Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Rettungsdienst-Fahrzeug des Roten Kreuzes an der Einsatzstelle bei Oberstaufen-Steibis
(Bildquelle: AllgäuHIT / bl)
 
Oberallgäu - Oberstaufen-Steibis
Montag, 11. August 2014

Ursache für Norovirusalarm bei Oberstaufen ermittelt

Urlaubsgruppe hatte Wasser aus Bachlauf getrunken

Am Sonntag Abend war es zu einem Großeinsatz der Rettungskräfte auf einer Berghütte in Oberstaufen-Steibis gekommen, nachdem insgesamt 10 Personen erkrankt waren und Symptome wie Übelkeit, Erbrechen und Fieber aufgetreten waren. Zwei Personen wurden zur weiteren Beobachtung in Krankenhäuser der Region eingeliefert. Der Norovirus, wie zunächst vermutet, spielt aber offenbar keine Rolle. Vielmehr sollen es Coli- Bakterien gewesen sein.

Neun von zehn Erkrankten befinden sich inzwischen auf dem Weg der Besserung und können den Urlaub fortsetzen.

Nach dem bisherigen Erkenntnisstand hatte die Urlaubergruppe zuvor zwei Tage lang an einem Zeltlager teilgenommen. Alle erkrankten Personen haben dort Wasser aus demselben Bachlauf getrunken. Andere aus einem weiteren Bach - Sie blieben gesund. In Anbetracht des zeitlichen Ablaufs und der Symptome geht das Gesundheitsamt derzeit davon aus, dass die Erkrankungen auf verunreinigtes Bachwasser zurückzuführen sind. Laborergebnisse stehen noch aus und werden erst in den nächsten Tagen erwartet.

Auf Veranlassung des Gesundheitsamtes wurden auf der Berghütte aus Sicherheitsgründen umgehend umfangreiche Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen veranlasst, um weitere Erkrankungen möglichst zu vermeiden.

 

 

 


Tags:
norovirus ursache steibis oberallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Außenspiegel von Auto in Kempten abgetreten - Kemptener Polizei bittet um Zeugen
Wie nachträglich bekannt wurde, wurde im Zeitraum von Donnerstag, den 05.12.2019, gegen 17:00 Uhr und Freitag, den 06.12.2019, gegen 08:00 Uhr ein Honda Civic in ...
13-jähriger Schüler klaut Alkohol in Bad Hindelang - Marihuanafund bei Jungen in der Wohnung
 Durch eine Zeugin wurde bekannt, dass ein 13-jähriger Schüler in einem Verbrauchermarkt in Bad Hindelang am Dienstag eine Flasche Alkohol mitnahm und ...
Mann übersieht Fußgänger mit Hunden in Blaichach - 77-Jähriger mit mehreren Brüchen ins Krankenhaus gebracht
Am Donnerstag, gegen 08.50 Uhr wollte ein 32-Jähriger in der Dorfstraße mit seinem Pkw zurücksetzen und fuhr dazu ca. ein bis zwei Meter ...
Sonthofener Volleyballerin zu Gast in Vilsbiburg - Team will zweiten Sieg in Folge einfahren
Nach dem überraschenden Sieg beim starken VC Neuwied müssen die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen nun am Samstag Nachmittag (14.00 Uhr) beim ...
Spektakulärer Bergwachteinsatz in den Allgäuer Alpen - 33-Jähriger Bergsteiger gerät in Notlage
Bereits am Mittwoch begab sich ein 33jähriger Bergsteiger zu Fuß und alleine von Spielmannsau Richtung Kemptner Hütte. Aufgrund der tiefwinterlichen ...
Ticketvorverkauf für Nordische Ski WM 2021 startet - Ab heute Tickets für WM in Oberstdorf erhältlich
Nach den erfolgreichen Austragungen von 1987 und 2005 wird Oberstdorf zum dritten Mal Gastgeber von Nordischen Ski-Weltmeisterschaften sein. Vom 23.02. bis 07.03.2021 ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robin Schulz feat. James Blunt
OK
 
Alan Walker
Alone
 
LSD feat. Sia, Diplo, and Labrinth
Thunderclouds
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum