Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Gelbe Tonne
(Bildquelle: Pixabay)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Dienstag, 19. Februar 2019

Wann die Gelben Tonnen in Mindelheim geleert werden

Aufteilung in zwei Abfuhrgebiete

Die Gelben Tonnen werden in Mindelheim an zwei verschiedenen Tagen geleert, da die Stadt in zwei Abfuhrgebiete unterteilt ist. Da dies bei den vergangenen beiden Leerungen im Januar und Februar für Verwirrung gesorgt hat, gibt die Kommunale Abfallwirtschaft nochmal die genaue Einteilung bekannt.

Zum Abfuhrgebiet „2 Süd“ gehören folgende Straßen:

  • Adalbert-Stifter-Straße
  •  Aggensteinstraße
  • Alamannenstraße
  • Allgäuer Straße
  • Am Güterbahnhof
  • An der Brauerwiese
  • Bad Wörishofer Straße
  • Bahnhofstraße
  • Biberkopfstraße
  • Breitenbergstraße
  • Brunnemairstraße
  • Bürgermeister-Betz-Straße
  • Bürgermeister-Hundegger-Straße
  • Bürgermeister-Pernat-Straße
  • Bürgermeister-Weiß-Straße
  • Daimlerstraße
  • Dr.-Herrmann-Straße
  • Dr.-Jochner-Weg
  • Eugen-Blessing-Straße
  • Fellhornstraße
  • Gabelsbergerstraße
  • Gaishornstraße
  • Gustav-Müller-Straße
  • Hallstattstraße
  • Heimenegger Weg
  • Hochvogelstraße
  • Ifenstraße
  • Im Eichet
  • Industriestraße
  • Kanzelwandstraße
  • Kolpingstraße
  • Landsberger Straße 66 - 70 a
  • Nebelhornstraße
  • Parkweg
  • Peter-Dörfler-Straße
  • Rehmstraße
  • Rubihornstraße
  • Säulingstraße
  • Scheifelestraße
  • Sonnengäßchen
  • Sudetenstraße
  • Tegelbergstraße
  • Trettachstraße
  • Werner-von-Siemens-Straße
  • Widdersteinstraße
  • Wiesenweg
  • Wilhelm-Eiselin-Straße
  • Zeppelinweg.

Hier werden die Tonnen alle vier Wochen am Donnerstag geleert, das nächste Mal am 14. März.

Alle anderen Straßen gehören zum Abfuhrgebiet „1 Nord“, auch wenn diese vermeintlich im Süden von Mindelheim liegen, teilt die Abfallwirtschaft mit. Hier findet die Leerung alle vier Wochen dienstags statt, das nächste Mal am 12. März.

Ein Abfuhrkalender für jede Straße ist im Internet unter www.unterallgaeu.de/abfuhrkalender sowie in der Unterallgäu-App zu finden.

Wichtig ist zudem für alle Nutzer der Unterallgäu-App, dass sie die neue Abfallart „Gelbe Tonne“ auswählen, damit die Termine in der App angezeigt werden. Außerdem müssen alle Mindelheimer sich für die richtige Straße registrieren. Hierzu müssen sie Folgendes auswählen: Stadt/Gemeinde: Mindelheim, Stadt-/Ortsteil: Mindelheim, Straße: Ihre Straße. Ortsteile dürfen nur ausgewählt werden, wenn der Nutzer in einem Stadtteil von Mindelheim wohnhaft ist (Gernstall, Heimenegg, Mindelau, Nassenbeuren, Oberauerbach, Unterauerbach, Westernach).

Bei Fragen gibt die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises gerne Auskunft unter Telefon (08261) 995 -367 und -467. (pm)

 


Tags:
Tonne Abfall Müll Mindelheim



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zusammenarbeit Bergwacht und Naturschutzwacht - Statt Verletzten zwei Waschmaschinen in der Gebirgstrage
Bei einem Streifengang im Tobel der Rohrach bei Altusried entdeckte Naturschutzwächterin Sandra Mendler zwei Waschmaschinen, die illegal hierher ...
Hochbetrieb am AllgäuAirport ohne Passagiere - Verbreiterung der Start-und Landebahn im September
Noch herrscht am Flughafen Memmingen reges Treiben. Doch während des turbulenten Urlaubsverkehrs bereitet sich der Airport auf ein ...
Unfall mit einem Müllfahrzeug in Eppishausen - 24-jähriger verlor Kontrolle über sein Fahrzeug
Am frühen Montagmorgen ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Sachschaden in der Schulstraße in Könighausen. Der 24-jährige Lenker eines Wagens der ...
Fahrradfahrerin schwer verletzt in Mindelheim - Mit dem Vorderrad am Brückengeländer hängengeblieben
Am Sonntagvormittag kam es bei Gernstall auf dem Mindeltalradweg zu einem Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin. Eine 50-jährige E-Bike-Fahrerin kam alleinbeteiligt ...
Gemeinsamer Brief an zwei Bundesminister - Allgäu als Vorreiter beim Klimaschutz
Der Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle und der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz haben am 12. August ein Schreiben an Bundesverkehrsminister Andreas ...
Verkehrsunfall mit einem Reisebus bei Kammlach - Busfahrer schätzt Verkehrslücke falsch ein
Beim Abbiegen schätzte der Schweizer Busfahrer den Verkehr falsch ein. Er bog ab, obwohl ein herannahendes Auto, welches vorfahrtsberechtigt war, auf ihn zu kam. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sido feat. Andreas Bourani
Astronaut
 
James Blunt
When I Find Love Again
 
Robin Schulz
All This Love (feat. Harloe)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum