Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Mittwoch, 4. Oktober 2017

Auffahrunfall mit Personenschaden in Mindelheim

Am Dienstag gegen 16 Uhr kam es in Mindelheim zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hierbei war ein 41-Jähriger, der aus Memmingen kam, und ein 27-Jähriger beteiligt. Der 41-Jährige nahm hierbei Personenschaden.

Der 41-Jährige fuhr mit seinem Auto auf der BAB A96 von Memmingen kommend in Richtung München. Nachdem er die Ausfahrt Mindelheim genommen hatte, musste er an der Einmündung zur B16 verkehrsbedingt anhalten und warten. Der dahinter folgende 27-jährige Autofahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Der Gesamtschaden beträgt ca. 8.000 Euro. Der 41-Jährige wurde mit dem Verdacht einer Gehirnerschütterung in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. 
(PI Mindelheim)

 

 

 

 


Tags:
auffahrunfall personenschaden gehirnerschütterung allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Blunt
The Truth
 
Kygo feat. Kodaline
Raging
 
Dua Lipa
Don´t Start Now
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum