wollen den Bürgern Orientierung geben
Die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion trifft sich ab heute zu ihrer turnusgemäßen Herbstklausur in Kempten. Drei Tage lang beraten die Abgeordneten um ...
Schwäbischer Fischereitag in Füssen - Fischer haben Sorgen um Lebensraum der Fische
Präsident Hans-Joachim Weirather begrüßte zahlreiche Gäste aus Politik und öffentlichem Leben zur Kundgebung des Fischereiverbandes Schwaben im ...
Grüne Produkte von BOSCH mit eigener grüner Energie - BOSCH im Allgäu mit hohen Standards des Umweltschutzes
Bei BOSCH in Blaichach und Seifen bei Immenstadt werden qualitativ hochwertige Produkte gefertigt. Dabei spielt auch der Umweltschutz für das Unternehmen eine ...
Großes Feuerwehrfest in Blaichach - Zum Jubiläum Schafkopfabend-Waidigel-Festumzug und mehr
Das oberallgäuer Blaichach freut sich in diesen Tagen auf ein großes Feuerwehrfest. Die Freiwillige Feuerwehr Blaichach und die Werkfeuerwehr Bosch ...
Kommunalpolitische Runde zum Thema Klimaschutz in Kempten - Kempten ist auf einem guten Weg der Energieversorgung
Jenseits des politischen Alltags einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, sich fachkompetent informieren zu lassen, zu diskutieren und sich in gemütlicher Runde ...
Neue Fördergelder für das Unterallgäu als Modellregion - Der Anteil an erneuerbaren Energien soll weiter steigen
Von heute knapp 40 auf 60 Prozent erneuerbarer Energie bei Strom- und Wärmeverbrauch in nur fünf Jahren – das ist das ambitionierte Ziel der Modellregion ...
Bayerns Wirtschaftsministerin zu Gast in Bad Hindelang - Diskussion zum Thema Bayerns Zukunft Gestalten
Bayerns Wirtschafts-und Tourismusministerin Ilse Aigner und Staatsminister Franz Josef Pschierer waren zu Gast in Bad Hindelang. Mit Kommunalpolitikern und Vertretern ...
Aktuelle Bilanz zum Klimaschutzkonzept im Landkreis Lindau - Große Fortschritte seit Verabschiedung 2013
Mit der Verabschiedung eines Klimaschutzkonzeptes im Sommer 2013 und der Schaffung der Stelle eines Klimaschutzmanagers im vergangenen Herbst hat der Landkreis nochmals ...
Die Energiekarawane kommt im Unterallgäu - Berater kommen von Haus zu Haus und informieren kostenlos
In einige Unterallgäuer Gemeinden soll bald eine „Energiekarawane“ kommen. Das bedeutet: Energieberater gehen in einem ausgewählten Quartier von ...
Landkreis Unterallgäu zieht Bilanz zum Stromverbrauch - Stromverbrauch sinkt - Erneuerbare Energien steigen
Im Landkreis Unterallgäu ist der Stromverbrauch in den vergangenen Jahren kontinuierlich gesunken. Gleichzeitig steigt der Anteil an erneuerbaren Energien am ...
Oberstdorfer Bauausschuss diskutiert über neues Wasserkraftwerk - Entsprechende Anträge werden jetzt behandelt
Schon bald könnte es in Oberstdorf ein neues Wasserkraft geben. Der Bauausschuss beschäftigt sich heute mit einem entsprechenden Antrag. Dem zufolge ...
Klimaschutzwettbewerb in Wildpoldsried - Schüler und Lehrer aus Lindau haben teilgenommen
Die Energiebeauftragten fast aller Schulen sowie einige Fachlehrer und Schüler waren in Wildpoldsried um mehr über das dortige regenerative ...
Allgäu bekommt weltweit einmaliges Wasserkraft-Pilotprojekt - Langsam drehende und "fischfreundliche" Turbine trotzdem wirtschaftlich
Die Staatsregierung hat sich zum Ziel gesetzt, noch vorhandene Potentiale in der Wasserkraftnutzung auszubauen. "Mit der Pilotanlage in Sulzberg Au wird ein ...
Projekt Flussraum Iller bekommt 10.000 Euro Spende - Weirather: Sparkasse unterstützt Projekt mit Vorbildcharakter
Die Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim hat 10.000 Euro für das Projekt „Flussraum Iller - Wasserkraft und Natur am Allgäuer Illerdurchbruch ...
Landrat Anton Klotz weist Vorwürfe der Naturschützer zurück - Bau von Wasserkraftwerk Älpele für Energiewende vertretbar
Der oberallgäuer Landrat Anton Klotz hat Anschuldigungen des Bund Naturschutz rund um das geplante Wasserkraftwerk an der Eisenbreche im Hintersteiner Tal ...
Bund Naturschutz klagt gegen Allgäuer Wasserkraftwerk Eisenbreche - Naturschützer: Erhebliche Zweifel an Vorgehen von Landrat Klotz
Das Landratsamt Oberallgäu hat Anfang Mai den Antrag für das geplante Wasserkraftwerk am Naturdenkmal Eisenbreche im Hintersteiner Tal genehmigt. Der BUND ...
Steigende Fischbestände im Unterallgäu - Maßnahmen an der Iller wirken sich positiv auf Bestände aus
 Nase, Barbe, Gründling und Huchen fangen an, sich in der Iller wieder wohlzufühlen. Die Fischarten, die auf der Roten Liste gefährdeter Tiere ...
BEW und Landkreis Unterallgäu eröffnen LEADER-Projekt „Flussraum Iller“ - Freizeitnutzung, Naturschutz und Umweltbildung
Die Bayerische Elektrizitätswerke GmbH (BEW) und der Landkreis Unterallgäu haben gestern das LEADER-geförderte Projekt „Flussraum Iller – ...
Dorfladen Opfenbach darf LEADER-Antrag stellen - Delegation reist zu Landwirtschaftsminister Brunner
Für das Projekt "Dorfladen Opfenbach" kann ab diesem Freitag der LEADER-Antrag gestellt werden. Das ist das Ergebnis einer Besprechung mit ...
Erste Stimmen aus der Pressekonferenz in Oberstdorf - Schäden werden auf rund 5 Millionen Euro geschätzt
Erste Stimmen der Pressekonferenz aus Oberstdorf: 1. Bürgermeister Laurent Mies: - Oberstdorf muss Lehren ziehen. Der Hochwasserschutz wird jetzt in den Fokus ...
Oberstdorfer reicht Beschwerde beim Europäischen Gerichtshof ein - Wasserkraftwerk bei Bad Hindelang soll verhindert werden
Michael Finger aus Oberstdorf hat den geplanten Bau des Wasserkraftwerkes an der Eisenbreche in Hindelang vor das Gericht gebracht. Er schrieb dazu sogar eine Beschwerde ...
Werkzeug für Balance zwischen Energiegewinnung und Naturschutz - Alpenschutzkommission CIPRA präsentiert Projektergebnisse
Welche Möglichkeiten der Gewinnung von erneuerbaren Energien haben wir in unserer Region ? Und wie kann die Energiegewinnung zusammen mit dem Schutz der Natur in ...
Energieallianz des Landkreises Oberallgäu - Landrat Anton Klotz plädiert für geschlossene Teilnahme aller Kommunen
Zwischenzeitlich 20 Gemeinden profitieren von der Kommunalen Energieallianz des Landkreises Oberallgäu. Bisher nicht unterzeichnet haben Betzigau, ...
ÖDP sagt Nein zum Wasserkraftwerk Eisenbreche bei Hinterstein - Mehrfach geschütztes Gebiet würde verloren gehen
Die Ökologisch Demokratische Partei führt mit dem „Ö“ im Parteikürzel die Begriffe Ökologie und Ökonomie gleichberechtigt. ...
Wasserkraftwerk Älpele bei Hindelang wird genehmigt - Für Landrat Klotz steht Ausbau regenerativer Energien im Vordergrund
Das geplante Wasserkraftwerk Älpele an der Ostrach in der oberallgäuer Gemeinde Bad Hindelang wird genehmigt. Noch nächste Woche soll der ...
Landesverband für Vogelschutz veranstaltet Jahreshauptversammlung - Vogelschützer treffen sich in Waltenhofen
Der Landesverbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) hält heute die Jahreshauptversammlung ab. Dazu findet eine Veranstaltung im Gasthof "Hasen" in ...
Illerstraße in Kempten für zwei Tage gesperrt - Abbau eines Hochbaukrans am Wasserkraftwerk
Die Illerstraße in Kempten wird ab Donnerstag, den 19.02.2015 bis zum Freitag, den 20.02.2015 vollständig gesperrt. Grund für diese ...
DAV nominiert Bad Hindelang für Bergsteigerdorf - Entscheidung bringt Ortsteil dem Siegel näher
Der Bad Hindelanger Ortsteil Hinterstein erfüllt die Voraussetzungen für das Siegel „Bergsteigerdorf“. „Bergsteigerdörfer“ sind ...
Sonthofen zum zweiten Mal mit dem eea ausgezeichnet - 3. Bürgermeisterin nimmt den European Energy Award entgegen
Zum zweiten Mal nach 2010 hat Sonthofen die Auszeichnung mit dem European Energy Award (eea) erreicht. Im Rahmen einer Feierstunde, die aus gutem Grund Ende November in ...
Auftakt zu Haushaltsberatungen für das Unterallgäu - Ausschüsse befassen sich mit dem Landkreis-Haushalt 2015
In den kommenden Wochen und Monaten werden sich die verschiedenen Ausschüsse des Unterallgäuer Kreistags mit dem Landkreis-Haushalt 2015 befassen - bis der ...
Spatenstich für das neue Laufwasserkraftwerk in Sulzberg - Innovative VLH-Technologie an der Iller im Einsatz
Das Allgäuer Überlandwerk aus Kempten und die Bayerischen Landeskraftwerke beginnen mit den Bauarbeiten für ein neues Laufwasserkraftwerk bei Sulzberg an ...
Grundstein für Restwasserkraftwerks in Kempten gelegt - AÜW startet in die Energiezukunft Allgäu
Die Allgäuer Überlandwerk GmbH (AÜW) investiert erneut in die Energiezukunft Allgäu und feierte heute die Grundsteinlegung zum Bau des neues ...
Geplantes Kraftwerk im Ostrachtal nahe Bad Hindelang - Kreistag spricht Empfehlung aus
Der Oberallgäuer Kreistag hat sich in seiner heutigen Sitzung für den Bau des geplanten Wasserkraftwerkes im Ostrachtal ausgesprochen. In seiner ...
Bauarbeiten um Restwasserkraft in Kempten im Gange - Erste Meilensteine laut Allgäuer Überlandwerk erreicht
Nach dem Beginn der Bauarbeiten am neuen Restwasserkraftwerk (Dotationskraftwerk) der Allgäuer Überlandwerk GmbH an der Kaufbeurer Straße in Kempten, im ...
Allgäu-Metropole ist einen Ausflug wert - Kempten bekommt Besuch aus der Staatskanzlei
Kempten ist einen Ausflug wert! Das sagte sich auch der Personalratsvorsitzende der Bayerischen Staatskanzlei, Manfred Holthoff. So besuchen heute rund 120 ...
Leichte Ausuferungen möglich - Niederschläge lassen Flusspegel im Allgäu steigen
Die starken Niederschläge der vergangenen Nacht und des heutigen Morgens haben im Allgäu und am Bodensee die Flusspegel deutlich ansteigen lassen. Gegen 8 Uhr ...
Klotz hält Wasserkraftwerk für nicht genehmigungsfähig - Oberallgäuer Kreistag soll Landrat den Rücken stärken
Der oberallgäuer Landrat Anton Klotz glaubt, dass ein umstrittenes Wasserkraftwerk an der Eisenbreche nahe Bad Hindelang nicht genehmigungsfähig ist. Am ...
Photovoltaikanlage in Betrieb - bigBOX Allgäu produziert Strom für Eigenverbrauch
Die Veranstaltungshalle bigBOX Allgäu setzt einen weiteren Maßstab in Sachen klimaschonender Stromerzeugung: Der Bau einer Photovoltaikanlage. Bereits seit ...
Drei von neun deutschen Vorschlägen aus Bayern - Schloss Neuschwanstein könnte Weltkulturerbe werden
Auf der gestern von der Kultusministerkonferenz (KMK) beschlossenen Liste für zukünftige deutsche Nominierungen für das Weltkultur- und Weltnaturerbe der ...
Neues Restwasserkraftwerk für Kempten - Bauarbeiten beginnen noch diesen Monat
Die Allgäuer Überlandwerk GmbH (AÜW) hat die Planungen zum neuen Restwasserkraftwerk an der Kaufbeurer Straße in Kempten abgeschlossen. Noch diesen ...
Bund Naturschutz tobt über geplantes Wasserkraftwerk - Angriff auf das Naturschutzgebiet der Allgäuer Hochalpen
Ein geplantes Wasserkraftwerk an der Eisenbreche im Ostrachtal bei Bad Hindelang wertet der Bund Naturschutz als Angriff auf das Naturschutzgebiet der Allgäuer ...
Landkreis nutzt 75 Prozent Strom aus eigenem Gewinn - Ostallgäu trumpft mit Energiebilanz
Das Ostallgäu trumpft mit einer hervorragenden Energie-Bilanz. Diese hat Landrat Johann Fleschhut bei einem Pressegespräch in der Otto Bihler Maschinenfabrik ...
Allgäuer Grüne stimmen Wasserkraftwerk bei Sulzberg zu - Ablehnung für geplantes Projekt in Hindelang
Das Thema Wasserkraft müsse im Allgäu differenziert betrachtet werden. Das sagen die beiden heimischen Landtagsabgeordneten der Grünen Thomas Gehring und ...
Betreiber für Strandcafé gesucht - Neues Illerkraftwerk in den Startlöchern
Das neue Wasserkraftwerk in Kempten steht kurz vor dem Baubeginn. Im Zusammenhang mit der Baumaßnahme wird auch das Ufer nördlich der St. Mang-Brücke ...
Warnung vor ökologischen Folgen in Waltenhofen - Wasserkraftwerk steht zur Diskussion
Das geplante Wasserkraftwerk in Waltenhofen steht erneut zur Diskussion bei den Gemeinderäten. Gemeinderat und Biologe Gerhard Harsch warnt vor einer ...
Bedenken im Gemeinderat ausgeräumt - Wasserkraftwerk in Sulzberg beschlossen
Die Gemeinde Sulzberg erhält ein neues Wasserkraftwerk. Bedenken gegen den Neubau wurden auf der Gemeinderatssitzung ausgeräumt. Vor allem der ...
Energiewende verändert die Alpen - Deutscher Alpenverein warnt vor den Folgen
Heute ist der internationale Tag der Berge. Grund für den Deutschen Alpenverein die Energiewende und die damit verbundenen Folgen für die Berglandschaften wie ...
Bundesweiter Vorreiter in der Strombilanz - Stromverbrauch im Unterallgäu geht zurück
Der Strom im Unterallgäu stammt vermehrt aus erneuerbaren Energien. Zudem ist der Stromverbrauch im Landkreis im Jahr 2012 im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Das ...
AÜW nimmt Rücksicht auf Vogelschutz - Pläne für Wasserkraftwerk in Kempten werden angepasst
Die Pläne für das neue Restwasserkraftwerk an der St. Mang Brücke (Kaufbeurer Straße) in Kempten werden nochmals überarbeitet und den ...
Einladung zur Bürgerversammlung in Hegge - Zukunft des Haindl-Geländes wird vorgestellt
Das Haindl-Gelände in Waltenhofen-Hegge wird Thema einer Bürgerversammlung. Am Donnerstag, 7. November 2013 wird diese ab 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: WASSERKRAFT
Neues Laufwasserkraftwerk bei Sulzberg in Vorplanung
"Illerkraftwerk Au GmbH" wird die neu zu gründende Gesellschaft der Allgäuer Überlandwerk GmbH (AÜW) und der Bayerische Landeskraftwerke GmbH heißen, die für den Bau und Betrieb eines ...
Stadt Kempten legt neue Energie- und CO2-Bilanz vor: Positive Werte
Der Verbrauch und die Emissionen sind in der Stadt Kempten gesunken. Ein Plus gab es stattdessen beim Anteil regenerativer Quellen. Das geht aus der Energie- und CO2-Bilanz hervor. ...
Zehn neue Windkrafträder in zwei Jahren - Oberallgäu zieht positive Klimaschutzbilanz
Das Oberallgäu sieht in Sachen Klimaschutz positiv in die Zukunft. Das geht nach der Sitzung rund um das so genannten "Klimaschutzhearing" hervor. ...
Kooperationsvereinbarung zwischen Energieversorger
Alle Energieversorger des Ostallgäus an einem Tisch. ...
Wasserkraftwerke stehen in der Gemeinderatssitzung im Vordergrund
Alternative Energie, Haushaltsabschlüsse und Umbauten am Gymnasium werden heute auf der Tagesordnung im Oberstdorfer Gemeinderat behandelt. ...
Freistaat Bayern kauft Wasserkraftwerk vom Landkreis ab
Wichtiger Schritt für den Hochwasserschutz im Günztal. ...
Spatenstich für Fischaufstiegshilfe in Hirschzell
In Kaufbeuren beginnen heute die Bauarbeiten für eine so genannte Fischaufstiegshilfe an der Wertach. ...
CSU- Landratskandidatin Kaiser fordert Unterstützung für Klinik- Zukunftskonzept ein
Bei der Entwicklung eines Zukunftskonzeptes für die Kreiskliniken im Unterallgäu erhofft sich die CSU- Landratskandidatin Marita Kaiser Unterstützung von Seiten des Freistaats. ...
Landkreis setzt voll auf Ökostrom
Einrichtungen des Landkreises Ostallgäu werden ab sofort nur noch mit umweltfreundlichem Strom aus Wasserkraft versorgt. ...
Integriertes Energiekonzept soll Potentiale aufdecken
Der Unterallgäuer Markt Rettenbach bekommt ein integriertes Energiekonzept. ...
2.000 Nasen in Iller ausgesetzt
2.000 "Nasen" hat das Allgäuer Überlandwerk heute zusammen mit dem örtlichen Fischereiverein bei Kempten- Hirschdorf in die Iller eingesetzt. Weitere 2.000 Fische folgen im nächsten Jahr. ...
Wohin mit Wasser- und Windkraftwerken?
In Oberstdorf bahnt sich heute eine spannende Gemeinderatssitzung an. Heute Abend diskutieren die Räte rund um Standorte für erneuerbare Energien. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum