Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Ein Zug im Bahnhof von Wasserburg (Bodensee)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Bad Grönenbach
Montag, 18. August 2014

Bombenalarm am Bahnhof Bad Grönenbach

Liegengelassener Koffer sorgt für Aufregung

So etwas sieht man in der unterallgäuer Gemeinde Bad Grönenbach nicht alle Tage. Ein massives Polizeiaufgebot ist am Bahnhof präsent. Ein in einem Regionalexpress liegengelassener Koffer hatte heute Vormittag für Aufregung gesorgt.

Das schwarze Gepäckstück war liegengeblieben und konnte niemandem zugeordnet werden. Daraufhin griffen die Sicherheitsmaßnahmen: Der Zug wurde evakuiert, der Bahnhof gesperrt. Der Pressesprecher der Bundespolizei Rainer Scharf gegenüber Radio AllgäuHIT: "Wir nehmen solche Vorfälle sehr ernst und gehen lieber auf Nummer sicher, lassen einen Sprengstoffspürhund drüberschnuppern". Dieser hatte schlussendlich Entwarnung gegeben. Seiner Nase nach, waren keine explosiven Stoffe in dem Koffer enthalten, was sich beim Öffnen später auch bestätigte. Scharf: "Es handelte sich um einen ganz normalen Reisekoffer. Allerdings wissen wir noch immer nicht, wem das Gepäckstück gehört".

Zwischen 9:26 Uhr und 10:45 Uhr wurde der Zugverkehr zwischen Kempten und Memmingen komplett eingestellt. Busse verkehrten stattdessen im Schienenersatzverkehr. Die Deutsche Bahn AG rechnet, dass die Auswirkungen noch bis in den Nachmittag hinein spürbar sein werden.

 

 

 

 


Tags:
bombenalarm bahnhof koffer sprengstoff



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kostenloses Weihnachtsessen im Oberallgäuer Blaichach - Einsame und Senioren feiern gemeinsam Weihnachten
Für Einsame und Senioren findet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Weihnachtsessen statt. Allerdings hat sich der Ort geändert. Aus Platzgründen ...
Kempten: Unfall mit Polizeifahrzeug auf Einsatzfahrt - Sachschaden in Höhe von über 8.000 Euro
Am 04.10.2019 gegen 10.15 Uhr fuhr ein Polizeifahrzeug mit Sondersignalen auf dem Heussring Richtung Bahnhofstraße. An der Einmündung zeigte die Ampel ...
Rollerdiebstahl aus Kempten aufgeklärt - Fahrzeug in München sichergestellt
In der Nacht vom 24.06.2019 auf 25.06.2019 wurden in einer Tiefgarage im Freudental in Kempten und am Bahnhof insgesamt sieben Kleinkrafträder angegangen und ...
Einbruch am Kemptener Hauptbahnhof - Kriminalpolizei Kempten bittet um Hinweise
Im Zeitraum vom 03.12.2019, 23:15 Uhr bis zum 04.12.2019, 08:30 Uhr brachen Unbekannte in eine Gaststätte im Kemptener Hauptbahnhof ein. Sie hebelten ein ...
Diskussion über Verkehrsprojekte im Allgäu - Kemptener Seilbahn und Ausbau der B12 ein Thema
Die Kemptener CSU-Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 haben gemeinsam mit Erwin Hagenmaier, dem Vorsitzenden der CSU-Stadtratsfraktion, und Kemptener Bürgern ...
Schlägerei am Bahnhof in Mindelheim - Passanten alarmieren die Polizei
Am Nachmittag des 29.11.2019, kam es auf dem Bahnhofsvorplatz in Mindelheim zu einer Streitigkeit zwischen zwei Asylbewerbern. Im weiteren Verlauf der Streitigkeit ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Black Eyed Peas X J Balvin
RITMO (Bad Boys For Life)
 
Pink
What About Us
 
Wincent Weiss
Einmal im Leben
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum