Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: ALPWIRTSCHAFT
Wasserknappheit und Trockenheit gehen im Allgäu zurück -
Die Wasserknappheit und die damit verbundene Trockenheit im Allgäu gehen zurück. Da es im Winter vergleichsweise wenig geschneit hat und auch sonst die ...
Bad Hindelang wertet elektronische Bonuskarte auf -
Das „Ökomodell Hindelang“ – eine Allianz zwischen Bergbauern, Naturschutz und Tourismus – und das „Immaterielle Kulturerbe“ der ...
"Zur (Ehren) Sache" startet am Sonntag in Oberstdorf - Landratskandidat Alfons Hörmann startet Gesprächsreihe
CSU-Landratskandidat Alfons Hörmann startet an diesem Sonntag, 17 Uhr, in Oberstdorf, Erdinger Sportalp, seine Gesprächsreihe „Zur (Ehren)Sache“. ...
Beginn der Pfrontener Viehscheid-Däg - Erstmals mit einem "Schwend-Tag"
Die Viehscheid-Däg zeigen vom 07. bis zum 21. September 2019 mit vielen Angeboten die Vielfalt der heimischen Alp-und Berglandwirtschaft. Bereits zum 11ten Mal ...
Zusätzliche Fördermittel für LEADER Projekte im Allgäu - 20.000 Euro für Regionalentwicklung
Die Lokale Aktionsgruppe „Regionalentwicklung WestallgäuBayerischer Bodensee e.V.“ (kurz: LAG) ist eine von zehn bayerischen LAGs, die vom Bayerischen ...
Brief an Ministerpräsident Markus Söder - Der bayerische Alpenraum ist kein Lebensraum für den Wolf
Der bayerische Alpenraum ist kein geeigneter Lebensraum für den Wolf. Hinter dieser Aussage stehen die gesamte Land- und Alpwirtschaft, einschließlich der ...
Sennalpe Mitterhaus ist erste Bioland-Gold-Gastronomie - Viele zufriedene Gäste waren beim Alpfest
Am Sonntag ging es emsig zu auf der Sennalpe Mitterhaus im Retterschwanger Tal. Viele interessierte Gäste kamen zum Alpfest und freuten sich gemeinsam mit den ...
Bad Hindelang im Bayerischen Fernsehen - "Ökomodell Hindelang" läuft am 13. Mai um 21 Uhr
Das Bayerische Fernsehen zeigt am Montag, 13. Mai, 21 Uhr, den Film „Daheim in Bad Hindelang“. Zu einer Preview lädt die Allgäuer Gemeinde ...
Vortrag im Haus Oberallgäu: Die Wölfe kommen - Professor Wolfgang Schröder zeigt Auswirkungen auf
Unter dem Titel „Die Wölfe kommen!“ schildert Wolfgang Schröder (78) am heutigen Mittwochabend im Haus Oberallgäu die dynamische Ausbreitung ...
Bad Hindelang stellt "Genusskalender" vor - Freizeitangebote und mehr von April bis November
  Die Gemeinde Bad Hindelang (Allgäu) ist für alle Sinne ein Genuss. Seit März 2018 ist dies vom Bayerischen Landwirtschaftsministerium offiziell ...
6. Internationales Käsefestival Oberstdorf - 62. Bergkäseausstich des Alpwirtschaftlichen Vereins im Allgäu e.V
Alle zwei Jahre findet das Internationale Käsefestival in Oberstdorf unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, ...
Wölfe: Aufruf zu Mahnfeuern in den Allgäuer Alpen - Wolf für drei tote Schafe bei Immenstadt verantwortlich
Da sich Wölfe in ganz Europa ausbreiten, werden sie zu einer ernsten Bedrohung für den Fortbestand der artgerechten Weidetierhaltung, nicht nur in Deutschland, ...
225. Alpabtrieb in Bad Hindelang - Mensch und Tier kehren ins Tal zurück
Beim 225. traditionellen Alpabtrieb in Bad Hindelang am Dienstag, 11. September, kehren nun Mensch und Tier zum Ende des Alpsommers zurück ins Tal. Wer möchte, ...
Das Ende des Alpsommers wird in Pfronten gefeiert - Großer Viehscheid und Viehscheid-Däg im Tal der 13 Dörfer
Die Pfrontener Viehscheid, der größte Alpabtrieb im Allgäuer Schlosspark, zieht jedes Jahr Tausende Besucher an. Vor und nach diesem Wochenende ...
Rinder stürzen im Allgäuer Bad Hindelang in den Tod - Wolf verantwortlich? Spuren sollen ausgewertet werden
Tödlicher Unfall in den Allgäuer Alpen bei Bad Hindelang: Mehrere Rinder sind hier am Wochenende in den Tod gestürzt. Über das "Warum" gibt ...
Oberallgäuer Landrat: Wolf-Abschuss ermöglichen - Zäune oder Herdenschutzhunde in den Alpen nicht machbar
Gerissene Kälber verursachen seit einigen Wochen große Unruhe unter Landwirten und Älplern im Oberallgäu. Als Verursacher wird der Wolf vermutet. ...
Wölfe reißen offenbar Kälber im Oberallgäu - Herz: Schutz der Weidetiere nur bedingt möglich
„Direkt vor meiner Haustür“ sind zwischenzeitlich besorgniserregende Fälle von Nutztierrissen erfolgt, sagt MdL Dr. Herz, agrarpolitischer Sprecher ...
Alpenplanänderung am Riedberger Horn - Klagebegründung eingereicht
„Nur wenn die Alpenplanänderung rückgängig gemacht wird, wird es einen dauerhaften Schutz für das Riedberger Horn geben“ begründet ...
Kaniber sichert Allgäuer Landwirten Unterstützung zu - Gut gelaunte Ministerin informiert sich in Dietmannsried
Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) hat bei einem Besuch im Oberallgäuer Dietmannsried den Landwirten ihre volle Unterstützung zugesagt. ...
Kaniber stellt sich in Dietmannsried hinter Landwirte - Landwirtschaftsministerin will sich für Bauern stark machen
Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat sich in Dietmannsried klar hinter die Landwirte gestellt. Es habe ihr in der letzten Zeit auch an klaren ...
Bergkäseausstich im Allgäu - Der Alpwirtschaftliche Verein im Allgäu e.V. hat 45 Käse bewertet
Am 61. Bergkäseausstich des Alpwirtschaftlichen Verein im Allgäu e.V. am 2. Februar 2018 nahmen insgesamt 29 Sennalpen teil. Es handelt sich um anerkannte ...
Tag der offenen Alpe im Oberallgäu - Alpe Schwingung, Alpe im Riemle und Alpe Hubertschwendle laden ein
Zum Start in die kommende Alpsaison führt das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kempten am Sonntag, 25.06.2017, erneut einen „Tag ...
Alpsommer beginnt im Allgäu - Unbeständiges Wetter zum Auftakt für die Alpwirtschaft
Heute beginnt auf vielen Alphütten im Allgäu die Sommersaison. Zum Start in den Alpsommer gibt es allerdings unbeständiges Wetter. Neben Regenschauern, ...
Erleichterungen beim Alpwegebau im Allgäu möglich - Kamingespräch mit Umweltministerin Scharf in Oberjoch
Der Alpwegebau im Allgäu könnte künftig leichter vonstatten gehen. Das ist unter anderem das Ergebnis eines Kamingesprächs auf Einladung des ...
Oberstdorf freut sich auf internationales Käsefestival - Fünfzig Aussteller bieten Käsegenuss für jedermann
Das internationale Käsefestival in Oberstdorf begeistert von Freitag bis Sonntag die Besucher. Zum fünften Mal findet die Veranstaltung statt, die Oberstdorf ...
Sollen Wölfe im Allgäu künftig abgeschossen werden? - Freie Wähler stellen Dringlichkeitsantrag zum Schutz vor den Wölfen
Die Anzahl der Wölfe wächst stark in Europa, aber auch in Deutschland. Selbst in unserer Region wurden Wölfe gesichtet, so wie vor kurzem im ...
Förderung von insgesamt 3 Algäuer Projekten - Wander- und Radwegenetze, Alpwirtschaft & Bürgerengagement
Die anwesenden Mitglieder des Entscheidungsgremiums der LEADER-Region Westallgäu-Bayerischer Bodensee befürworten am vergangenen Mittwochabend im ...
Alpwirtschaft in Bad Hindelang wird Kulturerbe - In bundesweites Verzeichnis „Immaterielles Kulturerbe“ aufgenommen
Bad Hindelang im Allgäu hat jetzt eine besondere Auszeichnung erhalten. Die „Hochalpine Allgäuer Alpwirtschaftskultur in Bad Hindelang“ ist als ...
Staatssekretär Füracker sagt Allgäuern Unterstützung zu - Eric Beißwenger lädt zu Hofgespräch nach Unterjoch
Die Allgäuer Städte und Gemeinden können sich auch in Zukunft auf die Unterstützung des bayerischen Staatsministeriums für Finanzen, ...
Arbeitskreis für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten zu Gast im Unterallgäu - Landwirtschaftliches Fachgespräch auf der Alpe
Im Rahmen einer Infotour haben die CSU Landtagsabgeordneten des Landwirtschafts-ausschusses im Bayerischen Landtag Angelika ...
CSU lehnt Stopp des Zielabweichungsverfahren ab - Oberallgäuer Skischaukel - Eric Beißwenger: Rechtsstaat muss alle Möglichkeiten prüfen
Die CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag hat einen Antrag der SPD zum Stopp des Zielabweichungsverfahrens rund um die geplante Skischaukel am Riedberger Horn im ...
Bad Hindelang: Hochalpine Alpwirtschaft als Weltkulturerbe vorgeschlagen - MdL Rotter: besondere Ehre und Ausdruck der Wertschätzung
Die hochalpine Allgäuer Alpwirtschaft in Bad Hindelang ist eines von insgesamt 21 bayerischen Vorschlägen für die Aufnahme in das Bundesverzeichnis des ...
Erfolgreiche Spendenmission der Land- und Alpwirtschaftsschule Immenstadt - Kreistag Oberallgäu spendet 700 Euro für Bunten Kreis
16 Schülerinnen des Teilzeit-Studienganges Hauswirtschaft backten ein Lebkuchen-Hexenhaus. In der Jahresschluss-Sitzung des Oberallgäuer Kreistages wurde das ...
Nationale Bergwaldtagung in Sonthofen - Erhalt der vielfältigen Funktionen des Bergwaldes
"Der Bergwald - ein Objekt der Begierde": Unter diesem Motto trafen sich am Wochenende rund 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland zur ...
Die Pfrontar Viehscheid-Däg 2015 beginnen - Längster Viehscheid im Allgäu startet mit Ausstellung
Die Gemeinde Pfronten im Ostallgäu startet auch in diesem Jahr als erste im Allgäu in die alljährliche Viehscheid. Während nahezu alle anderen Orte ...
Kuhglockenstreit: Tierschutzbund rudert zurück - Keine Beweise für Schäden durch Schellengeläut
Der Tierschutzbund Bayern rudert rund um den so genannten Kuhglockenstreit zurück. Man habe nie ein Verbot von Kuhglocken gefordert, sondern lediglich Stellung zu ...
Oberstdorf und Mittelberg im Gespräch mit Ulrike Müller - Bürgermeister und Abgeordnete treffen sich auf 2000 Meter
Am Dreiländereckpunkt Bayern/Vorarlberg/Tirol auf rund 2.000 m trafen sich die Abgeordnete des Europäischen Parlaments Ulrike Müller sowie die ...
Käsefestival in Oberstdorf geht zu Ende - Auch in diesem Jahr wieder großer Andrang
Krönender Abschluss in Oberstdorf: mit dem „Sonntag der Blasmusik“ ging am Abend das 4. Internationale Käsefestival zu Ende. Auch in diesem Jahr ...
4. Internationales Käsefestival in Oberstdorf beginnt heute - Bergkäseausstich und Schaukäsen zum Auftakt
Mit dem traditionellen Bergkäseausstich beginnt heute das 4. Internationale Käsefestival in Oberstdorf. Radio AllgäuHIT berichtet im Lauf des Vormittags ...
Woher kommt der beste Allgäuer Bergkäse ? - Spannung vor dem traditionellen Bergkäseausstich in Oberstdorf
Welches ist der beste Sennkäse im Allgäu ? Diese Frage sorgt bereits einige Tage vor dem Oberstdorfer Käsefestival für große Spannung. ...
Käsefestival in Oberstdorf beginnt am Freitag - Letzte Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
Der nächste große Höhepunkt im Allgäu wartet bereits auf uns: am kommenden Freitag beginnt das Internationale Käsefestival in Oberstdorf. Die ...
DAV nominiert Bad Hindelang für Bergsteigerdorf - Entscheidung bringt Ortsteil dem Siegel näher
Der Bad Hindelanger Ortsteil Hinterstein erfüllt die Voraussetzungen für das Siegel „Bergsteigerdorf“. „Bergsteigerdörfer“ sind ...
Hindelanger Delegation fährt nach München - Vorstellung des Bildbands "Kulturerbe Alpwirtschaft"
Eine ganze Hindelanger Delegation ist heute Nachmittag nach München gereist um einen Bildband an Staatskanzleiminister Dr. Marcel Huber zu überreichen. ...
Die TBC-Tests werden im Landkreis Lindau fortgesetzt - Untersuchung soll notwendige Ergebnisse bringen
Im Landkreis Lindau (Bodensee) findet die Untersuchung der im Sommer geälpten Rinder auf Tuberkulose statt. Gemeinsam mit den beteiligten Tierärzten ...
Alpwirtschaftlicher Verein im Allgäu - Bergkäseprämierung heute in Immenstadt
Eine Siegerschelle wird heute Nachmittag an eine Allgäuer Sennalpe vergeben. Sie ist der Preis für den besten Bergkäse der Saison. Zum 57. Mal ...
Landtagsabgeordneter Dr. Leopold Herz ist sauer - Grünes Zentrum lässt auf sich warten
Das Grüne Zentrum in Immenstadt lässt weiter auf sich warten. Das prangert der Allgäuer Landtagsabgeordnete der Freien Wähler Dr. Leopold Herz an. ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: ALPWIRTSCHAFT
73-jähriger fährt in Hauswand
Am Samstagnachmittag verlor ein 73jähriger auf einem stark abschüssigen Alpwirtschaftsweg die Kontrolle über seinen Pkw. ...
Hörnergruppe: Eigenständigkeit wäre ohne Verwaltungsgemeinschaft nicht möglich
Fünf oberallgäuer Gemeinden haben 1973 einen tiefgreifenden Entschluss gefasst. Als erste überhaupt schlossen sie sich zur Verwaltungsgemeinschaft Hörnergruppe zusammen. Heute können sie auf eine ...
"Schluss mit dem schwarz-weiß Denken": Die Landwirtschaft braucht Vielfalt
Ein hochkarätig besetzter Fachkongress der FDP-Bundestagsfraktion am Wochenende im Oberallgäu beschäftigte sich mit landwirtschaftlichen Themen. ...
Baubeginn für Grünes Zentrum in Immenstadt noch dieses Jahr
Mit dem Bau des geplanten "Grünen Zentrums" in Immenstadt wird noch dieses Jahr begonnen. Das hat das Ministerium schriftlich gegenüber dem Allgäuer Landtagsabgeordneten der Freien Wähle ...
Landwirtschaftsminister Brunner: Keine hektischen Schuldzuweisungen bei Rinder-Tbc
Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner warnt vor "hektischen Schuldzuweisungen" rund um die Infektion von Tieren mit der Rinder-Tuberkulose. ...
Alpwirtschaftlicher Verein: Forderung nach Ausfall des Alpsommers völlig überzogen
Völlig überzogen - so haben Vertreter des Alpwirtschaftlichen Vereins auf den Vorstoß des Bauernverbands Allgäu-Oberschwaben reagiert. ...
Internationales Käsefestival in Oberstdorf hat begonnen
Das Oberstdorfhaus ist für drei Tage ein Käsehaus: In Oberstdorf kommen Käseliebhaber von heute bis Sonntag voll auf ihre Kosten. Das dritte internationale Käsefestival hat am Vormittag begonnen. ...
Grünes Zentrum in Immenstadt - Realisierungszusage vermutlich nicht einhaltbar
Ein im Immenstadt geplantes "Grünes Zentrum" lässt weiter auf sich warten. Trotz Realisierungszusage für dieses Jahr, ist mit einer Verwirklichung heuer nicht mehr zu rechnen. ...
Berwaldoffensive gesichert - je 2,5 Millionen Euro für 2013 und 2014
Aufatmen im Allgäu. Die für die Region so wichtige "Bergwaldoffensive" ist für die nächsten zwei Jahre gesichert. Das hat der Grüne- Landtagsabgeordnete Adi Sprinkart heute Mittag bekannt gegeben ...
Finanzausschuss des deutschen Landkreistags zu Gast
Ganz Deutschland ist heute im Oberallgäu Gast - zumindest wenn es nach den Landkreisen geht. ...
Freiflächenbrand stellt sich als Mottfeuer heraus
Ein Bergwanderer meldete der Integrierten Leitstelle Allgäu am Mittwoch-Vormittag eine brennende Freifläche im Alpinen Bereich des sogenannten "Beslerkopf" (1.655m). ...
Immer mehr Bio - auch beim Alpsommer im Allgäu
Für Monate sind sie in den Bergen für das Vieh zuständig, doch die Anforderungen steigen auch für die Alphirten von Jahr zu Jahr an. Jetzt wurden die Alphirten in der Theorie auf den Alpsommer vor ...
Beste Allgäuer Bergkäse werden prämiert
Die besten Bergkäse aus der Region werden heute in Immenstadt- Stein ausgezeichnet. Dort findet heute der 55. Bergkäseausstich des Alpwirtschaftlichen Vereins im Allgäu e.V. statt. ...
10.000 Besucher und fast 1.000 Tiere bei Viehscheidauftakt
Mehr als 10.000 Zuschauer haben heute die Viehscheidsaison im Allgäu eröffnet. Im Oberallgäuer Oberstaufen konnten sie am Vormittag mitverfolgen wie 991 Tiere ins Tal gebracht wurden. ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum