Moderator: Christoph Fiebig
Der AllgäuWECKER
mit Christoph Fiebig
 
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: BAKTERIEN
Feuerbrandbefall im Stadtgebiet Lindau: Meldepflichtig -
Im Stadtgebiet von Lindau wurde in diesem Jahr Feuerbrandbefall im Streuobstbau sowie im Erwerbsanbau festgestellt. Feuerbrand ist eine Bakterienkrankheit, die zu ...
Viele Obstbäume von Pilz befallen -
Es ist Sommer, aber in vielen Gärten sieht es aus wie im Herbst: Zahlreiche Obstbäume im Unterallgäu tragen derzeit welke Blätter. Schuld ist die ...
Mit diesen Tipps schützen Sie sich vor Zecken -
Auch wenn Zecken im Frühling und im Herbst besonders aktiv sind, findet man sie mittlerweile das ganze Jahr über. Abhängig ist ihr Auftreten von der ...
Produktion hochwertiger Schutzmasken im Allgäu -
Im Rahmen eines Unternehmensbesuchs bei der Lacuna Air Produktions und Handels GmbH in Amberg sprach der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) mit ...
BHS-Sonthofen beliefert Indiens Biogas-Industrie -
In seiner Biogasanlage in der Nähe von Chandigarh im Bundesstaat Punjab setzt das indische Unternehmen Source Facility einen BHS Biogrinder ein, um Reisstroh, ...
Blaualgen: Badeverbot im Rothdachweiher in Babenhausen -
Im Rothdachweiher in Babenhausen darf bis auf weiteres nicht mehr gebadet werden. Wegen giftiger Blaualgen hat das Gesundheitsamt am Unterallgäuer Landratsamt ein ...
Wegen giftiger Blaualgen: Badeverbot in Babenhausen -
Im Rothdachweiher in Babenhausen darf bis auf weiteres nicht mehr gebadet werden. Wegen giftiger Blaualgen hat das Gesundheitsamt am Unterallgäuer Landratsamt ein ...
Abkochanordnung in Füssen wieder aufgehoben -
Das Gesundheitsamt hat die Abkochanordnung aufgehoben. Das gibt die Stadtverwaltung bekannt. Als die Anordnung am Mittwoch letzter Woche erlassen worden war, ging die ...
Noch keine Entwarnung für Füssener Trinkwasser -
Bei der ersten von drei Proben hat das Labor keine Enterokokken im Leitungsnetz gefunden. Das gibt die Stadt Füssen bekannt. Eine Entwarnung ist dies allerdings ...
Füssen: Trinkwasser muss abgekocht werden -
Alle Bürger der Stadt Füssen und dem Ortsteil Holz/Gemeinde Eisenberg müssen bis auf Weiteres das Trinkwasser abkochen. Laut Stadtverwaltung wurden bei ...
Fall von ansteckender Hirnhautentzündung in Memmingen -
Das Städtische Gesundheitsamt Memmingen informiert, dass ein Fall einer Meningokokken-Meningitis (Hirnhautentzündung) aufgetreten ist. Es handelt sich hierbei ...
Johanniter empfehlen eine FSME-Schutzimpfung - Warmes Wetter lockt Zecken wieder nach draußen
Sobald es warm genug ist und wir wieder daheim im Garten werkeln oder im Wald spazieren gehen, werden auch die Zecken aktiv. Bereits ab einer Temperatur von acht Grad ...
Flughafen Memmingen meistert die Schneemassen - Nur geringfügige Verspätungen und keine Flugausfälle
Der Flughafen Memmingen hat die extremen Wetterbedingungen der letzten Tage bestens gemeistert und sich auch von Tief Bruno nicht über Gebühr beeindrucken ...
Unterallgäuer Seen und Weiher werden kontrolliert - Bedenkenlos Baden
Wenn es heiß ist, suchen viele Menschen Abkühlung in einem See. Damit die Erfrischung ohne gesundheitliche Folgen bleibt, werden Seen und Weiher in der ...
Nächste Schritte im BIOINVENT-Projekt im Oberallgäu - Erfassung der Vegetation durch die Universität Hohenheim
Ein Team der Universität Hohenheim ist derzeit im Oberallgäu unterwegs, um im Rahmen des BIOINVENT-Projektes die Vegetation auf Grünlandflächen zu ...
Blaualgen in Lindenberger Waldsee sind gefährlich - Landratsamt warnt vor Gefahren für Mensch und Tier
Das Landratsamt Lindau (Bodensee) hat vergangene Woche mit sofortiger Wirkung ein umfassendes Badeverbot für den Waldsee in Lindenberg i. Allgäu angeordnet. Im ...
Blaualgen im Waldsee in Lindenberg - Landratsamt Lindau hat mit sofortiger Wirkung ein umfassendes Badeverbot angekündigt
Im Waldsee wurde gestern im Rahmen einer Routinekontrolle ein Befall mit Blaualgen festgestellt Die Beprobung des Wassers hat ergeben, dass es sich bei diesen ...
Große Investition im Klinikum Memmingen - Klinikum Memmingen investiert über 1,5 Millionen Euro in neue Betten
Das Klinikum Memmingen investiert über 1,5 Millionen Euro in neue Patientenbetten. Sie sind komfortabler als ihre Vorgänger durch elektrisch verstellbare Kopf- ...
Preisgekrönter Fachvortrag der Klinik Oberstdorf - Wenn Darmbakterien heilen
Auch in diesem Jahr errang der Fachvortrag der Internistin Dr. Kamla Schichli und Chefarzt Dr. Ulrich Bäcker (beide Klinik Oberstdorf) den ersten Preis bei der ...
Hygienemobil besucht Kliniken im Oberallgäu - Warum 30 Sekunden entscheidend sind
Die Welt-Gesundheitsorganisation (WHO) hat den 5. Mai zum Internationalen Tag der Händehygiene ausgerufen. Dies nahm das Hygieneteam des Klinikverbundes ...
Informationsveranstaltung am Klinikum Memmingen - Multiresistente Bakterien und woher sie stammen
Heute Abend um 19:00 Uhr findet im Klinikum in Memmingen im Rahmen der Veranstaltungsreihe der Gesundheitsakademie eine Informationsveranstaltung zum Thema ...
Interessantes Urteil des Landgerichts Kempten - Urteil ist nicht rechtskräftig, da der Kläger Berufung eingelegt hat
Wegen Schadensersatz war ein Junge vor Gericht, welcher gesetzlich durch seine Eltern vertreten werden musste. Der Kläger war ein Landwirt, der einen ...
Chlorgasalarm im Cambomare in Kempten - Feuerwehr erkundet Lage - Gebäude evakuiert
Im beliebten Freizeitbad "Cambomare" in Kempten ist es heute Morgen zu einem Chlorgasalarm gekommen. Wie die Polizei gegenüber Radio AllgäuHIT ...
Bayerns Badeseen haben ausgezeichnete Wasserqualität - Nur drei von über 1.100 Proben waren zu beanstanden
Bayerns Badeseen haben meistens eine ausgezeichnete Wasserqualität. Das zeigen Wasserproben, wie Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml am Mittwoch bei einer ...
Listerienopfer kommt aus Kaufbeuren - Frau stirbt an verseuchtem Fleisch
Ein Listerienopfer kommt aus Kaufbeuren. Wie der BR berichtet, sei eine Frau aus der kreisfreien Stadt im Allgäu an den Folgen der Erkrankung gestorben. Die ...
Badeverbot im Eriskircher Strandbad - Wenn die Badesaison endet bevor sie beginnt
Es ist ein Schock für die Gemeinde, der Betreiber des Strandbads von Eriskrich bei Friedrichshafen. Weil die Wasserqualität des Bades seit vier Jahren ...
Rückrufaktion bei Wangener Käserei - Listerien-Verdacht bei der Käserei Zurwies bestätigt
Bereits vor etwa einer Woche ist der Verdacht aufgekommen, dass in den Produkten der Käserei Zurwies aus Wangen im Allgäu Listerien gefunden worden sind. ...
Allgäuer Käserei steuert Lebensmittel-Warnung aus - Bio-Weichkäse von Listerien verseucht
Die Allgäuer Käserei Zurwies aus Wangen im Allgäu hat eine Lebensmittel-Warnung herausgegeben. Laut den Betreibern sind Listerien in den ...
Unterallgäuer Gesundheitsamt warnt vor Zecken im Frühling - Tier und Mensch sollten sich gegen Blutsauger impfen
Die Frühlingssonne lockt nicht nur Sportler und Hobbygärtner nach draußen, auch Zecken verlassen bei steigenden Temperaturen ihr Winterquartier und sind ...
Mehr Patienten, mehr Fachkräfte - Klinikverbund Kempten-Oberallgäu verbessert sich
Die erneut positive Entwicklung des Klinikverbundes im Jahr 2015 stand im Fokus der Pressekonferenz des Kliniken-Aufsichtsrates. „Die medizinischen Angebote ...
Zweiter Allgäuer Hygienetag im Stadtschloss Immenstadt - Mittelpunkt war die Aufbereitung von Medizinprodukten
Im Mittelpunkt des zweiten Allgäuer Hygienetages im Stadtschloss Immenstadt stand die Aufbereitung von Medizinprodukten.  Dr. Herbert Müller, ...
Blaualgen im Großen Alpsee bei Immenstadt aufgetreten - Oberallgäuer Gesundheitsamt rät zur Vorsicht
Am Großen Alpsee bei Immenstadt wurden diese Woche Blaualgen festgestellt, bisher vornehmlich im Bereich entlang der B308 und in der Seemitte. Bei anhaltend ...
Neubau der Erdgas Schwaben-Betriebstelle in Kaufbeuren läuft an - Oberbürgermeister Stefan Bosse war persönlich vor Ort
Nach Abbruch des alten Gebäudes und Abtragen des Bodens um fast 2 Meter auf der gesamten Fläche seit November 2014 geht der Neubau der Betriebsstelle in ...
Sanierung in Kaufbeuren kann Anwohner stören - Altlasten können für Gerüche sorgen
Das Gelände der Betriebsstelle in Kaufbeuren wird von erdgas schwaben saniert. Bei den Abrissarbeiten wurden planmäßig erste Altlasten des historischen ...
Keine Noroviren in Oberstaufen-Steibis im Spiel - Coli-Bakterien in Bachlauf vermutet
Nach der Erkrankung mehrere Jugendlicher am Sonntag auf einer Bergpension bei Oberstaufen-Steibis wird das Norovirus als Ursache ausgeschlossen. Stattdessen sollen Coli- ...
Ursache für Norovirusalarm bei Oberstaufen ermittelt - Urlaubsgruppe hatte Wasser aus Bachlauf getrunken
Am Sonntag Abend war es zu einem Großeinsatz der Rettungskräfte auf einer Berghütte in Oberstaufen-Steibis gekommen, nachdem insgesamt 10 Personen ...
Trinkwasser seit Baggerarbeiten verunreinigt - Gemeinde Buchenberg geht gegen Grundstücksbesitzer vor
Im oberallgäuer Buchenberg steht ein Privatmann am Pranger. Der Grundstücksbesitzer hatte nach einem Starkregen um Juni letzten Jahres kurzerhand zum Bagger ...
Seegrund - Ein Kluftingerkrimi - Knapp über vier Millionen Zuschauer
Mit einer weiteren Kluftinger- Verfilmung hat das Erste Deutsche Fernsehen am Abend knapp über vier Millionen Zuschauer begeistert. Der im Allgäu ...
Seegrund- Sendetermin steht fest - Neuer Kluftinger-Krimi Ende November im Fernsehen
Kluftinger-Fans können es sicher kaum noch erwarten: Die neueste Verfilmung des verschrobenen Allgäuer Kriminalkommissars wird in wenigen Wochen im Ersten ...
Sensationsfund im Oberallgäu - Forscher entdecken lebende Tropfsteine
Lebende „Tropfsteine“ entdeckten Geologen in einem alten Heilwasser-Stollen bei Sulzberg. „Gallertartige milchig-weiße Fäden bedecken die ...
Chlorierung gestoppt - Doch keine Trinkwasserverunreinigung in Oy
Verwirrung um das Trinkwasser in Oy. Es müsse chloriert werden, hieß es Anfang der Woche. Von 800 betroffenen Haushalten war die Rede, doch jetzt die ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: BAKTERIEN
Rindertuberkulose: Reihenuntersuchung im Ostallgäu gestartet
Im Landkreis Ostallgäu ist die flächendeckende Reihenuntersuchung aller Rinder auf den Tuberkulose-Erreger gestartet. 46 von 2.100 Betrieben sind in den vergangenen Tagen untersucht worden. ...
Aktion Saubere Hände: Bakterien und Viren ein Schnippchen schlagen
Bakterien sind unsichtbare Überlebenskünstler auf dem menschlichen Körper. Beim Aktionstag "Saubere Hände" in der Klinik Sonthofen bekamen 77 Mädchen und Buben der Grundschule Sonthofe ...
Die Suche nach den Keimen im Trinkwasser geht weiter
Die Suche nach den Keimen im Ottobeurer Trinkwasser geht heute weiter. Bereits im Juni 2012 wurden Keime in der Wasserversorgung festgestellt. ...
Trinkwasserexperte in Ottobeuren gefragt
Auch im neuen Jahr müssen die Ottobeurer damit leben, dass ihr Trinkwasser nach Chlor riecht. ...
Kleiner Benjamin darf Weihnachten zu Hause feiern
Gut einen Monat nach seiner Stammzellen-Transplantation darf der zehn Monate alte Benjamin aus dem ostallgäuer Unterthingau Weihnachten bei seiner Familie verbringen. ...
Über 1.400 Menschen bei Typisierungsaktion für Benjamin
Große Resonanz bei der Typisierungsaktion für den kleinen Benjamin in Kraftisried. Über 1.400 Personen haben sich gestern in der Mehrzweckhalle des Ortes registrieren lassen. ...
Lebensretter gesucht: Typisierung für den kleinen Benjamin
Am 11.02.2012 ist Benjamin krank auf die Welt gekommen. Er leidet an Chronischer Granulomatose – einem sehr seltenen Gendefekt der sein Immunsystem schwächt. Die einzige Chance auf Heilung ist eine ...
Deutsches Gesundheitssystem fällt in Europa-Rangliste zurück
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das deutsche Gesundheitssystem ist im europäischen Vergleich stark zurückgefallen. Im aktuellen Euro Heath Consumer Index (EHCI) ist die Bundesrepublik von Rang 6 a ...
Trinkwasser muss abgekocht werden
Gleich in zwei Allgäuer Gemeinden muss das Trinkwasser nach Bakterienfunden abgekocht werden. Betroffen sind Pfronten und Ottobeuren. ...
Feuerbrand erreicht weiteren Allgäuer Landkreis
Der Feuerbrand ist nach dem Oberallgäu auch im Unterallgäu wieder auf dem Vormarsch. ...
Chronischer Botulismus: Erste Fälle der Rinderkrankheit im Allgäu
Der sogenannte chronische Botulismus ist eine Krankheit, die Rinder durch Bakterien im Futter bekommen. Nachdem erste Fälle auch im Allgäu aufgetreten sind, gibt es deshalb am Abend eine Information ...
Koli- Bakterien müssen weiter bekämpft werden
Im Ostallgäuer Eggenthal muss das Wasser weiter mit einer UV- Anlage bestrahlt werden. Hintergrund ist, dass erneut Koli- Bakterien im ungefilterten Trinkwasser gefunden wurden. ...
© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum