Moderator: Thomas Häuslinger
Sendung: AllgäuHIT-Drivetime
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Allgäu
Mittwoch, 31. Juli 2019

Juli 2019 warm, aber kein Rekord-Wärmeüberschuss

Nach der letzten heissen Woche mit Spitzentemperaturen von 30 (Kleinwalsertal) bis 36 (Lindau) Grad haben sich die Gemüter und Wohnungen abgekühlt, nach dem Regensonntag mit verbreitet 30 (Ostallgäu) bis 90 (Allgäuer Alpen) mm oder l/m² sind auch Böden wieder feucht.

Der zu Ende gehende Juli 2019 schliesst im Kleinwalsertal, Allgäu und am Bodensee "nur" mit einem Wärmeüberschuss von 1 bis 2 Grad ab. Im Jahr 2006, 2015, 1983, 1994 und 2018 war der Juli noch wärmer.
Niederschläge sind im Sommer mit den lokalen Gewittern sehr unterscheidlich verteilt, meist war der Monat aber zu trocken.
Dafür gab es überall etwas mehr Sonnenschein als üblich.

Der August bringt uns wahrscheinlich durchschnittliches mitteleuropäisches Sommerwetter: Sonne, Wolke mal Gewitter und tagsüber 25 Grad. Die Woche 32 könnte eher feucht und kühl ausfallen, in der Woche 33 kann es möglicherweise nochmals eine kurze Hitzewelle geben.


Tags:
Wetter Juli Wärme Gewitter


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Betty Who
BIG
 
DJ Ötzi
Ring The Bell
 
Louis Tomlinson
Silver Tongues
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Dachstuhlbrand Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Immenstadt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Canyoning-Unglück im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum