Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Gefahr für die Iller? Das geplante Wasserkraftwerk in Waltenhofen
(Bildquelle: Rainer Klinke / pixelio.de)
 
Oberallgäu - Waltenhofen
Freitag, 20. Dezember 2013
Warnung vor ökologischen Folgen in Waltenhofen
Wasserkraftwerk steht zur Diskussion

Das geplante Wasserkraftwerk in Waltenhofen steht erneut zur Diskussion bei den Gemeinderäten.

Gemeinderat und Biologe Gerhard Harsch warnt vor einer Aufstauung der Iller. Eine solche habe immer ökologische Folgen, die man nicht in den Griff bekommen könne, so Harsch. In der letzten Sitzung des Jahres war von einem drei Kilometer langen Wasserrückstau die Rede, der sich sowohl auf die umliegenden Wiesen als auch auf Flora und Fauna in der Iller selbst auswirken würde. Dies bedeute laut Harsch eine ökologische Katastrophe. Das Kraftwerk soll für insgesamt 1200 Haushalte Strom erzeugen. Die Kosten von insgesamt 7 Millionen Euro tragen zu gleichen Teilen die Illerkraftwerk Au GmbH sowie die Allgäuer Überlandwerke. Über eine Genehmigung oder Ablehnung des Bauvorhabens muss der Kreistag entscheiden.


Tags:
Allgäu Waltenhofen Iller Wasserkraft



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Oberliga: Chris Stanley kehrt in Lindau aufs Eis zurück - Spielertrainer und neuer Schwede für die Islanders
Nach dem vergangenen Wochenende ist klar, die EV Lindau Islanders müssen personell reagieren. Durch weitere Ausfälle ist die Personalsituation sehr angespannt. ...
Licht und Schatten am Wochenende bei den EV Lindau - EVL trotzt Riessersee einen Punkt ab, geht aber in Peiting baden
Am vergangenen Wochenende zeigten die EV Lindau Islanders beim Heimspiel gegen den SC Riessersee gute Ansätze. Jedoch mussten sie sich den Gästen nach einem ...
Memmingen unterliegt Weiden im Penaltyschießen - Mangelnde Chancenauswertung kostet Punkte
Mit 2:3 nach Penaltyschießen musste sich der ECDC Memmingen dem EV Weiden am Freitag geschlagen geben. Vor über 1.400 Zuschauern trafen Dominik Piskor und ...
ECDC Memmingen tritt im fränkischen Selb an - Jared Mudryk kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück
Der ECDC Memmingen tritt am Sonntagabend im fränkischen Selb an und will dort, nach Möglichkeit, den ein oder anderen Punkt entführen. Die Gastgeber ...
Tatverdächtigen von Sexualdelikt im Unterallgäu gefasst - Ihm werden mehrere Sexualvergehen zur Last gelegt
Wie bereits berichtet hat die Kriminalpolizei Memmingen umfangreiche Ermittlungen gegen den Täter eingeleitet, der sich gestern Nachmittag an einer Frau vergangen ...
Glückswege im Unterallgäu: Jetzt kann es losgehen - Die Förderung ist sicher und das Projekt wird umgesetzt
Das landkreisweite Projekt „Erlebnisraumgestaltung Glückswege im Allgäu“ soll den Freizeitwert des Unterallgäus weiter steigern. Nun ging bei ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alan Walker
Faded
 
Adel Tawil
Ist da jemand
 
El Profesor & Laura White
Ce soir? (HUGEL Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum