Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Mittwoch, 12. Juni 2019

Gruppen für Bayerischen BauPokal in Sonthofen ausgelost

26. Auflage des Pokals am 29. Juni 2019

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat live auf Facebook die Vorrundengruppen für das Landesfinale um den Bayerischen BauPokal 2019 ausgelost. Sieben Bezirksmeister sowie der Vizemeister aus dem Ausrichterbezirk Schwaben kämpfen am Samstag, den 29. Juni, auf dem Sportgelände des 1. FC Sonthofen um den Sieg bei der 26. Auflage des größten U15-Junioren-Turniers Europas. Der FC Augsburg trifft im Eröffnungsspiel um 10 Uhr auf den SSV Jahn Regensburg. Komplettiert wird die Gruppe A durch den 1. FC Schweinfurt 05 und den FC Ingolstadt 04. In der Gruppe B gehen die SpVgg Oberfranken Bayreuth, die SpVgg GW Deggendorf, der FC Stätzling und der 1. FC Nürnberg an den Start. Die beiden besten Teams jeder Gruppe ziehen ins Halbfinale ein, das Endspiel wird gegen 16.35 Uhr angepfiffen. Als Hauptgewinn wartet auf den Turniersieger neben der BauPokal-Trophäe ein professionelles Trainingslager in Südeuropa in den kommenden Faschingsferien - gestiftet vom Bayerischen Baugewerbe.

"Teamgeist, Ehrgeiz, Fleiß und Fairness: Zwischen dem Fußball und dem Baugewerbe gibt es viele Verbindungen. Ich freue mich daher sehr auf das diesjährige Landesfinale in Sonthofen und bin sehr gespannt, welches Team sich am Ende den Titel sichert", erklärte Laura Lammel, Vizepräsidentin Süd der Bayerischen Baugewerbeverbände, bei der Auslosung im Münchner "Haus des Fußballs". Verbands-Jugendleiter Florian Weißmann ergänzte: "Wir sind stolz auf die langjährige Partnerschaft mit dem Bayerischen Baugewerbe. Ohne einen starken Partner könnten wir ein so tolles Event wie den BauPokal nicht schon im 26. Jahr auf die Beine stellen. Wir haben auch in diesem Jahr ein starkes Teilnehmerfeld beim Landesfinale, einen Favoriten gibt es für mich nicht. Auch dem FC Stätzling, der sich als schwäbischer Vizemeister qualifiziert hat, traue ich einiges zu."

Die Gruppen im Überblick:

Gruppe A: 1. FC Schweinfurt 05 (Bayernliga Nord), FC Augsburg (Regionalliga Bayern), FC Ingolstadt 04 (Regionalliga Bayern), SSV Jahn Regensburg (Regionalliga Bayern)

Gruppe B: SpVgg Oberfranken Bayreuth (Bayernliga Nord), SpVgg GW Deggendorf (Regionalliga Bayern), FC Stätzling (Bayernliga Süd), 1. FC Nürnberg (Regionalliga Bayern)

Rekordsieger des Bayerischen BauPokals, bei dem das Bayerische Baugewerbe jedes Jahr Prämien im Gesamtwert von über 30.000 Euro ausschüttet, sind der FC Augsburg und der 1. FC Nürnberg mit jeweils vier Titeln. Für Robin Helmschrott aus dem Nachwuchsleistungszentrum des FCA dürfte 2019 gerne ein weiterer Triumph hinzukommen: "Natürlich haben wir den Anspruch, ins Finale zu kommen und den Titel zu holen. Leicht wird das allerdings nicht, denn beim Landesfinale gibt es keinen einfachen Gegner. Das mussten wir im Vorjahr schmerzlich erleben, als wir im Endspiel gegen den FSV-Erlangen-Bruck verloren haben."

Groß ist die Vorfreude auch bei den Verantwortlichen des Ausrichtervereins 1. FC Sonthofen, obwohl es dessen U15-Junioren nicht ins Landesfinale geschafft haben. "Wir sind stolz, dass der Bayerische BauPokal in diesem Jahr bei uns im Allgäu Station macht. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und wir freuen uns schon richtig auf den 29. Juni - mit hoffentlich vielen Zuschauern", sagte Sonthofens Präsident Matthias Schmidle.

Alle Infos zum Bayerischen BauPokal finden Sie unter www.baupokal.de<http://www.baupokal.de>


Tags:
BauPokal Gruppenauslosung Turnier Fußball



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kaufbeurerer U11 qualifiziert sich für das Landesfinale - Kaufland-Soccer-Cup-Finale in Ingolstadt am 21. Juli
Für die U11 der SpVgg Kaufbeuren geht es am Wochenende um einen großen Titel. Die Mannschaft von Antonio Pisanu hat sich für das Landesfinale des ...
70 Jahre TV Hindelang Abteilung Fußball - Jubiläumsfeier am Wochenende mit prominenten Gästen
Zum 70-jährigen Bestehen der Abteilung Fußball des Vereins TV Hindelang ist das ganze Wochenende mit einem bunten Programm gefüllt. Unter anderem steht ...
BFV eSports Cup - powered by M-net am 20.07. in München - Zum zweiten Mal großes FIFA 19 Turnier auf der Playstation 4
Ran an die Controller: Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und M-net suchen am Samstag, den 20. Juli, in München den besten eFootball-Spieler des Freistaats ...
Laterne bei Fußballplatz Lindenberg beschädigt - Autofahrer wich Radlader aus und prallte gegen Lichtmast
Am Nachmittag, 16.07.2019, kam es zu einem Unfall beim Fußballplatz in Lindenberg. Ein 42-jähriger Mann fuhr mit seinem Wagen vom Fußballplatz in ...
Motorradunfall bei Ronsberger Fußballplatz - Fahrer muss per Helikopter in ein Klinikum gebracht werden
Am Montagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße in direkter Nähe des Fußballplatzes. Eine Autofahrerin wollte in einem ...
5. UMA-Cup beim TSV Oberreitnau bei Lindau - Afghanistan verteidigt Titel bei Fußballturnier für Flüchtlinge
Bereits zum fünften Mal hat der Kreisjugendring in Kooperation mit dem Jugendamt Lindau ein Fußballturnier für junge Flüchtlinge veranstaltet. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Strumbellas
Spirits
 
Snap!
The First The Last Eternity
 
Rag´n´Bone Man
Skin
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum