Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Sonntag, 27. April 2014

Offenbar die Nerven verloren

Offenbar bereits mehrfach in seiner Mittagsruhe gestört, verlor am Samstag den 26.04.2014 gegen 12.40 Uhr, ein 83-jähriger Mann im Oberen Feld die Nerven.

Eine Gruppe Kinder reagierte anscheinend nicht auf seine Ermahnungen und spielte lautstark weiter. Da trat der Mann vor die Haustür und zwickte einen 11-jährigen Schüler derart fest in den Oberkörper, dass ein Hämatom zurückblieb. Außerdem sollen seitens des Rentners noch Ausdrücke gefallen sein. Den rabiaten Mann, erwartet nun eine Strafanzeige.

 

 

 


Tags:
rentner kind ruhestörung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Enrique Iglesias
Hero
 
The Weeknd
Blinding Lights
 
Punctual
I Don´t Wanna Know
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum