Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Ein Kuhstall im Allgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Mittwoch, 15. Oktober 2014

Rindertuberkulose-Kontrolle fällt im Allgäu aus

Die Untersuchung der von den Alpen kommenden Tiere auf Rinder-Tuberkulose fällt im Landkreis Oberallgäu aus. Hintergrund ist ein Urteil des Verwaltungsgerichts.

Demnach muss für jedes Tier eine neue Kanüle verwendet werden. Bislang war dies nicht der Fall. Der entstehende Mehraufwand wird den Tierärzten aber nicht ersetzt. Sie weigern sich daher, die rund 25.000 Tiere allein im Landkreis Oberallgäu zu testen. Jetzt sollen Jungrinder und Milchkühe vor dem Alpauftrieb im Frühjahr nächsten Jahres getestet werden. Hier gibt es aber noch einigen Klärungsbedarf mit den Landwirten.

 

 

 

 


Tags:
rinder tuberkulose untersuchung allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Milow
You Don´t Know
 
Jonas Blue feat. Jack & Jack
Rise
 
Dotan
There Will Be a Way
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum