Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Strommast
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Blaichach
Donnerstag, 3. Mai 2018

Stromausfall im Oberallgäuer Blaichach

Mittelspannungsstörung legt Ortskern lahm

Im Oberallgäuer Blaichach hat es am späten Donnerstagnachmittag einen größeren Stromausfall gegeben. Grund war nach Angaben der AllgäuNetz GmbH eine Mittelspannungsstörung im örtlichen Netz der Allgäuer Kraftwerke, verursacht durch einen Baggerfahrer auf einer Baustelle an der B19-Brücke nach Burgberg.

Betroffen war nach Angaben eines Sprechers nur der Ortskern, nicht aber die Ortsteile. Mitarbeiter des Stromanbieters aus Sonthofen hatten sich sofort auf die Suche nach der Ursache für den Stromausfall gemacht. Nach rund einer halben Stunde war das Problem behoben und der Strom wieder zurück.

Stefan Nitschke, Pressesprecher der AllgäuNetz GmbH gegenüber Radio AllgäuHIT: "Ein Baggerfahrer hat im Rahmen der Arbeiten an der B19-Brücke zwischen Blaichach und Burgberg ein 20KV-Kabel erfasst. Dadurch fiel an 19 Verteilstationen der Strom für maximal 30 Minuten aus. Betroffen waren Teile der Gemeinde Blaichach. Der Strom wurde von den Technikern umgeleitet. Das Kabel wird im Zuge der Baumaßnahme repariert."

Der letzte größere Stromausfall liegt weniger als ein halbes Jahr zurück. Kurz vor Weihnachten waren Bäume auf eine Hochspannungsleitung gestürzt. Zur Sicherheit war das Stromnetz am Abend des 17. Dezembers automatisch abgeschaltet worden. Nach etwa eineinhalb Stunden konnte der Strom wieder fließen, nachdem Ersatzleitungen aktiviert wurden. Nur wenige Haushalte konnten erst am nächsten Tag wieder versorgt werden.

 

 


Tags:
stromausfall mittelspannung störung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ruhestörung endet in Körperverletzung - 44-Jähriger schlägt Nachbar ins Gesicht
In den frühen Morgenstunden des 14.12.19 wurde die Polizei zu einer Ruhestörung gerufen. Mehrere polnische Staatsangehörige, welche alle im selben Haus ...
Baumfällung in Lamerdingen geht schief - Mehrere Haushalte längere Zeit ohne Strom
Am späten Mittwochnachmittag fällte ein Forstarbeiter in der Buchloer Straße einen Baum. Da der Baum nicht in die vorgesehene Richtung fiel, riss er ...
Brandalarm in Memminger Polizei-Inspektion - Energiesparlampe als Ursache ermittelt
Am Freitag den 13. musste die Feuerwehr Memmingen gegen Mitternacht zur Polizeiinspektion ausrücken. Hintergrund war, dass es bei der Polizeidienststelle zu einem ...
Drogenhandel in Kempten festgestellt - Polizei entdeckt Drogen aufgrund Ruhestörung
Die Polizeiinspektion Kempten wurde von Montag auf Dienstag kurz nach Mitternacht zu einer Ruhestörung in der Kemptener Altstadt gerufen. In dem Gebäude wurden ...
Brand einer Trafoanlage in Pfronten - Schaden wird auf etwa 60.000 Euro geschätzt
In der Nacht von Sonntag auf Montag geriet eine Trafoanlage bei einer Maschinenbaufirma in Pfronten-Steinach in Brand. Die alarmierte Werksfeuerwehr konnte den Brand ...
Drogenfund in Kaufbeurer Wohnung nach Ruhestörung - Unter anderem Marihuana und Amphetamine gefunden
Am Sonntagmorgen den 16.06.2019 ließen mehrere Personen in der Dessestraße ihren nächtlichen Clubaufenthalt in einer Wohnung ausklingen. Die Polizei ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Luke Christopher
Lot To Learn
 
Pink
Just Like A Pill
 
Adel Tawil
Tu m´apelles (feat. PEACHY)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum