Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Pfronten
Montag, 19. März 2018

Urlauber fährt sich im gesperrten Vilstal/Pfronten fest

Auto drohte in die Vils zu stürzen

Völlig auf Abwegen geriet am Samstagabend ein 68-jähriger Autofahrer aus Nordrhein-Westfalen im Vilstal in Pfronten. Der Urlauber wollte eigentlich mit seiner Frau ins Tannheimer Tal und bog aber falsch ins Vilstal ab. Auf einer Steigung kurz vor dem Kälble Hof kam der Fahrer nicht mehr weiter. Beim Wenden rutschte das Auto dann noch in den Graben und drohte, in die Vils zu stürzen. Die hilflosen Personen hatten keinerlei Ortskenntnis und konnten nur noch einen Notruf absetzten.

Das Auto konnte von der Streife der Polizei Pfronten nach einer halben Stunde Suche gefunden werden und ein Abschleppdienst zu Hilfe gerufen werden. Der Schaden am Auto wird auf 1.000 Euro geschätzt. (PSt Pfronten)

 


Tags:
falschabgebogen graben notruf allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tödlicher Alpinunfall bei der Tannheimerhütte - 27-jähriger Deutscher bei Nesselwängle abgestürzt
Am 07.12.2019, um 17:30 Uhr, hielten sich ein 27-jähriger Deutscher und eine 25-jährige Deutsche Frau in Nesselwängle, nördlich der ...
Angeblicher Todesfall in Ravensburg - Obdachloser war dann doch wohlauf
Glücklicherweise erwies sich am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr die Mitteilung in einem Notruf, unter der Schussentalbrücke liege ein verstorbener ...
Tunneldurchschlag der B16 ist erfolgt - Weiterer Schritt für Ortsumfahrung Marktoberdorf - Bertoldshofen
Ein Meilenstein beim Bau des Tunnels Bertoldshofen fällt mit dem höchsten Feiertag der Mineure zusammen. Am Barbaratag, dem 04.12.2019 erfolgte der Durchschlag ...
3. Kinderparlament in Memmingen - Workshop für eine kinderfreundliche Innenstadt
Das Memminger Kinderparlament tagte bereits zum dritten Mal im Rathaus. Diesmal beschäftigten sich die 28 Vertreterinnen und Vertreter der circa 5.500 Schulkinder ...
Schlangenlinienfahrer auf A7 flüchtet der Polize - Autofahrer durch mehrere Polizeifahrzeuge gestoppt
Am 30.11.2019 um etwa 00:08 Uhr ging bei der Einsatzzentrale Schwaben Süd/West ein Notruf über eine Schlangenlinien fahrende Mercedes S-Klasse auf der A7, ...
Integrierte Leitstelle Allgäu leistet wichtigen Dienst - Katharina Schulze macht Station in Kempten auf ihrer bayernweiten „Blaulichttour“
Katharina Schulze, die innenpolitische Sprecherin und Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag, besuchte auf ihrer bayernweiten ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Roxette
June Afternoon
 
KIDDO x GASHI
Coming Down
 
The Chainsmokers
Paris
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum