Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Gefahr für die Iller? Das geplante Wasserkraftwerk in Waltenhofen
(Bildquelle: Rainer Klinke / pixelio.de)
 
Oberallgäu - Waltenhofen
Freitag, 20. Dezember 2013

Warnung vor ökologischen Folgen in Waltenhofen

Wasserkraftwerk steht zur Diskussion

Das geplante Wasserkraftwerk in Waltenhofen steht erneut zur Diskussion bei den Gemeinderäten.

Gemeinderat und Biologe Gerhard Harsch warnt vor einer Aufstauung der Iller. Eine solche habe immer ökologische Folgen, die man nicht in den Griff bekommen könne, so Harsch. In der letzten Sitzung des Jahres war von einem drei Kilometer langen Wasserrückstau die Rede, der sich sowohl auf die umliegenden Wiesen als auch auf Flora und Fauna in der Iller selbst auswirken würde. Dies bedeute laut Harsch eine ökologische Katastrophe. Das Kraftwerk soll für insgesamt 1200 Haushalte Strom erzeugen. Die Kosten von insgesamt 7 Millionen Euro tragen zu gleichen Teilen die Illerkraftwerk Au GmbH sowie die Allgäuer Überlandwerke. Über eine Genehmigung oder Ablehnung des Bauvorhabens muss der Kreistag entscheiden.


Tags:
Allgäu Waltenhofen Iller Wasserkraft



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Allgäuer Bioprodukte unter den Besten in ganz Bayern - Internationale Grüne Woche ehrt zwei Allgäuer Produkte
Das "Allgäuer Ur´Gselchte" vom Bio-Hof Regis und die "Beschwipste Anna" der Schaukäserei Wiggensbach gehören zu den 10 besten ...
Kempten: Konkrete Umsetzung der Maßnahmen gefordert - "Handeln statt reden in Sachen ÖPNV" fordert Alexander Hold
Kaum ein Thema ist in den vergangenen Wochen und Monaten mehr im Fokus gestanden als das Mobilitätskonzept der Stadt - eng damit verbunden, der Öffentliche ...
Viel zu wenig Schnee in den Alpen - Illertal erst ab Sonthofen mit Schnee bedeckt
Am letzten Wochenende hat es endlich geschneit: zuerst am Alpenrand, am Sonntag gab es auch Schneeschauer im Flachland. Das hochaufgelöste Flachfarbenbild des ...
Ausbau der Bahn im Illertal - Elektrifizierungen, neue Halten und weitere Streckenausbauten
Reichhart betonte, wie wichtig ihm die Verbesserungen beim ÖPNV nicht nur in den Metropolregionen wie München oder Nürnberg, sondern auch in kleineren ...
Zwei Allgäuer siegen bei bayernweitem Fotowettbewerb - Heranwachsende lernen Artenvielfalt zu schätzen
Bayerns Artenvielfalt schätzen und schützen lernen: Der Fotowettbewerb "Natur im Fokus" will Kinder und Jugendliche für die Schönheit der ...
Vorbereitungsplan des FC Memmingen bekanntgegeben - Allgäuer Fußballer schwitzen bei frostigen Temperaturen
Bei frostigen Temperaturen hat der FC Memmingen dem Regionalliga- und Landesliga-Kader mit der Vorbereitung auf die restliche Saison begonnen. Bei den Trainingseinheiten ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Isac Elliot
Waiting Game
 
Miley Cyrus
Malibu
 
Toto
Africa
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum