Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Oberstdorf im Sommer
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Montag, 12. September 2016

Gefährlicher Murenabgang in Oberstdorf

Am gestrigen Sonntag gegen 18.15 Uhr ging bei der Einsatzzentrale die Meldung ein, dass die Straße von Einödsbach nach Birgsau durch eine Mure nach einem Starkregen verschüttet wurde.

Beim Eintreffen zeigte sich das Muren Ausmaß auf einer Länge von etwa 30-40 Meter und in einer Höhe von ein bis drei Meter. Feuerwehr und Polizei sperrten daraufhin den Gefahrenbereich. Der Bauhof der Gemeinde Oberstdorf begann kurz darauf mit den Aufräumarbeiten und konnte die Straße noch am Abend soweit räumen, um zumindest im Notfall eine Zufahrt für Rettungsfahrzeuge zu ermöglichen. Bis Montagvormittag blieb die Straße für den allgemeinen Verkehr gesperrt. Zwischenzeitlich ist sie komplett geräumt und wieder befahrbar. Zu Personen- oder Sachschäden kam es nicht. 
(PI Oberstdorf)


Tags:
Murenabgang Gefahr Starkregen


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rea Garvey
Talk To Your Body
 
Jonas Brothers
What A Man Gotta Do
 
Chris Young & Kane Brown
Famous Friends
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum