Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: AllgäuHIT am Wochenende
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Sonntag, 21. April 2024

Waffen zur Polizei gebracht: Mann in Mindelheim erwartet Anzeige

Ein 38-jähriger Mann aus Mindelheim erwartet eine Anzeige nach Waffengesetz. Der Mann hatte während des Aufräumens der Wohnung seines verstorbenen Vaters zwei Schreckschusswaffen entdeckt. Da er keine Verwendung für die PTB-Waffen hatte, brachte er sie ungesichert zur Polizei.

Gemäß dem Waffengesetz wird das Transportieren von Schusswaffen in dieser Art als Führen einer Waffe betrachtet, wofür der Mann einen kleinen Waffenschein benötigt hätte. Das Führen der Pistolen ohne entsprechende Genehmigung führt zu einer Ordnungswidrigkeitenanzeige. Die Waffen werden von der Polizei zur Entsorgung dem Landratsamt übergeben.


Tags:
allgäu waffen anzeige schreckschuss


© 2024 AllgäuHIT e.K. • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der AllgäuHIT e.K.
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Major Lazer
Lean On (feat. MØ & DJ Snake)
 
*NSYNC, Justin Timberlake
Better Place (From TROLLS Band Together)
 
Marshmello
OK Not To Be OK
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernproteste im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Chlorgasunfall am Klinikum Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt in Sonthofen in Hauswand
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum