Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Pfronten
Mittwoch, 24. Januar 2018

Verkehrsunfallflucht in Pfronten schnell aufgeklärt

Schnell geklärt werden konnte eine Verkehrsunfallflucht am Dienstagnachmittag auf einem Parkplatz einer Firma in Pfronten-Steinach. Ein Angestellter stellte nach der Arbeit fest, dass sein Auto an der hinteren Stoßstange frisch angefahren wurde. Ein anderers Auto das in unmittelbarer Nähe parkte, fiel den Beamten auf, weil dieser mehrere Unfallschäden hatte. Ein Schaden aber passte genau zu den Spuren an dem geschädigten Pkw.

Der 32-jährige Fahrer des Autos räumte daraufhin ein, dass er am Morgen das andere Auto angefahren habe, leider aber vergessen habe, den Schaden zu melden.
Der Schaden am anderen Pkw beträgt ca. 1000 Euro. Wegen Unfallflucht muss sich der 32-jährige Mann nun verantworten. (PSt Pfronten)

 

 

 


Tags:
unfallschaden umgeparkt anzeige allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 

TEASING-SA_1
 
Tina Turner
What You Get Is What You See
 
Dynoro feat. Gigi D´Agostino
In My Mind
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum