Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Pfronten
Montag, 19. März 2018

Urlauber fährt sich im gesperrten Vilstal/Pfronten fest

Völlig auf Abwegen geriet am Samstagabend ein 68-jähriger Autofahrer aus Nordrhein-Westfalen im Vilstal in Pfronten. Der Urlauber wollte eigentlich mit seiner Frau ins Tannheimer Tal und bog aber falsch ins Vilstal ab. Auf einer Steigung kurz vor dem Kälble Hof kam der Fahrer nicht mehr weiter. Beim Wenden rutschte das Auto dann noch in den Graben und drohte, in die Vils zu stürzen. Die hilflosen Personen hatten keinerlei Ortskenntnis und konnten nur noch einen Notruf absetzten.

Das Auto konnte von der Streife der Polizei Pfronten nach einer halben Stunde Suche gefunden werden und ein Abschleppdienst zu Hilfe gerufen werden. Der Schaden am Auto wird auf 1.000 Euro geschätzt. (PSt Pfronten)

 


Tags:
falschabgebogen graben notruf allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gamper & Dadoni
Rule The World (feat. ILIRA)
 
Revolverheld
Leichter
 
Jason Derulo
Lifestyle (feat. Adam Levine)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum