Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Bundespolizei
(Bildquelle: AllgäuHIT/Bundespolizei Oberallgäu)
 
Oberallgäu - Kempten/Füssen
Mittwoch, 4. Oktober 2017
Räuber muss 959 Tage ins Gefängnis
Bundespolizei verhaftet Italiener bei Rückkehr nach Deutschland

Die Bundespolizei hat am Dienstag  bei Grenzkontrollen auf der A7 einen verurteilten Verbrecher festgenommen. Gegen den 42-Jährigen lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft München vor. Die nächsten zwei Jahre und acht Monate wird er hinter Gittern verbringen müssen.



Am Nachmittag kontrollierten Bundespolizisten am Grenztunnel bei Füssen die Insassen eines Autos mit italienischen Kennzeichen. Bei der Überprüfung der Personalien eines Italieners fanden die Beamten mithilfe des Polizeicomputers heraus, dass der Mann 1998 vom Landgericht München wegen schweren Raubes zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt worden war. Nachdem er einen Teil der Strafe verbüßt hatte, war der Verbrecher aus der Haft entlassen und ausgewiesen worden. Es dürfte ihm bekannt gewesen sein, dass er bei einer Rückkehr nach Deutschland auch die restliche Strafe zu verbüßen hat.

Aufgrund seiner Wiedereinreise in die Bundesrepublik wurde der italienische Staatsangehörige von der Bundespolizei verhaftet und in die Justizvollzugsanstalt Kempten eingeliefert. Dort wird er voraussichtlich für 959 Tage bleiben müssen. (PM)

 

 

 

 

 

 


Tags:
räuber gefängnis bundespolizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Illegale Einreise: 2000 Personen im Allgäu aufgegriffen - Bundespolizei Kempten zieht für 2018 Bilanz
Im Jahr 2018 hat die Bundespolizeiinspektion Kempten rund 2.000 Personen aufgegriffen, die versucht hatten unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Über die ...
Schleuser in Lindau vorläufig festgenommen - Familienschleusung durch die Polizei verhindert worden
Am späten Sonntagabend haben bayerische Grenzpolizisten einen mutmaßlichen Schleuser auf einem Supermarktparkplatz in Lindau vorläufig festgenommen. ...
Reisender in Kaufbeuren durch Flaschenwurf verletzt - Bundespolizei bittet um Zeugenhinweise
Am späten Samstagabend (5. Januar) warf ein Unbekannter im Bahnhof Kaufbeuren eine Glasflache aus dem anfahrenden Zug. Ein 52-Jähriger wurde durch die Flasche ...
Mann bei Füssen mit gefälschtem Führerschein unterwegs - 33-Jähriger fälschte seine Fahrerlaubniss nicht zum ersten Mal
Auf der A7 bei Füssen kontrollierte die Bundespolizei am 17.12.2018 einen israelischen Autofahrer, der aus Rußland nach Deutschland eingewandert ...
Versuchter Räuberischer Diebstahl in Türkheim - Täter bedroht Tankstellenmitarbeiter mit Gürtel und fordert Geld
In den frühen Morgenstunden des 18.12.18, kurz nach 01.00 Uhr, betrat ein etwa 20-Jähriger, dunkelhäutiger Mann den Verkaufsraum einer Tankstelle in der ...
Schleuser am Grenztunnel in Füssen - Bundespolizei verhindert zwei Schleusungen in zwei Stunden
Sonntagnacht hat die Bundespolizei in kürzester Zeit zwei Schleusungen vereitelt. Kurz nach Mitternacht versuchte ein Afghane drei türkische Männer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Soehne Mannheims
Vielleicht
 
Alle Farben & Janieck
Little Hollywood
 
Pitbull feat. Ke$ha
Timber
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum