Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Sollen Wölfe künftig abgeschossen werden ?
(Bildquelle: pixabay.de)
 
Allgäu
Mittwoch, 25. Januar 2017

Sollen Wölfe im Allgäu künftig abgeschossen werden?

Freie Wähler stellen Dringlichkeitsantrag zum Schutz vor den Wölfen

Die Anzahl der Wölfe wächst stark in Europa, aber auch in Deutschland. Selbst in unserer Region wurden Wölfe gesichtet, so wie vor kurzem im Unterallgäu. Deshalb fordern MdL Dr. Leopold Herz, Freie Wähler und seine Landtagskollegen die Staatsregierung mit einem Dringlichkeitsantrag auf, rechtzeitig notwendige Maßnahmen zum Schutz vor dem Wolf zu ergreifen.

Offizielle Schätzungen gehen davon aus, dass sich die Anzahl der Wölfe innerhalb von zwei Jahren verdoppelt. Vor diesem Hintergrund ist eine Neubewertung von Wolfsvorkommen hinsichtlich Erhaltungszustand, Herkunft und Wanderbewegungen auf Bundes- und Europaebene dringend notwendig, fordert MdL Dr. Herz. Unter Umständen muss eine Anpassung des Schutzstatus des Wolfs auf europäischer Ebene erfolgen um effektiv die Weidetiere zu schützen. Deshalb ist die rechtliche Voraussetzung zu schaffen, dass Wölfe abgeschossen werden können, wenn sie Weidetiere töten. Einige Bundesländer zeigen, dass den massiven Problemen der Wolfsausbreitung für die Freilandtierhaltung von Schafen über Rinder und auch Pferden wirksam zu begegnen ist. Andere europäische Länder geben mittlerweile zur Bestandsregulierung Wölfe zum Abschuss frei. 

Des Weiteren fordert MdL Dr. Herz, den Präventionsfonds gegen Wolfsübergriffe deutlich zu erhöhen, sodass nicht nur Forschungsprojekte gefördert werden können, sondern vor allem auch die erheblichen Kosten für Herdenschutzmaßnahmen. Zudem ist die rechtliche Klärung der Haftung bei Herdenausbrüchen notwendig. Die bayerischen Schaf- und Ziegenhalter sind größtenteils Nebenerwerbsbetriebe bzw. Hobbyzüchter, die sich weder steigende Versicherungsprämien noch kostspielige Präventionsmaßnahmen leisten können.

MdL Dr. Herz sieht bei einer möglichen Ausbreitung des Wolfes im Allgäu eine Gefahr für die Alpwirtschaft und den Tourismus. Deshalb fordert er dringend die notwendigen Schritte zum Schutz vor dem Wolf rechtzeitig vorzunehmen. 


Tags:
Wölfe Allgäu Freie Wähler



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Dachbegrünung im Ferienausschuss Kaufbeuren abgelehnt - CSU und Freie Wähler stimmen gegen Umweltmaßnahme
In jeder städtischen Baumaßnahme habe man die Möglichkeit einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, so Fraktionsvorsitzender der Grünen im ...
Freie Wähler Landtagsfraktion zu Besuch in Kempten - Austausch über kommunalpolitische Themen vor Ort
„Die Stimmkreis-Büros unserer Abgeordneten sind das Bindeglied zwischen Landtag und Region“, betont Streibl. „Uns FREIEN WÄHLERN ist es ...
Freie Wähler fordern keine politischen Irrwege - Weder kommunistische noch nationalistische Ausbrüche
Sozialistische und nationalistische Überlegungen haben die politische Debatte der vergangenen Wochen dominiert – und in der Bevölkerung viel ...
Kaufbeuren verkündet Halbierung der Kosten für Strebs - Bernhard Pohl (Freie Wähler): "Die Stadt bewegt sich"
„Ich freue mich sehr, dass beim Thema Ersterschließung alter Straßen jetzt etwas in Bewegung kommt“, kommentiert der Kaufbeurer ...
Vortrag im Haus Oberallgäu: Die Wölfe kommen - Professor Wolfgang Schröder zeigt Auswirkungen auf
Unter dem Titel „Die Wölfe kommen!“ schildert Wolfgang Schröder (78) am heutigen Mittwochabend im Haus Oberallgäu die dynamische Ausbreitung ...
Erna Groll: Freie Wähler wälzen Aufgaben ab - Kommunen und Träger müssen Kosten der Wahlversprechen bürden
"Ab ersten April 100 Euro Zuschuss pro Kind im Kindergarten war ein Wahlversprechen der Freien Wähler in Bayern, das ohne Rücksicht auf die Auswirkungen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jay-Z
Empire State Of Mind (feat. Alicia Keys)
 
MÖWE feat. Emy Perez
Down By The River
 
Darius & Finlay & Max Landry & Adam Bü
Famous
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum