Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Bayerische Behörden-Skimeisterschaften; Nesselwangs Bürgermeister Erhart auf der Strecke
(Bildquelle: AllgäuHITNesselwang Marketing GmbH)
 
Ostallgäu - Nesselwang
Mittwoch, 10. Januar 2018

Bayerische Behörden-Skimeisterschaften in Nesselwang

Die schnellsten Behörden-Skifahrer Bayerns messen sich im sportlichen Ski-Wettstreit

Die schnellsten Behörden-Skifahrer Bayerns messen sich am 26. und 27. Januar in Nesselwang. Über 300 Verwaltungsmitarbeiter werden dazu im Allgäu erwartet. 

Bereits zum 47. Mal messen sich Mitarbeiter von Ministerien, Regierungen, Städten, Landratsämtern und Gemeinden aus dem ganzen Freistaat im sportlichen Ski-Wettstreit.

Turnusgemäß richtet Nesselwang alle vier Jahre die Bayerischen Behörden-Skimeisterschaften der Inneren Verwaltung im Wechsel mit den Gemeinden Bad Hindelang, Ruhpolding und Schliersee aus.

„Wir freuen uns sehr, Gastgeber für unsere Kollegen aus ganz Bayern sein zu dürfen“,

sagt Nesselwangs Bürgermeister Franz Erhart, selbst leidenschaftlicher Skiläufer und Teilnehmer.

Auf den Pisten der Alpspitzbahn wird am Freitag um 10 Uhr zunächst ein Mannschafts-Riesenslalom ausgetragen.

Am Samstag folgt dann um 11 Uhr die Einzelwertung und um 15 Uhr die große Siegerehrung.

Neben dem sportlichen Austausch bietet die Skisport-Party am Freitagabend in der Nesselwanger Alpspitzhalle Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein. (PM)

 

 

AllgäuHIT-Bildergalerie
 
               


Tags:
behördenskimeisterschaften mitarbeiter skiwettstreit allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Angetrunkene Männer beleidigen Schwangauer Polizisten - Neue ,,Body-Cam“ beweist Straftat
Am frühen Sonntagabend wurde die Polizei zur Kristalltherme nach Schwangau gerufen. Mitarbeiter hatten vier angetrunkene Männer im Alter zwischen 28 und 32 ...
Versuchter Anrufbetrug in Memmingerberg - Falscher Microsoft-Mitarbeiter versucht mehrere Tausend Euro zu erbeuten
Ein angeblicher Microsoft-Mitarbeiter rief am Freitag bei einem Bürger von Memmingerberg an und verlangte sämtliche Online-Banking-Daten. Nach einiger Zeit ...
Voith: Schließung des Standorts Sonthofen - Leopold Herz (Freie Wähler) nimmt Stellung
Dass die Firma Voith Turbo Ende September 2020 sein Werk in Sonthofen schließen wird, schockt die Mitarbeiter und auch die Region. Zumal das Werk in Sonthofen eine ...
Bekanntgabe der Klage Ullrich wird nicht beanstandet - Bad Wörishofens Bürgermeister nimmt Stellung zur Thematik
In einer heute veröffentlichten Pressemitteilung äußert sich Bad Wörishofens Bürgermeister Paul Gruschka zur Klage gegen die Stadt Bad ...
Amokalarm an Universität Konstanz - Post in sozialen Netzwerken löst Polizeieinsatz auf
Ein Post in einem anonymen sozialen Netzwerk im Bereich Konstanz über einen angeblich aktuell stattfindenden Amoklauf in der Mensa sorgte am Dienstagmittag für ...
Frontaler Zusammenstoß zwischen mit LKW bei Herfatz - Gesamtschaden über 50.000 Euro
Ein schwerer Verkehrsunfall wurde der Polizei am Montagvormittag gegen 09.45 Uhr auf der Landesstraße 325 zwischen Herfatz und Leupolz gemeldet. Auf ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Max Giesinger
Die Reise
 
Alle Farben & Jordan Powers
Different for Us
 
Ed Sheeran
South of the Border (feat. Camila Cabello & Cardi B)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum