Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: AllgäuHIT am Wochenende
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT Pixabay)
 
Ostallgäu - Kaufbeuren
Freitag, 19. April 2024

Großes Jubiläum: 50 Jahre Jugendzentrum Kaufbeuren

Das Jugendzentrum Kaufbeuren feiert in diesen Tagen seinen mittlerweile 50. Geburtstag. Seit Dienstag wird dieses große Jubiläum schon mit täglichen Partys zelebriert. Heute Abend findet nun der offizielle Festakt im Ju-Ze Kaufbeuren statt. Soviel sei verraten: es wird eine Art Zeitreise werden, mit vielen Geschichten und Erinnerungen von Menschen, die in diesen 50 Jahren das JuZe mitgeprägt haben. Uwe Sedlacek vom Stadtjugendring Kaufbeuren ist bei uns, der Leiter des Jugendzentrums.

50 Jahre! Das ist in der Tat ein großes Jubiläum, oder?

"Ja, das ist schon ein richtig fettes Ding. Das hat schon seine Schatten vorraus geworfen. Ich habe schon seit langer Zeit gesagt, denkt bitte daran, wir haben jetzt dann 50 Jahre Jubiläum, da müssen wir uns vorbereiten, da müssen wir planen und organisieren."


Es wird ja schon seit Dienstag gefeiert, fünf Partys zum 50sten. Stichwort 50. Es gibt verschiedene Jahreszahlen zu Eröffnung, die sagen, dass das Jugendzentrum 1975 eröffnet wurde. Wie kommt es jetzt genau zu 50 Jahren?

"1974 hat der Stadtrat beschlossen, im Kellhaus ein Jugendzentrum ein zu bauen und gleichzeitig hat er schon beschlossen, dass eine Personalie eingesetzt wird. So begann das 1974 los zu gehen. Das Jugendhaus ganz offiziell mit einer Eröffnungveranstaltung, war dann 1975, wenn man es ganz genau nimmt. Der Grundstein dazu, wurde aber schon 1974 gelegt. Das Haus öffnete natürlich schon, bevor diese offizielle Eröffnungsfeier stattgefunden hat."


Wie wichtig ist die Arbeit, die der Stadtjugendring leistet für die Stadt? Oder wie wichitg ist das geworden? Ihr leistet da ja wertvolle Arbeit!

"Schön das sie das sagen. Ich habe alle Redner gebeten, nicht in der Vergangenheit zu schwelgen, sondern viel mehr, aus ihrer Perspektive zu sagen, warum ein Jugendzentrum wichtig ist. Das heißt für die Stadt, für den bayrischen Jugendring, für de Stadtjugendring, da mal ein Satement ab zu geben. Weil ich ganz persönlich, halte ein Jugendzentrum in einer Stadt, wie Kaufbeuren, eigentlich garnicht weg zu denken. Das gehört einfach dazu. Hier kommen die an, die oft nirgendwo sonst, in einem Verein oder bei einer Clique oder sonst was, groß aktiv sind. Die landen im Jugendzentrum."


Wie viele Jugendliche sind das gewöhnlich, die den Weg ins Jugendzentrum finden?

"Das hängt vom Tag ab. Unter der Woche, der harte Kern sind so 40 Jugendliche, die regelmäßig kommen, auftauchen, da sind. Die haben dann noch immer andere Kumpels und Freundinnen im Schlepptau, so das wir am Wochenende auch mal, bis auf 100 und mehr kommen."


Wenn sie sich etwas für die Zukunft wünschen könnten, was wäre das?

"Wenn ich mir etwas wünschen darf, dann würde ich sagen, ein funktionierendes Team. Mitarbeiter, die Bock auf diese Jungendlichen haben, weil das sind liebenswerte Menschen, liebenswerte junge Leut, mit denen man ganz viel Spaß haben kann. Das wünsche ich mir!"


Das wünschen wir, vielen herzlichen Dank, liebe Grüße und alles Gute zum Jubiläum!


Tags:
Jubiläum Jugendzentrum Jugendarbeit 50 Jahre Allgäu


© 2024 AllgäuHIT e.K. • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der AllgäuHIT e.K.
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Marshmello
OK Not To Be OK
 
Tate McRae
exes
 
Dua Lipa
Training Season
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernproteste im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Chlorgasunfall am Klinikum Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt in Sonthofen in Hauswand
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum