Moderator: Andreas Viktor
mit Andreas Viktor
 
 
Ab April 2017 werden am Klinikum Kempten erstmals auch Hebammen ausgebildet.
(Bildquelle: Klinikverbund)
 
Kempten
Freitag, 9. Dezember 2016

Klinikum Kempten bildet erstmals Hebammen aus

Kooperation mit dem Universitätsklinikum Ulm

Engagierte Hebammen sind gefragt. Verstärkung benötigt auch das Team der Geburtshilfe-Abteilung am Klinikum Kempten. Bis Ende des Jahres werden dort deutlich über 1900 Geburten und damit ein neuer Rekord erwartet.

Erstmals ab April 2017 bietet der Klinikverbund Kempten-Oberallgäu zwei Plätze zur Hebammenausbildung in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Ulm an. „Der praktische Einsatz erfolgt am Klinikum Kempten und in der Geburtshilfe Immenstadt, die schulische Ausbildung an der Akademie für Gesundheitsberufe des Universitätsklinikums Ulm“, verdeutlicht Pflegedirektor Andreas Röder. Voraussetzung ist der mittlere Bildungsabschluss und Volljährigkeit bei Ausbildungsbeginn. Die Ausbildung dauert drei Jahre, die Ausbildungsvergütung beträgt 1100 Euro pro Monat.

„Die Bewerberinnen benötigen kommunikative Kompetenzen sowie Einfühlungsvermögen und Taktgefühl“, so Röder. Wichtige Voraussetzungen seien zudem gesundheitliche Eignung, medizinisches Interesse, Teamfähigkeit, eine gute Beobachtungsgabe sowie Ausdauer und Belastbarkeit. Hebammen betreuen und überwachen Frauen während der Schwangerschaft, der Geburt und am Wochenbett. Dies beinhaltet auch die eigenverantwortliche Durchführung der Geburt, die Erstversorgung des Neugeborenen, das Erkennen von Regelwidrigkeiten und die rechtzeitige Hinzuziehung eines Arztes sowie angemessenes Handeln bei möglichen Komplikationen während der Geburt.

Ausgebildeten Hebammen bietet der Klinikverbund Kempten-Oberallgäu die Möglichkeit zur Weiterbildung im Bereich Homöopathie und Akupunktur, eine qualifizierte Einarbeitung, Flexibilität im Hinblick auf familiengerechte Arbeitszeiten sowie Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung. Bewerben um einen Ausbildungsplatz können sich Interessentinnen und Interessenten beim Klinikverbund Kempten- Oberallgäu über die Pflegedirektion: Andreas Röder, Robert-Weixler-Straße 50, 87439 Kempten oder direkt über das zentrale Bewerbungsmanagement bewerbungen@kv-keoa.de. 


Tags:
Hebamme Ausbildung Klinikum Kooperation



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ESV Kaufbeuren besiegt Eispiraten 5:2 - Fast 2.400 Zuschauer in der erdgas schwaben arena
Der ESV Kaufbeuren hat am Freitagabend das DEL2-Heimspiel mit 5:2 gegen den Tabellennachbarn aus Crimmitschau (Sachsen) gewonnen. 2.368 Zuschauer waren zu dem Spiel in ...
Höchststand an Studenten in Bayern - Insgesamt 398.000 Studenten an Bayerns Hochschulen
Mehr Studentinnen und Studenten als jemals zuvor sind an Bayerns Hochschulen eingeschrieben: Zum Wintersemester 2019/2020 studieren im Freistaat insgesamt 398.000 junge ...
Große Bauhofleitertagung in Kaufbeuren - Oberbürgermeister Bosse begrüßt Leiter im Gablonzer Haus
Am 8. Oktober fand im Gablonzer Haus die große Bauhofleitertagung statt. Zur Verbesserung der interkommunalen Zusammenarbeit und zum Erfahrungsaustausch trafen ...
Bad Wörishofen: Finger bei Betriebsunfall amputiert - Mann per Rettungshubschrauber in Klinkum verbracht
Am Freitagvormittag ereignete sich im städtischen Bauhof im Stadionring in Bad Wörishofen ein Betriebsunfall. Ein Mitarbeiter versuchte mit einer ...
Polizei Oberstaufen hält 16-Jährigen an - Junge ohne Fahrerlaubnis und Zulassung unterwegs
Über mehrere Nebenstraßen fuhr am Donnerstagnachmittag ein 16-Jähriger mit einem Kleinkraftrad in Richtung Oberstaufen und wollte vor einer ...
Initiative: foodsharing Oberallgäu in Sonthofen - Essen fairteilen anstatt wegzuwerfen
Mit insgesamt sieben Kooperationspartner arbeitet foodsharing Oberallgäu bereits zusammen. Es geht darum Lebensmittel zu retten, die aufgrund von ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kool & The Gang
Fresh
 
The Rolling Stones
Honky Tonk Women
 
Marvin Gaye
Sexual Healing
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum