Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Mittwoch, 4. Oktober 2017

Auffahrunfall mit Personenschaden in Mindelheim

41-Jähriger mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ins Krankenhaus gebracht

Am Dienstag gegen 16 Uhr kam es in Mindelheim zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hierbei war ein 41-Jähriger, der aus Memmingen kam, und ein 27-Jähriger beteiligt. Der 41-Jährige nahm hierbei Personenschaden.

Der 41-Jährige fuhr mit seinem Auto auf der BAB A96 von Memmingen kommend in Richtung München. Nachdem er die Ausfahrt Mindelheim genommen hatte, musste er an der Einmündung zur B16 verkehrsbedingt anhalten und warten. Der dahinter folgende 27-jährige Autofahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Der Gesamtschaden beträgt ca. 8.000 Euro. Der 41-Jährige wurde mit dem Verdacht einer Gehirnerschütterung in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. 
(PI Mindelheim)

 

 

 

 


Tags:
auffahrunfall personenschaden gehirnerschütterung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen in Lindau - 17.000 Euro Sachschaden und zwei verletzte
Am Freitag, 06.12.2019, gegen 15.35 Uhr, befuhren ein 53-jähriger Weißensberger, eine 39-jährige Pkw-Fahrerin aus Kreßbronn sowie eine ...
4.500 Landwirte bei Kundgebung in Memmingen vor Ort - Polizei spricht von erheblichen Behinderungen
Am Donnerstagabend fand in Memmingen eine Kundgebung von mehreren tausend Landwirten statt. Diese führte zu einem großen Verkehrseinsatz mit erheblichen ...
Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen in Kaufbeuren - Sachschaden in Höhe von über 14.500 Euro
Am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr ereignete sich auf der B16 zwischen Kaufbeuren und Biessenhofen ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein ...
Auffahrunfall bei Tiefenried zwischen Auto und LKW - Schwangere Frau zur Vorsorge in ein Krankenhaus gebracht
Am Mittwochnachmittag gegen 14:00 Uhr fuhr ein 44-jähriger Lkw-Fahrer auf der Staatsstraße 2025 durch Tiefenried, als vor ihm ein 33-Jähriger mit seinem ...
Auffahrunfall mit vier Beteiligten in Waltenhofen - Sachschaden in Höhe von über 11.000 Euro
Im morgendlichen Berufsverkehr des 25.11.2019 fuhren vier Pkw hintereinander auf der B19 Richtung Kempten. Auf Höhe der Immenstädter Straße bremsten ...
Alkoholisierter Autofahrer flüchtet nach Unfall - 65-Jähriger in Großkontrolle gestellt
Am 22.11.2019, 16:45 Uhr, befuhr ein 65-jähriger Pkw-Fahrer die B19 in Richtung Kempten. Als sich der Verkehr vor der Ampel zur Einmündung nach Lanzen staute, ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Axwell Ingrosso
Dreamer
 
Dan + Shay & Justin Bieber
10,000 Hours
 
Bon Jovi
The More Things Change
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum