Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
ECDC Memmingen
(Bildquelle: ECDC Memmingen)
 
Memmingen
Freitag, 9. Dezember 2016

ECDC empfängt am Sonntag Verfolger Buchloe

Indians empfangen Rivale aus Buchloe zum Derby am Hühnerberg

Am Sonntag (18.30 Uhr) empfangen die GEFRO-Indians den Rivalen aus Buchloe zum Derby am Hühnerberg. Die Gäste spielen bisher eine starke Saison und liegen auf Schlagdistanz zu den Memmingern.

Die Indians wollen ihren zahlreichen Fans natürlich mehr bieten, als beim schwachen Heimauftritt gegen Erding zuletzt, außerdem haben sie mit den „Freibeutern“ noch eine Rechnung aus dem Hinspiel offen, in dem man eine bittere 5:2 Niederlage hinnehmen musste.

Die "Pirates" aus dem Ostallgäu liegen bisher voll im Soll und werden ihr Ziel der Vorrunde, den achten Platz und somit die Verzahnungsrunde, wohl erreichen, denn durch bisher starke Leistungen konnte ein gutes Punktepolster erspielt werden. Vor Beginn der Saison wusste man nicht wohin die Reise der Gäste führen wird, da ein größerer Umbruch im Kader vollzogen wurde. Auch die Trainerposition wurde mit Topias Dollhofer neu besetzt. Der 35-jährige hat mit seiner Trainerlaufbahn bereits früh begonnen und war unter Jogi Koch schon Co-Trainer in Memmingen. Ihm gelang es, den Umbruch gut umzusetzen und ein schlagkräftiges Team zu formen. Im Tor kann er auf die Dienste des langjährigen ECDC-Goalies Alexander Reichelmeir bauen, der sich die Einsätze mit seinem Kollege Daniel Blankenburg meist aufteilt. Abwehrleader ist sicherlich Christopher Lerchner, der seit vielen Jahren für Konstanz steht. Ihm zur Seite steht mit dem tschechischen Kontingentspieler Lukas Hruzik ein weiterer starker Abwehrspieler. Große Hoffnungsträger für die Zukunft sind sicherlich die jungen Max Dropmann und Mario Seifert, die beide eine starke Saison in der ESV-Defensive spielen.

Im Angriff wurde mit Markus Vaitl ein starker Spieler aus Sonthofen im Sommer verpflichtet, er gilt als Denker und Lenker im Spiel. Überragend bisher auch ein weiterer Neuzugang und langjähriger Ex-Memminger: Alexander Krafczyk spielt aktuell wohl seine beste Saison und ist Top-Scorer mit bereits 29 Scorerpunkten. Im November wurde er nun vom Eishockeyportal „Bayernhockey“ zum Spieler des Monats gekürt. Eine Auszeichnung, die ihm sehr viele von Herzen gönnen, besticht er doch nicht nur durch seine Offensivqualitäten, sondern ist auch kämpferisch immer ein Vorbild. Mit Pavel Vit und David Vycichlo stehen zusätzlich weitere Spieler mit Memminger-Vergangenheit im ESV-Aufgebot.

Die Indianer wollen sich in den kommenden Wochen in ihren Leistungen stabilisieren und haben den Blick auf die Tabellenspitze gerichtet. Damit dies gelingt wurde der Kader zum Dezember verbreitert um die anstehenden Ziele zu erreichen. Mit von der Partie wird endlich auch wieder Torhüter Joey Vollmer sein, der zuletzt vier Spiele krankheitsbedingt verpasst hatte. Trainer Waldemar Dietrich steht also ein breiter Kader zur Verfügung um sich den Derbyerfolg zu sichern. Da die Verantwortlichen mit einem großen Zuschaueraufkommen rechnen, wird es empfohlen den Kartenvorverkauf zu nutzen, um längere Wartezeiten an den Abendkassen zu vermeiden. Dieser findet, neben Dietzel’s Hockeyshop und der Memminger Zeitung, nun auch im Subway Memmingen statt, wo es Karten für alle Heimspiele der GEFRO-Indians zu erwerben gibt.


Tags:
ECDC Memmingen Eishockey Derby Verfolger



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Viele Chancen, späte Tore: Indians besiegen Weiden - Memminger gewinnen neuntes Heimspiel in Folge
Der ECDC Memmingen hat auch sein neuntes Heimspiel in Folge gewinnen können und bleibt damit Tabellenführer der Oberliga-Süd. Gegen den EV Weiden mussten ...
Ausschreitungen im Eisstadion unterbunden - Sieben Polizeistreifen und ein Diensthund sichern Eishockeyspiel
Am Freitagabend spielte der EV Bad Wörishofen gegen Kempten im Eisstadion Bad Wörishofen. Im Laufe des Spieles kam es durch eine kleine Gruppe der ...
Arbeitssieg bringt den nächsten Heimdreier - ESV Buchloe schlägt den TSV Farchant mit 5:0 und feiert den siebten Heimsieg in Serie
Der ESV Buchloe hat sich auch im siebten Heimspiel der Saison keine Blöße gegeben und den nächsten Sieg eingefahren. Gegen den dezimiert angereisten TSV ...
ESV Kaufbeuren vor wichtigen zwei Spielen - Duelle gegen Spitzenduo für den EV Füssen
Der ESV Kaufbeuren bekommt es dieses Wochenende mit der direkten Konkurrenz zu tun. Heute Abend treffen die Joker auf die Lausitzer Füchse, die zwei Punkte mehr als ...
ECDC Memmingen mit nächstem 6-Punkte-Wochenende - ESV Kaufbeuren schlägt Spitzenreiter Kassel
Nach einem 0:5 Sieg in Höchstadt und jetzt einem 4:1 Heimerfolg im Derby verbucht der ECDC Memmingen das nächste 6-Punkte-Wochenende und bleibt somit ...
ESV Kaufbeuren besiegt DEL2-Spitzenreiter Kassel - Über 2.200 Zuschauer fiebern bei Sieg der Joker mit
Der ESV Kaufbeuren hat überraschend Tabellenführer Kassel besiegt. Vor über 2.200 Zuschauern in der heimischen Arena führten die Joker bis zur ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Namika
Je ne parle pas français
 
David Guetta & Sia
Flames
 
Pet Shop Boys
Suburbia
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum