Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Ulrike Müller, Europaabgeordnete der Freien Wähler
(Bildquelle: Freie Wähler)
 
Oberallgäu - Wertach
Donnerstag, 17. September 2015

Holländer spendet Kuhglocke beim Wertacher Viehscheid

Ulrike Müller und Karel Heijs im Gespräch

Holländer und Kuhglocken – da war doch was. Ach ja, eine selbsternannte Tierschützerin aus den Niederlanden will sie verbieten lassen und ist damit seit geraumer Zeit in den Medien präsent. Doch nicht nur in Alpenregionen mit Geläut-Tradition, auch bei den eigenen Landsleuten stieß sie damit vielfach auf Unverständnis. Beim Viehscheid in Wertach spendete nun ausgerechnet ein Niederländer eine Kuhglocke. Karel Heijs ist bei der Messe Berlin verantwortlich für die „Grüne Woche“. Sein Mitbringsel sollte aber nicht nur eine „Wiedergutmachung“ für die Aktion seiner Landsfrau sein, wie er auch in seinem Grußwort zum Ausdruck brachte. Sie ist der Ersatz einer vor einigen Monaten in Berlin gestohlenen Glocke.

Am Stand des Vereins „Mir Allgäuer – Urlaub auf dem Bauernhof“ wurde die Glocke am Staatsempfang des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums auf der Internationalen Grünen Woche in der Messehalle geklaut. Sozusagen direkt vom Hals der lebensecht nachgemachten Kunststoff-Kuh herunter. Einen Ersatz hatte „Mir Allgäuer“-Vorsitzende Angelika Soyer bisher nicht. Doch am Rande der Regio-Agrar-Messe kam die FREIE WÄHLER Europaabgeordnete Ulrike Müller darüber mit Karel Heijs, dem Geschäftsbereichsleiter „Life Science“ der Messe Berlin GmbH ins Gespräch.

Gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsminister Helmut Brunner lud sie kurzerhand den Holländer zum Viehscheid ins Allgäu ein. Dabei leistete auch Brunner seinen Beitrag für das zünftige Kässpatzenessen mit Heijs. Er schnipfelte unter tränenreichem Einsatz auf der Alpe Kammeregg vorab die Zwiebeln für das Allgäuer Traditionsessen mit dem holländischen Gast. 

Heijs ließ sich daraufhin ebenfalls nicht lumpen und brachte die versprochene Kuhglocke mit der Aufschrift „Grüne Woche – Mir Allgäuer“ mit ins Wertacher Festzelt. Im Januar, zur nächsten Internationalen Grünen Woche, soll es in Berlin ein Wiedersehen mit allen Beteiligten auf dem Stand von „Mir Allgäuer“ geben. – Selbstverständlich mit der nagelneuen Kuhglocke vom Wertacher Viehscheid. 


Tags:
kuhglocke viehscheid holländer gespräch



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Lindau: Verlängerung der Bahnlinie auf der Zielgerade - Entscheidendes Gespräch findet am 6. Oktober statt
In der gestrigen Aufsichtsratssitzung der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) wurde bekanntgegeben, dass das entscheidende Gespräch zwischen Bayern und ...
Viehscheid in Immenstadt am Samstag - Warm-Up Party Freitagabend ab 20 Uhr
Am Samstag (21.9.) startet in Immenstadt der traditionelle Viehscheid. Um die 900 Kühe kommen ab 9 Uhr in regelmäßigen Abständen von den Alpen der ...
3.000 Euro Geldbuße nach Kirchenasylstreit in Immenstadt - Verfahren gegen Pfarrer und Flüchtling wurde eingestellt
Das Verfahren gegen den Immenstädter Pfarrer Ulrich Gampert und den afghanischen Flüchtling Reza Jafari wurde eingestellt. Für beide Beteiligten gab es jedoch ...
Suchaktion nach Mann (75) bei Viehscheid in Oberstaufen - Vermisster war mit dem Zug nach Hause gefahren
An diesem Viehscheid-Wochenende hatte die Polizei in Oberstaufen mehrere Einsätze zu verbuchen. Darunter eine aufwändige Vermisstensuche, welche sich ...
Kind (3) verliert Eltern beim Viehscheid in Pfronten - Hilfsbereite Frau verständigt die Polizei
Kurzzeitig einen Schreck erlitten die Eltern eines 3-jährigen Kindes als sie ihr Kind bei dem Zuschauandrang beim Festumzug des Viehscheids am Freitagabend auf der ...
BDM sucht das Gespräch mit Landrat Weirather - Tierschutz, die Blauzungenkrankheit und sauberes Trinkwasser waren ein Thema
Tierschutz, die Blauzungenkrankheit und die Nitratbelastung im Wasser - diese drei Themen brennen den Unterallgäuer Landwirten derzeit unter den Nägeln. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Christopher
My Heart
 
Blanco Brown
The Git Up
 
Gracia
Run & Hide
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum