Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Führerschein
(Bildquelle: Pixabay)
 
Memmingen
Donnerstag, 30. November 2017

Urkundenfälschung in Memmingen

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf Höhe Bahnhofstraße am Mittwoch, gegen 21:30 Uhr, wurde ein 23-Jähriger in seinem Pkw kontrolliert. Er hatte seine Fahrzeugpapiere nicht dabei. Seine Beifahrerin, die 33-jährige Schwester, erklärte sich bereit, die Fahrerlaubnis zu holen.

Nach erfolgter Einsicht der Papiere wurde festgestellt, dass diese gefälscht sind. Auch die slowakische Fahrerlaubnis der Frau wurde als Totalfälschung erkannt.

Der Mann zeigte sich geständig und gab an, die Papiere im Ausland für 1.500 Euro erworben zu haben. Die Ermittlungen dauern an. 

(PI Memmingen)

 


Tags:
urkundenfälschung papiere ermittlungen allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bag Raiders
Way Back Home
 
SUPER-Hi and Neeka
Following The Sun
 
Rea Garvey
Talk To Your Body
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum