Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Zehn neue Windkrafträder in zwei Jahren - Oberallgäu zieht positive Klimaschutzbilanz
23.04.2013 - 08:33
Das Oberallgäu sieht in Sachen Klimaschutz positiv in die Zukunft. Das geht nach der Sitzung rund um das so genannten "Klimaschutzhearing" hervor.
Schon in den nächsten zwei Jahren entstehen um Kraftisried und Wildpoldsried zehn neue Windkrafträder. Auch der weitere Ausbau der Nutzung von Wasserkraft- und Photovoltaikanlagen wird weiter vorangehen.

"Ich sehe das Oberallgäu auf einem guten Weg, aber dieser ist noch lang und steinig. Diese Steine müssen beseitigt werden. Um die Akzepttanz bei den Bürger zu steigern ist viel Aufklärungsarbeit nötig", so Kaiser. Er will Gespräche führen und direkt vor Ort Überzeugungsarbeit leisten.

Als Ziele für die nächsten Jahre setzt sich der Landkreis Oberallgäu den Ausbau der Wasserkraft, der Biomasse und der Photovoltaikanlagen weiter voran zu treiben. In den nächsten acht Jahren soll eine Energiegewinnung zu 70 Prozent aus regenerativen Energien erreicht werden.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum