Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Das Landratsamt in Marktoberdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Martkoberdorf
Dienstag, 11. Februar 2014

Generationenübergreifendes Wohnen als Idee vorgestellt

Die Nutzung des freiwerdenden Klinikgeländes in Marktoberdorf nimmt konkrete Formen an. Landrat Johann Fleschhut hat ein Konzept für die Nachnutzung des Klinikgeländes erarbeitet.

Unter dem Motto „Leben und Wohnen für jung und alt“ soll ein Wohngebiet auf dem Gelände entstehen, welches allen Generationen gerecht werden soll. So sollen auf dem rund 55.000 Quadratmeter großem Areal neben Medizinischen und Reha-Angeboten auch Einrichtungen für stationäre und ambulante Pflege entstehen. Auch ein Demenzzentrum sowie ein Mehrgenerationenhaus wären laut Fleschhut möglich. Mit dem Entwurf löste der Landrat positive Reaktionen beim Stadtrat aus. Auch der Geschäftsführer der Arbeitsgruppe für Sozialplanung und Altersforschung Dieter Kreuz befürwortet diese Idee: solch ein umfassendes Konzept sei einmalig in Deutschland.


Tags:
Allgäu Marktoberdorf Klinikum Wohnen Fleschhut


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jordan Davis
Almost Maybes
 
Selena Gomez
Rare
 
Anastacia
I´m Outta Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum